Jump to content

Der kurze Frage, kurze Antwort Thread


nilo

Recommended Posts

Hi zusammen

Ich fahre gerne und oft mit einem Navi damit ich ein "Streckenvorschau" habe. Sprich, einen laufenden aktuellen Streckenabschnitt vor mir. Bisher habe ich TomTom benutzt...finde das System aber mittlerweile "outdated". 

Frage, benutzt jemand eine App oder Mappe, etc. das er gut und gerne empfohlen könnte? Geht das bei Google Maps, ohne dass die vielen Symbole im Bild sind?

Gruss 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Stammtischphilosoph:

Hi zusammen

Ich fahre gerne und oft mit einem Navi damit ich ein "Streckenvorschau" habe. Sprich, einen laufenden aktuellen Streckenabschnitt vor mir. Bisher habe ich TomTom benutzt...finde das System aber mittlerweile "outdated". 

Frage, benutzt jemand eine App oder Mappe, etc. das er gut und gerne empfohlen könnte? Geht das bei Google Maps, ohne dass die vielen Symbole im Bild sind?

Gruss 

Calimoto könntest du ausprobieren 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb Stammtischphilosoph:

Hi zusammen

Ich fahre gerne und oft mit einem Navi damit ich ein "Streckenvorschau" habe. Sprich, einen laufenden aktuellen Streckenabschnitt vor mir. Bisher habe ich TomTom benutzt...finde das System aber mittlerweile "outdated". 

Frage, benutzt jemand eine App oder Mappe, etc. das er gut und gerne empfohlen könnte? Geht das bei Google Maps, ohne dass die vielen Symbole im Bild sind?

Gruss 

Hallo Alex,

ich nutze seit 3 Jahren und 27000km Calimoto. Ich kann die App uneingeschränkt empfehlen.

Am Anfang muß man sich halt etwas damit beschäftigen um die Feinheiten rauszukriegen und optimale Ergebnisse zu bekommen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Für einen Umbau auf andere Fussrasten, müsste ich die Bremsleitung für den Bremszylinder ( Fussbremse ) in anderer Länge haben.

Hat jemand einen Tipp wo ich Stahlflex Bremsleitungen nach Maß, konfektioniert, zuverlässig und in guter Qualität anfertigen lassen kann? 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb mex:

Für einen Umbau auf andere Fussrasten, müsste ich die Bremsleitung für den Bremszylinder ( Fussbremse ) in anderer Länge haben.

Hat jemand einen Tipp wo ich Stahlflex Bremsleitungen nach Maß, konfektioniert, zuverlässig und in guter Qualität anfertigen lassen kann? 

Hatte das selbe Problem und habe am Freitag bei ProBrake bestellt. Dort war es etwas günstiger als bei Spiegler. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Maggo:

Ich bestelle meine Leitungen seit Jahren bei Melvin. Top Support, Quali 1A, super schnell und anständiger Preis.

Nimmst Du da das Varioflex System?

Link to comment
Share on other sites

Am 20.3.2022 um 19:32 schrieb Stammtischphilosoph:

Hi zusammen

Ich fahre gerne und oft mit einem Navi damit ich ein "Streckenvorschau" habe. Sprich, einen laufenden aktuellen Streckenabschnitt vor mir. Bisher habe ich TomTom benutzt...finde das System aber mittlerweile "outdated". 

Frage, benutzt jemand eine App oder Mappe, etc. das er gut und gerne empfohlen könnte? Geht das bei Google Maps, ohne dass die vielen Symbole im Bild sind?

Gruss 

Weil ich ja doch recht sparsam bin, habe ich an meiner Scrambler ein ausrangiertes Smartphone ( Huawei p8lite) in eine Halterung aus China geklemmt. Auf dem Handy läuft Here (Here we go) im Offlinemodus, allerdings ohne aktuelle Verkehrsinfos. Kostenlos und recht flink. Das Handy hat keine Sim-Karte und abgeschaltetes WLan, also keine Verbindung zur Welt ausser GPS. Wer will kann ja das "Haupthandy" als Hotspot einrichten und dann Here online betreiben.
Ich finde das Programm für mich ausreichend.

Edited by Gockel
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb HbTill:

Cool. Danke! 

 

wieso sind die geilen mopeten immer für kleine Menschen 😭

Ach, so schlimm ist es nicht.
Bin 1,88m lang und wiege 95kg netto, finde meine 1100 aber nicht zu klein.
OK, von außen betrachtet mag es "seltsam" aussehen, aber ich fühle mich
wohl auf meiner Kiste und nur das zählt.
Klar, eine etwas höherere Sitzbank und Lenkerklemmböcke habe ich, 
aber das ist wirklich nur wg. des Langstreckenkomforts. Für Tagestouren
war das m. E. nicht notwendig.

VG

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb HbTill:

Cool. Danke! 

 

wieso sind die geilen mopeten immer für kleine Menschen 😭

Ich finde genau das gut. 😬 Aber ehrlich gesagt gibt es auch ne ganze Menge, die zu hoch sind. Finde sie zwar nicht schick, aber von der Performance her + V2 (..)wäre sonst ne 1290er KTM auch in Frage gekommen. DIe ist ordentlich hoch, falls Du wirklich sehr groß bist.

Link to comment
Share on other sites

Für mich war das niedrige Gewicht mit ein wichtiger Grund.
Ich liebe leichte und flinke Motorräder, da gibt es kaum etwas Vergleichbares zu M5.
Noch "etwas" Optimierung (Felgen, Auspuff, Akku,...) und die Dinger sind hier konkurrenzlos.

VG

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Am 20.3.2022 um 19:32 schrieb Stammtischphilosoph:

Hi zusammen

Ich fahre gerne und oft mit einem Navi damit ich ein "Streckenvorschau" habe. Sprich, einen laufenden aktuellen Streckenabschnitt vor mir. Bisher habe ich TomTom benutzt...finde das System aber mittlerweile "outdated". 

Frage, benutzt jemand eine App oder Mappe, etc. das er gut und gerne empfohlen könnte? Geht das bei Google Maps, ohne dass die vielen Symbole im Bild sind?

Gruss 

Ich nutze calimoto

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 21.3.2022 um 14:59 schrieb Wolle68:

Nimmst Du da das Varioflex System?

Nein. Ganz normale Leitungen mit den drehbaren Fittingen. Man muss nur vorher genau messen und sich zu den Kröpfungen der Anschlüsse Gedanken machen.

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Escaflowne:

Ich nutze calimoto

Was kostet Callimoto wenn man es vernünftig nutzen will? Einerseits kann man da ja Karten Kaufen und andererseits wird ein Wochen/ Jahresabo angeboten. Welche Karten sind denn wann dabei? Ich werde da auf der Callimoto HP nicht ganz schlau.

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb Wolle68:

Was kostet Callimoto wenn man es vernünftig nutzen will? Einerseits kann man da ja Karten Kaufen und andererseits wird ein Wochen/ Jahresabo angeboten. Welche Karten sind denn wann dabei? Ich werde da auf der Callimoto HP nicht ganz schlau.

Kannst Calimoto auch für umme nutzen (dann halt nur online und mit regional begrenzter Karte - reicht zB für mich, da komplett SW, Schw. Alb bis runter ins Allgäu).
Wenn du Karten kaufst, sind die (soweit ich weiß) weltweit und Navigation funzt auch offline - Kosten 99,99€ einmalig mit laufenden Kartenupdates.
Oder halt Premium Mitgliedschaft für 1 Jahr … bzw. pro Woche (Karten auch weltweit, Offline Navigation und weitere Features).

Würde das Ganze mal testen und wenn’s dir taugt, kannst immer noch kaufen.

Edited by MichaC
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.