Jump to content

Gockel

Members
  • Content Count

    412
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

43 Excellent

About Gockel

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 04/08/1954

Personal Information

  • Name
    Bernd
  • Wohnort
    Magdeburg
  • Motorrad
    Scrambler Classic, Yamaha Neo´s 50

Recent Profile Visitors

1,849 profile views
  1. ... aus der schönsten Stadt der Welt! Wo in Magdeburg wohnst Du?
  2. Tja, wenn man es hier gelesen hätte... Coffee, Du hast mich mit dem Video auf den Geschmack gebracht. Wenn ich nächstes Jahr dran denke, komme ich mal vorbei. Zum schauen!
  3. Hat die nicht 2 Gasbowdenzüge? Wenn ja, dann Spiel einstellen! Nicht zu knapp!
  4. Und JA! Kupferpaste macht aus Deiner Alten eine Neue. Funktioniert aber nur bei Kupplung Und da Du schon ein neues Paket bestellt hast, kannst Du ja mit der Paste auf der alten Kupplung experimentieren. Wenn es Dir gefällt, hast Du einen Kupplungssatz in Reserve.
  5. Auf dieser Seite werden weitere Maschen gut erklärt: https://www.onlinewarnungen.de/?s=mobile.de Ebenfalls hilfreich und erklärend: www.auktionshilfe.info Die Strolche werden immer kreativer... 😠
  6. Da Du bereits genau weißt, wann Du wo bist, sende doch ein Paket mit Klamotten an das Hotel, dann mußt Du das Zeug nicht schleppen. Und zurück gehts genauso. Und ja, bei 180 Km solltest Du schon mal nach ner Tanke sehen. Ansonsten sind 700 Km für ein modernes Mopped keine Herausforderung. Gute Fahrt!
  7. Juten Tach aus Machdeburch! Du kennst sicherlich das BikeInn . Dort trifft man sich am Wochenende ab 10.00 Uhr.
  8. Wenn Du beim Händler kaufst, solltest Du mindestens einen Zahnriemenwechsel und Ventilservice zur Bedingung machen, denn diese Dinge gehen schnell mal richtig ins Geld. Wichtig ist auch eine mit Rechnungen belegbare Historie, nicht bloß Eintragungen im Büchlein. Auch sollten alle Schlüssel und Codes vorhanden sein. Natürlich kaufst Du kein neues Mopped, es wird schon mal an der einen oder anderen Stelle was zu machen sein, aber die S4R ist ein brachial starkes Monster. Wenn ich könnte, wie ich wollte...
  9. Hinter dem @ war ein unsichtbares Leerzeichen... ducati.nightride@ web.de
  10. Nimm die 696. Die ist 7 Jahre jünger. Wichtig ist ein korrekt geführtes Checkheft und der Nachweis über Ventil- und Riemenservice. Nicht außer acht lassen: Sport-ESD, das bedeutet i.d.R. dass keine ABE vorliegt. Also entweder schönen Preisnachlass aushandeln und selbst originale Püffe kaufen oder eine andere Maschine suchen. Der Preis von ~ 4000 Euro erscheint mir bei 45 TKm nicht günstig.
  11. Einsprühen geht wunderbar mit einem handelsüblichen Kompressor und einer heimwerkertypischen Sandstrahlpistole (die nie zum strahlen genutzt wurde). Es entwickelt sich ein schöner Schaum, der einwirken kann.
  12. Hallo SUU, hat schon mal jemand gefragt, aus welcher Gegend Du kommst? Dann KÖNNTE man ja mal direkte Hilfestellung geben bei einer Besichtigung. (Das wird aber auch öfter bei m#nnlichen Neulingen angeboten.)
  13. Da fällt mir als Erstes der abgeknickte Kabelbaum am Lenkkopf ein. Kontrolliere, wenn der Fehler auftritt, ob beim Licht auch Unregelmäßigkeiten auftreten. Lenker dehen von Anschlag zu Anschlag, wenn die denn läuft.
  14. Wenn jemand Interesse hat: Am Sonnabend gehts mit ein paar Anderen von MD nach Bernburg und von da eine große Runde, ca. 260 km durch den Südharz und Unstruttal. Es ist ne flotte Truppe, die da so fährt. Wer Lust hat, kommt am Sonnabend um 9.00 Uhr zur Aral-Tanke Jerichower Straße. Mein Erkennungszeichen ist eine Ducati Scrambler.
  15. Die Einziehung eines Fahrzeugs ist doch in anderen Ländern schon lange üblich. Schweiz, Niederlande, Italien? Natürlich, jeder von uns ist mal zu schnell, und ja, es ist meistens Vorsatz. Aber was der Meister da abgeliefert hat, ist ja grober Vorsatz mit dem Ziel, andere, mindestens, zu gefährden. Er sollte froh sein, nicht in Santa Fu einsitzen zu müssen.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.