Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 10/28/2023 in all areas

  1. ...2 Bilder meiner S4R, falls ihr die nochmals auf dem Kalender haben wollt...­čśü
    21 points
  2. Etwas sp├Ąt dieses Jahr, aber doch noch etwas aus dem Fundus. Auch die neue SP, die ich im Fr├╝hjahr getestet habe, hat sich klammheimlich dazu gesellt ...
    20 points
  3. Moin zusammen, ein Bild k├Ânnte ich auch noch beisteuern. LG Peter
    18 points
  4. Die eigentliche Arbeit begann jetzt.­čĄŽÔÇŹÔÖé´ŞĆ­čŤá´ŞĆ Da die Form der gro├čen Abdeckung von meinem Alutank kam und diese bei der Herstellung eine gewisse Art von k├╝nstlerische Freiheit hatte, wich die Form etwas der vom Carbontank ab. Zu viele Ecken, die nicht zusammen passten, dazu kam dann noch die Rohraussparung. Alles musste ineinander passen, einen glatten ├ťbergang haben und noch am Bike angepasst werden. Letztendlich ging es dann doch nur in einem gro├čen 3-D Puzzle, indem Segmentweise alles zerschnitten und eingeklebt werden musste. Zwischendurch immer wieder an der Monster anpassen. Die St├╝cke wurden verklebt und nacheinander zusammen gesetzt. Anschlie├čend wurden diese von innen ebenfalls versiegelt. Arbeiten wie von einem Gyn├Ąkologen, der durchs Schl├╝sselloch tapezieren will. Nachdem alle Teile eingesetzt wurden, wurde das ganze noch mit einer finalen Deckschicht und Abrei├čgewebe versch├Ânert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Anschlie├čend wurde der Tank nochmal zum Versiegeln mit Harz ausgeschwenkt und abgedr├╝ckt, alles dicht.­čĹî Fertig! Die H├Ąnde des Carbonimperators wurden abends mit Kamille abgewaschen und in Bepanthen Wundsalbe eingelegt....­čĄî Danke f├╝r die tolle Arbeit, Micha.­čĺľ
    16 points
  5. V├Âllig unscheibar, doch diese kleine Ecke hindert auch am Originaltank den Umbau mit meinem Entl├╝ftungsrohr. Wir hatten damals von meinem angefertigtem Aluminium Tank die Unterseite ab geformt, da diese ja anders als der Originaltank, keine Ausbuchtung f├╝r die Batterie hatte. Dementsprechend mehr Volumen. Basierend auf diesem Teilst├╝ck wurde nun das untere Teilst├╝ck gefertigt, was sp├Ąter eingesetzt werden sollte. Nach Reinigung der Form wird Trennmittel aufgetragen. Anschlie├čend werden die einzelnen Schichten mit Harz laminiert und eine Kevlargewebeschicht zur Verst├Ąrkung. Der Durchgang f├╝r das Entl├╝ftungsrohr musste seperat Hergestellt werden. der wird parallel zum Rohr laufen und alles muss an der Monster angepasst werden. Das war richtige Fummelarbeit. Jetzt war es so weit, den Unterboden zu ├Âffnen. Das war alles einfacher gedacht, als wie es war.
    16 points
  6. Jetzt habe ich doch noch ein sch├Ânes von meiner Monster gefunden ­čśë
    16 points
  7. Servus miteinander, 2 Bilder meiner 1100s Gru├č Tom
    16 points
  8. Wenn der Dauerhungrige Kater in der Minute wo man schnell auf pinkeln geht, einem den Toast weg frisst. ­čžÉ­čśĄ­čśí
    15 points
  9. Moinsen Gemeinde, habe noch ein paar Bilder von einer meiner ersten M900 gefunden. DAS wollte ich euch nicht vorenthalten, dass m├╝sst Ihr gesehen haben... Meine Adresse bleibt geheim, die Nachbarn nervt es, wenn ich dauernd verm├Âbelt werde ­čśë Gru├č, Robert
    15 points
  10. Spacy style.. hab einen edit dr├╝ber laufen lassen auf dall-e ... ­čĄú
    14 points
  11. Sodele, der Tank ist soweit abgeschliffen. Au├čerdem habe ich ein paar Verkleidungsteile zum lackieren angeschliffen. Leider konnte ich den Tank noch nicht lackieren, da man den Tank, bevor 2K Klarlack drauf kommt doch noch mit Metall-Haftvermittler versiegeln muss, damit auch nach langer Zeit keine Korrosion auftritt. Der ist bestellt und unterwegs. So sieht das ganze jetzt aus:
    14 points
  12. Dann schmei├če ich auch mal paar Bilder zur Auswahl rein. ­čśÄ So jetzt aberÔÇŽdamit das Meckern aufh├Ârt. ÔśŁ­čĆŻ­čśČ­čśÄ
    14 points
  13. Klar gibt's mich noch! Ich mache den Carbonkram aber nur nebenbei (neben einem halbwegs ehrbaren Hauptberuf) und die ganze Sache hat zeitweise etwas ├╝berhand genommen. Daher mache ich keine aktive Werbung und habe die Sachen im Shop auf "nicht verf├╝gbar" gestellt. Wer sich aber wagt, zu fragen wird (meistens) auch bedient...­čśë viele Gr├╝├če Michael
    13 points
  14. Zum Thema Nostalgie und Emotionen hat glaube ich jeder eine andere Ansicht. Gerade wenn es um ein Hobby geht, was Motorradfahren f├╝r die meisten ja nun mal ist. Nat├╝rlich gibt es da die Fahrer, die sich an ihre Jugend und deren Bikes erinnern und sich jetzt diesen Traum erf├╝llen k├Ânnen. Nat├╝rlich stehen die nicht mit zitternden Knien vor einer Panigale V4 und z├╝cken sofort die Brieftasche. Das andere Ende der Kundschaft existiert aber auch. Ich habe in den letzten Wochen etwas mehr Zeit beim ├Ârtlichen Ducati H├Ąndler verbracht und auch ein bisschen Wartezeit rumkriegen m├╝ssen, also viel Schauspiel erleben d├╝rfen (positiv gemeint). Da ist der ├ť50 Kunde, der seine Panigale V4S in Zahlung gibt und nerv├Âs seine neue V4R umschw├Ąnzelt, der Mittdrei├čiger der gerade von der Scrambler-Probefahrt zur├╝ck kommt und der Anfangvierziger, der kichernd wie ein Schuljunge das Bein ├╝ber eine Vorf├╝hr-Diavel V4 schwingt und vom Hof rollt. Naja und dann ich, auch ├ť40 der breit grinsend vor seiner gerade gelieferten Streetfighter V2 steht und im Kopf schon die geplanten Um- und Anbauten durchgehtÔÇŽ.komm denen mal mit der Emotion einer M900. Du wirst keinen davon von den oben genannten Bikes abbringen. F├╝r die z├Ąhlt was v├Âllig anderes und Ducati bedient sie damit. In deren und meinen Augen schafft das kein anderer Hersteller und dann muss man doch sagen: alles richtig gemacht Ducati. Nat├╝rlich habe ich in meiner Jugend eine 998 angehimmelt, keine Frage. Wer nicht. Eintauschen gegen meine Streetfighter w├╝rde ich sie aber niemals. Denn das war fr├╝her. Ich wei├č, das ist f├╝r viele unverst├Ąndlich, aber f├╝r die meisten sehr gut verst├Ąndlich. Und kurz noch zum eigentlichen Thema: abgesehen von den fehlenden Speichenr├Ądern halte ich die Hyper Mono f├╝r einen gro├čen Wurf und denke, dass damit wiedermal eine neue, eine zus├Ątzliche Kundschsft erreicht werden wird.
    13 points
  15. Hallo Zusammen. Hier auch noch Bilder von einer schnellen Runde, war bereits Ende September,zur Kaiserbuche/ Salzburg. Solltet ihr mal in dieser Gegend sein, nehmt die Kaiserbuche mit. Eine Pausenm├Âglichkeit befindet sich ebenso dort, wie ein herrlicher Ausblick ├╝ber's Salzburger Land.
    13 points
  16. Bitte sch├Ân ­čśë­čžÉ:
    13 points
  17. Mal was Kuhles...­čĄú VID-20231113-WA0001.mp4
    12 points
  18. Meiner Monster 695
    11 points
  19. Hallo Monsteraner, ich war ende Oktober mit dem Motorrad in Marokko (nicht mit einer Ducati) zum Off-Road fahren. Nat├╝rlich hatte ich meine Kamera dabei und konnte so einige Momente festhalten. Ich habe ├╝ber die gesamten 5 Fahrtage ein Video geschnitten. In den 5 Tagen bin ich 1350 km gefahren. Auch wenn es keine Ducati war, vielleicht ist der Film ja dennoch interessant. Viel Spa├č beim anschauen. ├ťber Feedback w├╝rde ich mich freuen. Gr├╝├če Coffee
    11 points
  20. Bevor es in die n├Ąchste Carbonrunde geht, hier noch ein dezentes Bauteil, welches es schon l├Ąnger gibt. Titan Z├╝ndschl├╝ssel Lange bevor ich mit dem Leichtbau begonnen hatte, konnte man diesen Titan Schl├╝sselrohling bei TPO in den USA kaufen. War damals ein Geheimtipp f├╝r Spezialteile. Die Firma gibt es schon l├Ąnger nicht mehr. Die hatten auch f├╝r die Monster den Z├╝ndschl├╝ssel Rohling. H├Ątte ich den nicht, w├╝rde ich ihn mir, sp├Ątestens jetzt, selber bauen. Ein sch├Ânes Bauteil, was das Konzept abrundet. Leichter als das Original ist es allemal. Originalschl├╝ssel 14,25 gr. Titanschl├╝ssel 8,85 gr. --------------------------------- Ersparnis 5,40 gr. Nat├╝rlich verliert der Schl├╝ssel nach dem fr├Ąsen noch Gewicht, aber das lass ich jetzt mal aussen vor­čĄľ Ich konnte es mir nicht nehmen lassen, die 77 darin zu verewigen. Hilft auch sp├Ąter, die ganzen Schl├╝ssel zu unterscheiden. ­čĄú Nachdem das Konzept fertig war, ging es auch gleich ans fr├Ąsen. Schl├╝sselanh├Ąnger Das ist ja auch so ein Thema. Anfangs wollte ich was sch├Ânes kleines haben. Etwas was beim Fahren nicht nervt und auch nicht irgendwas verkratzt. Doch damals habe ich nix gefunden, was mir gef├Ąllt. Dann bin ich auf wen gesto├čen, der aus Leder individuelle Anh├Ąnger fertigt. Man konnte sich das Design und Schriftz├╝ge selber erstellen. Das Ducati Label und S4RS Schriftzug hatte er schon im Programm. So sah der Entwurf aus. Mir gef├Ąllt es ganz gut und rundet das Thema Schl├╝ssel nun gut ab. Der Teufel steckt im Detail
    11 points
  21. So, Freunde des Twins. Die Tage werden k├╝rzer und das Leben findet wieder mehr drinnen statt. Hatte im Sommer keine Zeit und Lust zu schreiben. Daf├╝r ist es ordentlich weiter gegangen und unz├Ąhlige Bilder sind entstanden. Die 77er hat nun den Umbau von Carbontank und Sitzbank erfolgreich abgeschlossen. Parallel laufen auch andere Teile schon am Umbau. Die Kurbelwellengeh├Ąuse Entl├╝ftung ist nun fertig. Hatte noch einen Carbonwinkel, der passend geschnitten wurde und an das Rohr laminiert wurde. Jetzt hat das ganze eine solide Stabilit├Ąt. Lange habe ich ├╝berlegt, wie man das Rohr zur Airbox fixieren kann. Bin kein Freund von dicken Gummischl├Ąuchen und Rohrschellen. Da an dieser Stelle nur etwaige D├Ąmpfe auftreten und keine gro├čen Dr├╝cke entstehen, habe ich mich f├╝r Schrumpfschlauch entschieden. Der ist d├╝nn, elegant und braucht keine Schelle, ist etwas flexibel und f├╝r diesen Einsatzzweck ideal. Der Tank wurde dann mal drauf gelegt und die besagte Problemecke gro├čz├╝gig ausgeschnitten. Es bedarf schon etwas Wahnsinn, einen Nagelneuen Carbontank zu zerflexen, aber davon ist ja reichlich vorhanden. Optisch ist nun alles stimmig und sehr dezent filigran.
    11 points
  22. Ich hab jetzt auch so eine Pani V4 R... was soll ich sagen... das Fahrwerk zu weich, die Schaltung unpr├Ązise... von der Sitzposition fang ich lieber gar nicht erst an. Aber Leichtbau konsequent durchgezogen, das muss man schon zugeben. Zubeh├Ârspiegel brauch ich auch noch und sie hat nichtmal einen Seitenst├Ąnder. Meiner Meinung nach total ├╝berbewertet und gehyped das Teil.
    11 points
  23. Mehr aktuelle Bilder habe ich von der Zora nicht mehrÔÇŽ.­čĄĚ­čĆ╗ÔÇŹÔÖé´ŞĆ Bleiben nur noch Bilder vom CroFighter mit Wingman ­čśČ­čśÄ
    11 points
  24. Strategiesitzung in Bologna bzgl. EICMA Pr├Ąsentation der neuen Panigale V4 SP2 30┬░ Anniversario 916: Corse Kollege: "Wir brauchen mehr Geld, weil der kleine Spanier (Bautista) sonst in Rente geht!" Marketing Kollege: Say no more. Wir bekleben wieder eine V4 mit irgendwelchen Aufklebern, limitieren das und verkaufen es f├╝r den doppelten Betrag. Wie viel will der Lurch denn mehr?" Corse Kollege: "Na so ne halbe Millionen." Buchhalter: (tippt auf dem Taschenrechner rum) "Ok...dann m├╝ssen wir das 'Sondermodell' (allgemeines Gel├Ąchter) auf ca. 900 'limitieren' (noch mehr Gel├Ąchter). Aber wir wollen ja auch eine Gehaltserh├Âhung. Also lasst uns 916 St├╝ck machen (lautes Gel├Ąchter)." Lederjacke: "Ragazzi ich liebe euch. So machen wir es" (sein Vorschlag auf 996 Modelle zu gehen, damit auch eine neue Lederjacke f├╝r ihn drin ist, wird auf's n├Ąchste Jahr verschoben). Beim rausgehen murmelt der Kollege aus der Corse Abteilung: "Sind unsere Kunden wirklich so dumm?" (Danke an Turbostef aus dem Nachbarforum.)
    11 points
  25. Die 916 war in 1994 schon der Hammer und ich erinnere mich noch daran, als ich die erste auf der Messe in DO gesehen hatte. Von dort stammt auch das Prospekt. Da war "meine 750 SS" drin. Die 916 war damals unerreichbar. Ob man seitens Ducati jeden Geburtstag feiern muss? Die Verkaufszahlen werden es zeigen. ├ťbrigens gab es damals auch einen Einzylinder, was ein kastrierter V2 war. Prospekt DNL 1994:
    11 points
  26. Und noch eins in den DolomitenÔÇŽ.
    11 points
  27. Problem gel├Âst ­čĹŹ Ich habe die Teile ├╝ber die Ducati Ersatzteile Page gekauft, da war der Wurm drin, falsche Nummern in den Zeichnungen, keine Ahnung warum denen das jetzt erst aufgefallen ist. Ich bestelle gerne nach den Explosionszeichnungen. Habe eine Entschuldigung bekommen ­čĹŹ Konnte alles zur├╝ck geben und habe neue Teile bekommen, jetzt passt es ­čĹŹ Gabel: Nr. 18020391A Mutter f├╝r Lima: 75011971A Ich denke Ducati selbst bestellt in Italien, die Bestellungen ├╝ber die Ersatzteile Page bei Ducati.de laufen ├╝ber BMSMotorrad. @rocco216 demn├Ąchst, hab viel auf dem Rechner, aber als keine Zeit ­čÖł
    10 points
  28. ...das war Meiner. ­čśÄ
    10 points
  29. Da fehlt ja auch was...
    10 points
  30. Der allj├Ąhrliche Ausflus in die Dolomiten hatte auch wieder ein paar tolle Perspektiven zu bieten ­čśë (rechts ist meiner Meinung die Schokoseite der S2R) Passo Pordoi: Lagazuoi:
    10 points
  31. ich hoffe dass format und gr├Â├če passenÔÇŽ­čĄö
    10 points
  32. Moin, 2024 steht vor der T├╝r und der j├Ąhrliche Kalender soll wieder an die Garagen und Wohnzimmerw├Ąnde. Hier k├Ânnt ihr eure Querformatbilder einstellen, die ihr als Original auch in gro├čer Aufl├Âsung besitzt. Der Wandkalender wird wieder ein A3 Format haben. Das speziell f├╝r die Auswahl ausgebildete Auswahlgremium bestehend aus mir und sonst niemandem wird dann in ca. 14 Tagen die feinsten Bilder ausw├Ąhlen und in Druck geben. Ich lasse dann einen Satz Kalender drucken, den ihr noch im November bestellen und per Paypal bezahlen k├Ânnt. Er sollte also vor Weihnachten bei euch eintrudeln. Einen Bestellfred gibts dann in 14 Tagen, wenn das Design steht. Die Erl├Âse des Kalenders werden f├╝r den Betrieb des Forums genutzt (Server, Software,...). Ich freue mich auf eure Vorschl├Ąge!
    9 points
  33. Na ist doch klar, das wei├č doch jeder! https://www.b-v-d-m.de/
    9 points
  34. Die deutsche Umwelthilfe ist eine Mimimimi Oberlehrer ├ľko Terrorgruppe. Besser ich sag jetzt nichts mehr, bevor der MOD mich antextet.
    9 points
  35. Hier noch der Aluring mit Entl├╝ftungsgummi vor einbau, nix wildes...
    9 points
  36. Genau, weil er blank bleiben soll. Heute habe ich das Schleifbild fertig geschliffen, bis zum 400er Schleifpapier. 120 Ôćĺ 180 Ôćĺ 240 Ôćĺ 400. Gef├Ąllt mir richtig gut. Dann kamen 3 Schichten Versiegelung bzw. Metall-Haftgrund drauf. Nass sah es dann so aus: Au├čerdem konnte ich den Riss in der linken Seitenverkleidung bombenfest verschlie├čen. Da gibt so eine Kombi aus Kleber und Granulat von Uhu. Dazu habe ich mit einem Dremel eine Sicke in den Riss gefr├Ąst, anschlie├čend das Granulat eingestreut. Dann den Klebstoff dr├╝ber und kurz warten. ... bombenfest. Neben der starken Verbindung l├Ąsst es sich auch gut schleifen. Was auf dem Bild grob aussieht, f├╝hlt sich in Realit├Ąt sehr glatt an. D├╝rfte sich wunderbar lackieren lassen. Morgen Vormittag gehts dann wieder weiter. Zum Mittag fahre ich ├╝bers Wochenende weg, sodass es dann am Montag oder Dienstag weiter geht. Beste Gr├╝├če, Matthias
    9 points
  37. Ist insgesamt schon entt├Ąuschend, was Ducati da so in der letzten Zeit alles auf den Markt schmei├čt, nicht nur in diesem Jahr. Sicherlich alles technisch sehr ausgereifte Mopeds mit allerlei technischem Schnick-Schnack, aber wen macht das denn bitte so richtig emotional an? Es war nun auch nicht fr├╝her alles besser, aber es fehlt da jetzt die italienische L├Ąssigkeit und Coolness einer easy auf dem Seitenst├Ąnder abgestellten Einarmschwinge mit sexy R├Ądern wie z.B. bei einer M4, M5 (bis hin zur dicken 12er). Das bet├Ârende Rasseln und Arbeiten eines luftgek├╝hlten V2 mit ordentlich Dampf, nackt und ungesch├Ânt, das Urspr├╝ngliche. Man kann nicht nur ausschlie├člich Fortschritt machen und technisch M├Âgliches auf die Spitze treibenÔÇŽwenn Identit├Ąt und Emotion einer Marke dabei auf der Strecke bleiben. Irgendwann geht da auch die Bindung zu einer Marke fl├Âten. Hoffentlich kommt da am kommenden Dienstag bei der letzten Episode zum Start der EICMA 2023 noch mal ein emotionaler Kracher um die Ecke gebogenÔÇŽes w├Ąre zu w├╝nschen!
    9 points
  38. Und von der 12er vielleicht is ja was dabeiÔÇŽ ­čśů
    9 points
  39. N'abend, ich hab mal in der Fotokiste gekramt, vielleicht ist ja diesmal eins dabei ­čśë Bollergru├č Marco
    9 points
  40. hier ist mein Beitrag Ôś║´ŞĆ
    9 points
  41. Ich nehme auch wieder an der Verlosung teil. ­čśŐ Herbstbild
    9 points
  42. 9 points
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, best├Ątigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erkl├Ąrt, wie wir personalisierte Daten und Cookies f├╝r personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch GoogleÔÇÖs Privacy & Terms.