Jump to content

Wolle68

Members
  • Posts

    1,150
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Wolle68 last won the day on December 5 2021

Wolle68 had the most liked content!

2 Followers

Personal Information

  • Name
    Wolfgang
  • Wohnort
    DLG
  • Motorrad
    M1100evo, Ex M1000s

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Wolle68's Achievements

Community Regular

Community Regular (8/14)

  • Conversation Starter Rare
  • Dedicated Rare
  • Very Popular Rare
  • Reacting Well Rare
  • First Post

Recent Badges

697

Reputation

  1. So ein elender Dreck. Das fällt eindeutig unter Rad neu erfinden. Hauptsache der Kunde kann nix mehr selbst machen.
  2. Der TÜV schaut sich den Anbau und die Freigängigkeit an. Wenn Du eine ABE für ein ähnliches Motorrad hast (also nicht für eine 125er Enduro🙂) dann darf der Prüfer das eintragen. Diese Freiheit hat er. Du musst da natürlich einen Prüfer haben Einzelabnahmen machen darf. Diese Schulung hat nicht jeder. Am besten vorher mal mit dem TÜV sprechen aber normalerweise ist das kein Problem. Hab ich auch schon gemacht. Einzelabnahme=Mit Teilegutachten kein ABE dabei.
  3. Du brauchts den Exzenter der 1100 Hypermotard, dann kannst Du den Kettenschutz der Hyper 1100 montieren. Zusammen so um die 200.- Ducati Hyper Motard 1100 Sp Heck Exzenter Antriebswelle Nabe Einheit, Für 2007 - | eBay Carbon Kettenschutz für Ducati Hypermotard 796 / 1100 | eBay und noch Bauteil 21 HINTERRADNABE für Ducati Hypermotard 1100 EVO 2012 # DUCATI - Online Original Ersatzteilkatalog (ersatzteile-ducati.de) Die Werkstatt sollte da nicht länger als 2h dafür brauchen. Zeit in Eigenleistung je nach Begabung 😉. Ehrlicherweise muss ich sagen das ich die Idee auch geklaut habe. Funktioniert einwandfrei.
  4. Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Ich für meinen Teil verbaue nur noch Kellermann Blinker. Bestens verarbeitet und die extrem Modelle sind super hell. Der micro 1000 ist wie ich finde außerdem Zeitlos im Design und passt fasst immer. Ab diesem Jahr mit 5 Jahren Garantie. micro 1000® Extreme | schwarz | 160.200 (kellermann-online.com) Carbon bei Ilmberger (Alles mit ABE), FF Carbon oder Carbonvani
  5. Als ich mir kürzlich mal Detailbilder der neuen Monster angeschaut habe ist mir der miserable Kettenschutz aufgefallen der viel zu kurz ist. Ist das eigentlich noch niemand von den neuen Besitzern bitter aufgestoßen? Einmal zu viel Fett und das Spritz überall hin. Bei meiner EVO war das auch so bis ich es gelöst habe.
  6. Da hab ich nun überhaupt keinen Bock drauf. Hauptsache geschmiert. Aus 1,5m Entfernung geht`s eigentlich und näher geh ich da nicht ran. Nächstes mal kommt eine wartungsfreie drauf. Zum wegschmeißen ist diese leider noch zu gut.
  7. Aluminium und Titan können so sexy sein. Heute hab ich mal die Heizung in der Garage angeworfen und mich entspannt.
  8. Das dürfte der Highsider sein. Hab ich mir auch schon überlegt aber für den Preis finde ich die Kabelausführung schon etwas Hemdsärmelig. Aber nun gut, sieht man ja eigentlich nicht. Gefällt mir gut, bei meiner dann eher mit Gehäuse. Mal schauen. Berichte dann mal wie das bei Nacht ist. Ist für mich zwar nicht relevant aber bei Tag sieht man den bestimmt auch besser. Man kann ja nicht hell genug leuchten mit all den Smarfonespacken am Steuer der Blechbüchse. Eine Frage noch: Kann man das Leuchtmittel tauschen oder muss man das den ganzen Scheinwerfer entsorgen? Wenn ja hast Du mal nach dem Preis geschaut?
  9. Bis jetzt ist die Obrigkeit damit zufrieden wenn überhaupt seitliche Reflektoren dran sind. Irgendwann werden die aber das Blatt der EU Norm finden um uns maximal auf den Sack zu gehen. Irgendwann aber nicht heute.
  10. Diese Lösung finde ich optisch mal richtig erträglich. Gerade auf der goldenen Gabel. Ich bin der Meinung das da weder TÜV noch Rennleitung einen Strick draus drehen werden und wenn, so what? Wo hast Du die Aufkleber gefunden?
  11. Meistens ist das sicher so das man die Nockenwelle nur löst und dann mit einem Spezialwerkzeug soweit anheben kann, dass man an den Shims kommt. Ist auf jeden Fall eine elende Messerei. Ich meine das, dass z.b. an meiner Z750E so war. Kann aber auch die XS750 gewesen sein oder beide. Ist aber schon zu lange her. Ich werde alt. What a fuck.
  12. Ich bin mit der M1100 noch nie zu zweit gefahren. Kann das mit dem nach vorne rutschen aber bestätigen. Kann man aber mit einem anderen Bezug und umpolstern gut beheben. Hier hat auch Matti (RIP) arbeiten lassen: Bikesitze - Trikesitze, Motorradsitzbänke - Motorradsitzbankpolsterei - An den Körper angepasste Sitzbänke (bikepolster.de)
  13. Natürlich ist mir bekannt das es sich um eine Ölbadkupplung handelt! Wenn mir jemand erzählt: "Öldruck Kupplung eingestellt" denke ich aber zuerst an die Hydraulik der Kupplung und nicht an die Schmierung / Kühlung der Kupplung. Das man die Ölmenge einstellen kann war mir nicht bekannt und frage mich gleich: gibt es diese Einstellmöglichkeit bei allen Ducati Nasskupplungen?
  14. Wenn der CRA4 rauskommt geht der 3 im Preis runter. Ist doch super. Also CRA3 kaufen. Damit macht man nix falsch. Ich bin da ein absoluter Fan von.
  15. Logo, von CNC Racing z.b. CNC Racing verstellbare Fußrastenanlage, rot - Ducati Monster 696/796/1100 - Stein-Dinse Online-Shop Aber die Gilles ist die Einzige mit TÜV soweit ich weis. CNC Racing hält sich leider was das Material angeht bedeckt. Wenn man da was schriftlich bekommen könnte, könnte man eine Einzelabnahme versuchen. Aber die haben da keinen Bock drauf. Grundsätzlich geht das. Ein Bekannter von mir hat sich vor 20 Jahren mal eine Anlage selbst gefräst und hat die Anlage dann auch eingetragen bekommen. Die mündliche Materialauskunft hat dem Prüfer damals gereicht. Man muss nur einen kompetenten Prüfer finden. Das die CNC Racing Anlage nicht aus Fenster Aluminium ist sollte ja klar sein.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.