Jump to content

zillo

Members
  • Content Count

    3,634
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    29

zillo last won the day on July 17

zillo had the most liked content!

Community Reputation

861 Excellent

5 Followers

About zillo

  • Rank
    Kickstarter

Personal Information

  • Name
    Kai
  • Wohnort
    Hamburg
  • Motorrad
    Keine Ducati, Aprilia Tuono V4 Factory

Recent Profile Visitors

4,158 profile views
  1. Dann schaue doch mal in Deon PayPal Konto, ob die Buchung generiert wurde. Der Einzug über dein Girokonto, Kreditkarte etc. dauert mitunter etwas... Normalerweise bestätigt PayPal die getätigte Zahlung sofort per Message über die App, oder per E-Mail, je nach Voreinstellungen im Account.
  2. Das nennt sich Zwei-Faktor-Authentifizierung, geht auch wahlweise per SMS. Macht Apple z.B. schon seit Jahren so, bei PayPal wurde es wegen der vielen Phishing Mails vor einiger Zeit auch eingeführt.
  3. Für eine Ölbadkupplung ist das schon relativ früh.
  4. https://www.ebay.de/itm/DDA-Kabel-Datenkabel-Kabelbaum-Steuergeraet-Stecker-Ducati-848-1098-und-1198-/164181375108?_trksid=p2385738.m4383.l4275.c10#rpdCntId https://www.ebay.de/itm/D32-Ducati-1198-S-848-1098-Dda-Kabelbaum-Datenerfassungskabel-data-recording/264579757359?hash=item3d9a2eb52f:g:lDkAAOSw4DVeBbBD Scheint tatsächlich schwierig zu sein. Ich gehe aber einmal davon aus, dass die Pins der Superseal Stecker und Buchsen passen. Der DDA ist im Prinzip kein anderer Stecker, nur das Gehäuse eckig, statt rund. Ich kann das mal testen, habe zwar keine Ducati hier, aber noch so einen 4-Pol Stecker für ein Ladekabel und Superseal Stecker und Buchsen bis zum Abwinken. Wenn es ein Wackel ist, kann es ja auch sein, dass nur ein Pin nicht mehr richtig sitzt - hast du das mal kontrolliert? Sieht ein irgendwie wenig nach Tyco Amp Sealed 4 Pin aus: https://de.aliexpress.com/item/32827916797.html
  5. Genau das macht der Typ in dem Video aber 😆
  6. Nur gepresst. Man presst sie ja am äußeren Ring aus, insofern gehen die dabei in der Regel nicht kaputt. Dennoch immer gleich Neue nehmen, die Vibrationsdämpfer altern mit der Zeit doch sehr und werden hart und brüchig. Hitze mögen die auch nicht besonders gern. Bitte daran denken, den inneren (Lager-/Buchsen-) Bereich maskieren zu lassen, da gehört kein Pulver hin 😉
  7. Material/Kosten einsparen. Auf jeden Fall sinnvoll, selber auch schon vorgehabt, aber bisher aus Faulheit nie umgesetzt. Bisher hatte ich immer ausreichend Druck im Bremssystem, entlüfte aber auch regelmäßig seit diesem jähr auch nur noch über Stahlbus Entlüfternippel mit Ventil. Geht easy und schont den Dichtsitz/Konus im Sattel.
  8. Aber Vorsicht, die Ölablassschraube reißt er für mein Empfinden fast ab - viel zu fest 🙈 Genau!
  9. Sehe ich auch so und ich kann das ganze Gejammer über moderne Motorräder unter Berücksichtigung der nun einmal geltenden Zulassungsvorschriften und möglichst sinnvoller Positionierung am Markt nicht nachvollziehen. Ein Serienhersteller muss in erster Linie gewinne machen, die logischen Konsequenzen ergeben sich nun einmal daraus. Ich bin da mittlerweile deutlich toleranter geworden, wenn man sich darauf nicht einlassen mag, pflegt und hegt man eben ein älteres Schätzchen. 😉
  10. Davon einmal abgesehen kann man, wenn es leicht feucht wird immer noch mit Gefühl 2-3Nm nachgeben. Ein beschädigtes Gewinde am Ölablass im Alublock ist nicht lustig.
  11. Das geht z.B. in einer Autoselbsthilfe für wenig Geld. Passende Distanzen, Nüsse etc. finden sich immer. Mit ausreichend Flutschi gehen die auch sauber wieder rein.
  12. Du hast den Deckel die ganze Nacht über offen gelassen? Bremsflüssigkeit ist hygroskopisch! Stattdessen solltest du einmal die Pumpe entlüften (damit fängt man immer an) und dann erst an den Sätteln. Wenn das keine Abhilfe schafft, wirst du wie schon geschrieben wurde eine Unrichtigkeit im System haben. Etwas tricky ist es immer auch, die Luft aus dem Bogen über dem Schutzblech zu bekommen. Mit Stahlbusventilen geht das recht gut, sofern man kein Unterdruckgerät hat, weil man dann zügig durchpumpem kann, ohne dass die Luft wieder nach oben steigt. Edit: Ach so, es macht auch Sinn, gelegentlich am in den ABS Regelbereich zu gehen, damit eventuell im ABS Block gesammelte Luft in das System kommt und dann auf herkömmlichem Wege entlüftet werden kann. Ohne den ABS Block zu deaktivieren, kommst du da nicht ran.
  13. Der Händler verkauft dir das Bike mit einer Gebraucht- / Car-Garantie, die er abgeschlossen hat, oder die du über ihn kostenfrei abschließen kannst - That's it. Die Garantiebedingen musst du erst einmal in Erfahrung bringen, das ist keine Herstellergarantie. Der Händler selber wird die kaum selber eine Garantie bieten, kann er auch nicht. Aber mach, gerne wie du denkst 😉 Ist/war nur ein Tipp.
  14. Ölfilter Handfest, wobei mit Handfest hier gleichbedeutend mit der bloßen Hand angezogen ist. Dichtring am Filter vorher gut mit Öl benetzten. Die Ölablasschraube ist M12x1,5, wie bei fast allen 2V Ducatis (außer Panigale), also mit 18Nm bis max. 22Nm bei einem neuem Dichtring (besser ist das)! https://www.duc-store.de/Oelablass-Schraube-original-M1 Oda hat jemand da andere Werte?
  15. Reifen nicht zwangsläufig, sofern sie nicht zu sehr der UV-Strahlung ausgesetzt waren - das sieht aber jeder anders 😎 Die Bremsflüssigkeit aber auf jeden Fall und ein Zahnriemenwechsel wäre dann ggf. auch anzuraten, je nachdem wie sicher man gehen will. Aus meiner Sicht zu teuer, handelt sich ja nicht wirklich um ein Modell mit Seltenheitswert. Dann lieber eine mit ein paar Kilometern mehr, die die ersten 2 Jahre der Garantiezeit überstanden hat. Selbst ein Montagsmodell hat dann das Gröbste hinter sich gebracht. Alles, was von Haus aus nicht korrekt ist, geht in der Regel am Anfang kaputt. Wenn du sie vom Händler kaufst, hast du 6 Monate relativ stressfrei Gewährleistung, danach muss du dann nachweisen, dass der etwaige Mangel bei Auslieferung bereits bestanden hat.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.