Jump to content

MadMike

Members
  • Content Count

    64
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

33 Excellent

About MadMike

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 11/21/1976

Personal Information

  • Name
    Michael
  • Wohnort
    Schweiz
  • Motorrad
    Monster 821 Stripe

Recent Profile Visitors

145 profile views
  1. Spieglein, Spieglein nebst der Gashand... 😁
  2. Danke für euren Gedankenaustausch! 😁 Dass der Auspuff keine Zulassung auf der 821er hat, davon bin ich auch ausgegangen. Das ganze war auch nur laut dahergedacht Finde der sieht dem Termi ähnlich, darum... der würde mir am besten gefallen, nur der Preis ist völlig gaga...
  3. Hallo Zusammen, Mir schwebt grad ein Gedanken durch den Kopf... Lässt sich der originale Auspuff einer Monster 1200 (S) auf einer M821 montieren? den meine ich. (sieht einfach besser aus als dieser von der M821er) 😇 Und falls ja, kann von einem gleichen oder sehr ähnlichen Klangbild ausgegangen werden? Wenn die Laufstärke leicht reduziert wäre, hätte ich kein Problem damit. Nur das bollern und brabbeln sollte schon bleiben. 😁 Gruss
  4. Sieht eher aus wie ne fette Sau...🙈
  5. Ja, hab ich! 😉 Sonst würde ich hier nicht darüber schreiben!
  6. Sagt niemand! Warum auch? Nein, bei der 821er nicht! Und ob es bei einem anderen Moped so sein sollte spielt hier gar keine Rolle! Siehe Thread-Titel! 😉
  7. Du machst dir das Leben unnötig schwer! Vergiss die Gewindelänge!!! Wenn das Bike auf dem Montageständer steht ist das Rad nicht entlastet und die Feder hat schon Vorspannung. Hebe das Heck so an, dass die Schwinge inkl. Rad frei hängt, so ist das Federbein komplett ausgezogen. Dann löst du die beiden Einstellringe bis die Feder komplett lose ist. Nun misst du die Federlänge (ohne Einstellringe oder sonstwas)! (Diesen Wert schreibst du dir für zukünftige Einstellungen auf) Diesen Wert ist (A), siehe Skizze oben. Anschliessend drehst du die Einstellringe zu bis die Feder um 15mm (oder um den von dir gewünschten Wert) kleiner/kürzer ist! => Mass (A) minus "gewünschten Wert" gleich Vorgespannte Federlänge! Gutes gelingen und bedenke: Alles andere ist Mumpitz und nicht zielführend!
  8. Passend zum schlechten Wetter, sind Sachen zum schrauben angekommen! 😎 Hitzeschutzband und 14er Ritzel
  9. Hört auf die Gewindelänge zu messen! Da seid ihr total auf den Holzweg! Die 15mm, resp. 19mm ist das Mass um wieviel die Feder vorgespannt/zusammen gedrückt werden soll, ausgehend von der ungespannten Federlänge. (Hinterrad ohne Bodenkontakt!) Sprich Federlänge (A) - 15mm/19mm
  10. Willkommen im Forum! ✌️
  11. Willkommen im Forum! ✌️
  12. Macht Unwissenheit jemanden auch zum Depp? 😁 https://de.m.wikipedia.org/wiki/Adaptives_Bremslicht
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.