Jump to content

HGG

Members
  • Content Count

    88
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

19 Good

About HGG

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 06/07/1955

Personal Information

  • Name
    Hannsgeorg
  • Wohnort
    Weinheim
  • Motorrad
    Ducati Monster S2R 800

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin zusammen, tja, was soll ich sagen.....dumm gelaufen.... Nachdem ich die Aufkleber vom Tank und der Sitzbankabdeckung abgezogen habe, stellte ich fest, dass der Klarlack auf dem schwarzen Kunststofftank mit abgegangen ist; allerdings nur auf dem Tank. Der ist ja auch klarlackiert. Die Sitzbankabdeckung ist schwarzer Kunststoff..........Habe die Duc in der Sonne stehen lassen, dass der Dekorstreifen warm genug wird, damit keine Kleberückstände übrig bleiben, der Streifen auch leicht ab geht etc. - Mit den Kunststoffaufklebern arbeite ich beruflich selbst. Bin also kein Neuling. Doch dass der Klarlack sich mitabziehen lässt, war der Hammer für mich; siehe Foto; wohl zu alt, zu trocken - BJ. 2006 Nun - was gibt es da zu tun? Abstrahlen, neu lackieren, mit der Lammfellrolle überrollen 😜 ........ Bitte gebt mir ein paar gute Ideen und Tipps - Danke dafür. Gruß HGG
  2. ok - da muss ich meinen Frust etwas nach unten korrigieren 😒 Auf dieser o.g. Strecke gab es vor ca. 5 Wochen 2 schwere Unfälle, 2 Motorradfahrer waren daran beteiligt, wie auch immer - und meinen Kenntnissen nach sind beide verstorben............................ Euch allen gute Fahrt 👍
  3. So, jetzt geht´s auch bei uns los. Strecke Unterabsteinach nach Heiligkreuzsteinach im Odenwald. Wunderschöner Flow in herrlicher Landschaft, durchs Tal Richtung Schönau i. Odw.. Diese unbewohnte Strecke wird gerne genutzt um auch nach Hirschhorn zu kommen. Vielleicht hatten sich die Kühe beschwert ? Da gab es natürlich etliche Tiefflieger...........Mopeds, Porsche und Konsorten, Cabrios und....und...und....und..... Dann kam die erste Einschränkung... 70 ! und die unvermeidbaren Blitzerkontrollen 🤥 Hm, könnte man mit leben.......die meisten hatten sich allerdings so auf 80 km/h eingependelt. Dann 😬 kams: ! 50 ! für Motorräder... 🤢 und ein Haufen Elektronik zur beidseitigen Kontrolle - also auspassen!!! Über das Warum kann man sich gerne streiten (oder auch nicht) unsinnig ist das alle Mal. Denn wenn ich 😉 mit (fast) 50, nach Balance ringend durch die Kurven eiere, bildet sich hinter mir eine herrliche Autoschlange 😁 Überholen geht nur mit gefährlicher Selbstüberschätzung, Selbstmordgedanken oder einem entsprechendem Renner und natürlich zu unsreren Lasten. Also aufpassen und hübsch 50 (oder weniger) durch das Tal eiern, damit sich fleißig Autoschlangen bilden...... Gruß HGG
  4. Moin Gerd, .... meine hat 😃 darum hatte ich zunächst die falsche Blase, also ohne Lambda Gewindeeingang........mein Duc Spezialist hat sie mir abgenommen..... Meine Baujahr 02.03.2006, lt. Schein, hat so eine. Bei der esrten Suche und Bestellung bin ich auch von "hat keine" ausgegangen. Dabei ist das Kabel und der Anschluss eigentlich unübersehbar. 😉 Grüße HGG
  5. Moin, damit meine Kleine pö-a-pö etwas originaler wird, suche ich einen originalen Vorschalldämpfer, also diese (häßliche) Katblase - allerdings mir der Bohrung für das Kabel Lambdasonde. Evtl. im auch im Tausch der Auspuffrohre, die iich dann nicht mehr benötige....... Vielleicht hat ja jemand nach seinem Umbau auf z.B. Akropiwidsch noch so etwas übrig. Wenns geht bitte ein Foto mitposten - Danke im Voraus. Gruß HGG
  6. ...alles klar.... Ich habe mal rumgeklickt und den Thermistor entdeckt - danke für die Tipps und Ideen... Alles andere ist ja ok 👍 Klar, früher bin ich immer nach Tages Km gefahren. Da gabe es ja nix elektronisches 😉 Gruß HGG
  7. Moins zusammen, zuerst die Storry: Mit leerem Tank im Odenwald liegen geblieben 🤪 von freundlichen Anwohnern zur Tanke gefahren worden, trotz Motorrad typischer Links- Rechtskurve bergauf aber nur mir 60 km/h 😉 Das ganze direkt in Olfen - vielen Dank für die nette Hilfe 🥰 Km Stand war 260 ! So jetzt die Fragen: Ist das ein einfaches Problem mit der Anzeige im Display? Ist das ein Ausfall in der Benzinpumpe? Stand: Läuft normal, kein Spritverlust an den Schläuchen und Tank feststellbar, zur Zeit bis 200 km fahren, dann tanken..... Was könnte das sein? Danke für Eure hilfreichen Tipps. Gruß HGG
  8. Hi Kevin, ok., danke für den Hinweis. Ich habe eine S2R800 Bj. 2006, M4 21, dark. Wenn die denn bei meiner passt, kannste evtl. ein Foto machen und mir einen Preis + Versand nennen? Sind da die Befestigungsschellen dabei oder braucht man da Federn ??? Danke vorerst.......
  9. Moin zusammen, Also ich suche eine Katblase für die S2R800 oder auch 1000er, damit ich den Originalzustand wieder herstellen kann. Ich würde auch "meine" Rohre für ohne Kat gegen diesen Katblasenkat tauschen. Wer dieses Teil übrig hat und nicht mehr braucht, kann mich gerne kontaktieren. Gruß HGG
  10. ...das hat er auch getan....sinnbildlich. Nachdem immer wieder das ein oder andere Tröpfchen unten an der Wanne, auf dem untergelegten Karton, entlang dem Ständer einiges an Öl rumlief. Bestätigter Tipp von Monnema (Danke): es waren die O-Ringe an der Kupplungsdruckstange. (Ölkupplung) Easy zu wechseln und immer vor Einbau Stange reinigen O-Ringe einölen und gut ist. Auch der Tipp "seiner" Ducistin" zum Bremsflüssigkeitwechsel für die Kupplung (Danke): über Nacht den Hebel 1cm bis an den Griff heranziehen (Kabelbinder) Und am nächsten Tag lassen sich die Luftbläschen wie von selbst befreien. Aber gaaaaaaanz langsam am Hebel ziehen. Schaltgefühl als wäre sie neu, einrasten der Gänge weicher und geräuscharmer: Gruß HGG
  11. ...mit festen Schrauben habe ich folgende positiven Erfahrungen gemacht... Wie Yellow sagte mit Heißluftföhn anwärmen, da ist oft eine uralte Schraubensicherung im Gewinde, die wird im warmen Zustand dadurch etwas "geschmeidiger" und dann habe ich mit einem Elektrohandbohrer, mit der einer kleinen Widerstandsstufe ( das geht von fest für Bohrer bis 1 ) und natürlich mit einem sehr gut passenden Schlüssel, Nuss, Sechskannt aufgeknattert; also links rum 😉 Klingt wie beim Radwechsel, wenn die Muttern geöffnet bzw. zugedreht werden. Das hat bei mir immer geklappt. Viel Erfolg
  12. Hey, und danke für Eure Antworten. Ich werde es so machen wie Andy, das hatte ich früher auch an der TDM - musste allerdings etwas rumsuchen... Ein eckwinkeliges UBS liegt dann vorne in der GIVI Tasche, weil mein Xperia einen seitlichen oberen Eingang hat. Der Hauptstecker, mit Schrupfschlauch geschützt liegt unter der Sitzbank am Rücklicht angeschlossen. und das Kabel liegt am Rahmen, natürlich schwarz 😄 bis es durch den Gummischlitz ans Smartphone geht, und dort bleiben kann, bis ich es brauche. Die Powerbank - hm - höchstens, wenn ich mal wieder zum Paddeln komme... Gruß HGG
  13. Hallo Leute, ich stelle Euch einmal eine Gewissens- bzw. eine Praxisfrage: An meiner S2R800 will ich mein Smartphone, das ich als Navi nutze, mit Strom versorgen. Dabei ergibt sich folgende Frage: Ist eine Powerbank sinnvoll oder ein Direktanschluß ans Rücklicht besser? Für das letzere brauche ich zusätzlich ein USB bis nach vorne; das wäre allerdings kein Problem... Die Powerbank ist dafür nicht festverbaut und evtl. auch anderweitig nutzbar. Gebt mir mal Eure Ideen und Tipps; allerding "nur" für eine S2R800; die hat nix vormontiertes etc. Besten Dank dafür. Gruß HGG
  14. ....so, bin fündig geworden. Für alle, die so etwas ähnliches vorhaben. Die Rasten von der 1000er MTS/03 und/oder der 900ss sind um 2cm länger. Etwas an der Gelenkpassung abfeilen, damit die Rundung passt - also mit etwas Feintunig genau das Richtige für mich. Gruß HGG
  15. Moin zusammen, ...tja die Fußrasten meiner Kleinen sind wirklich etwas kurz, gemessen an meinen Quadratlatschen Ich "stehe" grade so auf dem runden Nippel am Ende; besonders rechts. Die Vebreiterungen, die es im Netz gibt, hatte ich auch schon. Aber probiert, rutscht auch der gesamte Fuß nach außen - und ich verfehle die Schaltung Hat jemand von Euch eine Idee, welche Rasten von anderen Modellen länger sind, tauschbar etc.? Ansonsten muss ich mal in fremden Revieren stöbern, ob da etwas zu finden ist. ABE, TÜV.....? Hm, schaunmermal…….. Danke für Tipps. Gruß HGG
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.