Jump to content

Stammtischphilosoph

Members
  • Content Count

    244
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    6

Stammtischphilosoph last won the day on September 19

Stammtischphilosoph had the most liked content!

Community Reputation

237 Excellent

About Stammtischphilosoph

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 08/03/1978

Personal Information

  • Name
    Tom
  • Wohnort
    Basel
  • Motorrad
    M12S + MTS12PP

Recent Profile Visitors

1,590 profile views
  1. Das habe ich auch Mal gesagt...nach der ersten in Schwarz...kamen zwei rote 😄
  2. Danke für die Richtigstellung. Aber würde ich die 0.7° merken? Meinte er nicht den Lenkwinkel (Einschlag)? Der Typ hat doch eindeutig 7° gesagt um so die "Agilität" im Stadtverkehr zu erhöhen 😄 (Eisdielenklientel)
  3. Dat Teil sieht 🤮 aus. Design, ist zwar Geschmacksache...aber hier? Nope. Lenkwinkel neu 36° (+7°) zu 821 um zwischen den Autos in der Stadt (Neapel) rumzukurven 😁. Und der Sammler der AGA Ich werde meine 2015 auf einen Sockel stellen und vergolden!
  4. Alter...Pasta. Ich vermisse Sizilien. Wenn Du Zeit hast: Cala Gonone 💫 Viel Spass noch!
  5. Hallo Forumsgemeinde Für gelegentliche Ausfahrten habe ich einen AGV Corsa Iannone Helm von 2016. Könnt ihr mir sagen wo ich die Schrauben für den hinteren Windspiler nachbestellen kann? Es handle sich um 3x M4x6mm - Schwarz - Eloxiert. Ich habe das Netz nach Zubehör und anderen Optionen durchgesucht, doch ich finde nichts. Besten Dank im Voraus T
  6. https://www.1000ps.ch/modellnews-3001874-bmw-r-1200-r-streetfighter-2016
  7. Mit diesem Gedanken spiele ich seit 3 Monaten auch und er geht mir nicht aus dem Kopf. Mann kann sagen was man will, aber die BMW Boxermotoren sind einfach einfach eine Wucht.
  8. Danke für die Rückmeldung, Jürg. Das bedeutet, ich kann einen normalen "Aufkleber" auch nass (mit Spüli) verkleben?
  9. Hallo zusammen Da ich mich im Bereich von "Folierung" und "Aufkleber" gar nicht auskenne, habe ich eine Frage an euch. Werden die "Aufkleber" (siehe Link - weisse Aufkleber) aufgeklebt oder schwimmend angebracht? https://www.ducatiaufklebershop.de/Monster-1200/S-Bj-2014-15/Aufkleber-Set-Streifen-fuer-Tank-silber-weiss::5837.html https://www.ducatiaufklebershop.de/Monster-1200/S-Bj-2014-15/Aufkleber-Set-Streifen-fuer-Sitzhoecker-Abdeckung::5836.html Danke im Voraus. Tom
  10. Danke, Seven. Hat jemand Bilder von seinen Abdeckungen?
  11. Ich habe gestern bereits gelesen, dass die MTS das Adaptive Cruise Control und Blind Spot Detection...die Stützräder fehlen noch.
  12. Hallo Zusammen Ich habe letzte Woche den 30K Service machen lassen und dabei originale Carbonabdeckungen an den Kühler montiert. Doch die Passform ist m.E.n katastrophal (siehe Bilder). Meine Frage an euch, wie sieht es bei euch aus? Besten Dank im Voraus T
  13. Ich denke das ein missglücktes M14 mit D12 sein. Der Flankendurchmesser ist 12.7mm (hat dann aber jemand voll verbockt). Hast Du eine Möglichkeit dich der Steigung anzunähern (Tiefenmass + Auge x Pi). Da M12 eine Steigung von 1.75 hat könntest du die 0.25 eigentlich auf den ersten Gängen ermitteln.
  14. Spannendes Thema. Danke für den Thread, Jo. Warum den Blick so weit nach Vorne richten... ...sehen wir doch hin, was die Brot & Butter Ware, wie Monster oder Multistrada im vergleich zu den Mitbewerbern kosten. Die Lockangebote, nicht zu weit weg aber doch nicht um sonst (und dann hat man das Öhlins mit), sind vier zu verlockend um anstatt einer M12, eine M12S oder gar R zu kaufen. Eine neue Monster 12S mit einigermassen schönen Ergänzungen, 23'000 CHF (Startpreis 19K). Eine Multistrada 12S 27'000CHF (Startpreis 23K). Dafür bekommt man bei anderen Herstellern fast schon zwei Bikes die prinzipiell das gleiche tun. Heute habe ich meine Monster aus dem 30K km Desmo-service geholt. Gabelservice, etc. Der Rat und Arbeit meines Mechanikers ist mir jeden cent wert, dennoch...bei Ducati, zahlt man für Ducati. Ich vermute ich fahre bei weitem nicht so lange wie die meisten von euch, doch ich bin ein absoluter Ducati *Narr*. Die Ästhetik, der Sound und das understatement (wie man es nimmt)...begeistert mich. Und Hobby, dürfen kosten. Mein Studienkollege mit zwei goldenen Händen, mit welchen er in seiner Freizeit Motorräder baut und oder repariert, will zwingend mit den Klischees brechen und belächelt mich oft für meine Idealisierung von Ducati. Doch Recht hat er. Der Punkt ist, er hat in diesem Bereich >15 Jahre Vorsprung. Kapitalismus rockt und das merkt man bei den meisten "Heuschrecken" im Management (nicht nur bei Ducati). Aus Kosteneffizienzgründen werden Entscheidungen getroffen um die Marge zu erhöhen. Für ein, zwei evtl. auch drei Jahre, grasen sie ab was geht...und danach, neues Feld mit gleichen Ideen. Wenn ich auf das "Quo vadis" hinsichtlich dem Design hinblicke...ist mir bewusst, das ich meine Motorräder behalte. Monster und Multi im neuen Design (basierend auf den Studien) würden mich eher zu den Mitbewerbern treiben, als mir solch ein exemplar für so viel Geld zu kaufen. Der Fokus bei Ducati verschiebt sich meines Erachtens nach zu sehr auf die Upper Class als auf Nachhaltigkeit der Masse. Und vor allem, das Klassische geht verloren. Die meisten neuen Bikes werden bei meinem Garagisten geleast. Denn ehrlich, war kauft sich n Moped für 30K und verkauft es nach 2-3 Jahren weil es das gleiche Bike, mit 20PS mehr gibt. Vielleicht liegt es daran, dass ich langsam alt werde, aber vergessen wir nicht: die Superlegerra kostet ca. 180'000 Deutsche Mark. Wer hätte das früher bezahlt? Jedem das seine...doch Authentizität, Integrität und Kundenfokus sind für mich die richtigen Werte. Mir ist bewusst, dass man einem neuen Produkt nicht nur die Qualität oder dessen Produktion bezahlt, sondern zumeist die Entwicklung und die Einzigartigkeit. Trotzdem die Frage in die Runde, mit der steigender Industrialisierung und Automatisierung, warum werden neue Bikes immer teuerer? Doch klar ist, wenn jemand seine Ware zu jedem Preis anbieten kann, und es wird trotzdem abgenommen, wäre der doch Blöd würde er es nicht tun...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.