Jump to content

Maggo

Members
  • Content Count

    280
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Maggo last won the day on March 10

Maggo had the most liked content!

Community Reputation

264 Excellent

1 Follower

About Maggo

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 02/13/1977

Personal Information

  • Name
    Marco
  • Wohnort
    Darmstadt
  • Motorrad
    S4R, Multi 1200s, VTR SP1

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Eben, wenn man sich die Gelenke, Rasten und Ausleger zusammengeklickt hat, dann ist das preislich alles eine Suppe. Würde dann die mit der größten Variabilität nehmen um mich mich nicht auf eine Länge festlegen zu müssen.
  2. Die kosten doch alle so um die 130 Flocken, oder seh ich das falsch?!
  3. Ich hab die MFW Rasten mit dem verstellbaren Ausleger: https://www.polo-motorrad.com/de-de/mfw-multi-auslegerplattenpaar-fuer-vario-adaptergelenke-60380005010.html?gclid=EAIaIQobChMI7Ki2mpKy8AIVENxRCh2A1QYnEAQYASABEgLhe_D_BwE
  4. Halbes Pfund ist ne Ansage! Dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil. Als die Wave Scheiben 2003/04 in Mode kamen, wurde die technische Sinnhaftigkeit vor allem mit Vergrößerung der Oberfläche begründet und damit besserer Kühlung. Das hielt ich damals wie heute für Quatsch. Gewichtsreduktion ist natürlich ein anderer Schnack.
  5. Servus, versuch das mal mit dem gummigelagerten "Knochen" mit dem die Katblase verschraubt ist. Das Ding wirst Du verwenden müssen. Ist auch besser weil es Vibrationen killt und Rissen im Krümmer vorbeugt. Der Fersenschoner stößt an? Dann versuch mal mit paar U-Scheiben und längeren Schrauben ein paar mm rauszuholen. Good luck.
  6. So, jetzt wirds ernst. Die Gabel ist auf dem Weg zu Franz Racing. Das Federbein geht nicht mit. Ich hab günstig ein fast neues Wilbers 641 Competition ergattern können. Wenn die Kombi keinen Taug hat, dann kann ich das Sachs Federbein vor dem nächsten Einsatz nochmal zu FRS schicken. Aber ich hab Hoffnung, dass sich die Paarung verträgt.
  7. Darf nicht klappern. Dann passt das Befestigungsauge des Kugelkopfes nicht zur Schraube
  8. Ich hab mal was davon gehört, dass die Angabe eines Preises unglaublich verkaufsfördernd sein soll ...
  9. Hast Du die Reparaturanleitung? https://www.hugendubel.de/de/buch_kartoniert/ducati_m_600_750_900_monster_ab_1993-1291746-produkt-details.html?adCode=832Q30Z22A42N&gclid=EAIaIQobChMIprWX6NCl8AIVjc13Ch0hzQvkEAQYASABEgJgMvD_BwE
  10. Wave war doch nur ein erfolgreicher Marketing Gag.
  11. Auf ebay gebraucht fürn Zwanni. Dafür willst Du Dir echt den Stress geben die selbst zu bauen? Zumal die Bleche auch noch eine Biegung haben und ohne Abkantbank wird das Murks wenns gescheit aussehen soll ...
  12. Reichweite ist durch nichts zu ersetzen. Außer durch noch mehr Reichweite. Bei Kunde „Thomas Müller“ hätten die sich bestimmt nicht so ins Zeug gelegt. 🙄
  13. Ich sag mal so, wirtschaftlich ist das nicht abbildbar für die paar Euro Gewinn an gebrauchten Mopeds noch jede Schraube nachzuziehen. Anderseits kann des Händlers Gutgläubigkeit aber auch nicht zu Lasten des Käufers Gesundheit gehen. Schwierig. Er hat dem Kunden ein verkehrssicheres Moped zu übergeben. War hier nicht der Fall. Mindestens Steuerkopfmutter und die vierfach (!) verschraubte untere Gabelbrücke waren bestenfalls handwarm angezogen. Klarer Fall für Schadenersatz durch den Händler. Und dabei kann sich Ducati Hamburg glücklich schätzen, dass das nicht auf der Autobahn mit 250+ passie
  14. Ich hab mit Titanschrauben nur beste Erfahrungen gemacht. Die serienmäßigen popeligen 6er Inbusköpfe (ZX10R 2004) waren wachsweich. Ein Tausch gegen 8mm Titanschrauben eine wahre Wohltat. Aber du hast natürlich recht, Titan und Alu mögen sich zu sehr, als dass die Trennung unproblematisch ist. Ich hab immer einen Klecks Schraubenfett verwendet und nie Probleme gehabt.
  15. bin noch auf der Suche ...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.