Jump to content

Old man

Members
  • Posts

    163
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

Old man last won the day on July 1

Old man had the most liked content!

1 Follower

About Old man

  • Birthday 01/13/1960

Personal Information

  • Name
    Udo
  • Wohnort
    Köln
  • Motorrad
    HD Road King Special; Monster 950

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Old man's Achievements

Community Regular

Community Regular (8/14)

  • Very Popular Rare
  • Collaborator
  • Reacting Well
  • Conversation Starter
  • First Post

Recent Badges

399

Reputation

  1. Herzlich Willkommen Gerry viel Spaß mit deiner Monster Gruß Udo
  2. Herzlich Willkommen Stefan und viel Freude mit deiner Monster Gruß Udo
  3. Herzlichen Willkommen Lars und viel Freude mit deiner Monster Gruß Udo
  4. Herzlich Willkommen Bene und viel Spaß hier. Gruß Udo
  5. Hallo Jörg, herzlich Willkommen hier und viel Spaß mit deiner schicken Roten. Gruß Udo
  6. Herzlich Willkommen Georg und viel Freude mit deiner Monster Gruß Udo
  7. Herzlich Willkommen Tobias und viel Freude mit deiner Monster Gruß Udo
  8. Herzlich Willkommen Lukas, viel Freude mit deiner schwarzen Bella Gruß Udo
  9. Ja die Baustellen sind das Problem. Ist aber in der Eifel genauso schlimm wie im Schwarzwald, hab ich diese Woche festgestellt.
  10. Ich hab jetzt ca. 35000km das XR an der HD und an der Duc bisher funktioniert alles einwandfrei
  11. Hi, ich habe mein XR in einer SP Connect Halterung als Navigation nutze ich Calimoto, war jetzt mehr als 3 Jahre echt zufrieden und hoffe das die 7er Version irgendwann mal fehlerfrei wird.
  12. Herzlich Willkommen Wolfgang, schöne Ducati Familie Gruß Udo
  13. Herzlich Willkommen Markus und viel Freude hier Gruß Udo
  14. Herzlich Willkommen Chris und viel Freude mit deiner Monster Gruß Udo
  15. 13 Tage Schwarzwald, über 5000 km Es war einfach toll. Mit dem Wetter hatte ich richtig Glück, fast immer sonnig, Regen nur 1 Tag auf der Rückfahrt. Das ist schon die halbe Miete für einen gelungen Motorradurlaub. Mir hat der Südschwarzwald sehr gut gefallen. Für mich war es die richtige Entscheidung das Gepäck vorab zu schicken und die ganze Zeit an einem Ort zu übernachten. Ühlingen-Birkendorf war als Ausgangspunkt für meine Touren, zum Glück, auch gut gewählt. Da ich wirklich nur zum Motorrad fahren da war, hatte ich mir eine Unterkunft ohne irgendwelchen Schnickschnack gewählt. Auch dabei hatte ich Glück. Das Gasthaus Waldesruh war preiswert, das Zimmer gut, mit Balkon und Aussicht auf das Rehgehege. Das Motorrad konnte ich hinterm Haus unter dem Vordach/Balkon abstellen. Das Essen war echt gut, konnte viel Wild essen und die Leute waren sehr freundlich. Was mir im Schwarzwald super gefallen hat, waren die vielen, auch kleinen, kurvenreichen Straßen mit vielen Höhenmetern. Die Straßenbeschaffenheit ist deutlich besser als bei mir im Umkreis. Für mich war es auch kein Problem das ich verschiedene Teilstücke in dieser Zeit mehrmals gefahren bin. Es war einfach nur toll und schön zu fahren und daheim gibt es auch Teilstücke, auch zwangsläufig, sehr häufig gefahren werden. Toll war auch das die Wälder fast intakt waren, für mich als Laien, da war es echt wieder ein Schock als ich auf dem Rückweg durchs Siegerland gefahren bin. Was auch super war und viel zum genussvollem fahren beigetragen hat, sobald man von einer Bundesstraße runter war, war echt wenig Verkehr. Wobei ich sagen muss, das ich Hotspots wie Triberg oder Tittisee selber gemieden habe und auch an den markanten touristischen Punkten nicht groß halt gemacht habe, oder eingekehrt bin. Was manchmal etwas gestört hat waren Flickereien mit Bitumen, das ist schonmal ein ganz kurzes Rutschen p einzige was echt super genervt hat, waren die Streckensperrungen wegen Baustellen. Das hat manchmal die Planung kaputt gemacht und, bei tlw. heißem Wetter, hatte ich keine Lust mich dann an den Straßenrand zu stellen und die optimale Umfahrung zu planen. Wer in der Gegend ist sollte auf alle Fälle mal zum Hexenloch und wer wirklich kleine Straßen mag, da entlang der „Wilden Gutach“ fahren. Und wer ein schönes Gasthaus mit Biergarten sucht,“Zur Linde“ in Oberhammesbach. Da ich im Urlaub neue Reifen brauchte war ich bei Ducati Waser, das hatte ich von Köln aus schon vorbereitet und nur den Termin im Urlaub fixiert. Das hatte auch echt gut geklappt. Da ich im Koffer auch entsprechende Utensilien mitgeschickt hatte, konnte ich zwischendurch auch die Kettenpflege machen. Um den Hauptdreck wegzubekommen, vor dem schmieren, hab ich die Kette mit Balistol eingesprüht und mit dem Lappen sauber gewischt, das hat gut funktioniert. Für mich war es ein toller Motorradurlaub und ich könnte mir vorstellen nochmal dorthin zu fahren.
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.