Jump to content

Wolluminator

Members
  • Content Count

    45
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Wolluminator

Personal Information

  • Name
    Wolle
  • Wohnort
    Bielefeld
  • Motorrad
    Monster 1100 Evo

Recent Profile Visitors

34 profile views
  1. ­čśČ Meine auch das es son kurzer Rahmen war, aber ich hatte auch gerade mal ein bisschen frei und habe ordentlich am Gasgriff gezogen.... Fragen schadet ja nicht.
  2. Woah. Kr├╝mmer echt edel. Sieht bestimmt hei├č aus. Die Blinker hingegen sind selten h├Ąsslich...^^ Wo hast Du die denn gefunden? ­čśŤ Habe ich Dich denn vielleicht in Stukenbrock am Sonntag gesehen?
  3. Wolluminator

    Winterbilder

    Danke f├╝r die Bilder Werwolf, finde sowas immer super. Dir nat├╝rlich auch rocroc, aber Du hast das sowieso schon so oft geh├Ârt, das Deine Bilder ├╝berragend sch├Ân sind.... ­čśŤ
  4. Wolluminator

    VIDEOS - Faszination Motorradfahren

    +2, wenn auch nur 27" PC-Bildschirm. Gerade das erste war schon der Hammer, das ist Kontrolle. ­čś«
  5. Wolluminator

    Der Ducati Monster Spiegel-Thread

    Wieso? Und wieso hast Du nicht die lange Seite innen? W├Ąre doch eigentlich "normal" bzw. empfohlen!? Meine liegen leider bei der Post, sonst w├╝rde ich jetzt schrauben. Wei├č nicht, ob ich es am Wochenende schaffe.
  6. Wolluminator

    Der Ducati Monster Spiegel-Thread

    Habe jetzt auch erstmal die Highsider Victory bestellt, weil ich mich zu m.view nicht durchringen konnte. Mit Highsider Lenkerenden und neuen Griffen, mal sehen... Die Form der anderen hat mich nicht ├╝berzeugt.
  7. Keine Ahnung, wenn Bremsenreiniger nicht funktioniert, k├Ânnte man auch nochmal 00 Stahlwolle probieren, oder? Bevor man es lackieren l├Ąsst....^^
  8. Wolluminator

    Zeigt her Eure Zweitmotorr├Ąder

    Steht die nicht h├Ąufgier am MK?
  9. Wolluminator

    Impressionen von kleinen Ausfahrten...

    Ahja. Irgend ne neue rote Monster mit kurzem Rahmen wars auf jeden Fall. M├╝sste Stukenbrock gewesen sein.
  10. Wolluminator

    Impressionen von kleinen Ausfahrten...

    Habe ich Dich in, Mist, wollte es mir merken, Stukenbrock gesehen? Ich meine mit nem roten Supersportler vor Dir?
  11. Moin, die Frage, die ich jetzt schon mehrfach wiederholt hatte und im Post vorher nochmal versucht hatte besser zu formulieren, wieso es dann bei Standzeit nicht schlimmer wird, die ersten Volt aber immer/sehr schnell weg sind, was ich nur mit den Temperaturunterschieden erkl├Ąren k├Ânnte. Aber ist sonst auch nicht so wichtig. Wie ungenau ist denn die Anzeige im OSD? Ich hatte eigentlich beshclossen, das es f├╝r den Zweck reichen sollte. Komme ich denn an den Kontakt am Anlasser ohne gro├čen Aufwand? Habe jetzt schon im WSH nachgelesen, aber so ganz schlau werde ich noch nicht. Danke schonmal f├╝r die ganzen Tipps, werde so es keine gr├Â├čeren Probleme gibt, das auf jeden Fall dann bei Gelegenheit abchecken. Auch die Kontakte am Anlasserschalter sind ja im anderen thread genannt. Nur d├╝rfte das ja erstmal nichts mit der (zu geringen) Spannung an sich zu tun haben...
  12. Wolluminator

    Hallo aus OWL Bielefeld

    Gibt's eigentlich Erfahrungen zu individuellen Zulassungen? Bspw. die Sur-Ron entdrosseln und als 125er (L3e) zulassen lassen? Ist zu hoher finanzieller Aufwand in D, oder? Da hat auch die k├╝rzliche Gesetzes├Ąnderung nicht geholfen, oder?
  13. Wolluminator

    Hallo aus OWL Bielefeld

    Oh, gar nicht gesehen... Naja, son Ding k├Ânnte man ja auch easy zulassen, wird aber leider viel zu wenig gemacht, w├Ąre f├╝r mich shcon wichtig, das ich auch auf der Stra├če fahren kann ohne Probleme zu bekommen.
  14. Also, die Batterie hatte ich ketzten Sommer tauschen lassen (steht ja auch schon oben). War auch immer in Betrieb, bis auf die 6 Wochenjetzt im Winter. Danach nach einmal abkacken aber auch normal gestartet, hatte ich ja auch schon beschrieben. Das ├Ąhnelt ├╝brigens ebenfalls all den Beschreibungen aus dem verlinkten thread (ohneL├Âsungen). Gerd: Leider hattest Du meine Frage oben nicht beantwortet, das ich nicht so viel Ahnung habe (wie Du und andere) merkt man ja... Aber wieso sollte das Laden etwas bringen? Nach dem fahren sind laut OSD 14 V drauf. Am n├Ąchsten (?) Tag, zuindest bei k├╝hlem, feuchten Wetter unter 13. Das wird aber auch nicht schlimmer, nach 6 Wochen (nicht wesentlich). Deswegen mein Gedanke mit den Temperaturunterschieden beim Laden und dann sp├Ąter, ist ja nen ordentlicher Ofen... Und: W├╝rde das aufladen auch auf lange Sicht was bringen oder nur einmal (oder so)? Testen werde ich das mal, habe aber in der Garage leider keinen Strom, da es auch so immer ging und das Wetter bis vor kruzem noch schlecht war, wollte ich nicht drau├čen laden...
  15. Hmm, ok. Merkw├╝rdig ist halt, das sie dann nicht weiter sinkt, scheinbar. Hatte sie ja jetzt bei Minusgraden in unbeheizter Garage stehem, ca. 6 Wochen, evl. sogar 8. Und bin danach einfach hin und habe sie (beim zweiten Versuch) gestartet, wie es auch in dem anderem thread beschrieben wurde. Balance-Stellung w├╝sste ich jetzt nicht, und son Tester habe ich nicht, dem kann man nochmal hinterhergehen, leider l├Ąsst sich das trotzdem recht schlecht reproduzieren. Jetzt bei niedrigerer Luftfeuchtigkeit habe ich auch weniger Probleme. Dachte daher auch schon an Kriechstrom oder so, aber nach 6 Wochen gab es auch keine gr├Â├čeren Probleme. Alarmanlage war auch an. Ich wei├č jetzt leider nicht mehr was im OSD angezeigt wurde, aber es muss wieder was um 12,4 V oder 12,6 V gewesen sein. Im thread scheint es ja auch so, als w├Ąre es ein bekanntes Problem (ohne L├Âsung). Danke auf jeden Fall f├╝r den input. Da es ja etwas undurchsichtig ist und bisher zu keinen Problemen gef├╝hrt hat, wei├č ich derzeiit auch noch nicht, wie weit ich dem hinterhegehen will...^^
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.