Jump to content

Recommended Posts

Genau so ist das! Wem es um Leistung geht; die kommt aus der Steckdose.

Gott gütiger, was für eine hässliche Möhre. Das wird ja immer schlimmer.giphy.gif

Reiht sich nahtlos in die letzten Modellexcesse ein. Schön geht anders!

Ein Eisenhaufen zwischen 2 Rädern, ein bissle Farbe dazu; ohne wirklichen Blickfang. Immerhin bleibt Audi seiner linie nach unansehnlichem German Design treu.

Vielleicht sollten Sie das Ding auch unter dem Loge der Ringe auch vermarkten. Auf der MGP ist es ja schon größer als das Ducati-Logo

Da hat Claudio wohl Geschmack an der Elektrodüse Zero SR/F gefunden, den Das Hanze in den "Rahmen" der Plaggiale gesteckt und "HABE FERTIG"!

Wer wirklich geil auf noch mehr Leistung ist, sollte sich im Elektrolager unschauen. Die können noch Design.

Ist nur meine Meinung! Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die mit dem neuen Rahmenkonzept  das 950er Monster auf <170kg fahrbereit drücken könnten, fände ich’s wieder ok. 😉
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, finde die sieht aus wie ne gestauchte Diavel....

Live wird die aber sicher fein aussehen, bisher sah doch alles ganz ansehnlich aus was aus Bologna kam, würde mir da keinen Kopf machen, sondern mich einfach auf das neue Modell freuen 🙂

Edited by Dirkdiggler
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Andi46:

https://www.motorradonline.de/naked-bike/ducati-monster-erlkoenig-2021-alurahmen/

Das alles weckt bei mir keinerlei "habenwill"-Gefühl und mir fallen spontan zig Motorräder ein zu denen ich eher greifen würde.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

pierre terblanche lässt grüßen... und das gleiche schicksal wie die 749/999 wird diese katastrophe warscheinlich auch ereilen...

die 749/999-er modellreihe war, objektiv betrachtet, keine schlechte motorräder. nur der stilbruch war sehr schwer, bis unmöglich, zu verdauen. und das gleiche problem hätte das „ding“ auch: bestimmt keine schlechte performance, elektronik und eckdaten absolut aktuell und ausreichend, aber... keine monster mehr! könnte eine x-beliebige japanerin sein, nicht mal so hässlich, aber eben keine ducati und vor allem keine monster! 

ich würde sie mir nicht kaufen! 🤷‍♂️

👋

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist ja alles Geschmacksdings... aber wenn die Gute so ausschauen sollte... neeee.... nix für mich...

Ich hoffe weiter auf eine SF V2... ansonsten bleibt alles beim alten... oder man wechselt zu was anderem älteren...😎

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit diesem Design lässt sich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit kein Geld verdienen O.o

Der Verantwortliche gehört noch vor Veröffentlichung vom Moped, in die Designabteilung für Klodeckel versetzt... ob er da zu gebrauchen wäre :nono:

Edited by AndyHo
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Chosen:

Ich hoffe weiter auf eine SF V2...

Soll kommen, meint meine vertrauliche Quelle aus einem zweifelhaften Haus rund um Borgo Panigale.

Ebenso sei Elektrisches in Entwicklung - neben roten Stabmixern und Fahrrädern auch Handfesteres.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr gut! :)

 

Was ich aber nicht verstehe, Design ist ja eine Sache, aber nen sportlicher V2 wird halt nicht von vielen angeboten und da ist Ducati im Großserienbereich ziemlich einzigartig (KTM ja auch nur die große wenn ich es richtig auf dem Schirm habe), von Desmodorik ganz zu schweigen (kann eh nicht einschätzen, ob und wieviel das heute (noch?) bringt. Aber viele Alternativen fallen mir zumindest nicht ein, Design hin oder her. Und die kleine hatte ja auch schon vorher keine Einarmschwinge, ob es noch ne große geben wird, ist natürlich die Frage, ne große Luftgekühlte wird wohl im Reich der Träume blieben... :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, wenns nen Fighter V2 gibt, dann wirds wohl keine große Monster geben. Luftgekühlt galt schon die Evo mit 95 PS als Sensation im Motorenbau, wie man das Auslassventil des stehenden Zylinders einigermaßen Standfest kühlt. 

Was bring Desmodromik heute noch:  Theoretisch die Möglichkeit selbst mit schwereren Ventilen höher zu drehen. In Zeiten von Titanventilen und guten Federstählen.... nichts! 

Nen V2 ist halt auch deutlich teurer als nen Parallel Twin alleine Duppelte Anzahl der Köpfe und 2 statt einer Gußform für die Zylinder.  Ich befürchte das der große V2 ausstirbt. Warum sonst sollte man ne Multi V4 bringen?!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Andi46:

...scheint wohl doch in Richtung für das Aus der Einarmschwinge und des Gitterrohrrahmen zu gehen:

Vorbei sind wohl die Zeiten des Gitterrohrrahmens. Auch die Krümmerrohre werden zukünftig wohl versteckt. Beim Motor dürfte der 950er-V2 zum Zuge kommen. Wie unschwer zu erkennen ist, darf sich die neue Ducati Monster auf jede Menge Updates freuen.   (Quelle: motorradonline.de)

                                                                                                                                                                     

 

https://www.motorradonline.de/naked-bike/ducati-monster-erlkoenig-2021-alurahmen/

https://www.youtube.com/watch?v=QpJrft985yc

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb ipoxiatic:

Nen V2 ist halt auch deutlich teurer als nen Parallel Twin alleine Duppelte Anzahl der Köpfe und 2 statt einer Gußform für die Zylinder.  Ich befürchte das der große V2 ausstirbt. Warum sonst sollte man ne Multi V4 bringen?!

:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei sie den Motor ja nochmal in der Scrambler gebracht haben, das hatte schon etwas Hoffnung gegeben, passt da aber wohl auch eher hin als in ein sportliches Moped heutzutage... Aber: Es ist halt ne Scrambler. :( Wobei ich die Scrambler Sport schon gerne mal fahren würde...

Share this post


Link to post
Share on other sites

...zum Glück habe ich mir dieses Jahr die 1200S zugelegt. Ein Um-bzw.Aufstieg auf ein anderes Bike ist voraussichtlich nicht vor 2022 angedacht, wenn die große Monster so kommen sollte wie auf den akt. Bildern zu erkennen ist, bin ich raus. Echt schade!!!
Wie kann man sich von dem hypergeilen offen sichtbaren Gitterrohr-Rahmen verabschieden, die Einarm-Schwinge (Herzstück einer gr. Monster) einstampfen. Technische Entwicklung hin oder her, diese Merkmale müssen bleiben. 

Wollen die, die Monster als eine Mid-Class-Reihe am Markt positionieren? Und die großen V2-Motoren als Streetfighter an den Mann bzw. Frau bringen. Weiß auch nicht, "Vorfreude", "Habenwollen"-Effekt = Null.
Falls das so kommt bin ich bzgl. Monster raus!

Habe einige V2-Custom-Bikes auf dem Radar, ok schweineteuer aber optisch der Hammer und Alleinstellungsmerkmal ist gegeben (ist mir nicht so wichtig!)

Egal Wetter ist mega...ab auf die immer noch schöne, sexy Monster 1200S.
Gruß Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

MV Agusta macht es vor. Emotionen pur bei den neuen Bikes. 

Die neue Monster, falls es die auf den Bildern werden sollte, ist für mich eine Katastrophe. 🤢

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sag erst mal abwarten

was wir auf der Zeichnung sehen ist der Nachfolger der 821 und nicht der 1200er.

Wann fällt denn der Vorhang? Messen gibts ja keine mehr. 

Ist es denn sicher dass eine V2 streetfighter kommen wird ?
 

 

Edited by Vmax

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm, ich würde sie mir sicher nicht holen, da ich die aktuelle 1200er echt sexy finde aber sooooo schlimm finde ich das Design im letzten geposteten link dann wirklich nicht.🙊🙊🙊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

finde sie jetzt auch nicht so hässlich, aber ... das ist für mich keine Ducati Monster mehr, sondern ein beliebiges Motorrad.
Ist aber auch nicht schlimm, wenn es mit den Reglementierungen für uns Motorradfahrer so weitergeht, wird es jede Menge
gebrauchte "alte" Monster geben, damit würden wir Liebhaber/Fans der "Alten" bestimmt noch lange über die Runden kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb totoro:

MV Agusta macht es vor. Emotionen pur bei den neuen Bikes. 

Die neue Monster, falls es die auf den Bildern werden sollte, ist für mich eine Katastrophe. 🤢

 

Chapeau! War auch mein erster Gedanke beim Anblick des Erlkönigs. 

Giovanni Castiliogni hüpft vor Freude im Kreis - die MV Brutale 800 er Range ist doch genau das was man sich als Monster Fan optisch  von einer "weitergedachten" M xxx für das 21.Jhr

wünschen würde,.... gerne in der Reparto Corse Version!  Traum Schön. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb rocroc:

Soll kommen, meint meine vertrauliche Quelle aus einem zweifelhaften Haus rund um Borgo Panigale.

Ebenso sei Elektrisches in Entwicklung - neben roten Stabmixern und Fahrrädern auch Handfesteres.

Wann soll es denn überhaupt eine offizielle Präsentation geben?

Eicma im Stream? Ducati Präsentation?

Wann... wann.... wann...🤤 😉

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Chosen:

Wann soll es denn überhaupt eine offizielle Präsentation geben?

Eicma im Stream? Ducati Präsentation?

Wann... wann.... wann...🤤 😉

 

Wie immer vermutlich Anfang November ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.