Jump to content

Snoopmasta

Members
  • Content Count

    190
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Snoopmasta last won the day on June 22 2019

Snoopmasta had the most liked content!

Community Reputation

74 Excellent

About Snoopmasta

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 04/28/1983

Personal Information

  • Name
    Daniel
  • Wohnort
    Dresden
  • Motorrad
    2019 Monster 1200

Recent Profile Visitors

451 profile views
  1. Also wenn du ne aktuelle 1200S hast, dann ist deine Standlichtbirne in der Tat LED und zwar sind das die selben wie dein Tagfahrlicht (vorn deine "Vampirzähne"). Die leuchten automatisch gedimmt, wenn du den Schlüssel auf Parklicht drehst. Sollten die das nicht tun aber während der Fahrt leuchten (also nicht defekt sein), dann wäre der Vorschlag von Gerd richtig, könnte ne Sicherung sein. Austauschen muss man die in aller Regel nicht, zumal das echt viele sind. 😅
  2. Beim Umstieg von ner Standard 1200er auf die R sind die Bremsen wohl nicht identisch - so mein Stand.
  3. Das setzen die auch nicht durch, nichtmal im Ansatz. Die Idee ist halbgar und nicht realitätsnah. Die Sache mit der Lautstärke der Bikes verstehe ich schon, auch dass es da Grenzen geben muss und sollte. Zum Vatertag ausgefahren war mir in jedem Moment, den wir anhielten sofort klar, dass es ein Problem gibt. So viele Biker auf den Straßen, das war krass! Und im Schnitt 1/3 lauter als ich es für erträglich hielt. Das lag nicht an den einzelnen Bikes aber in der Menge wollte ich echt nicht in einem Dorf im Garten sitzen, wenn wir da den ganzen Tag durchwalzen. Ich war so unglaublich froh über die Klappensteuerung der Monster.👍
  4. Fazit: passt bescheiden, is aber so.😆
  5. Ich habe bei meiner zwar gerade ein Foto gemacht aber bei der 2019er ist genau das Teil viel kleiner und komplett anders gelagert.
  6. Hm, vermutlich direkt an dem kurzen Stück lackiertem Rohr, das an den Rahmen angeschweißt ist. Sieht so aus als stütze es sich da ab, auch weil die Halterung hinten abgeschrägt ist, wo sie gegen den Rahmen stoßen könnte. Das hast du mit Sicherheit schon probiert. Ich schau dann noch mal bei meiner nach.
  7. Da hast du Recht und ich war zu voreilig.😅
  8. Hab die App gestern auf der Tour auch verwendet und das funktioniert soweit gut - die ausgesuchten Straßen sind auch überwiegend wirklich schön zu fahren. Leider haben die nur noch ein Abo-Modell am Laufen und das sehe ich nicht wirklich ein, zumal es wirklich einigermaßen teuer ist. Für Vielfahrer sicher interessant, für mich nicht nötig genug, um so viel dafür zu zahlen. Kaufen für sagen wir mal 50€ würde ich die App auch - aber nicht jedes Jahr einmal neu.
  9. Gute Besserung Bernd! 👍 Wie lange bleibst du drin?
  10. Aso, es ging um die Geilflagge! Ja sag das doch nicht so durch die Blume, bin kein Florist. 🙂🙃
  11. Wir waren nur zu zweit unterwegs und er immer hinten dran wegen der Navigation und so. Also war sie quasi Schlusslicht. Allerdings, langsam ist die echt nicht. 😂
  12. Heute 360km zum Fichtelberg und quer durch das Erzgebirge. Ich stoße auf euch an!
  13. Oh, na dann habe ich ja doch noch die Alten aber schlicht keine Probleme bis dato. Danke für die Bilder! Da weiß ich, was ich machen muss, wenn es wider erwarten doch losgeht.👌
  14. Was den Quickshifter meiner 2019er angeht, war ich am Anfang wirklich sehr enttäuscht. Die falschen Leerläufe zwischen den Gängen kenne ich auch noch gut. Allerdings muss ich für das Teil jetzt mal ne Lanze brechen. Mein Moped hat aktuell gut 4500km auf der Uhr und ich habe mich neu verliebt. Der Quickshifter ist maximal etwas ruppig, wenn der Zündaussetzer zu lang ist, ansonsten habe ich mich auf das Bike eingespielt. Größter Faktor war bei mir die, auf meine Körpergröße, falsch eingestellte Rastenanlage. Nachdem ich den Schalthebel deutlich nach unten korrigiert hatte, damit ich beim Hochschalten sicher durchziehen kann, lief das Bombe. Auch habe ich mir abgewöhnt die Gänge rein zu treten. Ich schalte jetzt mit viel Nachdruck aber langsam und geschmeidig. So mag mein Getriebe/QS das. Seit ca. 2000km sitzt bei mir jeder Gang zu 100%, auch den Leerlauf im Stand finde ich jetzt fast immer direkt. Anders als bei meiner Ex Suzuki hat die Monster etwas Gewöhnung vom Fahrer gefordert. Die hat sie bekommen und läuft richtig satt rund. Viel Erfolg mir deiner Guten!
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.