Jump to content

remus3

Members
  • Content Count

    314
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

remus3 last won the day on October 15

remus3 had the most liked content!

Community Reputation

183 Excellent

About remus3

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Name
    remus
  • Wohnort
    röthenbach a.d. pegnitz
  • Motorrad
    1100evo

Recent Profile Visitors

972 profile views
  1. ok, ich korrigiere: ...“eine einsteiger monster WEITERHIN bauen“... 😜 👋
  2. und warum so kompliziert? wenn ich der ducati-babu wäre (bin ich aber leider nicht...😩), würde ich eine einsteiger monster bauen, evtl sogar luftgekühlt (ich weiß: abgaswerte...🙄) mit so rund 800ccm und um die 70ps und eine monster für „fortgeschrittene“, leicht, ohne viel schnickschnack und um die 120-130ps. überlegt euch mal: vor nicht einmal so langer zeit, sind mit der leistung weltmeisterschaften gewonnen worden! und alles drüber der technoiden streetfighter überlassen: v2 mit 150-160ps, v4 mit um die 200ps und das ganze pipapo... keine konflikte mehr, puristen fahren monster (je nach fähigkeiten, lust und geldbeutel) und technik- und leistungsfreaks eben die streetfighter! 👋
  3. die frage fand ich auch interessant und habe etwas recherchiert... ein paar gründe wären( ohne anspruch auf vollständigkeit): bei ölwanne aus alu = alu dichtring. - keine galvanische reaktion von alu und kupfer - geringeres drehmoment notwendig bei alu - länger wiederverwendbar(na ja...) 👋
  4. was hältst davon? 👀 (kannst mir ein paar davon auch schicken) 😉 👋
  5. interessanter tipp! ich war schon des öfteren in österreich, aber bis jetzt meistens in tirol oder kärnten. die gegend an der tschechischen grenze hatte ich nicht wirklich auf dem schirm... hast du evtl auch eine empfehlung bzgl unterkunft? danke und gruß remus 👋
  6. so, krümmer ist wieder fest: habe aber dafür den tank etwas anheben müssen und dann kommt man recht gut auch an der 2ten mutter. aufwand vergleichbar mit batterie oder luftfilter tausch... 👋
  7. eigentlich hast du recht, aber so eine handlung hätte sehr wenig aussichten auf erfolg weil du das verhalten von ein paar milliarden menschen ändern müsstest um was bewirken zu können. außerdem, konsequenterweise, dürftest du geschätzt 80-90% aller elektronikartikel, haushaltswaren, bekleidung, spielzeuge für die kinder zu weihnachten, lebensmittel(verpackung), usw, nicht mehr kaufen, weil irgendwie, direkt oder indirekt, alles eh aus china kommt! oder aus thailand, oder aus bangladesch, oder, oder, oder... was plagiate angeht: ja, ist nicht schön und irgendwelche relevanten sicherheitsteile würde ich auch nicht aus china kaufen (original teile kommen evtl auch aus china, aber man sollte ja mal davon ausgehen dass die andere qualitätsprüfungen hinter sich haben...) und mir kräuseln sich die nägel wenn ich höre dass ich für 2 genoppte aufkleber 50-60 euro ausgeben soll... vor allem wenn ich die gleichen (evtl sogar zu 100% die gleichen, nur umverpackt) für 15 euro auch kaufen kann. das positive an plagiate ist dass die evtl den preis für „originale“ auch etwas drücken könnten. die abneigung gegenüber der wegwerfmentalität habe ich auch , aber ob das bei gebrauchten aufkleber zum tragen kommen muss... ich weiß nicht...😉 👋
  8. @rocroc: bin voll bei dir! sowohl was die multi betrifft wie auch die monster, oder ihre nachfolgerin. eine multistrada muss sich quasi noch beweisen, muss zeigen dass sie mit der konkurrenz auf augenhöhe die verschiedensten herausforderungen meistern kann: technisches level, fahrbarkeit, langstreckenkomfort, wartungskosten, usw... man könnte es auch so umschreiben: beim quartett sollte man mit der multi in möglichst vielen punkten einen stich machen kann! die monster, im gegenzug dazu, hat das nicht mehr nötig... die monster ist legende, die monster hat schon mal ducati vor der insolvenz gerettet und die monster ist kult und hat geschichte. eine monster muss keine tests gewinnen um am markt erfolgreich zu sein... hat eh noch nie einen gewonnen( meines wissens nach...). was mich aber nie gestört hat...🤷‍♂️ rocky: deine vorstellung von einer nachfolgerin der monster würde ich sofort unterschreiben, als ideales landstraßen moped und als monster dann eben mit das obligatorische: gitterrohrrahmen, v2, prägnanter tank, rundscheinwerfer und einarmschwinge! für mich selber müssten auch keine 150ps parat stehen, 100 bis 120 würden auch reichen, aber eine perfekte fahrbarkeit(gasannahme und drehmomentverlauf) wären für mich super wichtig! na ja, lassen wir uns überraschen...👀 👋
  9. ...oder du kaufst dir die „chinesischen stompgrips“...😉 kosten um die 12-14 euronen und sparst die das gefummel...🤷‍♂️ 👋
  10. habe den bericht gelesen...also ich weiss nicht... der v4 ist leichter als der v2, kaum breiter, mehr drehmoment, lange wartungsintervalle, also eigentlich alles top, eigentlich... wenn ich versuche mir eine monster ohne v2, ohne desmo, ohne rohrrahmen und (evtl) auch ohne einarmschwinge vorzustellen... nöö, kann ich nicht... kommt nichts dabei raus. jahrzehnte war der desmo v2 DER ducati motor. mit luft- oder wasserkühlung, mit 2 oder 4 ventile, mit trocken- oder nasskupplung... wurscht, hauptsache v2 und desmo! alles andere nur im sinne der „gewinn maximierung“ zu opfern, nicht mit mir! warum soll ich mir dann noch eine ducati kaufen? andere mütter haben auch schöne töchter, und sogar günstiger, oder zuverlässiger, oder (auch) schön... warum eine ducati??? ich zumindest hätte kein problem höhere wartungskosten ( zahnriemen und desmo bedingt) im kauf zu nehmen (mach ich ja jetzt schon), möchte aber dafür was besonderes haben. und eben „das besondere“ bleibt gewaltig auf der strecke... 👋
  11. heute ölwechsel gemacht und dabei den endtopf und y-teil abmontiert um den ölsieb kontrollieren zu können. dabei ist mir aufgefallen dass der krümmer für den stehenden zylinder locker ist. die eine schraube (bolzen) außen links habe ich festgezogen, aber an der innere komme ich ums verrecken nicht ran. irgend eine idee? muss ich das federbein zumindest aushängen um ran zu kommen? 😳 👋
  12. die (motorrad-)urlaubsplanung steht bei mir an und bräuchte ein paar tips. mir schwebt österreich vor und am besten so dass man den einen oder anderen tagestrip nach italien auch noch machen kann... tips bzgl region? evtl unterkunft? was mir wichtig ist, sind kurven, kurven und nochmal kurven! 😉 und möglichst guter asphalt, letztes jahr in der toskana war ich sehr enttäuscht von dem zustand der (meisten) straßen. ich sag schon mal danke im voraus... 👋
  13. könnten marving sein...🤔
  14. ich finde den auspuff schon sehr wuchtig... was hältst du von weiße felgen? 👋
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.