Jump to content

Lord Helmchen

Members
  • Posts

    681
  • Joined

  • Days Won

    5

Lord Helmchen last won the day on March 26

Lord Helmchen had the most liked content!

Personal Information

  • Wohnort
    dahoam in OBB
  • Motorrad
    dies und das

Recent Profile Visitors

6,517 profile views

Lord Helmchen's Achievements

Experienced

Experienced (11/14)

  • Posting Machine Rare
  • Conversation Starter
  • Dedicated
  • Very Popular Rare
  • Reacting Well

Recent Badges

796

Reputation

  1. Gibt es von Kontakt Chemie Z.B.: Kontakt 60 Oxidation, ist also sehr aggressiv. Bleibt es länger drauf, hört die Auflösung nicht beim Oxid auf, sondern geht am Metall und anderen Materialien weiter. Ich nutze im Nachgang, um Kontakt 60 hinterher auszuwaschen, Kontakt WL. Man kann auch das weniger aggressive Kontakt 61 nehmen, das funktioniert bei Verunreinigungen durch Fett, Staub ganz, aber nicht, wenn Kontakte schon schwarz sind. Dafür muss es aber nicht ausgewaschen werden. Danach dann zum Schmieren und Schützen kann man Kontakt gold oder Kontakt 6l nehmen
  2. Gemessen mit ner App. Gates oder mit der Inbus-Methode (5er an liegendem, 5er am stehenden Zylinder).
  3. Ich würde erstmal die Steckverbindungen Lima/Regler/Batt. genau unter die Lupe nehmen. Die Rauchen, speziel bei alten Mopeds gerne mal ab. Ist das der Fall, mal weiter Richung Lima schauen, wie weit die Isolierung verschmort ist. Sollte die Verkokelung nicht weiter in Richtung Lima weitergegangen sein, sollte das kein Problem sein. Wäre der Fehler bei der Lima, wäre die Zuleitung zu Stecker wohl auf der ganzen Länge angekokelt, verschmort. Kann man rel. gut am Zustand der Isolierung erkennen, ob und wie weit die Wärme wanderte und von wo sie ausging. Muss auch nicht zwingend sein, dass der Regler abgeraucht ist. Ursache dürfte der feuchtigkeitsanfällige, ungeschützte Stecker sein. Die oxydieren sehr gerne, dadurch entsteht ein hoher Übergangswiderstand. Der erzeugt Wärme und zack, das Übel beginnt. Möglich auch, dass von der Lima aus Öl, durch die Leitungen hochgewandert ist. Auch das kann man leicht erkennen. Ich kontrolliere seit Jahren, genauer gesagt, seit mir genau das an meiner Zügigen passierte, jährlich, an allen Steckverbindungen. Kontakte reinigen, Reinger neutralisieren, Pfegespray. Seit einigen Jahre habe ich nun da aber MT60 Stecker drin und sicherte diese mit Schrumpfschlauch. bearbeitet 22. April von Ductal
  4. Na dass die Ultras von Senna, das nötige Kleingeld auf Tasche, so ein Teil kaufen. Wie schon von @SoylentDom geschrieben, ist die Sonderserie verkauft, ist die Umlackierung finanziert. Dadurch wird sie aber auch nicht schöner
  5. Da waren die alten SENNA-Edition um Lichtjahre schöner anzuschauen. Obwohl auch die mich damals nicht wirklich abholten. Gelbe Ducs mag ich eigendlich, aber i.V. mit dem Modell, dem Grünstreifen,der Blaubank, och nöööö
  6. Ich würd da ja gleich ein Uhrwerk reinstricken. Ne, im Ernst? Deckel auf, echtes Hirnschmalz rein und Hirnschmalz aktivieren: Was denkst Du ist in dem Staub drin? Genau, kleine/kleinste Schleifpartikel! Was denkst Du passiert, wenn Du dein Daniel Düsentrieb variation verwirklicht? Genau, die Schleifpartikel machen was sie sollen,....schleifen, egal ob mit/ohne Filz! Hirnschmalz aus: Sieht bestimmt super aus
  7. Hatte ich auch zuerst, aber die Rennleitung war bei einer Kontrolle "Not amused". Hat zwar damals nix gekostet. Wenn an einem Moped viel personalisiert ist, alles mit ABE, oder eingetragen, wegen so einem Scheixx ein Ticket kassieren? Auf sowas hab ich keinen Bock mehr, da bin ich zu alt für. Seither ist wieder ein Gumm drin, nein nicht vollumfängig
  8. Dass ich mittlerweile, stet steigend mind. 30 Spam-Mails im Postfach habe. Allein von der Absenderadresse "Hermes Kurierdienst" und FedEx sind es zusammen schon mehr als 20. Fing mit wenigen Spams an und wurde immer mehr. Wenigstens funktioniert der Spam-Filter richtig gut.
  9. Wir haben den ja erst seit letztem Jahr, wusten einigermaßen, was damit ist und waren auch bereit das zu leisten. Undicht war er vorher, im Alkoven. was ich aber im Herbst mit großem Aufwand beseitigt habe. Es sieht nun nicht danach aus, dass eine Delle ein Loch verursacht hätte. Letztes Jahr haben wir gut 8000,-€ in die Spardose gesteckt. Neu Haube musste rein, es ist eine Palette aus 5m Höhe draufgefallen, beim Eigner war nix zu holen. Komplette Inspektion, inkl Zahnriemen, Getriebe spülen,neue Reifen, neue Heizung, alte war defekt, Teile gibt es keine mehr. Neue Dachluke (die alte war vom Servicebetrieb vor 8 Jahren FALSCH eingebaut worden. Risse in der Duschwanne mit GFK Spezialcoad repariert, Duschhalterung gebrochen, mit GFK nachgebildet, LiFePo 150Ah neu, Starterbatterie neu, erst vor 4 Wochen. Umrüstung auf LED (Beleuchtung und Lademöglichkeiten für Handy, Schlepptop,...). Boden neu versiegeln, 2Rückfahrkameras (1xSpiegelersatz,1xDistankkontrolle), 3 Bremsleuchte.... Wochen habe ich damit verbracht. Je nachdem , was der Gutachter schreibt (Wiederbeschaffungs-/ Restwert, werden wir entscheiden. Die beschädigte Fläche addiert sich auf 12qm. Als Nebeneffekt fliege ich aus der Kasko raus, ist ja TOTALSCHADEN. Offen gesagt: Ich weis es noch nicht, was passiert.
  10. Dass nach dem Tennisballregen letzten Montag heute der Gutachter da war und unser WOMO zum wirtschaftlichen Totalschaden deklariert hat. Nächstes Jahr hääte es ein "H"-KZ gegeben.
  11. Dass ich heute zum 3.Mal beim Tüv diese Woche war und jedesmal ein Pickerl bekommen hab. Nächste Woche noch einmal, dann sind die Grazien wieder für 2 Jahre homologiert
  12. Würde das als Normal ansehen. Wo soll der Abrieb denn hin. Dann kommt es noch auf die Art der Fortbewegung an, Stop & Go, Kurzstrecke,... Wenn man einen geschlossenen Deckel hat, kann der Abrieb auch nicht weg. Ergo legt er sich an de Deckelflächen ab.
  13. Schöne Vorstellung! Danke dafür Willkommen hier und viel Spass mit Deinem Kurvenjäger
  14. Schau mal hier nach Fast 8€ für 1 Schraube
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.