Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 09/11/2019 in all areas

  1. 11 points
    Also 🥴 Anfang September bin ich das erste Mal für leider nur sechs Tag mit meinem Freund, seiner und meiner Monster nach Österreich gefahren. Ein Zimmer haben wir in Bartholomäberg, supersüßes Hotel, in der Nähe von Schrunz gefunden und nach einem leckeren Frühstück sind wir aufgebrochen. Über Bludenz ins große Walzertal und hoch zum Fokajoch, ca. 1.100 Meter. Was war ich stolz zwischen all den anderen Motorradfahrern!😍 dort oben am Kiosk hab ich einen der besten Kaffees bekommen die ich je genießen durfte! Da will ich nochmal hin! Als es auf der anderen Seite runter Richtung Rankweil ging hab ich mich fast nicht getraut nach unten zu sehen weil es recht tief runter ging und die Straße gerade mal so breit war wie ein Auto. Aufregend für mich aber auch wahnsinnig schön. Nach einem kleinen Besuch bei meiner Tante sind wir über Ministraßen, kleinen Örtchen und schönen Aussichten zurück ins Hotel gefahren, habe die Motorräder auf den Anhänger gepackt und sind Richtung Sölden, genauer Längenfeld, losgefahren. Dort hatten wir am nächsten Tag Regen🙄 aber der Tag ging auch vorbei. Am nächsten Morgen war ich dann schon aufgeregt, es sollte aufs Timmelsjoch gehen. Windig war es aber schön! Steil und kurvig über den Jaufenpass nach Meran . Gestärkt mit Spaghetti weiter zum Reschenpass. Hier gab es eine kleine Panne, Metallstift im Reifen der Monster meines Freundes. Mit einigen Stopps an diversen Tankstellen zurück zum Hotel . Hat die Tour verkürzt aber schön war es allemal! In Längenfeld hat er den Reifen tatsächlich mit Silikon und einer Schraube geflickt und das hat bombenfest gehalten, ich dacht ich seh nicht recht😄 Naja, jedenfalls sind wir dann wieder zurück nach Bartholomäberg, wir hatten noch eine Rechnung mit der Silveretta Hochstraße offen, die war nämlich wegen einer Veranstaltung gesperrt. Morgens also los und die verrückten Kehren hoch, langsam aber sicher, Anfänger halt😁 Leider fand ich den Stausee recht enttäuschend, aber auf der anderen Seite runter war dafür um so schöner. Dann sind wir irgendwie in St. Anton am Arlberg gelandet und nach eine kleinen Päuschen vollends drüber. Superschön dort und der Reifen hielt immer noch! Tja das war es dann leider😕 wir mussten zurück aber ich hab meine 8.000 KM geknackt und bin scharf aufs Wochenende😁 Dies Woche hab ich dann den Schönbuch und die schwäbische Alb unsicher gemacht, aber genug hab ich nicht. Frag mich wie ich Dezember bis Februar überleben soll ohne meine Monster. Nur anschauen und bewundern wird hart! Schreibt auch was mit vielen Bildern, das zu lesen macht mir große Freude😄
  2. 9 points
    Kleine Abendrunde. Romantik pur 😜
  3. 8 points
    Freitag cca. 300Km zu viert und dann noch geschaft 3Km vor Prag den Sonnenuntergang zu nutzen. Heute 400Km. Insgesamt 8 Motorräder und meine Hände haben schon genug... Wer sagt, Motorrad fahren ist nicht anstrengend?! 😁 Aber ich liebe mein Monster! ❤️ PS. Ich bin kein Ferkel, der sich nicht die Hände wäscht 😁, aber die Handschuhe färben immer noch. Deren einziger Fehler. 😉
  4. 6 points
    Sodele.... is aber nur die Handyauflösung
  5. 6 points
  6. 5 points
    Gestern mit ein paar Leuten vom Kölner Stammtisch in Olpe auf dem Guzzi Treffen gewesen
  7. 4 points
    FREUNDCHEEEEEEEN..........!!!!! Die Diva DUCATI ist nur dann Zweitmoped, wenn das Erstmoped auch eine Duc ist.. 😉 Trotzdem: Kupplungshand zum Gruß.... ;-))
  8. 4 points
  9. 4 points
    ich hab auch noch eins von meiner alten zu bieten
  10. 4 points
    Bisschen kühl aber schön 😎👍
  11. 3 points
    Endlich die Hose zur Sommerjacke gekauft 😍🔥!! Weil mein einteiler Kombi nervt auf kurzstrecke oder für die Biergarten Ausflüge LG Nico
  12. 3 points
  13. 3 points
    Mit einem speziellen Kleber von Würth. Der wird auch in der Industrie verwendet und verschweißt das quasi und ist transparent. Hab am Rand punktgeklebt damit man es nicht sieht
  14. 3 points
  15. 2 points
    Heute den Zürchersee (oder wie die Deutschen gerne sagen: Zürichersee) umfahren, nach fast 2 monatiger Pause.
  16. 2 points
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und seit einigen Wochen stolzer Monster 821 Besitzer 😃 Sie ist von 2017 und der Vorbesitzer hat sich auch die Cockpitverkleidung nachträglich montiert. Bei der Probefahrt viel mir auf, dass das LCD Cockpit irgendwie schief steht. Nur 2-3mm aber stört beim Fahren. Habe mir dann die Montageanleitung mal heruntergeladen. Laut Beschreibung muss tatsächlich die alte Verkleidung abgebaut werden. Bei mir ist die alte Verkleidung auch noch drunter geblieben. Es passt aber erzeugt viel Spannung. So viel Spannung, dass sie alte Verkleidung an der Sportscheibe scheuert und unten im schwarz lackiertem Bereich von innen kurz überm Scheinwerfer Kratzer macht. Ich kann nur empfehlen die alte Verkleidung zu entfernen. Und das schiefe LCD Cockpit kommt wohl von der schlechten Montage des Vorbesitzers. Man muss den Scheinwerfer nämlich abbauen und wieder anbauen. Die ganze Einheit wurde schief angebaut. Es sind die Schrauben neben der Gabel am Temperaturfühler für die Außentemperatur. Man kann dort die ganze Einheit ausrichten und zentrieren. Meine Schrauberwerkstatt baut gerade noch einen Stromanschluss für das Navi und einen USB Anschluss ein. Er schaut sich auch mal das Cockpit an. Hoffe alles ist bei Abholung gerade....Man fährt geradeaus und denkt irgendwas stimmt nicht... fürchterlich
  17. 2 points
    Heute vor der Ausfahrt Richtung Kühtai, Ötztal, ...
  18. 2 points
    Männer, ich sag es ungern - aber ihr seid echt mal GEIL 😂. Aufgrund eurer Diskussion werde ich die Scheibe wieder lösen und mit RTV Silikon neu verkleben. So zumindest in meiner Laiensprache mal ausgedrückt. DANKE euch !
  19. 2 points
    Die heutige Ausfahrt ging vom Gardasee 90 Minuten über strunzlangweilige 155Km Autostrada zum Geburtsort unserer Monster. Factorytour und Museum + Bologna anschauen.
  20. 2 points
  21. 1 point
    Definitiv nicht: https://www.hild-tuning.de/unterschied-reflexionsschalldaempfer-absorptionsschalldaempfer/
  22. 1 point
    Hallo Monstergemeinde, ich stelle fest, 2 Motorräder ist wohl eins zu viel. Deshalb verkaufe meine Ducati Monster S2R 1000 Baujahr 2008 Das letzte Baujahr der klassischen Monster! Die Maschine hat nun 33462km drauf, der KM-Stand kann aber noch ein wenig nach oben gehen, da das Fahrzeug noch bewegt wird TÜV ist neu, also bis August 2021 Ruhe! Achso, natürlich ohne Mängel Habe die Monster vor 3 Jahren als Zweitmotorrad gekauft, seitdem wurde gemacht: - Bremsscheiben + Beläge vorne erneuert - Federbein Öhlins - Kettensatz erneuert, DID Kette mit Supersprox Kettenrad +3 Zähne - Kupplungsgeberzylinder erneuert - Simmerringe an der Gabel + Politur der Gleitrohre -Zündkabel erneuert -diverse Carbonteile verbaut -griffige Fußrasten verbaut -geschlossener Kupplungsdeckel mit Sichtfenster - jährlicher Ölwechsel (Shell), mit Ölfilter Zusätzlich ist noch ein LSL lenker montiert. Nahezu alle Originalteile sind noch vorhanden Die Maschine fährt sich mit dem veränderten Fahrwerk echt toll. Motor läuft auch ohne Probleme und alle Verschleißteile sind im grünen Bereich! Die Maschine ist im gepflegten Zustand, dennoch sind trotzdem hier und da Gebrauchsspuren zu sehen. Preisvorstellung: 5200€ Der Preis ist ihm Rahmen verhandelbar, Probefahrt ist möglich. Gruß Gianni PS: ja, ich werde mir in 10 Jahren in den Arsch beißen, dass ich sie verkauft habe .....
  23. 1 point
    Willkommen.... nennen wir die anderen Geräte mal Probeteile...😜
  24. 1 point
    2002: Im jugendlichen Leichtsinn entsprechend bekleidet und mit offenen Termignonis unterwegs😁
  25. 1 point
    Willkommen.... Ösi grüßt Ösi 🇦🇹
  26. 1 point
    Angehender industriemeister Kunststoff/ Kautschuk da wird auch das Verfahren vom Kleben angeschnitten 😬
  27. 1 point
    Warum noch Jahre warten, kannste heute schon machen. 😬 Da brauchst keine Chinesen dafür. 😂 Nennt sich GoPro mit Sprachsteuerung. 😎 GoPro seitlich am Helm in Augenhöhe positionieren und bei schönem Anblick/Motiv einfach durch den Helm sagen: „GoPro Foto“. 👍🏽 Et voilà..... z.B. GoPro HeroSession 5 😬
  28. 1 point
    Alter Verwalter - habe mir den Bericht (wenn auch schon etwas her) jetzt komplett durchgelesen. Für mich wäre eine so lange Tour auf der Monster nichts aber ich hab mich mit jedem Bild und jeder Zeile mehr raus in die Natur gezogen gefühlt und wollte es jetzt unbedingt auch machen. 🤣 Vielen Dank für die umfangreiche Dokumentation! 😃
  29. 1 point
    Geb Huawei mal noch ein paar Jahre. Die machen dann direkt auch ein Backup für dich hinter der Big Red Firewall 🇨🇳
  30. 1 point
    Den Boxer kenne ich nicht aus eigener Erfahrung. Bei meinem Desmo ist eine Brille, bei mir meistens die Sonnenbrille bei klarem Visier, kein Problem. Auch nach mehreren Stunden kein Druck auf den Ohren. Auch das Visier schliesst beim Desmo komplett. Wo ich Donald zustimme, ist das leider die Sonnenblende fehlt.
  31. 1 point
    Das sind die, die original an der 796 dran waren als ich sie neu gekauft habe.
  32. 1 point
    Was soll ich sagen: ich fahre ne 1200 S mit Euro 3 und hab zwei MIVV Gp Carbon Endpötte mit den weiten Db-Killern drin (tatsächlich so eingenietet von MIVV mit E-Nummer usw bekommen...und ja, auch mit 2x Kat). Wenn die Duc läuft, höre ich nichts anderes mehr... und mein Umfeld auch nicht. Einerseits klingt es ziemlich geil, andererseits fahre ich seitdem in Ortschaften lieber untertourig, damit es nicht jeden Kinderwagen am Straßenrand um einen Meter zur Seite versetzt 😅
  33. 1 point
    Gleich gehts los Richtung Padborg. Letzte Runde auf der Renne für diese Saison und das Wetter soll gut werden. 🤘
  34. 1 point
    Da hat einer aufgepasst in Werkstoffkunde und Chemie 👍😎 top! Was machst du beruflich? LG Nico
  35. 1 point
    Da hätte man auch nen schwarzen Lenker nehmen können (müssen) 🤨
  36. 1 point
    Was sind das für Felgen an der roten (796?)? Kein Wunder, wenn man nur offroad fährt.
  37. 1 point
    Die S4RS hat nicht das Original Farb-Schema, aber leider geil💁🏼‍♂️...ich kann mich manchmal nicht entscheiden 🥰😎.
  38. 1 point
    Hmm ich finds ganz geil eigentlich😅
  39. 1 point
    Ich hatte das mal bei meiner 12S nach der Höherlegung gemessen und kam auf 54˚ schräglage. Ich denke da geht noch 1 bis 2 Grad bis sie schrabbelt.
  40. 1 point
    Schöne 220 km durch das fränkische Seenland
  41. 1 point
    Ja, gut dass es @Basstler genau beschrieben hat. Wusste er hat es irgentwie machen lassen, aber wusste nicht genau wie. Meine Bedenken waren, wie es richtig machen zu lassen. So sollte es eigentlich OK sein, aber ich würde mir überlegen, ob sich der Aufwand (Kohle) lohnt. Wenn Du schon so fährst, ist die Frage, ob Dir so ein Eingriff dein Motorrad so verbessert, dass Du es weiter genießen kannst. Wenn man sich das alles zusammen rechnet, ist man meistens besser drauf ein höherwertiges Model zu kaufen. Wenn Du Dir nur überlegst, was Dich Öhlins Fahrwerk kostet, Lenkungsdämpfer, Schmiedefelgen... Usw... Mir ist die Antwort schon jetzt klar. Aber ich muss sagen, dass auch viel im Kopf ist. Monster 1200 R hat 55° Schräglagenfreiheit und ich setzte von beiden Seiten auf wenn ich mit den Supercorsas SP fahre, sogar oft auf der Landstraße. Auf der Rennstrecke ist es sehr oft. Also wenn man genügend Vakuum im Kopf hat, kommt man auf die Grenzen schon schnell. 😁 Aber wenn Du eine 821 auf z. B. Öhlins umbauen willst und höherlegen willst... Warum nicht? 😉 821 hat ein tolles Geräusch! Und wenn Dir das Motorrad reicht... Vorsicht nut, wenn Du zu oft das Schutzblech von der Auspuffklappe schleifst, dann verbiegt es sich zum Auspuff und blockiert die Auspuff Klappe! Reicht wieder zurück zu biegen und die Klappe löst sich. Ist mir schon passiert.
  42. 1 point
    Was'n mit euren Kennzeichen los? Sind das zermatschte Insekten vom harten ankern? 😎
  43. 1 point
    Heute 300Km. Waren uns wieder Ještěd angucken, über die am meist populäre Motorradstrecke in CZ: "Dubá". Auf der Tankstelle in Dubá, habe ich fast einen Mitreisenden gehabt (kleiner Tiger), aber hatte leider keinen Platz mehr im Tankbag. Nach der Ankunft in Prag noch ein paar Nachtbilder schnell gemacht. Musste dringend pinkeln, also konnte ich mir damit nicht so viel Mühe geben. 😁 Das Beste auf Ještěd war... Als wir auf dem Mittleren Parkplatz angekommen sind und die nette Frau uns gefragt hat, ob wir bis nach oben wollen winkte ich nicht. Meine Bekannte fragte dann warum. Die Frau sagte ihr, dass parken oben 4 Euro kostet. Wir könnten auch zu Fuss hoch gehen, aber würden eigentlich auch hier bezahlen... Ich nur so, dass ich keine Lusst habe 4 Euro für ein Motorrad zu zahlen, wenn ich dort schon öfters war. Ich weiss, 4 Euro ist nicht super viel, aber auf CZ Verhältnisse ist es für ein Motorrad schon echt viel! Meine Bekannte nur so ein enttäuschtes Gesicht und die nette Frau so: "Und wird ihr hier etwas essen und trinken?" Meine Bekannte: "Ja, unbedinkt!" Nette Frau vom Parkplatz: "Na dann parkt hier und zahlt nichts." 😎 Wir waren da sowieso nur wegen den Kurwen! 😈
  44. 1 point
    Hmm Geschmacksdings halt, was ja auch gut ist. Ich find die Insektenaugen nicht sonderlich schön aber schonmal besser als diese Japan Einheitsscheinwerfer welche sich leider u.A. auch bei der Hyper finden. Gegen Rundscheinwerfer wie bei der Monster kommts natürlich nicht an, wobei ich da auch die "Oldschool" Variante am schönsten find. Aber darum gehts ja u.A. auch bei der Hyper. Man kauft ein Bike ja nicht nur wegen der Optik sondern auch für ein Anwendungsgebiet(e) bzw. welches Bike den besten Kompromiss aus den Anforderungen darstellt. Die Hyper ist halt eine Mischung aus SUMO und Naked und damit mega Unterhaltsam. Das ist genau das was ich auf der LS brauche um Spaß zu haben und trotzdem gehn auch mal mehr als 100 km am Stück. Barvo Ducati! Richtig geiles Bike und super positioniert. Die Datenblattjunkies spricht das natürlich immernoch nicht an aber "who fucking cares" Auf solche Meinungen geb ich eh nichts. Richtig hässlich find ich übrigens die aktuellen KTM Masken 😰 Wenn es nur um Optik geht wäre ich bei ner Sport Classic oder so. Und am Ende noch ein Bild von meinem besten 2-Rad Homie Marten. Ich komme hinterher geflogen. Wir haben die Dinger einfach nur aus Spaß an der Freude und feiern uns damit doch recht zügig zu sein.
  45. 1 point
    63kg.. ok.. da tut sich nicht viel.. bei mir schon viel mehr.. da muss das Material arbeiten...
  46. 1 point
    Genau so! Einfach Spaß an der Freude und vorallem Kosten und Nutzen abwiegen... besser gehts am Ende immer😂 Top Thread.... lese hier richtig gerne mit! Weiter so😉
  47. 1 point
    Das muss so um 1987 gewesen sein ...Honda XL600R
  48. 1 point
    Klein angefangen 1982 Erster Aufstieg 1983 Vom ersten richtigen Motorrad leider keins mehr gefunden war ne CB 400N musste wegen Geldmangel während Bundeswehr einem Auto weichen 1989 endlich wieder Motorrad 1994 kam dann die Infektion , gesehen , verliebt , haben wollen . Treuer Begleiter für 24 Jahre
  49. 1 point
    Hey Tolle Bikes habt Ihr. Hier meine s4rs.
  50. 0 points
    Mich nervt das ArXXXloch vom DPD Paketdienst der einfach das bestellte Paket mit dem Motoröl für die DUC im Nachbarhaus vor der Türe abstellt. Natürlich ist das Paket nicht mehr "auffindbar"! Jetzt kann ich beim Lieferanten reklamieren dass ich die Ware nicht bekommen habe...
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.