Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 02/15/2019 in all areas

  1. 16 points
    Gestern auf dem Parkdeck des Knappschafts-Krankenhaus Recklinghausen. Selbst im Ruhrpott gibt's schöne Sonnenuntergänge
  2. 8 points
    Da ich den S22 noch nicht aufgezogen habe, durfte die Monster nicht mit. Kurze Feierabendrunde mit der Multi. Blick vom "Ottoberg" im Thurgau auf den Hausberg der Ostschweiz und noch ein paar andere mehr.
  3. 7 points
    Die Rote Zora über die Tage weiter verschönert/veredelt. 😎😬 Neue Rahmenstopfen und Zentralschrauben von Ducabike. Neuen Schalthebel (war nach Rennstrecke krumm😬) und neuen Bremshebel von Ducabike. Aquarium von Ducabike mit Druckplatte und Druckfeder. 916CBDBD-5160-4CD7-8CAB-08BE67BBAF45.MOV
  4. 7 points
    Saisoneröffnung.... Monster macht noch Heia...🤫
  5. 7 points
    Heute meinen schwarzen Maßanzug abgeholt, damit ich die Lady am Valentinstsg auch schick ausführen....... ääähhmm......ausfahren kann. 😬😎 Die Mädels sind ja so anspruchsvoll.....zumindest die Rote Zora....😂 Kombi ist designed by CRODUC und von Schwabenleder dann so zusammengenäht. 😎
  6. 5 points
    Das Grinsen geht wieder los , 15.02 und 14 Grad ein Glück das ich mir das Saisonkennzeichen gespart habe und durchfahren kann . Erste kleine Runde nach Haltern , waren doch einige Unterwegs . Allen eine sichere und Unfallfreie Saison 😃 bernd
  7. 4 points
  8. 4 points
    So... und wieder startet die Gute in das diesjährige Jahr 2019. Alle Flüssigkeiten erneuert. Weitestgehend alles kontrolliert... Zum letzten Zwischenstand gab's ein paar dezente Veränderungen, ansonsten läuft die liebe Monster wie eine 1. Schöne Saison euch allen!!! Brembo P4 CNC 30/34 Sättel verbaut mit Z04 Rennbelägen Rundum frische LC600 Bremsflüssigkeit befüllt Andere Ventildeckel 😎 Carbonhalterung für die Fresco-Töpfe (vielen Dank an @s4-michel) Zahlreiche Titanparts von @Tieflader Ebay-Kühlergitter zum Schutz vor Steinschlag und Gummiabriebsknubbel... (Überlege noch bzgl. der Kabelbinder... das geht wohl eleganter 🤔) Motul Factory Line Motocool "Fertig"-Kühlflüssigkeit (Füllmenge: 2,35 L einschließlich des Ausgleichbehälters gefüllt mittig zwischen MIN - MAX Zwischenupdate bzgl. der Metzler Racetec RR K3 Reifen: Ist zwischenzeitlich der 4. Satz den ich fahre und hab eigentlich gar keine Bedürfnisse was anderes auszuprobieren. Bin hochzufrieden mit dem Reifen solange man sich auch an die Empfehlungen haltet. D.h. am besten mit Reifenwärmer und dann auch entsprechend auf Temperatur halten. Dann ist der Bodenkontakt hergestellt und die Verbindung fühlt sich gut und sportlich an. Laufleistung weiß ich jetzt nicht so ganz genau, aber max. 2000km, eher etwas weniger bei +/- 80° Reifentemperatur. Der vordere hält zumindest bei meiner momentanen Fahrweise länger. Kann den für die Rennstrecke als Hobby-Amateur absolut empfehlen. Klar fahr ich nur aus Spaß und nicht um die Zeit, aber es ist doch gut zu merken und zu spüren dass da einfach noch eine Menge Reserven im Reifen stecken. Bin wirklich beeindruckt, dass diese kleine Auflagefläche der Reifen diese Schräglagen und Kräfte ermöglichen kann. In meiner 7-jährigen Beziehung mit dem Monster gab's es bisher nichts weltbewegend kompliziertes oder schwierig zu bewältigendes Problem. Regelmässige Pflege und Instandsetzung vorausgesetzt find ich die S4RS ist ein grundsolides Moped. Erleichtert erstmal einfach um alles was nur unnötigerweise und funktionslos rumhängt. Da hat ja so jeder seine Vision wie das Moped dastehen soll. Im Anschluss hab ich dann darin investiert einfach höherwertiges Material zu verbauen. Einfachste und fast unbedenklichste Variante sind da dann tatsächlich das Investieren in eine Unzahl von Titanschrauben und titan Sonderanfertigungen (bspw. geschmiedete Bremssattelschrauben mit 12-kant Aufnahme von Marcel). Insbesondere wenn die Monster mal in Fahrt ist, gibt's nichts wichtigeres als zu Wissen das die Leinen halten wenn sie gestoppt werden muss. Hab aufgrund meines Jobs vermutlich ein relativ knackigen Händedruck. Hatte mir deswegen mal überlegt was eigentlich als erstes versagen würde wenn soviel Druck auf der Bremsleitung ist, und es nichts mehr zu komprimieren gibt. Da versagt vorher wohl eher irgendeine Dichtung bevor die Sattelhälften überhaupt was spüren. Dennoch ist Sicherheit so eine zweischneidige Sache, eigentlich eindeutig. Es gibt keine. Dennoch eine beruhigende Investion in meinen Augen. Und außerdem sind die Schrauben schön anzuschauen und Marcel hat's gefreut die zu machen Das Brembo Schweißband über dem Bremsflüssigkeitsbehälter verhindert das Insekten mit 100% Tötlichkeit am Behälter aufschlagen. Ich bin mir sicher das Band hat die Zahl der Toten Insekten verringert. Ja... auch von den Bildern konnte ich die Finger nicht lassen... Monster etwas in Szene gesetzt. Vielen Dank für die ganze Inspiration deiner Fotografie @rocroc. Hab eine etwas ältere Nikon P330 wieder zum Leben erweckt und einfach mal ein paar Fotos geschossen. Einfach erstmal nur darauf geachtet brauchbar belichtet zu Fotografieren. Die Daten wurden dann als .RAW (bei Nikon als .NRW-Dateien) abgespeichert. Mit der Freeware (und dem kostenlosen Pendant zu Adobe's Lightroom) Darkroom dann importiert und parallel zu verschiedenen YouTube Tutorials einfach ausprobiert was denn welcher Einstellregler bei zahlreichen Möglichkeiten verursacht. Ist schon beeindruckend wie man einem "flachen" Bild wieder anfängt das Leben einzuhauchen. Das war es mir am Ende dann auch egal dass die Holzplatte für den Seitenständer herhalten musste. Ein authentische Aufnahme. Nur akzentuiert Bin echt happy mit der S4RS! So eine potente Fahrmaschine.
  9. 3 points
    Keine E-Nr. aber von den Proportionen ganz hünsch und der Klang geht in Ordnung 😉
  10. 3 points
  11. 3 points
    Sehr schöne Evo. Hab ich wohl noch ein wenig Arbeit vor mir.
  12. 3 points
    Minustemperaturen in der Nacht, plus 13° am Nachmittag, kein Schlechtwetter in Sicht... eigentlich cool, aber das Salz auf den Strassen bleibt so natürlich. Obwohl man bei uns nur moderat "würzt", werden die Wald- und Schattenstücke regelmässig nachgesalzen. Mein Salzbike ist dieses Jahr - ausgelost - die Multi. So oder so: Es war einfach genial heute.
  13. 3 points
    Die neue Saison steht vor der Tür...die Arbeiten gehen voran 🤘
  14. 2 points
    Auch am Sorpe - und Möhnesee wurde die Saison eröffnet ✌️ Gruß Sven Nur viel zu viele Sonntagsfahrer unterwegs 🙈
  15. 2 points
    Hallo zusammen, da Saisonkennzeichen erst ab März wieder gilt habe ich mal die Zeit genutzt und meine Termis angeschraubt 😉 Hier mal ein vorher und nachher Bild. Schöne Grüße Ami
  16. 2 points
    Neue Griffe und Lenkerenden montiert. Ist ja noch ein Weilchen bis zum 01.04.
  17. 2 points
  18. 2 points
    Gut das man noch Freunde mit einer Monster hat...🤣
  19. 2 points
    Bernd, Du findest dein Bike auch sofort immer zwischen den anderen Bikes, oder? 😜
  20. 2 points
    Das fertige Endprodukt habe ich dann noch graviert und das ganze in Titangrau eloxiert. Lager sind eingepresst und demnächst geht es an die Titankomponenten für die Wippe. Ein schritt weiter im Gesamtprojekt😬 Die gefräste Wippe wiegt 418 gr mit Lager, die originale 502 gr. Insgesamt werden später locker -200 / 250 gr zu verbuchen sein. (PS. bitte nicht am Bildschirm lecken) bäh
  21. 1 point
    Irre das Teil... man kann sich nur wiederholen... Respekt....🤘
  22. 1 point
    .....na die Trommel zu meiner Rassel 😂
  23. 1 point
    Ehre wem Ehre gebührt ! Die 46 wird heute 40 Quelle : motogp.com
  24. 1 point
    Es sind verdammt viel Späne entstanden doch nun hatte das Teil die benötigte erleichterung um auch für die Raumfahrt die Freigabe zu bekommen...
  25. 1 point
×

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.