Jump to content

Neue Monster 2021 - eure Meinung  

154 members have voted

  1. 1. Wie findest du die neue Ducati Monster/Monster+ 2021?

    • Äußerst gut - Eine der besten Monster aller Zeiten.
      5
    • Sehr gut - Wirklich richtig gelungen! Respekt Ducati!
      9
    • Gut - Auf jeden Fall mal Probe fahren, dann sehen wir weiter.
      22
    • Nicht schlecht - Meh, irgendwie hab ich keine Meinung, lässt mich kalt.
      26
    • Schlecht - Nope Ducati, das war nix, das könnt ihr wirklich besser.
      59
    • Schlechter geht's nicht - Das ist keine Monster mehr und hat den Namen Monster nicht verdient!
      33


Recommended Posts

  • Replies 372
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Guten Geschmack kann man eben nicht kaufen, vor allem nicht, wenn man jeden Cent in ein Mopped investieren muss, damit es schön wird😜🤣 Außerdem weiß ich, dass du sie gerne fahren würdest.... Aber

Habe mal @gschaefti Foto missbraucht.🙂 Gibt ja in einer GRR Version vielleicht bald die Rahmenimitat-Aufsteckteile, passend zu den Tankimitat-Teilen.🙃    

Kawa hat auch was neues.😲      

Posted Images

Ich wünsche allen die die neue bestellt haben auf jeden Fall jetzt schon, dass sie ihr neues Schätzchen bald in Empfang nehmen können und allzeit gute Fahrt.

Ich persönlich finde es gut das Ducati "neue" bzw. andere Wege geht und bin sicher das sie sich gut verkauft, auch wenn ich eher ein Freund der alten 2v bin. 

LG, Karsten

  • Like 6
Link to post
Share on other sites

Ich habe meine rote Monster + inkl. Zubehör schon am 11.03. bestellt. Auf Mitte April hatte ich gehofft, aber durch Corona verschiebt sich das lt. meinem Händler um ca. 4 Wochen. Die Hoffnung das Fahrzeug Mitte nächster Woche zu bekommen habe ich aktuell noch, Verladung sollte letzte Woche in Bologna sein.

Mal gucken wann sie dann tatsächlich hier ist.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Drücke Euch die Daumen, dass die Auslieferung Eurer neuen Monster bald erfolgt...meine 12er konnte ich letztes Jahr auch erst am 14.03 abholen (geplantes Lieferdatum Mitte Februar) nachdem ich die Papiere am 05.03 erhalten und das Monster am 06.03 zugelassen hatte weiß ich wie hart das Warten ist 😱😉

Und zum Thema Aussehen, GRR und und und: als ich vor 4 Jahren zum Ducati-Händler kam wollte ich eine Scrambler Café Racer anschauen und probefahren und habe im Showroom die 797 gesehen, meine Reaktion "wie es gibt wieder eine luftgekühlte Monster - ich dachte die gäbe es seit Jahren nicht mehr..?" Händler: "Doch, doch seit diesem Jahr gibt es das wieder". Das war Freitag und Montag habe ich die Monster (ohne Probefahrt) bestellt. Von  Emotionen ausgeschaltetes Denkzentrum - ich habe über 20 Jahre von einer Monster geträumt und ohne GRR und mit Wasserkühler wäre mir das nicht passiert. Habe die Entscheidung keinen Tag bereut. 

Aber: Keine 3Jahre später habe ich mir die übergewichtige 1200er mit kaum noch GRR und den früher von mir als häßlich Empfundenen Spülmaschinenschläuchen und dem dicken Buckel (=Kühler) vorne unter dem Tank gekauft und sie gefällt mir sehr gut. Will sagen: Dinge wie Technik und Geschmack ändern sich 😊

In diesem Sinne wünsche ich Euch viel Spaß mit (und hoffe auf viele Berichte von) der neuen kleinen nackten Ducati :angel:

Edited by LouisCypher
  • Like 9
Link to post
Share on other sites

Hi,

ich habe gerade mit meinem Händler telefoniert. Lt. Ducati System ist meine reservierte/bestellte Monster gebaut und wartet auf den Transport zum Händler. Das bedeutet, geschätzte 14-20 Tage bis ich sie abholen kann. Für den Transport zum Händler rechnet man z.Z. ca. 1 Woche, dann muss das Mopped fertig gemacht werden und der Brief bei Ducati geordert werden, Wenn der Brief da ist, wird er an mich versendet und ich kann das Mopped zulassen, was in diesen Zeiten auch noch zeitlich problematisch sein könnte. So SummaSumarum, wenns jetzt normal läuft noch 14-20 Kalendertage bis zur Abholung. 😃
Damit werde ich bei diesem Händler der erste Kunde sein, der seine Monster bekommen hat. Der zweite Kunde, der bereits im Januar bestellt hatte, wird noch warten müssen, weil seine Monster bis jetzt noch nicht gebaut wurde. Er hat Aviator Grey bestellt und bekommt sie dann leider später als ich. Ich habe ja dem Händler gesagt, ich nehme die erste rote die kommt. Und so wird es dann wohl sein. 
D.h. Land in Sicht. :toocool: Und Daumen drücken, dass nicht noch etwas blödes verzögerndes passiert. :smile_bow:

Gruß

  Franky

  • Like 5
Link to post
Share on other sites

Mit viel Glück bekommen wir unsere Maschinen etwa zeitgleich. Bei meinem Freundlichen war ich anscheinend auch der erste Besteller. Die Erste bestellte ist sein Vorführer, die zweite bekomme ich. Beide sollen zeitgleich eintreffen. Meine ist eigentlich dieses aviatorgrey. Wollte aber rot. Nun wird der Lacksatz der Roten (die Vorführer wird) an meine gebaut. Die roten Räder bei meiner bleiben. Bin schon sehr gespannt, wie sie sich fährt.🤪 Ich drück uns beiden mal die Daumen!

  • Like 4
Link to post
Share on other sites

Der Vorführer bei meinem Händler ist schon da. Der Verkäufer meinte, fährt sich wie ein Fahrrrad und war total begeistert.

Schaun wir mal. Drücke natürlich auch allen anderen auch die Daumen, dass die Auslieferung so schnell wie möglich klappt.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Frankie:

Das bedeutet, geschätzte 14-20 Tage bis ich sie abholen kann.

Gratulation zur Neuen dir und Rubberduck, bis dahin ist auch besseres Wetter für schöne Ausfahrten. Hier im Süden ist nur stundenweise ne Option. Viel Regen und heute Sturm ohne Ende. Soll Mitte Mai endlich besser werden ✌️

Edited by veniceline
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Irgendwie gefällt mir die aktuelle Marketingstrategie von Ducati überhaupt nicht. Insbesondere bei der Monster. Da wird mMn auf Krampf versucht neue Schichten zu erschließen und die Monster quasi mit aller Gewalt als Einsteiger und Frauenmopped zu etablieren. Da tut sie mir fast schon leid. In dem Werbeclip hätte man die Monster auch durch einen Thermomix ersetzen können. Und das meine ich überhaupt nicht abwertend gegenüber Frauen. Aber solche Werbung wirkt auf mich eher kontraproduktiv. Ähnlich als wenn die Kirche versucht Jugendliche durch vermeintlich „Hippe“ Broschüren anzusprechen. 

 

 

Edited by ironfohlen
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb ironfohlen:

Irgendwie gefällt mir die aktuelle Marketingstrategie von Ducati überhaupt nicht. Insbesondere bei der Monster. Da wird mMn auf Krampf versucht neue Schichten zu erschließen und die Monster quasi mit aller Gewalt als Einsteiger und Frauenmopped zu etablieren. Da tut sie mir fast schon leid. In dem Werbeclip hätte man die Monster auch durch einen Thermomix ersetzen können. Und das meine ich überhaupt nicht abwertend gegenüber Frauen. Aber solche Werbung wirkt auf mich eher kontraproduktiv. Ähnlich als wenn die Kirche versucht Jugendliche durch vermeintlich „Hippe“ Broschüren anzusprechen. 

 

 

Ist denn die 821er dann auch die Frauenversion der 1200er?

Link to post
Share on other sites

Was ein Aufstand. Man muss doch nicht weil man einmal eine Ducati gekauft hat für den Rest seines Lebens immer wieder eine Ducati kaufen oder alles mögen was die so bauen  . Ich habe meine erste Monster 1993 beim Händler gesehen und gekauft weil ich die einfach Geil fand . Meine neue vor 3 Jahren genauso . Mich muss das ansprechen : Gehirn aus , Sabbern an , will haben . Technisch und Performance mäßig sind mir die Dinger wahrscheinlich eh alle Jahre voraus . Die neue gefällt dir nicht , musst du nicht kaufen . Ducati ist ein Unternehmen die müssen Geld verdienen mit ihren Produkten nicht einigen wenigen gefallen . Alleine drei komplett verschiedene Monstermodelle ? Ist ja Teiletechnisch ein Albtraum sowohl Produktion wie auch Reserveteilvorhaltung . Aluminium Spritzguss anstelle Handgeschweisster Rohrrahmen ein Technisch gleicher Motor für mehrere Modelle usw. so geht Produktions / Gewinn Optimierung . Schaut euch mal das Durchschnittsalter hier im Forum an , Anschluss an die jungen Nachwuchsfahrer verpasst ? Scheinbar wollen die meisten keine Duc , zu teuer , zu hässlich , zu schlechter Ruf , zu was weiß ich . Muss auf jeden Fall etwas geschehen sonst Pleite und zu , wie lange schaut sich VW das wohl an ? Würd mir die Neue auch nicht kaufen weil ich eine habe die meinen Anforderungen entspricht und ein Grinsen ins Gesicht zaubert wenn ich die beim Wasser holen in der Garage stehen sehe . Wünsche Ducati mir den neuen Modellen alles gute , wäre doch schade wenn noch eine Traditionsmarke vom Markt verschwinden würde , egal ob ich mir nochmal eine Ducati kaufen würde oder auch nicht .

bernd

  • Like 4
  • Thanks 5
Link to post
Share on other sites

Sorry, ich habe eigentlich gar nichts gegen die neue Monster auch wenn ich sie mir nicht kaufen würde. Jeder kann gerne das machen und kaufen was er will. Aber den Werbespot finde ich persönlich einfach völlig daneben und wird weder der neuen Monster noch den Frauen die Motorradfahren gerecht. Wenn das allerdings der heiße neue Weg ist den Ducati/Audi/VW gehen will oder muss können die das gerne machen. Ich war über 20 Jahre treuer Kunde und hatte diverse Modelle, teilweise auch mehrere gleichzeitig sowie viele andere Dinge von Ducati. Mich haben sie leider als Kunden verloren da mich die aktuellen Modelle einfach nicht ansprechen und ich etwas neues haben wollte. Vielleicht in ein paar Jahren wieder. Natürlich ist auch bei anderen Herstellern nicht alles Gold was glänzt. Allen die sich eine neue Monster bestellt haben wünsche ich auf jeden Fall viel Spaß damit und allen die die alten Modelle weiter pflegen alles Gute. Meine aktive Zeit hier ist erst einmal vorbei. Beste Grüße 

Link to post
Share on other sites

Sieht man sich den Gitterrohrrahmen (schon das Wort ein Gedicht) an, handgeschweisst, von blinden Shaolin-Mönchen bei Vollmond lackiert, da muß einem doch das Herz aufgehen. Darin steckt die Musik italienischer Opern und wenn dann der V2 singt - einfach göttlich. Pavarotti meets Rammstein!

Was löst der Alu-Pressspahn-Rahmen aus? Mir drängt sich da eher die Blechdosen Armee aus der Augsburger Puppenkiste auf. Schepper, schepper, roll, roll.

 

Link to post
Share on other sites

Mensch Leute! Ich glaube, die Neue ist nun aus wirklich jedem Blickwinkel madig und schlecht gemacht. Meint ihr nicht, es reicht langsam? Mich beschleicht immer mehr das Gefühl, dass sich einige Monstertreiber (bis M6) ihr Moped schönsaufen (schreiben) wollen. Leute, das braucht ihr nicht, das sind nach wie vor schöne Mopeds. So, und jetzt entspannt euch mal. Leben und leben lassen! Wenn hier ein Neumitglied reinsieht, macht das keinen guten Eindruck.

Ich kenne das aus dem Hypermotard Forum. Hatte mir damals (2019) die 950er neu gekauft. Die wurde dort auch nur schlechtgemacht. Hab mich dann ziemlich schnell wieder verabschiedet...

Edited by Rubberduck
  • Like 4
  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Stinger:

Sieht man sich den Gitterrohrrahmen (schon das Wort ein Gedicht) an, handgeschweisst, von blinden Shaolin-Mönchen bei Vollmond lackiert, da muß einem doch das Herz aufgehen.

 

Ich weiß nicht, ob da Shaolin-Mönche im Spiel waren, aber blind und bei Vollmond würde ich bei meiner 1100er nicht ganz ausschliessen 😉.

Stimmt schon, Gitterrohr ist schöner - aber Gedichte sehen anders aus. 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ironfohlen:

Sorry, ich habe eigentlich gar nichts gegen die neue Monster auch wenn ich sie mir nicht kaufen würde. Jeder kann gerne das machen und kaufen was er will. Aber den Werbespot finde ich persönlich einfach völlig daneben und wird weder der neuen Monster noch den Frauen die Motorradfahren gerecht. Wenn das allerdings der heiße neue Weg ist den Ducati/Audi/VW gehen will oder muss können die das gerne machen. Ich war über 20 Jahre treuer Kunde und hatte diverse Modelle, teilweise auch mehrere gleichzeitig sowie viele andere Dinge von Ducati. Mich haben sie leider als Kunden verloren da mich die aktuellen Modelle einfach nicht ansprechen und ich etwas neues haben wollte. Vielleicht in ein paar Jahren wieder. Natürlich ist auch bei anderen Herstellern nicht alles Gold was glänzt. Allen die sich eine neue Monster bestellt haben wünsche ich auf jeden Fall viel Spaß damit und allen die die alten Modelle weiter pflegen alles Gute. Meine aktive Zeit hier ist erst einmal vorbei. Beste Grüße 

Ist doch nur Werbung. Wo läuft denn Werbung für Motorräder und wer guckt sich das an ? Ich glaube Motorradwerbung spielt nur eine sehr untergeordnete Rolle bei der Kaufentscheidungen. Abgesehen davon finde ich die Werbung der anderen Motorradhersteller auch nicht gut.

In meiner Welt werde ich unfreiwillig täglich mit Werbung bombardiert. Für alles mögliche, nur nicht für Motorräder. Dazu muss ich die aktiv im Internet anklicken, was ich nur selten mache. Bevor ich einen Motorradwerbespot zweimal gesehen habe, musste ich Werbespots für neue Automodelle oder Spülmittel oder sonstwas 10-100 Mal so oft ertragen.

Ich halte Motorradwerbung für unbedeutend.

Gruß

  Franky
 

Link to post
Share on other sites

Hi,

es erschließt sich mir nicht, warum man immer wieder betonen muss, dass man etwas nicht mag. Noch schlimmer, es wird direkt beleidigt. Warum ? Zu sagen, dass man den Gitterrohrrahmen toll findet und ein Mopped mit Alurahmen nicht haben möchte, stellt die Sache schon zeimlich gut klar.  Muss man da versuchen, Dinge in Grund und Boden zu reden ? Macht das den Gitterrohrahmen irgendwie schöner/besser als er ist.
Ich kenne jemanden, der hat sich gerade die neue HD Panamerica bestellt. Die finde ich wirklich potthässlich. Aber der Kollege findet die gut, freut sich darauf und da gehe ich doch jetzt nicht hin und versuche ihm zu erklären, was für eine hässliche Karre er sich da bestellt hat. Der freut sich wahrscheinlich darauf. Soll ich einem guten Kumpel die Freude verderben ? Nee, ich halte das einfach die Klappe und gut ist. Ich muss das Ding ja nicht fahren und mir in die Garage stellen und mir öfters angucken. Ich kann mich an den DIngen erfreuen, die ich mir angeschafft habe. Ich brauche für meine Freude/Glück keine Beleidigungen und Schlechtmachereien von Dingen, die andere sich kaufen. Ist hoffentlich auch nur ein Phänomen von den Social Medias. Trifft man sich persönlich, dann ist der Ton meist nicht so scharf und ausfallend, weil man da seinem Gegenüber etwas respektvoller gegenübertritt. So wünsche ich mir das auch in solchen Foren. Leider sind die geschriebenen Worte in der Anonymität des Internets aber nicht immer respektvoll und rücksichtsvoll.
 

Gruß

  Franky

  • Like 7
Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Frankie:

Hi,

es erschließt sich mir nicht, warum man immer wieder betonen muss, dass man etwas nicht mag. Noch schlimmer, es wird direkt beleidigt. Warum ? Zu sagen, dass man den Gitterrohrrahmen toll findet und ein Mopped mit Alurahmen nicht haben möchte, stellt die Sache schon zeimlich gut klar.  Muss man da versuchen, Dinge in Grund und Boden zu reden ? Macht das den Gitterrohrahmen irgendwie schöner/besser als er ist.
Ich kenne jemanden, der hat sich gerade die neue HD Panamerica bestellt. Die finde ich wirklich potthässlich. Aber der Kollege findet die gut, freut sich darauf und da gehe ich doch jetzt nicht hin und versuche ihm zu erklären, was für eine hässliche Karre er sich da bestellt hat. Der freut sich wahrscheinlich darauf. Soll ich einem guten Kumpel die Freude verderben ? Nee, ich halte das einfach die Klappe und gut ist. Ich muss das Ding ja nicht fahren und mir in die Garage stellen und mir öfters angucken. Ich kann mich an den DIngen erfreuen, die ich mir angeschafft habe. Ich brauche für meine Freude/Glück keine Beleidigungen und Schlechtmachereien von Dingen, die andere sich kaufen. Ist hoffentlich auch nur ein Phänomen von den Social Medias. Trifft man sich persönlich, dann ist der Ton meist nicht so scharf und ausfallend, weil man da seinem Gegenüber etwas respektvoller gegenübertritt. So wünsche ich mir das auch in solchen Foren. Leider sind die geschriebenen Worte in der Anonymität des Internets aber nicht immer respektvoll und rücksichtsvoll.
 

Gruß

  Franky

gebe dir zu 100% recht- finde das schön nicht schön eh albern in diesem kontext 

aaaber - du machst nichts anderes … du kommentierst diese jammer Beiträge emotional und möchtest etwas verändern durch deine Meinubg - also nicht viel anders

wie auch immer - das wird schon und ich habe eh den xxxxxxxx

 

 

Link to post
Share on other sites

Hai Franky,

ich gebe dir völlig recht.

Aber die Kritik richtet sich nicht an die (potentiellen) Käufer, sondern nur an den Konzern, der mit seiner Modellpolitik ein Produkt so verändert, das es für einen Teil der ehemaligen wie auch zukünftigen Käufer nicht mehr attraktiv ist (siehe Abstimmung ~70%). Mehr nicht.

Oder, wie bereits der alte Zappa sagte "We are only in it for the moped".

Oder andersrum: Wir jammern alle auf hohem Niveau.

 

Link to post
Share on other sites

Frankie, lass nur, das erledigt sich von alleine. War damals auf Hypermotard.de genau so. Mittlerweile kräht dort kein Hahn mehr nach der achso hässlichen 950er. Warum? Weil viele derer, die damals am lautesten gekräht haben, mittlerweile selbst die 950er fahren...🤣 Glaub mir, nicht anders wirds hier sein! Wetten?

So, und damit bin ich aus dem Thema raus.

Edited by Rubberduck
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.