Jump to content

Ducati World Première - EICMA


Spirit64
 Share

Recommended Posts

gut, das jeder nach seinem „Geschmack“ sein Moped erwerben und nach Wunsch zusammenstellen und individualisieren kann. 😉😉 ich finde die Monster 937 super, sonst hätte ich mir das Ding nicht gekauft. Die SP-Variante ist nun wahrlich kein „Evolutionäres Update“… war auf Grund des Modellzyklus auch nicht zu erwarten…

wie gut, dass niemand zum Wechsel seiner „traditionellen Monster“ auf das aktuelle Modell „gezwungen“ wird 😉😉 

bitte meine 😉😉 beachten… 

 

 

  • Like 4
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb thimber:

Gerade in der Motorrad gelesen:
Das Ding soll unglaubliche 63000 € kosten 😱

VG

Steht ja schon auf dem Tank 😁

  • Like 1
  • Haha 5
Link to comment
Share on other sites

Am 27.9.2022 um 17:23 schrieb Spirit64:

Spekulationen der 'Motorrad' aus dem Heft vom 19. August 2022 zu den kommenden Modellen 2023. Noch gibt es 5 Premiere Episoden dieses Jahr, aber 'ne 650er Einzylinder Ducati? Hm...:denk1:

IMG20220927171259.thumb.jpg.00e4193f76de5890c5f7058cc20aa876.jpg

IMG20220927171313.thumb.jpg.0bce7ddac8d86a2b4857fd1386d3174f.jpg

IMG20220927171324.thumb.jpg.911d0d6861a877a8a78b6e2eb28110a2.jpg

Scheint konkreter zu werden. In den USA gab es eine Anmeldung bei der NHTSA:

Neuer Ducati-Einzylinder: 659 Kubik und 4 Ventile | MOTORRADonline.de

VG

Link to comment
Share on other sites

Am 2.10.2022 um 11:09 schrieb thimber:

Gerade in der Motorrad gelesen:
Das Ding soll unglaubliche 63000 € kosten 😱

VG

Und sie haben noch gescherzt das es natürlich nicht so Teuer wie der Huracan STO sein wird xD Für 63k bekommst du halt auch echt mehr als ne Grün-Rote SF4S mit Akra und geilen Felgen.

Link to comment
Share on other sites

Am 15.9.2022 um 08:51 schrieb PeterPiper:

Der @sbnrlr war mit der letztens mit auf großer Siegen Tour, da konnte ich sie zum ersten richtig unter die Lupe nehmen. Rahmen finde ich zwar noch immer Schade, aber ansonsten hat sie schon ein paar nette Designelemente. Kann verstehen wenn man sie Mag - Kann verstehen wenn man sie nicht mag.

Es ist einfach eine Evolutionsstufe, wie bei der Panigale und damals als die erste Monster raus kam eben auch.

Es gibt ein davor, ein jetzt und es wird auch in der Zukunft weitere Evolutionen geben. 

Wichtig ist, jeder sollte mit seiner eigenen Ducati glücklich und zufrieden sein :)

Im Kopf haben wir ja alle die gleiche Schraube locker, sonst hätten wir keine Ducati.

Gruß Sebastian 

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Am 2.10.2022 um 11:09 schrieb thimber:

Gerade in der Motorrad gelesen:
Das Ding soll unglaubliche 63000 € kosten 😱

VG

…und der Nachweis für den Besitz eines Lamborghini ist nachzuweisen. Erst damit hatte man eine Chance bei der Zuteilung berücksichtigt zu werden 🤦‍♂️

Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb EvoTino:

…und der Nachweis für den Besitz eines Lamborghini ist nachzuweisen. Erst damit hatte man eine Chance bei der Zuteilung berücksichtigt zu werden 🤦‍♂️

Nicht ganz. Es gibt 630 Stück, die kann man wie die Diavel ganz normal kaufen, auch ohne Lambo. Für Lambo STO Kunden gibt es die Option eine von 63 Limitierten Modellen zu kaufen, die "Speciale Clienti"

Quelle

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb PeterPiper:

Nicht ganz. Es gibt 630 Stück, die kann man wie die Diavel ganz normal kaufen, auch ohne Lambo. Für Lambo STO Kunden gibt es die Option eine von 63 Limitierten Modellen zu kaufen, die "Speciale Clienti"

Quelle

Exakt 💯👍

Edited by Monster12
Link to comment
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb Mick-Omega:

06611E60-069C-4E07-B460-29F2D1F1FE86.thumb.jpeg.072f7fbe64815f5c3395399eecdf7826.jpeg

Ab 43.990€ und die Racing ab 51.340€.

Prima...weiter so Ducati....:denk1:

Leck mich die Füße...wird die V4R in der Ukraine produziert, dass die so teuer sind?

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Mick-Omega:

Ja, die Lackierung hat einen Koksstaubeffekt!

Dachte, dass nur Russ aus der Ukraine für das schwarze Gold (Gummi) kommt.

D.h. da Koksstaubeffekt...wird diese in Südamerika produziert.

Danke...jetzt weiß ich Bescheid.

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Auf der einen Seite hätte ich gedacht das wir an der neuen R mehr Edelteile sehen. Anfangs war ja von den Carbonfelgen der SP und Brembo GP Sätteln die Rede. Wobei die meisten R käufer wahrscheinlich auf Magnesium oder Aluminium Schmiedefelgen umgerüstet hätten. Auf der anderen Seite finde ich unfassbar was Ducati da in diesen ‚Serien‘ Motor für technik gesteckt hat. Mal eben knapp 20PS mehr zum vorgänger? Was geht denn da ab. Bleibt abzuwarten was da für Revisionsstories kommen in den nächsten 2 Jahren :D alleine die Öldruckleitung durchs Titan Pleul… will man aber auch richtig warten.

 

Was nen Gerät.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.