Jump to content

Monster Jonny

Members
  • Content Count

    70
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Monster Jonny last won the day on December 24 2017

Monster Jonny had the most liked content!

Community Reputation

72 Excellent

About Monster Jonny

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Da gebe ich dir recht. Nur 2 Dinge: ich rechne mit nicht's...Wer Kritik äussern möchte kann das sehr gerne machen. Wem meine Monster so gefällt, ja wunderbar, freut mich. Und das 2. Ich bin meilenweit davon entfernt, alles mögliche was der Markt hergibt, an meine Monster geschraubt zu haben. Da würde noch viiieeel mehr gehen. Möchte ich aber garnicht. Ansonsten, die Sonne scheint (hier in NRW zumindest) also rauf auf's Monster und Spaß haben 😆
  2. Bei blauem Himmel und strahlender Sonne ne kleine Runde am Niederrhein mit dem schwarzen Monster gedreht und mal Fotos gemacht....
  3. So, hab mir heute mal ein Späßle erlaubt und den original Lenker an meiner R "etwas" in Richtung Fahraktiverer Sitzpositzion gedreht 😆 ...mir gefällt's, ich lass es erstmal so.
  4. Mal wieder hervorkramen 😄 ist ja bei den Gerüchten nun wieder aktuell. Ich bleibe bei dieser These nur das sich alles um 1 Jahr verschiebt...
  5. Hi rocroc, interessant was du da machst. Ich habe ja bei meiner R den QS von Translogic verbaut. Allerdings nur mit upshift Funktion. Hatte ein bisschen was im R Umbaufred dazu geschrieben und bebildert. Die Unterbrechungszeiten sollten etwas höher eingestellt werden (nicht zu hoch, sonst wird's hakelig) dann flutschen die Gänge wunderbar. Freue mich auf dein Bericht. Grüße.
  6. Auch ich war überrascht, auf der Eicma keine Fighter zu sehen. Andereseits zeichnete es sich dann doch kurz vor Messe Beginn ab, da immer noch keine Fotos geleakt wurden. Hatte gestern im Netz die Ducati Preisliste 2019 für die Monsterreihe gesehen. Da scheint sich bei den Modellen erstmal nichts zu ändern. Meine eingangs gestellte Prognose verschiebt sich um ein Jahr (ohne Gewähr 😉) heißt 2020 verschwindet die 1200 Monster aus dem Programm. Luftgekühlte 1100er kommt wieder und als Naked Speerspitze dann eine V4 (die nicht unbedingt Streetfighter heißen wird)
  7. Der serienmäßige QS der Monster S soll wegen den unterschiedlichen Schaltwalzen nicht passen. Ich habe an meiner R ein QS aus dem Zubehör verbaut. Der funktioniert tadellos. Allerdings ohne blipper Funktion und wie bereits angemerkt, könnte es Probleme mit der Garantie geben. Allerdings sehe ich es auch wieder so: sagen wir mal an der Schwinge deiner Monster würde etwas kaputt gehen, was normalerweise die Garantie abdecken würde. Dein Händler könnte dann schlecht sagen , "Weil du ein QS aus dem Zubehör verbaut hast, ist dir die Schwinge kaputt gegangen" während hingegen am Getriebe etwas kaputt gehen würde, läge der Verdacht nahe, das der verbaute QS schuld ist, ergo kein Garantie Fall...wobei dann eigentlich auch erst untersucht werden müsste, ob der Getriebeschaden wirklich der QS verursacht hat....so schnell ist die Garantie also nicht futsch...
  8. Sehr interessant und natürlich auch alles möglich. Der Superquadro V2 ist m.M. nach aber eher ungeeignet für ein Naked. Der V4 ist super breitbandig und mit 1100 ccm eigentlich ideal für ein Naked. Bezüglich spyshots bin ich eh der Meinung, das dass meiste mit den Herstellern abgesprochen ist was gezeigt werden darf/was nicht...sprich das sind keine echten Erlkönig Fotos sondern ein "anheizen" der Kundschaft durch Presse und Hersteller. Wahrscheinlich werden vom Fighter bald die ersten "spyshots" veröffentlicht. Der Preis der Standard Fighter dürfte in anbetracht der Standard V4 dann so bei 18.000 bis 19.000 liegen....
  9. Servus, die Eicma 2018 steht vor der Tür und die Gerüchte verdichten sich, das eine V4 Fighter vorgestellt wird. Damit hätte Ducati wieder ein sportliches Naked mit Wasserkühlung. Aber was wird dann aus der Monster 1200? Die kommende Diavel bekommt den 1260er und wird allgemein etwas sportlicher werden. Dies könnte als eine Art Ersatz für die Monster gelten. Meine Prognose für 2019: die V4 Fighter kommt. Monster 1200 laufen 2019 noch parallel im programm und werden 2020 durch eine neue Luftgekühlte 1100er abgelöst. Die R wird 2019 aus dem Programm genommen. Die kleine 821 Monster bleibt bis auf weiteres bestehen und erhält vieleicht ein Motor Update. Was meint ihr, wie geht's weiter mit der Wasser Monster?
  10. Heute einen boosterplug in meiner 1200R verbaut. Leider konnte ich noch nicht fahren. Jemand Erfahrungen damit?
  11. Ach mir fällt grad ein, die originale Schaltstange brauchst ja garnicht kürzen da verschiedene Stangen dem Paket beiliegen😄
  12. Ok, die Verkabelung ist relativ simpel. An die Zündspulenstecker kommst du gut ran. Die Schaltstange muss natürlich gekürzt werden, um den Sensor einzufügen. Alles machbar aber wenn du dir absolut nicht sicher bist, lass es lieber vom Profi machen. Noch was, die Schaltunterbrechungszeit ist ab Werk auf das Maximum eingestellt. Um auch bei sehr hohen Drehzahlen sauber zu schalten solltest du die Zeiten etwas reduzieren.
  13. Ja, ich hatte mich auch mit dem Thema vor dem Kauf intensiv auseinander gesetzt. Die Translogic QS schneiden im Vergleich wirklich als mit am besten ab. Nach eigener Aussage produziert Translogic auch QS für die großen Hersteller. Selbst der QS meiner S1000R von 2015 funktionierte nicht ganz so gut wie das Zubehörteil von Translogic. Der einbau gestaltet sich recht einfach eigentlich. Traust du dich da nicht selbst ran?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.