Jump to content

Matschek

Members
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

6 Neutral

About Matschek

  • Rank
    Member
  • Birthday November 25

Personal Information

  • Motorrad
    Monster 1200 S

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke, ein Stück weit, ich hab mir das auch schon angesehen, aber da fehlt eine ganz normale schwarze Unterlegscheibe. Weiß nicht ob die jetzt direkt unter der Schraube war oder wo anders hin kommt. Und schon komisch das die nicht auf der Zeichnung zu sehen ist?
  2. Hallo zusammen, ich habe mir von Ilmberger Carbon dem in Anhang gezeigten Deckel gekauft. Ich muss dazu sagen, dass ich 2 linke hände habe und bei mir die einfachsten Sachen oft schief gehen. Also jetzt zu meiner Frage/Problem: der Deckel ist ja mit 3 Schrauben verbaut. Es geht um die untere linke Schraube, die besteht ja aus 3 Teilen, Schraube, Buchse, Unterlegscheibe. Wenn ich jetzt den Ilmberger Deckel verbauen will, passt die Buchse ja nicht mehr wie beim Original in den Deckel? Muss ich jetzt die Buchse weglassen und nur die Unterlegscheibe verwenden (kommt die Unterlegscheibe auf die Schraube, außen an Deckel und darunter/dahinter ? Außerdem wüsste ich gerne, in welcher Reihenfolge der Original Deckel mit diese Schraube befestigt war. Ich mein damit, Schraube, Unterlegscheibe, Buchse, Deckel, oder anderst (auch hier wieder die Frage wo die Unterlegscheibe hinkommt? Das weiß ich nämlich jetzt auch nicht mehr🙈. Ich denke etwas verwirrend was ich da schreibe, aber ich weiß sonst nicht wie ich es beschreiben kann🙃 Grüße - Matschek
  3. Hallo, kann mir jemand sagen bzw. einschätzen ob das vordere Schutzblech bei der Monster 1200 S (2017) eher Carbon matt oder eher glänzend ist. Ich persönlich würde es eher als matt kategorisieren. Grüße Matschek
  4. Hallo zusammen, ich überlege mir, ob ich ein paar Kunststoff Bauteile gegen Carbon Bauteile ersetzen werde. Jetzt stell ich mir die Frage, welcher Hersteller besser ist, Ilmberger oder original Ducati? Außerdem würde mich interessieren, falls die Wahl auf die Fa. Ilmberger fallen sollte, ob sich die Carbon Optik, sich mit der von Ducati gut verträgt (vorderes Schutzblech, bei der Monster 1200 S). Grüße - Matschek
  5. Also ich glaub ich muss mir das genau anschauen. Dachte irgendwie, dass die Sitzbank und die Abdeckung ein Teil sind?
  6. Guten Abend, mich interessiert, was ich tun bzw. kaufen muss, damit ich jemand auf meiner Monster mitnehmen kann. So wie sie da steht geht das ja nicht? Grüße - Matschek
  7. Hallo zusammen, will mich kurz vorstellen, ich heiße Matschek, bin 45 Jahre alt und komme aus der nähe von Augsburg. Habe jetzt seit einer Woche eine Monster 1200 S Baujahr 2020. Zuvor habe ich eine Suzuki GSX S750 gefahren. Ich finde es cool, dass es ein solches Forum gibt, habe auch schon einige gute Infos erhalten, vielen Dank dafür. Grüße
  8. Puuh, dann bin ich aber froh, dachte ich hab schon etwas falsch gemacht. 😥 Danke für die Antwort
  9. Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob man während der ersten 1000 KM unter Einhaltung der maximal 6000 U/min, mal kurz Vollgas geben darf? Ich mein da wirklich nur mal ne Sekunde. Grüße - Matschek
  10. Alles klar, danke für die Antworten
  11. Hallo Benno, was soll der Auspuff kosten und hast du ein Bild dazu? Der Link funktioniert bei mir leider nicht. Gruß - Matschek
  12. Hallo zusammen, eine vielleicht eine dumme Frage, aber, bei meinem alten Motorrad (Suzuki GSX S750), musste ich zum anlassen nur einmal den Anlasser kurz drücken und sie wurde dann gestartet. Ich habe ja jetzt seit ein paar Tagen die Monster 1200 und ich bin mir jetzt nicht sicher, ob man hier auch nur kurz den Schalter betätigen muss, oder drauf bleiben muss, bis der Motor an ist. Grüße - Matschek
  13. Hallo, ich schon wieder😁, vorab wollte ich kurz erwähnen, dass ich mich noch gar nicht vorgestellt habe. Das mache ich im Laufe der Woche wenn ich meine Monster abgeholt habe. So, nun zur Frage, welchen Endschalldämpfer würdet ihr mir als alternative zum Original empfehlen? Ich weiß, dass die Auswahl groß ist und die Geschmäcker natürlich auch. Trotzdem gibt es bestimmt Marken und Typen, mit denen viele gute und schlechte Erfahrungen gemacht haben. Grüße - Matschek
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.