Jump to content
Tool

Motorrad fahren - trotz Corona-Krise?

Recommended Posts

Fahrt Ihr zur Zeit Motorrad? Macht Ihr Gruppenfotos? Was ist im Falle eines (schweren) Unfalls bez. der gegenwärtigen Situation bei Ärzten und in den Krankenhäusern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

1) leider erst ab 01.04. aber dann sicherlich (sofern noch erlaubt)

2) warum nicht?

3) was soll sein, Versorgung wäre gewährleistet

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Gernot,

 

ich fahre tatsächlich seit gestern auch zur Arbeit mit meinem Monster. Ansonsten gemütliche Ausfahrten am Wochenende.

Im Krankenhaus möchte ich selbstverständlich nicht landen, weder zu Zeiten von Corona noch zu "normalen" Zeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange keine Ausgangssperre verhängt ist werde ich fahren . Die Kaffeebuden sind eh ab 15 Uhr geschlossen braucht man also nicht anhalten , somit entfallen die sozialen Kontakte außer der zum Tankwart wegen Spritt kaufen . Wenn ich mir beim losfahren schon Gedanken darüber machen würde wegen einem Unfall im Krankenhaus zu landen würd ich das Motorradfahren dranngeben . ( Noch eine Frage : Sind Ducati Werkstätten Systemrelevant ? Für mich ja schon . Dürfen die geöffnet bleiben ? Hab demnächt Inspektionstermin . )

Edited by Yellow

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das zum Thema Corona ich dachte ich packe es hier einfach mal mit rein.

 

https://www.motorsport-total.com/motogp/news/corona-situation-in-italien-ducati-und-aprilia-fabriken-geschlossen-20031705

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist, wenn ein Motorradfahrer, weil er nur seinem Hobby nachging, auf der Intensivstation landet und einem schwer Infizierten das Bett wegnimmt und dieser stirbt? Oder es für den verunfallten Motorradfahrer kein Intensivbett mehr gibt, weil alle belegt sind? Oder ein leicht verletzter Fahrer sich ohne Not auf der Normalstation das Virus einfängt?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre ab dem 1.4., sofern das Wetter passt. Solange ich auf der Maschine sitze, kann ich weder wen anstecken (sofern bereits unwissend infiziert) noch groß angesteckt werden, denke ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe keinen Grund wieso ich nicht fahren sollte. 
Auf das „was wäre wenn...“ Spiel lasse ich mich nicht ein.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gestern 240 km gefahren und fahre auch heute wieder. Gruppenfotos mache ich nicht. Meinen Kaffe trinke ich unterwegs; solange es noch möglich ist. Die Cafebetreiber sperren ihre Läden genau dafür auf, sie leben vom Umsatz. 

Das Leben ist gefährlich, nicht nur beim Moped fahren. Ich fahre umsichtig wie immer und nicht mit dem Ziel ein Intensivbett zu belegen.

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Yellow:

Noch eine Frage : Sind Ducati Werkstätten Systemrelevant ? Für mich ja schon . Dürfen die geöffnet bleiben ? Hab demnächt Inspektionstermin .

Mein Händler hat seit heute nur noch die Werkstatt geöffnet. Gestern einen Termin für 27.03. ausgemacht. Mal schauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 58 Minuten schrieb Tool:

Was ist, wenn ein Motorradfahrer, weil er nur seinem Hobby nachging, auf der Intensivstation landet und einem schwer Infizierten das Bett wegnimmt und dieser stirbt? Oder es für den verunfallten Motorradfahrer kein Intensivbett mehr gibt, weil alle belegt sind? Oder ein leicht verletzter Fahrer sich ohne Not auf der Normalstation das Virus einfängt?

Fangt ihr jetzt hier auch schon an am Rad zu drehen? 

Diesen Quatsch will ich jetzt aber nicht bei jeder Grippewelle miterleben.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Carnivore:

Mein Händler hat seit heute nur noch die Werkstatt geöffnet. Gestern einen Termin für 27.03. ausgemacht. Mal schauen.

Mein Motorrad ist auch in der Werkstatt. Habe gestern mit dem Mechaniker gesprochen und bis jetzt bleiben die geöffnet. (Es ist nur eine Werkstatt) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb html8976:

Fangt ihr jetzt hier auch schon an am Rad zu drehen? 

Diesen Quatsch will ich jetzt aber nicht bei jeder Grippewelle miterleben.

Na zum Glück überschneiden sich Grippe- und Motorradsaison nur kurz.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Tool:

Was ist, wenn ein Motorradfahrer, weil er nur seinem Hobby nachging, auf der Intensivstation landet und einem schwer Infizierten das Bett wegnimmt und dieser stirbt? Oder es für den verunfallten Motorradfahrer kein Intensivbett mehr gibt, weil alle belegt sind? Oder ein leicht verletzter Fahrer sich ohne Not auf der Normalstation das Virus einfängt?

Was ist, wenn ich bedingt durch die selbst auferlegte Quarantäne beim Gardinen aufhängen von Stuhl/Hocker/Leiter falle und mir durch Sturz auf dem Wohnzimmertisch ein Schädelbruch zuziehe und Intensivmedizinisch versorgt werden muss? 

  • Like 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb html8976:

Fangt ihr jetzt hier auch schon an am Rad zu drehen? 

Diesen Quatsch will ich jetzt aber nicht bei jeder Grippewelle miterleben.

Vielleicht denkst Du anders darüber, wenn Du an einem Grab stehst. Oder drin liegst.

Edited by Tool

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Tool:

Vielleicht denkst Du anders darüber, wenn Du an einem Grab stehst.

Dieses Herumgeheuchel hat die letzten Jahrzehnte auch niemanden interessiert. Es sterben jedes JAHR in DEUTSCHLAND 15-20.000 Menschen an Influenza, Rhino- oder Coronaviren. Coronaviren sind die fünfthäufigsten Viren, durch die die Menschen in den letzten Jahren gestorben sind. Gibt es eine interessante Studie mit Zahlen der Jahre 2005-2013 (https://www.pnas.org/content/116/52/27142/tab-figures-data) 7-15% aller Viren in der Grippesaison sind Covid indiziert. Es hat bisher einfach nur niemanden interessiert an welchen Viren die Menschen bisher gestorben sind. In der Grippesaison 2017/2018 waren es über 25.000 Menschen, die in Deutschland gestorben sind. (https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/106375/Grippewelle-war-toedlichste-in-30-Jahren) Hat das jemanden interessiert? Nein! Dieser Hype der gerade entsteht ist gefährlicher als der ganze Virus, der derzeit umgeht. Hier auch die aktuelle Statistik aus dem Robert-Koch-Institut: https://influenza.rki.de/Diagrams.aspx?agiRegion=0

Ich will nicht behaupten, dass es schön ist, wenn jemand stirbt, vielleicht stirbt derjenige ja tatsächlich auch (ursächlich) durch den Covid-Virus. Aber die Gefahr ist nicht höher, wenn nicht sogar geringer als in den letzten Jahren.

  • Like 3
  • Thanks 5
  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb html8976:

Dieses Herumgeheuchel hat die letzten Jahrzehnte auch niemanden interessiert. Es sterben jedes JAHR in DEUTSCHLAND 15-20.000 Menschen an Influenza, Rhino- oder Coronaviren. Coronaviren sind die fünfthäufigsten Viren, durch die die Menschen in den letzten Jahren gestorben sind. Gibt es eine interessante Studie mit Zahlen der Jahre 2005-2013 (https://www.pnas.org/content/116/52/27142/tab-figures-data) 7-15% aller Viren in der Grippesaison sind Covid indiziert. Es hat bisher einfach nur niemanden interessiert an welchen Viren die Menschen bisher gestorben sind. In der Grippesaison 2017/2018 waren es über 25.000 Menschen, die in Deutschland gestorben sind. (https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/106375/Grippewelle-war-toedlichste-in-30-Jahren) Hat das jemanden interessiert? Nein! Dieser Hype der gerade entsteht ist gefährlicher als der ganze Virus, der derzeit umgeht. Hier auch die aktuelle Statistik aus dem Robert-Koch-Institut: https://influenza.rki.de/Diagrams.aspx?agiRegion=0

Ich will nicht behaupten, dass es schön ist, wenn jemand stirbt, vielleicht stirbt derjenige ja tatsächlich auch (ursächlich) durch den Covid-Virus. Aber die Gefahr ist nicht höher, wenn nicht sogar geringer als in den letzten Jahren.

... sagte der weltberühmte Virologe Gerrit X.

Hoffentlich hast Du Recht.

  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Dirkdiggler:

Finde den Coronavirus Hype allerdings eine wirklich smarte und effektive Klima-Schutz Maßnahme.

Das gilt es zu feiern. Treffen wir uns auf ein Coronabier? Ich habe Fieber und trockenen Husten. Aber das stört Dich smarten Dino sicher nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Tool:

Das gilt es zu feiern. Treffen wir uns auf ein Coronabier? Ich habe Fieber und trockenen Husten. Aber das stört Dich smarten Dino sicher nicht.

@Tool War eigentlich nur im Bezug auf @html8976 Hypothese ergänzend angeführt. Nichts für ungut.

Fahre übrigens auch kein Motorrad zur Zeit aus den genannten Gründen...

Edited by Dirkdiggler
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre aktuell auch nicht, werde aber am Wochenende wohl mal putzen. Das hilft auch schon gegen den Koller und ich hab ja nen eigenen Hof.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb html8976:

Dieses Herumgeheuchel hat die letzten Jahrzehnte auch niemanden interessiert. Es sterben jedes JAHR in DEUTSCHLAND 15-20.000 Menschen an Influenza,(…).

Gibt es eine interessante Studie mit Zahlen der Jahre 2005-2013 (https://www.pnas.org/content/116/52/27142/tab-figures-data) . (https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/106375/Grippewelle-war-toedlichste-in-30-Jahren) (…)

Hat das jemanden interessiert? Nein! Dieser Hype der gerade entsteht ist gefährlicher als der ganze Virus, der derzeit umgeht. Hier auch die aktuelle Statistik aus dem Robert-Koch-Institut: https://influenza.rki.de/Diagrams.aspx?agiRegion=0

Ich will nicht behaupten, dass es schön ist, wenn jemand stirbt, (…).  Aber die Gefahr ist nicht höher, wenn nicht sogar geringer als in den letzten Jahren.

Jetzt muss ich mal wieder meine 5 Cents dazu beitragen. 

Ich bin kein Arzt - kein Forscher - und auch kein Angehöriger des Heilpraktikerberufes. Und gerade deshalb muss ich den echten Experten  z. B. dem RKI vertrauen. Oder nicht?

Mir fällt es schwer hier eine Hysterie, oder gar z. B. eine Verschwörungstheorie (vielleicht zur Verdeckung einer neuen Banken/Finanzkriese von verschiedensten Regierungen(?) zu erkennen. 

Was will ich damit sagen: Ja, durch Krebs sterben auch viele. Durch wiederholen von Verharmlosungen ((Gruß an meine (zukünftigen) Nicht-Mehr-Bekannten, die glauben, jetzt zu Grillpartys einladen zu müssen(!)) werden diese Aussagen einfach nicht RICHTIG(ER)!!!

Ich bin auch kein Jurist. Dennoch kenne ich die (Grundsatz-) Frage: Cui bono? 

Vielleicht hilft eigentlich nur ein bisschen Menschenverstand? 

In diesem Sinne. Bleibt Gesund.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 51 Minuten schrieb Tool:

... sagte der weltberühmte Virologe Gerrit X.

Hoffentlich hast Du Recht.

Nein, sagen die oben von mir angeführten Quellen. (Die keine Blogs oder Verschwörungs-Seiten sind) Ich habe das nur auf ein Minimum an Zeilen heruntergebrochen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Tool:

Was ist, wenn ein Motorradfahrer, weil er nur seinem Hobby nachging, auf der Intensivstation landet und einem schwer Infizierten das Bett wegnimmt und dieser stirbt? Oder es für den verunfallten Motorradfahrer kein Intensivbett mehr gibt, weil alle belegt sind? Oder ein leicht verletzter Fahrer sich ohne Not auf der Normalstation das Virus einfängt?

Viel Konjunktiv. Ich kann meine Feierabendrunde moralisch vertreten, weil ich mich dabei an alle Leitlinien halten kann die allgemein gelten und habe keinen Kontakt zu Anderen. Selbst beim Tanken kann man Abstand zum Tankwart halten und bezahlt kontaktlos mit Karte. Soll heißen, ich trage nicht aktiv zur möglichen Verbreitung bei. Und nur darum geht es aktuell. 
 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.