Jump to content

Sandman633

Members
  • Content Count

    303
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Sandman633 last won the day on September 18

Sandman633 had the most liked content!

Community Reputation

281 Excellent

About Sandman633

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 05/25/1971

Personal Information

  • Name
    Heyko
  • Wohnort
    Rhein-Sieg-Kreis
  • Motorrad
    Monster 1200 MY17

Recent Profile Visitors

884 profile views
  1. Falls Du diese hier meinst.. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/ducati-monster-1200s-touring-sitzbank/1501576673-306-7737 passt NICHT, da die den Haken hat, also nur bis Bj 2016.
  2. Da ich mir eine 2te Original-Sitzbank geschossen habe..Mit den ganzen Teilenummern bin ich auch nicht klar gekommen. Habe mich an Bildern der Unterseite orientiert. Sitzbänke bis MJ 2016 haben, wie soll ich das nennen, eine Öse und Haken mittig verbaut (wofür auch immer das ist) Sitzbänke ab MJ 2017 haben das nicht (siehst Du ja bei dir). Soweit mir bekannt, gibt es keine neuen Sitze mit roter Ziernaht mehr, nur noch schwarz. Rote Naht würde z. B. Ebay-Kleinanzeigen mit Geduld bedeuten. Und stell Gesuch hier ein.
  3. Ausfahrt zum Edersee - Zündstoff-City über Winterberg, Kahler Asten. Einige echt schöne Strecken dabei, aber frisch wars... https://www.relive.cc/view/vYvEZxmgPGO
  4. Ingo Tornow, Seats-and-More, in Ransbach-Baumbach. Ist bei mir um die Ecke. Cooler Typ, gute Beratung beim Ersttermin und super Ergebnis. Gemacht wurde: Fahrersitz: +10mm und Geleinlage Sozius: +50mm, Geleinlage, Komfortabstufung (irgendwie musste die Höhe kaschiert werden), also 3cm nach vorne verlängert den Sozius und dann für den Fahrer diese "Lehne" eingearbeitet, kleiner Aufrutschkeil für die Sozia. rutschfester Bezug auf den Sitzflächen, Doppelnaht in Silber/Rot Nahtversiegelung Vom Fahren mit Sozia her ein Unterschied wie Tag und Nacht. Ich kann in den Sitz quasi "einklinken", Sie sitzt von mit durch die Komfortabstufung entkoppelt was ich als angenehm empfinde beim fahren, rutscht wesentlich weniger vor beim Bremsen und hat mega Beinfreiheit. Bei 1,64m Größe sitzt Sie jetzt auch etwas mehr über mir, sieht nicht nur Helm, sonder auch Gegend und wohin wir fahren. Coole Sache. Nachteil: Der hoch gewanderte Schwerpunkt. Ist nicht dramatisch, aber wenn man vom Original kommt, 1-2-3 fix umsteckt, und dann gleich zu 2 losbrettert, da kommt schon mal ein Ups... Gewöhnungsdingens...
  5. D'accord, sonst braucht man für nen 8 Std.-Trip nur 150km rechnen. Allerdings gibts so viele schöne Fleckchen...
  6. Es musste was her, sonst fährt Sie nur sehr widerwillig mit. Probleme mit Knie- und Hüftwinkel... da gabs nur eins: ne Komplettrasur. Ist ein Kompromiss aus Bequem und was kann man machen bei 5cm plus inkl. Geleinlage. Ist jetzt bisschen Caferacer-Style. Ich finde Sie gut. Ist die 2.-Sitzbank. Günstig bei Ebay geschossen und dann umbauen lassen pour ma cherie. Solo kann ich immer noch Orischinal. Und ja, Lacher hatte ich natürlich auch schon auf der Tour. Bis die anderen Sozias mal kurz Platz genommen hatten.. da wurde es schlagartig still 😎.... ich würde eher sagen: MONST(e)RÖS
  7. Eine super-mega-bequeme Sitzbank für die jetzt hoffentlich mehr mitfahrende Sozia anfertigen lassen... Hat sich auf der ersten 450km-Runde ganz ordentlich geschlagen
  8. Eigentlich wollten wir durch die Eifel zum Rursee, dann IP Vogelsang und oben her durch die Eifel wieder zurück, 350km geplant.. geworden sind es knapp 600, kommt davon wenn man falsch abbiegt...🙄 (oder man unterwegs nachjustiert 😎) Eifel, Rursee, IP Vogelsang => nach Belgien: Malmedy, St. Vith und dann zurück über den Hunsrück https://www.relive.cc/view/vKv2R3YDZ4v Gibt leider zu wenig Bilder 😥 Asche auf mein Haupt, die 360°-Bilder haben durch den Upload ihre Funktion verloren 😡
  9. https://blog.bvdm.de/2020/09/14/eure-mithilfe-ist-gefragt/ scheint sich schnell rum zu sprechen, dass man gezielt einseitige Tempolimits einfacher durchbekommt als generelle Streckensperrungen..
  10. Es scheint sich was in Richtung Monster zu verdichten 🙄 https://www.cnet.com/google-amp/news/ducati-monster-next-gen-sketch-design-first-look/?fbclid=IwAR3eBDe9CdXBqeu4arfpjHgVRz6TIEClMUIDsyVFh1_4sHW5iJ_qGigVxxo
  11. Schau nach dem Wetter morgen, waren alle brav und haben schön aufgegessen 😎 Die 🍟 alleine sind’s ja nicht, die Saucen dazu, Gerd, die Saucen...hat was von Suchtmittel.
  12. Was nicht alles passiert, wenn man mal Lust auf Pommes hat 🙄😎 schlappe 400km durch die Eifel, Saint Vith in Belgien gestreift, weiter zur Frituur in Bütgenbach (Lüttich) legger Pommes essen. Zurück über Monschau, dem Rursee (jaaa, tief hinten feindlichen Linien ) hohes Venn, Adenau/Nürburgring und dann heim. https://www.relive.cc/view/vwq1Yez1yBq
  13. Auf der Hersteller-Homepage kannst Du das EU-Zertifikat downloaden. Da ist auch die von Christoph angegebene Modellnummer für die Monster enthalten.
  14. Kleine 500km-Runde über die Eifel nach Luxemburg, Esch-sur-Sûre, ins High Chaparral, Spare-Ribs essen 😋 https://www.relive.cc/view/vYvrN3XWMxv
  15. Sehe für mich keinen echten Mehrwert, ausser dass die gelegentliche Schmierung entfällt (sofern es denn wirklich funktioniert). Wer auf Dry-Lube Kettenspray setzt, hat nicht mal groß Sauerei am Heck. 20.000 KM Haltedauer bei doppeltem Preis 🤔. Ich weiss nicht recht, so viel Kettenfett kann ich gar nicht kaufen, um das zu amortisieren. Aber immerhin gibt dahin gehend auch noch Forschung und Weiterentwicklung.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.