Jump to content

Tibe

Members
  • Content Count

    360
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

89 Excellent

About Tibe

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday March 7

Personal Information

  • Name
    Christoph
  • Wohnort
    Regensburg
  • Motorrad
    Monster 797 Weiß/Rot Nr. 2711

Recent Profile Visitors

1,041 profile views
  1. Ich darf endlich wieder fahren. Nach meinem Fahrradsturz ist nun alles soweit verheilt. DLzG
  2. Italien hat aber mit Unfallzahlen und nicht Lärm zu tun.
  3. Die Lenkerschrauben sind die richtig nervigen. Kenne das Problem und hab erst Ersatz geordert.
  4. Es macht null Sinn ein Bike mit konventioneller Schwinge zu testen wenn man dann Einarm verbaut, die gesammelten Daten wären fürn Arsch. Die Multi v4 ist eigentlich schon zu weit um noch über die Schwinge zu philosophieren.
  5. Mich hats gestern mitm Biobike auf der Straße zerlegt - mit ordentlich Abrieb der Haut. Bis das wieder heile ist und nimmer schmerzt wars das wohl im Juli mit allen Zweirädern.
  6. Das Fahrverbot beginnt zu bröckeln. https://www.1000ps.de/businessnews-3006945-oldtimer-vom-motorrad-fahrverbot-in-tirol-ausgenommen Alles vor 1996 Zugelassenes könnte damit schonmal bald fahren dürfen.
  7. In Tirol fährt die Mulit nicht. Die haben nur die ostöstereichische Polizei wie Wien, Burgenland,...
  8. Rubrik U1: Monster 797 - 94 dB ✔️
  9. @Yellow Gute Besserung und komm schnell wieder auf die Beine.
  10. Langsam verstehe ich, warum BMW Motorrad das Kurvenlicht beim Motorrad mit der Begründung: "Immer mehr Motorradfahrer fahren in der Nacht." entwickelt/umgesetzt hat. Montag, 0:01Uhr fahr ich dann mit der Monster los, mal sehen zu welcher Uhrzeit die Leute mich dann lieber auf der Straße haben. Man muss echt mal die Kirche im Dorf lassen...
  11. Da sind die Österreicher ganz stark drin. Bei meiner Tante in der Umgebung sind nur die Hauptstraßen mit 50 zu befahren, alles was davon weg geht ist 30. Das find ich etwas anstengend wenn man über 2,5 km mit 30 fährt (1 km davon ist unbebaut und da könnte man ja zumindest 50 fahren). Tja, kann man nix machen.
  12. Aber genau hier ist doch der springende Punkt. Das Gesetz sagt es ist 100 etc. erlaubt und der Gesetzgeber bzw. die Organe wollen ja erreichen, dass die Gesetze eingehalten werden. Wenn sich aber niemand an die Gesetze hält, muss man die Strafen erhöhen um die Einhaltung der Gesetze zu gewährleisten. In der massenhaften Missachtung der Gesetze liegt die Berechtigung zur Erhöhung des Strafmaßes und des Abschaffens des Ermessensspielraums. Was du tun müsstest, um den gleichen Effekt oder einen annähernd ähnlichen Zustand wie vorher zu erreichen ist, je 10 km/h auf die Grenze zu setzen. Hierzu benötigst du Wahlen und eine Partei die das umsetzt. Allerdings wirst du niemanden finden der aus 30 -> 40 macht, aus 50 -> 60 und aus 100 -> 110.
  13. @Ber73 Also ich finde ich habe ein Argument gebracht. Es ist 100 erlaubt, nicht 120 oder 140. Alles über 100 ist ein Verstoß, ergo muss geahndet werden. Wie hoch liegt bei der legislative und das wurde nun geändert. Legislative bestimmt man durch die Wahl. Wärst du mit einem Puffer von 5 km/h(damit du nicht über 50 kommst und keinen Verstoß begehst) in die 30er gerauscht, wäre es günstiger gewesen und heute sogar ohne Fahrverbot. Du argumentierst du willst schneller als 120 fahren ohne einen Verstoß zu begehen, der dir den Führerschein kostet. Deine Perspektive ist falsch. Schon 101 km/h oder 81, 71, 61,... ist ein Verstoß. Ich fasse mir auch an mancher Stelle (oder auch an vielen eigentlich) ans Hirn und frag mich warum da eine Begrenzung ist und an anderen Stellen nicht. Trotzdem muss ich mich dran halten. Wenn du an dein Grundstück ein Schild hängst mit "Betreten verboten" hab ich das auch zu beachten.
  14. Hab 2 Jahre Everred geschenkt bekommen von Ducati, bisher aber nichts gebraucht.
  15. @Ber73 ich verstehe deinen Unmut, ich teile ihn auch bis zu einem gewissen Grad (hätte heute bei meiner Ausfahrt auch nen Monat zu Fuß gehen dürfen), aber ich kann die Regelung verstehen und hab nichts dagegen. Die Beschränkung ist innerorts 50 und das du da mit 70 noch den Führerschein hast ist schon der Puffer. (außerorts ist der Puffer 25 km/h). Deine Argumentation ist in meinen Augen: Ich konnte bisher, obwohl 50 war, 80 fahren (außerorts 140) ohne zu Fuß gehen. Das find ich ein sch... Argument, da es trotz allem ein Verstoß ist und damit geahndet werden muss/soll/wurde. Strafen haben sich schon immer verändert, so ist das nun auch hier. NRW hat jetzt Section Control getestet, also Durchschnittsgeschwindigkeit über eine Strecke. Die Ergebnisse werden demnächst bei der Ministerkonferenz allen Bundesländern vorgetragen und dann wird das auch in anderen teilen Deutschlands kommen. Willst da auch heulen?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.