Jump to content

Wartungsfreie Kette: Wer rüstet um?


Epox
 Share

Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb Benno:

Auch wenn ich meine, etwas Ironie herauszuhören, schau ich mir das beim nächsten Mal genau an. Ich bin eben nach Anleitung vorgegangen. 😇 War meine erste Kette bei einem Motorrad. Um nicht mit der Felge in Konflikt zu geraten muss man das Rad sicher ausbauen.  Wenn man das Schloß dreht und die Kette von innen nietet, denke ich mal. Sonst ist das ja ein hunds Gefrickel. 

War nur Spaß aber das Foto ist ja eine Steilvorlage, sorry ich konnte nicht anders😅.

  • Like 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Wolle68:

War nur Spaß aber das Foto ist ja eine Steilvorlage, sorry ich konnte nicht anders😅.

In Zukunft immer so parken, dass das Kettenschloss unter der Ritzelabdeckung versteckt ist :)

 

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Wolle68:

War nur Spaß aber das Foto ist ja eine Steilvorlage, sorry ich konnte nicht anders😅.

So muss das auch sein...🤣🤜🤛

vor 10 Minuten schrieb madmax:

In Zukunft immer so parken, dass das Kettenschloss unter der Ritzelabdeckung versteckt ist :)

 

Ich wollte euch nur zeigen, dass ich den Dreck sogar aus den Nietenlöchern pople. 😇

  • Like 1
  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Benno:

..... 😇 War meine erste Kette bei einem Motorrad ..... 

Ach ! da wäre ich jetzt garnicht drauf gekommen :)

parlavert aber wie ein Alter, der schon 50 Ketten durch hat
und hier den heiligen Gral verkündet :D.
Macht auch vor Analverkehr, Vögeln und Männerträumen nicht halt. 

Auf jedem Mütterli ein Ducati ? Performance passt leider nicht drauf

Gestern kam eine Sendung im TV, der Unterschied zw. Tunern und Posern,
es ging nicht um Motoren , sondern um gesehen zu werden B|   

Das ideale Thema für den November-Blues für Leute,
die sonst nichts zu tun ham :new_sleeping:.  G 

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Gerd_KW:

Ach ! da wäre ich jetzt garnicht drauf gekommen :)

parlavert aber wie ein Alter, der schon 50 Ketten durch hat
und hier den heiligen Gral verkündet :D.
Macht auch vor Analverkehr, Vögeln und Männerträumen nicht halt. 

Auf jedem Mütterli ein Ducati ? Performance passt leider nicht drauf

Gestern kam eine Sendung im TV, der Unterschied zw. Tunern und Posern,
es ging nicht um Motoren , sondern um gesehen zu werden B|   

Das ideale Thema für den November-Blues für Leute,
die sonst nichts zu tun ham :new_sleeping:.  G 

Ein echter Gerd. Was will man mehr?

  • Haha 5
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Am 25.11.2022 um 12:09 schrieb Gerd_KW:

Ach ! da wäre ich jetzt garnicht drauf gekommen :)

parlavert aber wie ein Alter, der schon 50 Ketten durch hat
und hier den heiligen Gral verkündet :D.
Macht auch vor Analverkehr, Vögeln und Männerträumen nicht halt. 

Auf jedem Mütterli ein Ducati ? Performance passt leider nicht drauf

Gestern kam eine Sendung im TV, der Unterschied zw. Tunern und Posern,
es ging nicht um Motoren , sondern um gesehen zu werden B|   

Das ideale Thema für den November-Blues für Leute,
die sonst nichts zu tun ham :new_sleeping:.  G 

Oh Mann, Gerd - halt doch ab und zu einfach mal den Schnapper, wenn du nichts sinnvolles beizutragen hast!

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Nico11:

Oh Mann, Gerd - halt doch ab und zu einfach mal den Schnapper, wenn du nichts sinnvolles beizutragen hast!

Ich versteh das auch nicht, Nico. Zumal sich sein letzter Beitrag augenscheinlich auf meine Inhalte bezieht. 😞 Er kennt mich ja gar nicht und wir hatten auch nie Zoff. Solche Äußerungen, egal an wen sie gerichtet sind, sind ein menschliches Armutszeichen sondergleichen. Das hat nichts mehr damit zu tun, dass man sich mal locker machen soll, weil das in so Foren "ja nicht so gemeint" ist. So etwas tritt die Netiquette-Regeln mit Füßen und ist alles andere als witzig. 
Mir gehen seine Worte in negativer Weise nah, egal wen er damit meint. Vielleicht bin ich in der Hinsicht etwas zu zart besaitet. Doch lieber 50% mehr Empathie gezeigt als anders herum. Ich schreibe auch deswegen kaum etwas von meinen Sachen hier, weil ich Angst habe, dass wieder irgend ein beleidigender Inhalt seinerseits folgt. ☹

Ich habe den Gerd als Einzigen in meiner "Ignorierliste", die ich (seit 20 Jahren in Foren unterwegs) im MonsterCafé überhaupt erst entdeckt habe. Die hilft nur wenig, wenn seine Inhalte zitiert werden. Dann werden sie als Zitat sichtbar. 
Ein Admin sollte ihn mal für 8 Wochen auf die Bannliste setzen. Denn wenn jemand so wie er, regelmäßig unter die Gürtellinie tritt, sind seine zweifelsfrei tollen Elektro- und Elektronikkenntnisse dafür doch kein Freibrief. Seine Äußerungen vergiften die gute Stimmung in den betroffenen Threads und darüber hinaus. 

Auf dass wir den Spaß und die Freude hier drinnen zusammen erhalten, wünsche ich euch eine schöne erste Advents-Woche. ✌

  • Like 6
  • Thanks 2
  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

Am 26.11.2022 um 09:42 schrieb Wolle68:

Ein echter Gerd. Was will man mehr?

7 Tage Pause will Gerd gerne, denn das war jetzt das 3. Mal, dass er wegen seines Umgangstons von mir verwarnt wurde. Wir kommen also eine Woche ohne ihn aus, dann sehen wir weiter.

  • Like 1
  • Thanks 6
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Benno:

Auf dass wir den Spaß und die Freude hier drinnen zusammen erhalten, wünsche ich euch eine schöne erste Advents-Woche. ✌

Das wünsche ich dir und allen anderen auch. Das Forum hier ist echt klasse, was Umgangston und Informationen angeht. 

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Thomas Rossi:

Das wünsche ich dir und allen anderen auch. Das Forum hier ist echt klasse, was Umgangston und Informationen angeht. 

Und das lassen wir uns auch nicht von dem einen Haar in der Suppe verderben. Zumindest bin ich da stark dafür. 
Hatte auch schon versucht das Ganze per PN mit ihm auf normalem Wege zu klären…. Leider war die Erkenntnis seinerseits eher gegen null anzusiedeln….. und so hab ich meinen Kupferwurm, um den es eigentlich ging, erstmal als gegeben hingenommen und auf die lange Liste der Eigenheiten meiner dicken gesetzt. Aber ich musste mich nicht weiter mit aus der Luft gegriffenen anmachen rumschlagen……

Ich seh das als sein Problem und ich bin nicht seine Mama die ihm Umgangsformen beibringen muss!

Grüße Markus

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Nochmal zum Thema. Ich habe jetzt knapp 25tkm auf den Kettensatz gefahren und die Kette sieht immer noch super aus. 

Was die ersten 1400km angeht, kann ich nichts zu sagen, aber seit dem musste ich den Kettendurchhang nicht einmal nachstellen. Derzeit bin ich beim max. Durchhang von den Werten welche Ducati angibt angekommen.

Gefahren wurde die Monster sportlich aber ohne Rennstrecke. 

Wüsste nicht was die Regina Kette da besser machen könnte und werde mir wieder eine DID Kette holen wenn nötig.

Kettenfett nutze ich schon seit 2005 nicht mehr. Ich bin der Meinung, das dies durch den anhaftenden Schmutz am Fett mehr schadet als hilft.

Über 10 Jahre habe ich dann PDL genutzt wie @Benno. Nachteile waren: Rauh laufende Kette, keine Schmierung im Regen und ggf. Korrosion nach einer mehrtägigen Tour.

Seit gut 5 Jahren nutze ich Kettensägen Öl welches ich mit einer Träufelflasche https://www.amazon.de/Oputec-Lebensmittelecht-Kunststoff-Flaschen-Plastik-Flaschen-Beschriftungs-Etiketten/dp/B06XXS1XSX/ref=mp_s_a_1_18?keywords=tröpfelflasche&qid=1669648395&sr=8-18 auftrage. Für mich der aller beste Kompromiss. 

Reinigung echt einfach. Es haftet kaum Schmutz an der Kette. Kette ist geschmiert und läuft nicht so rauh wie mit PDL. Keine Korrosion. Hält länger bei Regen. Auftragen ist auch während einer Mehrtagestour kein Problem und dauert keine Minute. Kosten tut es sogut wie nix. 

Dazu fahre ich die Kette eher am max. zulässigen Durchhang. Nach dem Motto liebe zu locker als zu stramm.

Edited by Beini1978
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Minuten schrieb Beini1978:

Auftragen ist auch während einer Mehrtagestour kein Problem und dauert keine Minute. Kosten tut es sogut wie nix.

Ich bin auch auf Öl umgestiegen, allerdings 80er Getriebeöl.

Aber wie schaffst du denn in ner Minute mit der Träufelflasche die ganze Kette zu schmieren? Ohne Montageständer?

Link to comment
Share on other sites

Auf Tour gerade wenn ich mehre Tage unterwegs bin, kommt es mir nicht so auf die Sauberkeit an😉

Dementsprechend gibt es auf die oberen und unteren Kettenglieder im Stillstand und wo man dann dran kommt ein wenig mehr Öl wie sonst. Beim los fahren die ersten paar Meter in Schrittgeschwindigkeit und das Öl hat sich über die ganze Kette verteilt. 

Gibt ein wenig mehr Sauerei am Motorrad als wenn man es mit Montageständer in der Garage macht, aber irgendwann hat man die Menge raus das es passt. Und nach der Tour wird eh gewaschen. 

Im Prinzip macht ein manueller Kettenöler nicht wirklich viel was anderes. z.B. Cobrra Nemo 2 

Getriebeöl geht auch super. Habe ich auch schon benutzt. Irgendein Öl steht fast immer in einer Garage rum.😃

 

Edited by Beini1978
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Beini1978:

Seit gut 5 Jahren nutze ich Kettensägen Öl

Ich nehme auch schon Jahre das Haftoel für Motorsägen, und wenn man dann das Moped nach der Schmierung noch nen halben Tag stehen lässt , ist die Wirkung um so besser.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Gute Tips, Männer 👍 Mit denen sich auch eine Menge Geld sparen lässt. Ich hatte vor der F800R (2016 bis 2020), mit der ich knapp 20.000km mit dem ersten Antriebssatz fuhr und diesen mit allem an transparentem Kettenspray behandelte, das grad beim Polo im Regal stand und billig war. Und davor hatte ich eine HD V-Rod 100th (2007 bis 2014). Und die hatte halt einen Riemen. Darum war das jetzt meine erste Kette. Meine frühen Kreidler und KTM zählen da jetzt nicht rein. 

Als ich 2020 auf die Monster wechselte fand ich mit meiner ein damals leicht "verwahrlostes" Exemplar.  Der Verkäufer hatte sie nach einer Salzregenfahrt im November 2019 in die Tiefgarage gestellt und sie nicht mal mehr gewaschen. Weil er gesundheitlich nicht mehr aufsitzen konnte, hat er sie im Juli 2020 an mich (günstig) verkauft. Als ich die Kette demontierte war die so fest, dass sie 50cm horizontal stand wie ein ausgeklappter Zollstock, als hätte man sie mit Viagra bepinselt. 🤣 Ich entschied mich, der Monster die Pflege zu geben die sie zuvor nicht bekam. Zerlegte sie und ließ nur den Motor, die Schwinge und die Gabel am an sich neuen Motorrad. Jedes Teil, inkl. dem kompletten Antrieb, das nicht neu oder optisch neuwertig war, wurde ersetzt (💰🙈). Und wenn man frisch verliebt ist, kauf man schon mal eine Fünfjahresration PDL DryLube und anderen Schnickschnack. Ihr kennt das doch sicher auch. 🎈❣🏍

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Am 28.11.2022 um 16:20 schrieb Beini1978:

Kettenfett nutze ich schon seit 2005 nicht mehr. Ich bin der Meinung, das dies durch den anhaftenden Schmutz am Fett mehr schadet als hilft.

Der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge aber ob er Kettenschmierung ersetzen kann? Ich hab´s noch nicht getestet.

Spätestens nach dem Waschen kommt da Fett bei mir dran. Aber der Kettenpflegeweltmeister bin ich nicht. Ich fahre so wenig Kilometer im Jahr, wenn da nach 4 Jahren eine neue muss. Ich werd`s überleben.

Edited by Wolle68
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

@Wolle68

Genauso ist es richtig. Jeder sollte es so halten wie er denk das es am besten ist. 😉

Meine Meinung ist aber durch meine Erfahrung entstanden nicht durch Glauben. Glauben tut man in der Kirche. 😜

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Wolle68:

Der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge aber ob er Kettenschmierung ersetzen kann? Ich hab´s noch nicht getestet.

Spätestens nach dem Waschen kommt da Fett bei mir dran. Aber der Kettenpflegeweltmeister bin ich nicht. Ich fahre so wenig Kilometer im Jahr, wenn da nach 4 Jahren eine neue muss. Ich werd`s überleben.

Beini benutzt ja Öl statt Kettenfett, Kettenschmierung ist also vorhanden, ganz ohne Glauben.

Leichter läuft die Kette auch noch wenn man Öl statt Kettenspray nutzt. Bringt mindestens 1,79 km/h mehr Topspeed :)

 

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

Um nochmal auf das Urthema zurückzukommen. Wenn eine neu Kette fällig ist ziehe ich die "Wartungsfreie" in Erwägung. Aber nur wegen weniger putzen und Optik.

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Beini1978:

@Wolle68

Genauso ist es richtig. Jeder sollte es so halten wie er denk das es am besten ist. 😉

Meine Meinung ist aber durch meine Erfahrung entstanden nicht durch Glauben. Glauben tut man in der Kirche. 😜

Ja genau. Hat mein Physiklehrer auch immer gesagt wenn ich die Antwort mit "ich glaube" angefangen habe😄

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 30.11.2022 um 10:11 schrieb Wolle68:

Um nochmal auf das Urthema zurückzukommen. Wenn eine neu Kette fällig ist ziehe ich die "Wartungsfreie" in Erwägung. Aber nur wegen weniger putzen und Optik.

Bitte bitte berichten! Ich hab seit Sommer ne neue Kette drauf . Ende nächsten Jahres dürfte die 20000 runter haben und da ungefähr sind alle meine Ketten durch, mit Pflege, ohne Pflege, mit Kettenöler oder ohne, kam alles ungefähr aufs gleiche raus.

Regina Ketten finde ich zwar nicht so prickelnd, das waren immer, wirklich immer bei allen Mopeds die Ketten die es als erstes verschlissen hatte, aber praktisch wartungsfrei könnte ich auch mit 16000 km/Kettensatz leben.

Bis Ende nächsten Jahres müsstest du dann ja ein paar tausend Kilometer runter haben und wenn du uns nicht vergisst sind wir alle klüger. Ich bin gespannt!
 

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb joff:

Bis Ende nächsten Jahres müsstest du dann ja ein paar tausend Kilometer runter haben und wenn du uns nicht vergisst sind wir alle klüger. Ich bin gespannt!

Nur wenn ich die Bella vermiete. Findet nicht statt!

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.