Jump to content

Gerd_KW

Members
  • Posts

    2,295
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

Gerd_KW last won the day on August 30

Gerd_KW had the most liked content!

Personal Information

  • Wohnort
    Ulm
  • Motorrad
    450Scr, S2R8

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Gerd_KW's Achievements

Enthusiast

Enthusiast (6/14)

  • Dedicated Rare
  • Conversation Starter Rare
  • Very Popular Rare
  • First Post
  • Collaborator Rare

Recent Badges

590

Reputation

  1. Hallo Stefan, die ECU IAW 5xM kann man nicht reparieren, auch wenn einige das anbieten, ich schätze die kassieren nur die Testgebühr. Das ganze ist undurchsichtig, wenn selbst ein anderer Kabelbaum nichts bringt muss es an den Komponenten liegen. Vorher sollte Relais & lieg. Zyl. ausfallen, jetzt bekommt der stehende kein Signal !? Ich denke auch deine Fehlererkennung ist zufällig, du kannst ja nicht alles gleichzeitig messen, merkst das eine ohne das andere zu sehn, Ei oder Huhn ? Sollte das BzP Relais abfallen geht natrl. alles aus. Also würde ich mal die stabile 12V Versorgn. (braun-weiß) der Inj. und Spulen prüfen, Fehlerursache ECU an Relais-Spule, 15A Sicherung, Kontakte oder Relais selber. Am besten mit einer Pilot Prüflampe die spontane Änderung sofort anzeigt. Oder BzP Relais abziehn, Brücke auf 30-87 stecken und sofort starten. Würde nur 1 Zyl. ausfallen müsste sie ja a.d. andern weiter laufen. Die ECU-Tests mit JPD oder IAW Diag sind nur im Stand 5x, können daher keinen echten Lauf ersetzen, sollten aber 100% immer funzen ! G
  2. Ich denke es liegt daran dass sich die Italiener bei der Kaltabstimmung keine besondere Mühe geben, kenne ähnliche Fälle wo nachgebessert wurde. Die Tabellen werden einfach vom Vorgänger übernommen, in bella Italia und warmen Klima löft das sowieso immer und basta. Da kann der dealer auch nicht viel machen, außer Basics prüfen. G
  3. Hi, Schaltpläne befinden sich im Handbuch hinten kannst du irgendwo runter laden . Bei normal gibts nur 4 Strippen : Masse , Fern- Abbl. & Standlicht Wenn elektron. Steuerung o.ä. im Spiel ist kannste es vergessen. G
  4. Die ECU kann nur Dinge prüfen, die direkt angeschlossen sind, also was hinter dem Zündtrafo a.d. Kerze ist natrl. nicht. Wenn der ZkSt durch haut müsste man das auch später merken, nicht nur beim Kaltstart. Für den Kaltstart gibt es meist ein extra Kennfeld, wo nach Temp. angefettet wird, die Zeit entspricht ca. 2000-4000 Umdrehungen, nicht U/min ! Wenn dann höhere Drehzahlen durch Gasstöße kommen, ist das schneller abgelaufen und geht früher in den Normal-Betrieb über bevor der Motor warm ist. Evtl. hilft ein Update soweit eins verfügbar ist. G
  5. Für entgültige Klarheit müsste man den Druck messen, oder ich hab im ersten Fred einige Tips gegeben, fang nicht wieder von vorn an Wenn die Drosselklappen mehr Luft geben, müssen die Düsen mehr einspritzen ! dazu muss die ECU die Position der Dk wissen, das passiert über den TPS Poti. Ohne OBD ist alles nur blindes rumstochern. Druck und CO müssen extra gemessen werden. G
  6. Wolle68 du träumst , die meisten Leute haben kein Multimeter und glauben nicht dass ein orig. Adapter verpolt sein kann, und wenn würde das CTek das anzeigen mit Error o.ä. G
  7. Hi, Batterie oder Adapter verpolen kommt ja hab & zu mal vor, bei CTek steht aber, dass das Ding verpol und kurzschlussfest sei. G
  8. Ja das blöde Elektronik Geraffel ... ohne das sind immer strengere Vorschriften nicht zu beherrschen Die meisten wollen doch auch auf keinen Komfort verzichten und das ganze noch billigst aus China. So ist jeder Hersteller gezwungen das Zeug einzubauen und hinterher ganze Module teuer zu tauschen. Wegen mir könnte jedes Töff noch eine Bimetall Blinkdose (5€) und 4 Birnen haben, genial einfach mit autom. Diagnose. Aber ihr wollt ja die supergeilen LED haben, die dann formschön in den Spiegel integriert werden, Kosten 180 + Geber im Tacho, der 700 kostet. Dann wird oft umgebaut auf Zubehörmist und das Gejammer mit der Frequenz geht wieder los . G
  9. Hallo Traudl, mit RSV4 und Factory bist du ja schon sehr verwöhnt, kannst du mal darlegen wie du auf die ZX10 zurück kommst ? Eine perfekte schnurrende Katze wirst du mit der M12 nicht kriegen sondern einen raueren urigen Zweizylinder, der anders Spaß macht, untertouriges Fahren ist mit den Sportsgenen kaum möglich. Außer der Optik solltest du unbedingt mal probefahren. Evtl. ist an den Aussagen des Kumpls was dran, aber nicht immer & überall. Da die Akkus immer kleiner werden ist bei allen Marken ein Nachladen nötig, alle 1-2 Monate sollte reichen . Es gibt hier sogar einen Fred über Probleme der M1200, trotz allem ist die 1200 eine der besten Zweizylinder die gebaut wurden. Dass in Werkstätten eher Reparaturen landen liegt in der Natur der Sache, ich denke wäre er bei den Propellern würde er genauso schimpfen. G
  10. Hier ist die genaue Beschreibung https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/A1OnE5q32-S.pdf Wie ich vermutet habe ist der Test / Desulfatierung am Anfang der Recond Mode ist was anderes und muss extra ausgewählt werden. Wenn rechts nicht ausgewählt und trotzdem mitläuft ist das Ding kaputt. G
  11. Hi, das würde ja bedeuten dass die Batt. im Recond Modus gezielt überladen wird. Ich dachte das wäre Schritt 1 mit den Impulsen wo erst mal guckt was Sache ist und ob die Batt. tief entladen ist, kann man ja nicht vorher wissen. eine richtige Beschreibung ist das nicht. G
  12. Hi, ich denke der Recond Modus funzt nur wenn die Batterie auch im entspr. Zustand ist z.B. tief entladen. Sowas muss in der B-Anleitung stehen. Ich hab ein Lader mit Spannungsanzeige, das kann ich besser einordnen. G
  13. Hi, die 3 Fotos oben bringen nicht viel, der Plan ist das wichtige, da sieht man die 4 linken Leuchten an Masse die rechts an + blau-sw, der Blinker einzeln . Am neuen Tacho geht die Blinkleuchte nur auf einer Seite weil es eine LED Diode ist, Strom geht nur in eine Richtung, während die orig. Birne vorwärts und rückwärts geht. Hier gucken und lesen Blinker alte Monster . G
  14. Hallo Axel, wie gesagt Ganz einfach wenn jede Leuchte 2 einzelne Kabel hat (nicht z'am wie orig.) hast du alle Möglichkeiten ! Öl. Batt. Warn alle + zam an B/Bk +12V Zündung alle Minus zu den einzelnen Schaltern (auf Masse). N kommt + raus ! an + Neutral, den Minus an Masse, fertig ! ebenso bei Fern kommt auch + raus ! Blinker - an Masse , + über je eine Diode zu links & rechts, siehe FAQ da hab ich es auch beschrieben. G
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.