Jump to content

Händler - unglaublich - Italmoto am Ring


Murdoc
 Share

Recommended Posts

Servus liebe Monstergemeinde,

seit langer Zeit brauche ich mal wieder Eure Meinung:

Zusammen mit meiner Monster wohne ich in einem Dorf in NRW. Der Händler meines Vertrauens ist gute 1,5h Fahrtzeit entfernt. Früher war er Ducati Händler und dann kam Ducati ja bekanntlich mit der großen Sense und hat seine Flagship Stores aufgebaut.

Jetzt ist er also nur noch Spezialist für italienische Motorräder. Soweit so gut. Man hat ja eine vertrauensvolle Beziehung aufgebaut und will niemanden etwas böses - also bleibt man treu.

Alles gut bis vor zwei Monaten. Mein M1100 EVO kam aus der Inspektion und ich stellte sie erstmal in die Garage. Der Händler (Italmoto am Ring) hatte sie mir gebracht und es bestand von meiner Seite kein Grund zur Skepsis. Scheckheft und KFZ Schein hatte er vergessen mitzubringen - dafür verweigere ich natürlich nicht die Annahme wenn er 1,5h gefahren ist.

Jetzt habe ich seit zwei Monaten folgende Situation: ABS funktioniert seit der ersten Probefahrt nicht mehr, Scheckheft und KFZ Schein kommen nicht, meine Anrufe, Email und Einschreiben Einwurf werden ignoriert.

Die Rechnung (Reifen, TÜV, Inspektion) war ca. 1100 Euro, Trinkgeld 100 Euro.

Ich bin menschlich einfach maßlos enttäuscht und kann mir keinen "Reim daraus machen".

Vielleicht habt Ihr Ideen oder kennt zufällig jemanden mit "einem guten Draht".

Wer ist Euer Händler in der Region Düsseldorf? Vielen Dank und bollernde Grüße an alle ;)

 

  • Sad 3
Link to comment
Share on other sites

Das ist natürlich ne Hausnummer und ich würde dort mal aufschlagen und fragen was das soll.

Wer auf mehrere Mails und Anrufe nicht antwortet, der hat was zu verbergen. 

Ich hatte mal so einen ähnlichen Fall,  ging um viel weniger,dann stellte sich raus derjenige war sehr schwer erkrankt......

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hi, ich kenne den früheren Ducati Händler.

Hatte meine Multi nur 1x da in der Garantiezeit zur Inspektion. War auch das letzte mal.

Ich würde an Deiner Stelle bei ihm vorbeifahren und versuchen alles zu klären.

Wenn Du möchtest kann ich da am WE vorbei fahren ( wollte runde Motorrad fahren wenn das Wetter passt) und gucken ob die Bude noch auf hat.

Händler kann ich Dir keinen nennen, da ich nach Garantie selber schraube.

In der Garantie mit der Hyper war ich mit Ducati Rhein Sieg ganz zufrieden, war außer Inspektion nichts dran.

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hilft ja nix. Einfach vorbei fahren. Auge in Auge funktioniert meistens am besten. Irgend ein Problem wird der haben das Einfluss auf sein Geschäftsgebaren hat. Muss ja keine böse Absicht sein aber für Dich natürlich sehr unangenehm. 

Krank? Pleite? Alles möglich......Ich hatte mal was ähnliches auf der Arbeit. Da war Geschäftspartner an Demenz erkrankt wie sich herausstellte. 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Vielen lieben Dank für Eure Beiträge! In der Zwischenzeit sind Scheckheft und KFZ per Post gekommen. Kein Wort der Rückmeldung sonst. Ihr habt vollkommen Recht - vorbeifahren wäre die Musterlösung. Beruflich komme ich leider erst im Dezember zurück...

Lieben Dank an Monster SP für das Angebot! Das ist jetzt mit den Unterlagen erstmal nicht nötig. Ursprünglich kommt meine Monster auch von Ducati Rhein Sieg. Ich halte Euch auf dem Laufenden wie es weitergeht.

Kennt jemand einen Mopedversand in NRW der zu empfehlen wäre?
 

Liebe Grüße aus dem Süden

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Murdoc:

Kennt jemand einen Mopedversand in NRW der zu empfehlen wäre?

Wofür? Transport in die Werkstatt, oder Spedition zum versenden?
Da gibt es einige, mit Einem hatte ich bisher gute Erfahrungen, der agiert bundesweit.

Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden schrieb Murdoc:

 

Kennt jemand einen Mopedversand in NRW der zu empfehlen wäre?
 

Liebe Grüße aus dem Süden

Ich habe seit letztem Herbst meine ganze Sammlung (9 Motorräder) verkauft und der unten genannte Transporteur hat mehrere Motorräder zu den Käufern gebracht, die sehr weit weg wohnten. Diese waren sehr zufrieden und beim Einladem habe ich festgestellt, dass er sehr sorgfältig ist:
 

Andreas Franz
Gschwendt 23 ½

82435 Bad Bayersoien

 

Tel: 0160-9640-7985

Mail: transporte-franz@gmx.de

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Mich wundert ehrlich gesagt sehr wie hier öffentlich über eine Firma
hergezogen wird ohne die Hintergründe genau zu kennen,
und das noch mit vollem Namen in der Überschrift.

Das kann sehr geschäftsschädigend sein, entspricht auch nicht den
Foren Gepflogenheiten, ein sehr sensibles Thema.

Trotzdem empfehle ich dass jemand mal da vorbei fährt,
um evtl. nähere Umstände zu sehen .  

Das Thema Transport gehört nicht hier her, bringt weitere Verwirrung. G   

  • Like 5
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

Am 30.10.2022 um 13:41 schrieb Gerd_KW:

Mich wundert ehrlich gesagt sehr wie hier öffentlich über eine Firma
hergezogen wird ohne die Hintergründe genau zu kennen,
und das noch mit vollem Namen in der Überschrift.

Das kann sehr geschäftsschädigend sein, entspricht auch nicht den
Foren Gepflogenheiten, ein sehr sensibles Thema.

Trotzdem empfehle ich dass jemand mal da vorbei fährt,
um evtl. nähere Umstände zu sehen .  

Das Thema Transport gehört nicht hier her, bringt weitere Verwirrung. G   

Inwiefern ist er über den Händler hergezogen? Er hat lediglich Tatsachen geschildert. Er erreicht den Händler nicht, kann sich darauf keinen Reim machen und bittet um evtl. Unterstützung aus dem Forum. Sehe da nichts verwerfliches was auch nur annähernd "geschäftsschädigend" wäre.

Klick dich mal auf Google bei den Rezessionen durch. Auch hier werden Händler zu Tausenden bewertet. Neben Restaurants, Hotels usw usw usw.

Eine Bewertung darf auch sehr wohl mal schlecht sein wenn man mit Anstand bewertet.

Link to comment
Share on other sites

Das ist eure Meinung, aber nicht allgemein gültig !  

Es gibt auch höhere Gewalt, wie z.B. Krankheit oder Tod, 
immerhin hat der Mann das Moto persönlich gebracht,
wer die Papiere geschickt hat weiß keiner.

Ich kenne die Firma nicht und habe mit denen nichts zu tun.

Die Geschichte ist eher was für Gelangweilte und Gaffer,
reißerisch und für selbstgerechte Stammtisch-Brüder. 

Die Suche nach einem Transport ist ein anderes Thema. G 

Edited by Gerd_KW
Link to comment
Share on other sites

Von meiner Seite kann das schon stehen bleiben, aber @Ben soll mal draufschauen und ggf. den Händlernamen rausnehmen.

Am 27.10.2022 um 11:33 schrieb Murdoc:

...ABS funktioniert seit der ersten Probefahrt nicht mehr, ...

Hast du mal geschaut, ob der ABS-Ring am Vorderrad befestigt und der ABS-Sensor ordentlich montiert ist? Ggf. ein neues Thema aufmachen, wenn du dir die Abnahme des Vorderrads zutraust (und das Werkzeug hast, um es wieder zu montieren). Natürlich ärgerlich, dass das nicht direkt ordentlich von der Werkstatt gemacht wurde.

Link to comment
Share on other sites

Am 27.10.2022 um 11:33 schrieb Murdoc:

 

Wer ist Euer Händler in der Region Düsseldorf? Vielen Dank und bollernde Grüße an alle ;)

Moin..war ursprünglich bei Ducati Düsseldorf...aufgrund der Entfernung bin ich aber zu einem Ducati Händler am Niederrhein gewechselt, der mich nicht begeistern konnte.

Jetzt wieder in Düsseldorf (Ducati) und total zufrieden im Juli da..Inspektion Monster 1200

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb MONSTEvoR:

Von meiner Seite kann das schon stehen bleiben, aber @Ben soll mal draufschauen und ggf. den Händlernamen rausnehmen.

Hast du mal geschaut, ob der ABS-Ring am Vorderrad befestigt und der ABS-Sensor ordentlich montiert ist? Ggf. ein neues Thema aufmachen, wenn du dir die Abnahme des Vorderrads zutraust (und das Werkzeug hast, um es wieder zu montieren). Natürlich ärgerlich, dass das nicht direkt ordentlich von der Werkstatt gemacht wurde.

Denke es ist im Rahmen, weil ja auch sachlich dargestellt wurde, was vorgefallen ist. Möchte das nicht moderieren, so lange es sachlich bleibt mit der Intention einer Lösung.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Lieber Gerd, vielen Dank für Deine Meinung. Wenn Du nochmal aufmerksam liest und Dir meinen genauen Wortlaut anschaust - so wirst Du hoffentlich erkennen, dass ich mich aus reiner Hilflosigkeit an das Forum gewandt habe. Wir sind hier (nach meiner Meinung) eine Gemeinschaft in der man sich gegenseitig unterstützt - meistens durch Informationen.

Niemals hatte ich die Absicht dem Händler zu schaden. Die direkte Nennung hatte den Hintergrund, dass vielleicht jemand genauere Informationen haben könnte. Die Welt der ital. Motorräder ist schließlich klein.

Stell Dir vor lieber Gerd - Du bist in der beschriebenen Situation und kannst nicht vorbeifahren weil Du aktuell sehr weit weg bist. Was hättest Du getan?

Update zur Gesamtsituation: Die Kommunikation funktioniert wieder, es gibt immer noch ein paar Dinge die mich (menschlich und professionell) stören, das kann ich aber bestimmt noch klären.  Ich habe den Tip zu Ducati Rhein Sieg bekommen. Nach einem Besuch der Webseite habe ich mich in die Werkstatt verliebt. Einfach mal die Bilder anschauen wer Lust drauf hat. Wenn die ihre Werkzeuge wirklich so Boutique mäßig in Ordnung halten ist das ein Ort für den nächsten Service. 

An die Administratoren: Ich schätze das Forum sehr und bin für den Austausch sehr dankbar. Gerne dürft ihr das Thema löschen falls sich noch jemand an meinen Details stört. Auch habe ich ganz vergessen zu GENDERN. Bitte entschuldigt!

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hi, ich hab mich auch nur gewundert weil ich es anders kenne

wie schnell wird ein Stab über jemand gebrochen, Internet geht sofort um die ganze  Welt, weil man nach Namen googlen kann. 
Wie wir aus der Geschichte kennen reichten 3 falsche Zeugen für ein Todesurteil, ähnlich ist es mit mobbing, es bleibt immer Misstrauen usw.
Wie man sieht hat das Forum auch nicht geholfen, vieles ist emotional.

Wenn man sich in einen Laden verliebt, auf dem Glotzofon 
dann sind die Preise wohl auch egal ? ! 

Lächerlich, so arbeiten Influenzer, Foren sind auch Showbühnen,
es gibt nur wenige die Verwertbares bringen, die Masse konsumiert. G

Link to comment
Share on other sites

Forum ist immer schwierig, gerade mit der Nennung von Namen.

 

Im Gesichtsbuch ist es genauso, wenn zB gleich "losgebrüllt" wird, dass dies und jenes Teil ein Billigteil ist und mit angeblicher Erfahrung geprahlt wird, ohne rudimentäre Werkstoff- oder Herstellungsprozesse zu kennen.

Auch gibt es manchmal andere Sachen, wie Krankheit, Behörden oder ähnliches die eine Kommuniktation erschweren.

Ohne die Nennung der Firma hier, hätte es auch bestimmt auch irgendwie geklappt.

Nicht zuletzt kann das ganz schnell eine Abmahnung, oder eine Strafanzeige nach sich ziehen. Sei es für den Facebookadmin, den Ersteller des Threads oder hier den Forenbetreiber.

 

in diesem Sinne

Edited by UXO
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb Monster SP:

Was hier für Drama gemacht wird. Verstehe ich nicht.

Man darf doch noch die Wahrheit schreiben. Oder ist es mittlerweile verboten?

😃

Sorry, aber das ist naiv, weil das ist ja immer nur eine Wahrheit (Sicht der Dinge) und ob die wahr ist / vollständig ist, kannst Du nicht beurteilen! 

Jeder kann heute jeden Blödsinn, jede Verleumdung fast ungestraft überall posten. Das gilt natürlich auch für die jeweilige Sicht der Dinge. Die naturgemäß immer eher subjektiv ist. Was stimmt und was nicht, wird oft nicht mal ansatzweise geprüft und mit einem Klik in allen seinen Netzwerken verteilt. Wenn das dann Bulshit ist bekommt man das nie wieder aus der Welt wenn man das WWW mal so nennen will. Als Beispiel möchte ich hier nur einige beliebte Fake News über die Grünen anführen die in regelmäßigen Abständen wieder aus dem Sludge Tank des WWW gezogen werden und die dann von geistig faulen immer wieder für bare Münze genommen werden und nein, ich wähle nicht grün.

Nur um das klarzustellen. Ich will die Story von Murdoc nicht in Frage stellen. Das mag ja alles sein aber ich z.b. war da nicht dabei, nur Murdoc. Die Unterlagen sind wieder aufgetaucht und man würde sich jetzt an dieser Stelle eine Stellungsname der anderen Partei (Händler) wünschen. Wird wohl nicht passieren. Was bleib ist ein schaler Beigeschmack. Alles kann der Händler ja nicht falschmachen, sonnst könnte er ja kaum überleben.

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Wolle68:

 

Jeder kann heute jeden Blödsinn, jede Verleumdung fast ungestraft überall posten. Das gilt natürlich auch für die jeweilige Sicht der Dinge. Die naturgemäß immer eher subjektiv ist. Was stimmt und was nicht, wird oft nicht mal ansatzweise geprüft und mit einem Klik in allen seinen Netzwerken verteilt. Wenn das dann Bulshit ist bekommt man das nie wieder aus der Welt wenn man das WWW mal so nennen will. Als Beispiel möchte ich hier nur einige beliebte Fake News über die Grünen anführen die in regelmäßigen Abständen wieder aus dem Sludge Tank des WWW gezogen werden und die dann von geistig faulen immer wieder für bare Münze genommen werden und nein, ich wähle nicht grün.

 

Weise Worte.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Wolle68:

Sorry, aber das ist naiv, weil das ist ja immer nur eine Wahrheit (Sicht der Dinge) und ob die wahr ist / vollständig ist, kannst Du nicht beurteilen! 

Jeder kann heute jeden Blödsinn, jede Verleumdung fast ungestraft überall posten. Das gilt natürlich auch für die jeweilige Sicht der Dinge. Die naturgemäß immer eher subjektiv ist. Was stimmt und was nicht, wird oft nicht mal ansatzweise geprüft und mit einem Klik in allen seinen Netzwerken verteilt. Wenn das dann Bulshit ist bekommt man das nie wieder aus der Welt wenn man das WWW mal so nennen will. Als Beispiel möchte ich hier nur einige beliebte Fake News über die Grünen anführen die in regelmäßigen Abständen wieder aus dem Sludge Tank des WWW gezogen werden und die dann von geistig faulen immer wieder für bare Münze genommen werden und nein, ich wähle nicht grün.

Nur um das klarzustellen. Ich will die Story von Murdoc nicht in Frage stellen. Das mag ja alles sein aber ich z.b. war da nicht dabei, nur Murdoc. Die Unterlagen sind wieder aufgetaucht und man würde sich jetzt an dieser Stelle eine Stellungsname der anderen Partei (Händler) wünschen. Wird wohl nicht passieren. Was bleib ist ein schaler Beigeschmack. Alles kann der Händler ja nicht falschmachen, sonnst könnte er ja kaum überleben.

Ich habe damit meine Antwort oben gemeint. Weil ich die Erfahrung gemacht habe.

Sonnst hätte ich das nicht geschrieben. 
Aber ich verstehe was Du meinst.
 

Edited by Monster SP
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.