Jump to content

180/60 VS 190/55 / Angel GT 2 vs Corsa 2


Recommended Posts

Hallo zusammen!

In der Vergangenheit gab es schonmal den ein- oder anderen Beitrag dazu.... vorrangig sind soweit ich weiß die Monster 821 Fahrer rund um die Baujahre 15-15-16 betroffen die einen 180/60 Hinterreifen haben.

Für mein 2015er Modell stehe ich aktuell bei Pirelli vor der Wahl zwischen dem neuen Angel GT 2 oder dem Diablo Rosso Corsa 2.

Den Angel GT 2 müsste ich in 190/55 nehmen..... den Corsa 2 gäbe es in 180/60.

Zum einen geht es um die veränderte Größe: Wie geht es den Fahrern die auf 190/55 umgestiegen sind? Macht sich das in irgendeiner Form negativ bemerkbar?

Zum anderen um das persönliche Empfinden: Mehr Grip soll ja der Corsa 2 liefern was er bei warmen Wetter wohl auch tut - aber wie ist´s wenn es nur 15-20 Grad hat?

LG

 

Link to post
Share on other sites

Wenn Du keine Rennen fährst wirst Du da keinen großen Unterschied feststellen. IMHO a der 821 reine Optik und wird eher in Richtung einen Tick Unhandlicher gehen.

Wenn Du meinst das Du einen Sportreifen brauchst wirst Du damit leben müssen das der erst etwas warm werden muss. Ob es da jetzt 15 oder 25C Außentemperatur hat macht den Kohl nicht fett.

Zum draufsitzen und wohlfühlen empfehle ich den Conti Road Attak III. Mal Abgesehen von der Rennstrecke ist man da immer gut bedient. Den muss man gar nicht warmfahren und die Haftung ist mehr als ausreichend. 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Wolluminator:

Der Angel ist kalt auch top, auch kalt und nass, auch bei 3-4°C... Grip vom ersten Meter an.

Eben genau deswegen würde ich eher zum Angel GT 2 tendieren. Mich hat nur die andere Dimension bisher ein wenig abgeschreckt. Und die Frage wie er sich bei so 30 Grad verhält.

Link to post
Share on other sites

letztes jahr habe ich den corsa 2 drauf gehabt und jetzt habe ich den angel gt 2 drauf...

ich habe (bis jetzt) weder den einen, noch den anderen an seinen grenzen gebracht und ich fahre schon...recht zügig...

der corsa 2 ist ein sportreifen und der gt 2 ist ein tourenreifen...🤷‍♂️

heisst der eine(corsa 2) braucht eine gewisse temperatur bis der richtig arbeitet und der andere(gt 2) ist „sofort“ da und ich denke bzgl grip wirst du einen unterschied erst auf der rennstrecke merken und das erst nach mehreren schnellen runden. 

auf der landstraße, egel bei welcher temperatur, wird der gt2 nicht spürbar („erfahrbar“) schlechter als der corsa 2 sein. 

ich erhoffe mir von dem gt 2 eine höhere kilometerleistung, bei dem corsa 2 waren es ca. 3.400km mit nicht mehr stvo-konformen restprofil.

ansonsten, der 60er reifen hat mehr eigendämpfung und bei dem 190er brauchst mehr schräglage um gleich schnell wie mit einem 180er zu sein.

zwischen den 2 reifen gibt’s auch unterschiede im bezug auf die verbauten radien: corsa 2 hinten bis an der kante, vorne noch ca 2mm „angststreifen“, bei dem gt 2 vorne und hinten gleichmäßig. 

ich bin sowohl den corsa 2 wie auch den gt 2 in 180/55 gefahren.

gruß remus

👋

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb smartharry:

Hallo Remus, weswegen hat ein 60iger Querschnitt mehr eigendämpfung wie ein 70iger querschnitt?

lg

60er (180/60) hat mehr eigendämpfung als einen 55er (180/55 oder auch 190er). es geht in dem thread primär um den hinterreifen...😜

👋

Link to post
Share on other sites

Angel GT2 (HR 180/55) hatte bisher immer performt, kalt-warm-heiß-nass (begrenzende Faktor bin ich)... außer gestern, da bin ich in der ersten Kurve  (ganz ganz) leicht über beide Räder etwas gerutscht... war noch etwas feucht, „etwas zu schräg“ und die Reifen noch „im Winterschlaf“ 🤷‍♂️ Nix passiert und war eine gute Erfahrung - hatte danach (trotzdem) volles Vertrauen zu den Angels 😊

Halten bei mir voraussichtlich 6 - max 7tkm. 

Link to post
Share on other sites

Ich habe meine 821 mit einem 190er erworben, habe somit keinen Wechsel von 180 auf 190 erleben drüfen. Ich kann prinzipiell nichts gegen den 190er sagen. Ich bin mit dem Handlich zufrieden! Den 190er bis an die Kante zu fahren ist etwas schwieriger, mir allerings ziemlich egal... Ich würde mich nicht verrückt machen lassen. Immerhin haben fast alle Hersteller eine 190er-Variante im Repertoir. Kann also nicht so verkehrt sein?!

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb remus3:

60er (180/60) hat mehr eigendämpfung als einen 55er (180/55 oder auch 190er). es geht in dem thread primär um den hinterreifen...😜

👋

Prinzipiell logisch, mehr Querschnitt - mehr Eigendämpfung, aber da der 190er auf der 5.5-Felge etwas runder ist, wird die Eigendämpfung in etwa gleich sein. Denke ich ;)

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb optikMoptik:

Prinzipiell logisch, mehr Querschnitt - mehr Eigendämpfung, aber da der 190er auf der 5.5-Felge etwas runder ist, wird die Eigendämpfung in etwa gleich sein. Denke ich ;)

ganz ehrlich? das ist mir zu hoch... wie man das durchmesser, biegung, gesamtbreite und ähnliches rechnet, weiß ich nicht! 🤷‍♂️

ob einen 180/60 auf einer 5,5 zoll felge höher ist, oder einen 190/55, keine ahnung!

ich habe gegoogelt und eine umrechnungstabelle gefunden die vielleicht eine gewisse aussagekraft hat, aber nicht zu 100% weil es sich auf pkw-reifen bezieht, die (zumindest unter normalen umständen...😉) keine wölbung haben und als 195er, bzw als 185er in die berechnung integriert werden.aber evtl taugt was als anhaltspunkt...🤷‍♂️

laut tabelle ist auf jedenfall der 185er höher(ca 0,75 cm mehr durchmesser, also ca. 0,37cm mehr radius) und hat dadurch auch einen größeren umfang...

aber das war jetzt off topic weil’s der federballer nur wissen wollte was eher zu empfehlen wäre: angel gt 2 in 180/60 oder corsa 2 in 190/55...

👋

 

0EF8194D-ACF9-4268-B5B5-A0B1D7DF0D44.png

Edited by remus3
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb remus3:

ganz ehrlich? das ist mir zu hoch... wie man das durchmesser, biegung, gesamtbreite und ähnliches rechnet, weiß ich nicht! 🤷‍♂️

ob einen 180/60 auf einer 5,5 zoll felge höher ist, oder einen 190/55, keine ahnung!

ich habe gegoogelt und eine umrechnungstabelle gefunden die vielleicht eine gewisse aussagekraft hat, aber nicht zu 100% weil es sich auf pkw-reifen bezieht, die (zumindest unter normalen umständen...😉) keine wölbung haben und als 195er, bzw als 185er in die berechnung integriert werden.aber evtl taugt was als anhaltspunkt...🤷‍♂️

laut tabelle ist auf jedenfall der 185er höher(ca 0,75 cm mehr durchmesser, also ca. 0,37cm mehr radius) und hat dadurch auch einen größeren umfang...

aber das war jetzt off topic weil’s der federballer nur wissen wollte was eher zu empfehlen wäre: angel gt 2 in 180/60 oder corsa 2 in 190/55...

👋

 

0EF8194D-ACF9-4268-B5B5-A0B1D7DF0D44.png

Ach was zu hoch ;)  190 ist die Lauffläche in mm. 55 der Querschnitt (hier 55% von 190mm). That's it!

Die Felge ist und bleibt hier 5,5 Zoll breit. Um so breiter der Reifen, umso bauchiger oder ballonmäßiger wird er. Dem kann man und muss mit dem Querschnitt entgegen wirken. Der Abrollumfang muss "identisch" bleiben.

55% von 190mm = 104,5mm

60% von 180mm = 108mm

108 - 104,5 = 3,5mm ... d.h. die Querschnittdifferenz beträgt nur 3,5mm, die Lauffläche aber wird 10mm breiter. Mal von Toleranzen abgesehen...

Somit wird der Reifen zwar breiter, der Querschnitt aber nur minimal. Wie gesagt, die Felge bleibt. Der Gummi kann also nur in eine Richtung... :)

Was letztendlich empfehlenswert ist, ist so ne Sache. Reifen und Reifengröße ist immer sehr subjektiv 🤷‍♂️

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Ich bin auf meiner 821 beides gefahren, 180er und190er Reifen. Ich hab jetzt keinen Popometer wie der Rossi, aber für mich war da kein Unterschied zu spüren, nur der "Angststreifen" bleibt noch einen Ticken größer. Das einzige was mich abschreckt, ist dass du den 190er mittlerweile eintragen lassen musst, ich wollte mal probieren, ob ich den 190er eingetragen bekomme, ohne Reifenbindung, on das klappt 🤷‍♂️

Zur Zeit fahre ich wieder den Rosso 3 in 180, ich persönlich liebe den Michelin Road5, ist ein absoluter top Reifen, Grip wann immer du ihn brauchst, ob kalt ob warm, egal.... Hohe Laufleistung👌nur eben leider die falsche Größe... 

Gruß Sven 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb svense33:

Ich bin auf meiner 821 beides gefahren, 180er und190er Reifen. Ich hab jetzt keinen Popometer wie der Rossi, aber für mich war da kein Unterschied zu spüren, nur der "Angststreifen" bleibt noch einen Ticken größer. Das einzige was mich abschreckt, ist dass du den 190er mittlerweile eintragen lassen musst, ich wollte mal probieren, ob ich den 190er eingetragen bekomme, ohne Reifenbindung, on das klappt 🤷‍♂️

Zur Zeit fahre ich wieder den Rosso 3 in 180, ich persönlich liebe den Michelin Road5, ist ein absoluter top Reifen, Grip wann immer du ihn brauchst, ob kalt ob warm, egal.... Hohe Laufleistung👌nur eben leider die falsche Größe... 

Gruß Sven 

Ich würde mal ganz vorsichtig behaupten, dass man den 190er zusätzlich eingetragen bekommt. Ohne Bindung. Wüsste nichts was dagegen spricht... 🤷🏼‍♂️ Aber das Thema TÜV sind ja manchmal "unendliche Weiten" ;)

Link to post
Share on other sites

Ich danke euch allen einmal für das zahlreiche und informative Feedback! 

Summa summarum also fahrtechnisch fast egal ob 180/60 oder 190/55. MIr wäre fast der Angel GT2 in 190/55 lieber da er meinen Fahrsituationen mehr entgegenkommt.

Ich denke aber ich werde den Corsa 2 in 180/60 nehmen. Ich frage mich nämlich daß wenn ich zur Prüfstelle fahre um den eintragen zu lassen ob es dann direkt eine Gesamtüberprüfung des Motorrads gibt und ich Probleme wegen meinem Evotech Kennzeichenhalter bekomme 🙄

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb optikMoptik:

Ich würde mal ganz vorsichtig behaupten, dass man den 190er zusätzlich eingetragen bekommt. Ohne Bindung. Wüsste nichts was dagegen spricht... 🤷🏼‍♂️ Aber das Thema TÜV sind ja manchmal "unendliche Weiten" ;)

Ich habe es, ganz zu Beginn dieses Schwachsinns mit den Reifenfreigaben, bei der Dekra versucht, die wollten mal gar nichts eintragen.... Deshalb bin ich mir da gar nicht sooo sicher, ob das so einfach ist... 🤷‍♂️

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb svense33:

Ich habe es, ganz zu Beginn dieses Schwachsinns mit den Reifenfreigaben, bei der Dekra versucht, die wollten mal gar nichts eintragen.... Deshalb bin ich mir da gar nicht sooo sicher, ob das so einfach ist... 🤷‍♂️

Ich denke da herrscht noch relativ viel Verunsicherung. Ich vermeide die Vereine TÜV und Dekra eigentlich soweit es geht... Gibt ja noch andere Möglichkeiten, die meist weniger Kopfschmerzen machen...

Ich bin mir ziemlich sicher, dass der  190er zusätzlich eintragen wird. Alles andere wäre unsinnig 🤷🏼‍♂️

Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb federballer:

Ich danke euch allen einmal für das zahlreiche und informative Feedback! 

Summa summarum also fahrtechnisch fast egal ob 180/60 oder 190/55. MIr wäre fast der Angel GT2 in 190/55 lieber da er meinen Fahrsituationen mehr entgegenkommt.

Ich denke aber ich werde den Corsa 2 in 180/60 nehmen. Ich frage mich nämlich daß wenn ich zur Prüfstelle fahre um den eintragen zu lassen ob es dann direkt eine Gesamtüberprüfung des Motorrads gibt und ich Probleme wegen meinem Evotech Kennzeichenhalter bekomme 🙄

Stefan, bitte nicht falsch verstehen, aber so wie ich dich einschätze bist du mit einem Tourensportler besser bedient. Ich kann mich aber auch irren.
Ist man zumindest noch ansatzweise im StVO-konformen Bereich (oder sagen wir mal "StVO + MwSt") unterwegs, gibt es beim heutigen Stand der Technik absolut keinen Grund (mehr) für einen Sportreifen, geschweige denn Hypersport. Die Handlichkeit verringert sich ggf. aufgrund der etwas anderen Form etwas ggü einem Sportler. Ansonsten punktet der Tourer mit besserem Kältegrip, Nasshaftung und Laufleistung. Bei 40-50° C Asphalttemperatur (Rennstrecke) und dem Messer zwischen den Zähnen wird er langsam seine Grenzen aufzeigen, aber da muss man auf der Straße erst einmal hinkommen (wollen). 
Das leidige 180/60´er-Thema einmal außen vorgelassen, nimm einen Touren(Sportler) oder einen gemäßigten Sportreifen. Der DRC2 ist schon etwas spezieller und funktioniert erst richtig gut, wenn er auch gefordert wird. Wenn der kalt bleibt, verschleißt er nur unnötig. Soll es unbedingt ein (Pirelli) Rosso werden, würde ich lieber den Rosso 3 nehmen, oder auf den Rosso 4 warten. Davon einmal abgesehen dürfte die Laufleistung des DRC2 ggü einem Tourer bei max. 50-70% liegen.
Michelin Road 5, Conti Road Attack.Metzeler Roadtec usw. sind hier gute Kandidaten.

https://www.reifenleader.de/reifen-motorrad-180-60-17-0-V/

https://www.reifenleader.de/reifen-motorrad-190-55-17-75/

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Wenn ich mir den Link so ansehe, scheint es in 180/60 ja nur Sportreifen zu geben!? Ist ja echt nervig. @svense33 Du hast die dann einfach ohne EIntragung in 190 gefahren, oder mit Reifenbindung eintragen lassen!? Hattest es ja schon ab und zu mal geschrieben, aber...

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb zillo:

Stefan, bitte nicht falsch verstehen, aber so wie ich dich einschätze bist du mit einem Tourensportler besser bedient. Ich kann mich aber auch irren.
Ist man zumindest noch ansatzweise im StVO-konformen Bereich (oder sagen wir mal "StVO + MwSt") unterwegs, gibt es beim heutigen Stand der Technik absolut keinen Grund (mehr) für einen Sportreifen, geschweige denn Hypersport. Die Handlichkeit verringert sich ggf. aufgrund der etwas anderen Form etwas ggü einem Sportler. Ansonsten punktet der Tourer mit besserem Kältegrip, Nasshaftung und Laufleistung. Bei 40-50° C Asphalttemperatur (Rennstrecke) und dem Messer zwischen den Zähnen wird er langsam seine Grenzen aufzeigen, aber da muss man auf der Straße erst einmal hinkommen (wollen). 
Das leidige 180/60´er-Thema einmal außen vorgelassen, nimm einen Touren(Sportler) oder einen gemäßigten Sportreifen. Der DRC2 ist schon etwas spezieller und funktioniert erst richtig gut, wenn er auch gefordert wird. Wenn der kalt bleibt, verschleißt er nur unnötig. Soll es unbedingt ein (Pirelli) Rosso werden, würde ich lieber den Rosso 3 nehmen, oder auf den Rosso 4 warten. Davon einmal abgesehen dürfte die Laufleistung des DRC2 ggü einem Tourer bei max. 50-70% liegen.
Michelin Road 5, Conti Road Attack.Metzeler Roadtec usw. sind hier gute Kandidaten.

https://www.reifenleader.de/reifen-motorrad-180-60-17-0-V/

https://www.reifenleader.de/reifen-motorrad-190-55-17-75/

Schön auf den Punkt gebracht! Aber des Menschen Wille ist ja bekanntlich sein Himmelreich und wer wirklich einen Sportreifen im Straßenverkehr braucht hat gute Chance früher im selben zu landen😇

Edited by Wolle68
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb zillo:

Stefan, bitte nicht falsch verstehen, aber so wie ich dich einschätze bist du mit einem Tourensportler besser bedient. Ich kann mich aber auch irren.
Ist man zumindest noch ansatzweise im StVO-konformen Bereich (oder sagen wir mal "StVO + MwSt") unterwegs, gibt es beim heutigen Stand der Technik absolut keinen Grund (mehr) für einen Sportreifen, geschweige denn Hypersport. Die Handlichkeit verringert sich ggf. aufgrund der etwas anderen Form etwas ggü einem Sportler. Ansonsten punktet der Tourer mit besserem Kältegrip, Nasshaftung und Laufleistung. Bei 40-50° C Asphalttemperatur (Rennstrecke) und dem Messer zwischen den Zähnen wird er langsam seine Grenzen aufzeigen, aber da muss man auf der Straße erst einmal hinkommen (wollen). 
Das leidige 180/60´er-Thema einmal außen vorgelassen, nimm einen Touren(Sportler) oder einen gemäßigten Sportreifen. Der DRC2 ist schon etwas spezieller und funktioniert erst richtig gut, wenn er auch gefordert wird. Wenn der kalt bleibt, verschleißt er nur unnötig. Soll es unbedingt ein (Pirelli) Rosso werden, würde ich lieber den Rosso 3 nehmen, oder auf den Rosso 4 warten. Davon einmal abgesehen dürfte die Laufleistung des DRC2 ggü einem Tourer bei max. 50-70% liegen.
Michelin Road 5, Conti Road Attack.Metzeler Roadtec usw. sind hier gute Kandidaten.

https://www.reifenleader.de/reifen-motorrad-180-60-17-0-V/

https://www.reifenleader.de/reifen-motorrad-190-55-17-75/

Hallo Kai,

nein, ich versteh dich schon nicht falsch.... ich fahr zwar gerne sportlich, aber wie ich selbst erwähnt hatte würde mir bei meinem aktuellen Fahrprofil eher der Angel GT2 entgegenkommen. Den Rosso 3 habe ich aktuell schon oben. Den Rosso 4 würde ich auch in Erwägung ziehen - den gibt es aber wieder nicht mit 180/60.

Danke jedenfalls mal für deinen Link - dann werde ich mal da in Ruhe durchstöbern.

LG

Stefan

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Wolluminator:

Wenn ich mir den Link so ansehe, scheint es in 180/60 ja nur Sportreifen zu geben!? Ist ja echt nervig. @svense33 Du hast die dann einfach ohne EIntragung in 190 gefahren, oder mit Reifenbindung eintragen lassen!? Hattest es ja schon ab und zu mal geschrieben, aber...

Hääää? Ich fahre den Conti CT3 in 180 auf der EVO. Wie kommst Du darauf das es in der Größe nur Sportreifen gibt? Halt in 180/55 ,wieso sollte man unbedingt 180/60 wollen?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hallo Wolle,

die höhe des Reifens beinflusst das Handling und die mögliche Schräglage. Im Rennbetrieb werden hohe Querschnitte gefahren damit die relative Schräglage zu einem Serienbike erhöht wird. Wenn jemand sich die Laune antut um auf der Straße versuche zu starten, ist sicherlich der Sinn zu hinterfragen. Gemessen wird dies auf der Uhr.

Wenn ein Bike konstruiert wird, kann man von einem soliden Schwerpunkt für die Strasse ausgehen. Eine erhöhung würde theoretisch das Handling etwas verbessern. Allerdings ein breiter Reifen wie Orginal verschlechtert das Handling. Vor allem sollte auch vorder und Hinterrad zusammenpassen. Ich habe Orginal hinten 55 und vorne 70 verbaut und werde da nie was ändern für die Strasse.

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb Wolle68:

Hääää? Ich fahre den Conti CT3 in 180 auf der EVO. Wie kommst Du darauf das es in der Größe nur Sportreifen gibt? Halt in 180/55 ,wieso sollte man unbedingt 180/60 wollen?

Die Frage ist nicht, ob man einen 180/60 fahren will! Leider ist man bei der E3 821er dazu gezwungen, weil das so im Brief eingetragen ist. Deshalb auch dieser Thread hier.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.