Jump to content

Recommended Posts

Da ich im Sommer (etwas Optimismus kann nicht schaden) eine 6'000 km Tour vorhabe und mit keinem der bisher gefahrenen Sport- und Tourensportreifen auf meinem Langstreckenbomber (MTS 1260) diese Laufleistung erreicht habe, fand heute der Bridgestone T32 den Weg in mein persönliches Testcenter (bzw. zumindest habe ich die Bestellung ausgelöst). Als bekennender Fan des S21 und S22 habe ich die teilweise euphorischen Berichte der Vorabtester mit Interesse gelesen. 

Was sich bei mir auf der Monster gut geschlagen hat, ist auf der Multi ebenfalls einwandfrei gelaufen (und umgekehrt). Der Reifen soll in drei Tagen da sein. Aufziehen werde ich ihn am Wochenende. Preis für den Satz in der Schweiz: umgerechnet 240 Euro. Mich interessiert besonders das Fahrverhalten im sportlichen Einsatz und dann natürlich die Laufleistung, wenn man sich - wie bei mir auf Langestreckentouren üblich - moderat sportlich bewegt. Ich werde berichten.

Falls jemand das Teil schon im Einsatz hat: Ich bin auf erste Eindrücke anderer User gespannt.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb rocroc:

Falls jemand das Teil schon im Einsatz hat: Ich bin auf erste Eindrücke anderer User gespannt.

Ich hab ihn nicht im Einsatz, bin aber auch gespannt auf Eindrücke anderer User. ;)


Auf der DVT (immer nur mit Sozia) hat hinte bisher der Michelin Pilot Road 4 GT die meisten KM gehalten: 6740

Link to post
Share on other sites

Wenn man in anderen Foren etwas quer liest sind die Avon-Pellen auch für höhere Laufleistungen geeignet, in dem Fall der Avon Spirit ST.

Bin gespannt was Du mit den Bridgestones erfahren wirst.

Link to post
Share on other sites

Zum Brückenstein kann ich nichts sagen - nur soviel, laut mopedreifen.de und deren Angaben zu möglichen Laufleistungen liegt der T32 zB „hinter“ Road5 und Angel GT2 (zumindest am HR):8D989A91-67CE-49AD-8670-EDC08E3A686C.thumb.jpeg.79bd5ad3f12979f266f6c9eb1d750bad.jpeg0D0E90D9-DFC9-46C1-A0AB-98A217346352.thumb.jpeg.2d3a22e9179142779c030adbad43e928.jpeg2D5E6552-4A87-402A-BA90-3954858E3A9B.thumb.jpeg.18058ec605445369f7ec6865624939cb.jpeg

Mit dem Road5 hab ich schon am HR&VR 7tkm geschafft (Solo, LS & auf Touren in die Alpen bei gemütlicher - sportlicher Fahrweise, so im Zeitraum April bis Oktober). Der Angel GT2 sollte auch 6-7tkm halten (so wie’s grad aussieht).

Vom Avon Spirit ST hab ich (wie @MadMax77) auch gehört, dass der wohl gut „Langstrecken“ tauglich wäre und gut sein soll.

Beste Grüße, micha

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Zu dem Bridgestone kann ich auch nix sagen. Ich habe zum zweiten Mal den Michelin Pilot Power drauf, HR musste nach knapp 8.300 km neu, der vordere war noch im Rahmen... Nach nicht mal 30 km Einfahrt (auf einigermaßen trockener Straße) absolut vertrauenserweckend. 

Viel Landstraße mit sportlichen Einlagen und eine längere Tour.

Ich fahre auch mal bei norddeutschem Schietwetter, und der Reifen war nie an seinen Grenzen, also immer sauber seinen Job erledigt. 

Edited by Englyst
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Hier was aktuelles von Motorrad zu den (Sport)tourenreifen:

Und für die ganz Ungeduldigen die Kurzzusammenfassung:8800C886-9F04-4244-899C-B5394487351F.jpeg.b7ac3f3289c59b3e381c54b653308879.jpeg

Link to post
Share on other sites

Da habe ich ja das Feld sprichwörtlich von hinten aufgerollt, wenn ich mich auf den Test abstütze 🙂.  Mal schauen, wie sich der Gummi als 190/55er auf einer NICHT-BMW-F900 XR schlägt. Ich hoffe ja noch immer, dass sich der T32 etwas am S22 orientiert, aber länger hält.
Montieren kann ich ihn wegen Unpässlichkeit meines Gumminators erst nächste Woche. Zumindest optisch und olfaktorisch konnte ich ihn schon abtasten. Dabei hielt sich der Verschleiss in Grenzen (bei Fahrer und Reifen). Die Duftnoten (starke Gumminote zu Beginn mit weichem Übergang an der Flanke, leichte Anteile an Vanille, Schoko, abgetragenem Tweedmantel und Marderpisse) lagen in meiner persönlichen "Rubric" durchaus im oberen Drittel im direkten Vergleich zu den Mitbewerbern. 

  • Haha 3
Link to post
Share on other sites

So, heute tritt der Gumminator in Aktion und am Weekend hat der Wettergott zum Glück bereits kräftig nachgebessert, nachdem sein erster Programmvorschlag überall auf Ablehnung gestossen ist.

Bis jetzt habe ich die Eckdaten der Reifen nur sporadisch komplett erfasst. Das andere ich ab sofort.

Daten HR: 190/55, Gewicht 6.95 kg, Profil Mitte 6.3mm, Flanke 5.3 (immer gemessen neben - nicht auf - dem dafür vorgesehenen Messpunkt).

Daten VR: 120/70, Gewicht 4.3 kg, Profil Mitte 4.3, Flanke muss ich nochmals messen...

Wäre ganz nett, wenn wir eine Reifendaten-Übersichtstabelle schaffen würden, evtl. als verlinkte Cloudtabelle. Ich mach mich demnächst dran, wenn nicht jemand anders einen unglaublichen Drang verspürt.

Was am Reifen auffällt: Profil hinten sehr grob, aber optisch nicht "unsportlich", was wohl an der pfeilförmigen Ausrichtung liegt. Äusserste Flanke schräglagenhaftungsfreundlich profilfrei. Im Vergleich zu den Mitbewerbern - habe ich zumindest so vom CRA III in Erinnerung - weniger Profiltiefe, was zusammen mit den recht breiten Profilrillen allenfalls auch für die geringere Laufleistung (gemäss VT) mitverantwortlich sein könnte (neben Gummimischung etc.). Vorne ist das Profil dem S22 deutlich näher als hinten.

Ich bin gespannt, wie sich der Neuzugang bezüglich Handling, Präzision, Haftung und Laufleistung in Szene setzt. Wenn er bezüglich Fahreigenschaften in die Nähe des S22 kommt und noch 2'000 km mehr macht, hat er die Mission fast erfüllt... ich bin allerdings skeptisch.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb rocroc:

Ich bin gespannt, wie sich der Neuzugang bezüglich Handling, Präzision, Haftung und Laufleistung in Szene setzt. Wenn er bezüglich Fahreigenschaften in die Nähe des S22 kommt und noch 2'000 km mehr macht, hat er die Mission fast erfüllt... ich bin allerdings skeptisch.

ich auch.

lg

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb rocroc:

So, heute tritt der Gumminator in Aktion und am Weekend hat der Wettergott zum Glück bereits kräftig nachgebessert, nachdem sein erster Programmvorschlag überall auf Ablehnung gestossen ist.

Bis jetzt habe ich die Eckdaten der Reifen nur sporadisch komplett erfasst. Das andere ich ab sofort.

Daten HR: 190/55, Gewicht 6.95 kg, Profil Mitte 6.3mm, Flanke 5.3 (immer gemessen neben - nicht auf - dem dafür vorgesehenen Messpunkt).

Daten VR: 120/70, Gewicht 4.3 kg, Profil Mitte 4.3, Flanke muss ich nochmals messen...

Wäre ganz nett, wenn wir eine Reifendaten-Übersichtstabelle schaffen würden, evtl. als verlinkte Cloudtabelle. Ich mach mich demnächst dran, wenn nicht jemand anders einen unglaublichen Drang verspürt.

Was am Reifen auffällt: Profil hinten sehr grob, aber optisch nicht "unsportlich", was wohl an der pfeilförmigen Ausrichtung liegt. Äusserste Flanke schräglagenhaftungsfreundlich profilfrei. Im Vergleich zu den Mitbewerbern - habe ich zumindest so vom CRA III in Erinnerung - weniger Profiltiefe, was zusammen mit den recht breiten Profilrillen allenfalls auch für die geringere Laufleistung (gemäss VT) mitverantwortlich sein könnte (neben Gummimischung etc.). Vorne ist das Profil dem S22 deutlich näher als hinten.

Ich bin gespannt, wie sich der Neuzugang bezüglich Handling, Präzision, Haftung und Laufleistung in Szene setzt. Wenn er bezüglich Fahreigenschaften in die Nähe des S22 kommt und noch 2'000 km mehr macht, hat er die Mission fast erfüllt... ich bin allerdings skeptisch.

Bin gespannt auf deine weiteren Berichte. Fahr selbst den S22 und find den Hammer. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.