Jump to content

Recommended Posts

hatte ich auch schon mal daran gedacht, aber: über 40€ für 2 kunststoff-stanzteile finde ich schon grenzwertig in richtung unverschämt! 🤔 10-15€ wären evtl noch angemessen. würde dafür auch gerne auf dem bit verzichten...😉

...und sooo notwendig sind die teile nun auch wieder nicht! 

aber nice... 🤷‍♂️

👋

Edited by remus3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe gerade nicht so richtig wofür die da sind. 🤔

Aber ie Saison ist auch lange her, zu lange.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun hab ich mir mal ein Video angesehen, in dem jemand die Dinger eingebaut hat. Aber der Nutzen erschließt sich mir nicht so ganz. Es wird das Spiel des Gasgriffs verkleinert, gut. Heißt das, dass man 2 Millimeter früher Gas geben kann? Abgesehn vom, für mich, fragwürdigen Nutzen ist der Preis für das Werkzeug (Bit) recht ordentlich, aber man bekommt ja noch 2 Plasteteile dazu. 😁

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb Eberlausitzer:

Hat jemand damit Erfahrung??

Ja. Bei der Panigale 1299S. Dort fast schon Pflicht.

vor 16 Stunden schrieb Gockel:

Aber der Nutzen erschließt sich mir nicht so ganz.

Fast jeder Gasgriff hat mehr oder weniger Spiel. Je nach Modell und Charakter des Motors, Art und Weise, wie sauber das Gas angenommen wird, kann man mit dem Spiel gut leben. Es ist sogar als Sicherheitsmarge gedacht: Minimes (versehentliches) Drehen am komplett geschlossenen Gasgriff führt nicht sofort zu Vortrieb (kann zum Beispiel bei einer Unebenheit auf der Strasse passieren).

Auf der Renne (und durchaus auch beim engagierten Kurvenfahren auf der LS) ist es aber bei einem grossvolumigen Zweizylinder mit wenig Schwungmasse äusserst unangenehm und der Kurvenlinie nicht zuträglich, wenn man zwischen geschlossenem Gasgriff und Gasannahme eine nicht genau definierbare Zone hat, in der nichts passiert. Das gilt auch fürs Gaswegnehmen.

Bei der Pani haben sich die Spacer tatsächlich sehr positiv auf das Kurvenfahren ausgewirkt. Man darf aber nicht verschweigen, dass bei einem Schlag auf den Lenker (Stein, Unebenheit) bei geschlossenem Gasgriff jede noch so kleine Handgelenkbewegung sofort in Vortrieb umgesetzt wird. Ich hab mich allerdings daran gewöhnt und möchte den Gasgriff ohne Spiel nicht mehr missen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

BTW: Ich will den US-Freunden das Geschäft eigentlich nicht vermiesen, aber... es gibt da einen Nachahmer aus Sachsen-Anhalt, der Plastik günstiger in die gewünschte Form bringt.

Ebay Kleinanzeigen, Ducati Spacer eingeben und etwas scrollen. 8 Euronen inkl. Brieftaube. Ob da irgendwelche Copyright verletzt werden, kann ich nicht beurteilen. Und auch nicht, ob die Teile gleich gut sind. Ich hab die Originalen seit 4 Jahren im Einsatz.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir die Spacer gleich am Anfang in meine Monster gepackt weil ich mich mit dem Spiel im Gasgriff gar nicht anfreunden konnte. Ich finde mit den spacern hat man eher mehr Kontrolle über gen Gasgriff als ohne da der Griff immer anliegt. KTM fahrere in meiner Runde beklagen auch das Spiel im Griff und würden sich die spacer gerne einbauen, aber anscheinend gibt es die nicht für die KTM, keine Ahnung.

Ja, der Preis ist schon unverschämt, zumal man sich die dinger mit einem 3D Drucker selbst machen könnte, aber ich habe schon mehr Knette für unnütze Dinge verbraten, wie zum Beispiel 70 € für HELD Handschuhe die ich dann vor Zorn bei 5C° an der Tanke in die Tonne getreten habe und ohne weiter fahren musste.

Ich kann die Spacer nur empfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.1.2020 um 14:47 schrieb Eberlausitzer:

Hat jemand damit Erfahrung??

 

Am 29.1.2020 um 12:22 schrieb rocroc:

Ebay Kleinanzeigen, Ducati Spacer eingeben und etwas scrollen. 8 Euronen inkl. Brieftaube. Ob da irgendwelche Copyright verletzt werden, kann ich nicht beurteilen. Und auch nicht, ob die Teile gleich gut sind.

Habe heute die Spacer Nachbauten von ebayKA eingebaut, danke Rocky für den Tipp. Mich hat das Spiel des Gasgriffs in der Nullstellung enorm gestört, auch weil die weiße Gasgriffhülse auf dem Lenker zusätzlich Spiel hat...bis heute. Die Spacer von ebayKA passen an der M12S / MY18 nicht auf Anhieb. Der geöffnete Gasgriff lässt sich nicht so weit aus der Drehschale herausziehen um die Spacer einfädeln zu können. Ich habe sie dann mit einer kleinen Flachzange in der Form etwas reduziert, das geht aber problemlos. Die Veränderung ist jedenfalls deutlich, aber seht selbst, vorher - nachher...

Edited by Spirit-64
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin..

Ich habe mir die Spacer auch besorgt...werde sie in meine Monster aus 2015 mal einsetzen, ob die passen und wie es damit ist..

falls jemand Interesse an den Dingern hat..Ich habe einen 3D Drucker, eigentlich 2, mit denen könnte ich die entwerfen.

Muss nur schauen wie gut die bei unserer Monster passen...

Die Kosten wären deutlich unter denen des Marktes :D

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb sevenfifty:

Keine Ahnung, ob ich die Spacer wirklich möchte, aber haben ist besser als brauchen!

Ich melde also schon mal Interesse an!

 

Gruß

Didi

ebay Kleinanzeigen, 8 EUR mt Versand im Brief - was soll da noch billiger werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb zillo:

ebay Kleinanzeigen, 8 EUR mt Versand im Brief - was soll da noch billiger werden?

Da hast Du recht!

Den Hinweis/Link habe ich gar nicht gesehen. :$

Danke!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Billiger...geht immer...

Die Herstellung kostet ca. 35cent je Stück plus Versand..also ca. 2,50 Euro komplett

 

Aber nur fürs Forum :D

Ich mache mich jetzt am WE dran und teste ob die passen bzw. ob was geändert werden muss...ich drucke mit PETG, ist UV Stabil

Wer dann welche will..einfach ne PM an mich..

Edited by trashem

Share this post


Link to post
Share on other sites

So heute mit CAD entworfen und dann ausgedruckt...

Die Teile, die man bei Kleinanzeigen für 8 Euro kaufen kann passen NICHT auf unsere Monster, zumindest nicht auf meine von 2015!!!!!!

Daher habe ich den Gasgriff ausgebaut und den Zapfen am Griff und nicht das Gegenstück  der Elektronik vermessen.
Das Ergebnis ist so ein Spacer....passt perfekt in die Aussparung wo der Zapfen vom Griff reinkommt und nimmt das Spiel vollständig..Habe das heute knappe 100km getestet..sie hängt sofort am Gas..im Sport Modus sollte man gefühlvoll in den Kurven mit dem Gas umgehen 😁

Ein gewisses Spiel ist bei dem Ride by Wire in der Elektronik berücksichtigt..Deswegen habe ich persönlich keine Nachteile feststellen können.

Einbau ist sehr einfach...Gasgriffgehäuse öffnen und abnehmen ....Lenkergewicht ab, Griff ab...Spacer in die Aussparung im Drehpoti....Griff zurück auf den Lenker

und behutsam in die Aussparung führen, sitzt stramm, aber geht....zusammenbauen fertig!!!

Der Spacer ist unten offen, damit keine Verbindung zum Lenker entstehen kann...Gasgriff geht genauso alleine zurück wie vorher!

Aber die Kosten sind anders als geschätzt 😉..ich denke dass ich 2 Stück(wenn man sie etwas bearbeiten muss falls das Spiel anders ist und eins kaputt geht)
für 1,50€ komplett mit Versand anbieten kann....ist aus PETG in schwarz, daher UV stabil und flexibler..Aber wie gesagt nur fürs Forum! Nur Selbstkosten!!

 

Nur bitte dran denken, dass ist kein Originalteil und kann Einfluss auf die Maschine/Fahrverhalten haben..Daher übernehme ich keine Garantie oder Haftung, weder

mittelbar noch unmittelbar...bitte beachten!!!

Spacer Monster 1200.png

IMG_20200215_102523 (2).jpg

 

IMG_20200215_154624.jpg

Edited by trashem
  • Like 1
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

aber die teile passen immernoch nur für ride by wire-gas, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja ich habe ne Monster 1200 und die hat Ride by Wire 

Bei Seilzug kannst du das Spiel ja anders beeinflussen

Edited by trashem

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb remus3:

aber die teile passen immernoch nur für ride by wire-gas, oder?

Wenn du bei deiner Evo Spiel im Gasgriff hast, dann stelle mal das Spiel am Öffnerzug wieder vernünftig ein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb zillo:

Wenn du bei deiner Evo Spiel im Gasgriff hast, dann stelle mal das Spiel am Öffnerzug wieder vernünftig ein.

schon längst geschehen...😉

das spiel ist aber woanders, nämlich zwischen gasgriff und lenkergriff. also so als wäre der gasgriff um ein paar mm zu groß und dadurch auf dem lenker quasi schlackert... natürlich nur um ein paar mm, aber für mich nervig. 

hätten die plastikteile warsch aber auch nichts gebracht...🤷‍♂️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat die nicht 2 Züge?? Öffner und Schließer?? Vielleicht muss du die am Vergaser mal einstellen, wenn es oben nichts mehr bringt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb remus3:

schon längst geschehen...😉

das spiel ist aber woanders, nämlich zwischen gasgriff und lenkergriff. also so als wäre der gasgriff um ein paar mm zu groß und dadurch auf dem lenker quasi schlackert... natürlich nur um ein paar mm, aber für mich nervig. 

hätten die plastikteile warsch aber auch nichts gebracht...🤷‍♂️

Habe glaube ich zumindest noch eine Kunststoff-Gasgriffhülse hier liegen (die geriffelte). Ansonsten mal mit abbauen und prüfen. ob und wo da wirklich Spiel ist.
In welche Richtung meinst du denn jetzt. Von links nach rechts, oder direkt auf dem Lenker (zu locker vom Durchmesser her)?

 

vor 4 Stunden schrieb trashem:

Hat die nicht 2 Züge?? Öffner und Schließer?? Vielleicht muss du die am Vergaser mal einstellen, wenn es oben nichts mehr bringt...

1. meint Remus offensichtlich ein Spiel an anderer Stelle, nämlich zwischen Lenker und Gasgriffhülse

2. Ersetze Vergaser durch Drosselklappengehäuse/Welle, dann passt es.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb zillo:

 

 

1. meint Remus offensichtlich ein Spiel an anderer Stelle, nämlich zwischen Lenker und Gasgriffhülse

2. Ersetze Vergaser durch Drosselklappengehäuse/Welle, dann passt es.

genau kai!

es fühlt so wie wenn die lenkstange(griff) 22 mm außendurchmesser  hätte (hat) und der gasgriff meinetwegen 22,3 mm im innendurchmesser. lässt sich warscheinlich auch nicht viel ändern, und ist eine sache von serienstreuung. bei dem einen kein spiel, bei dem anderen ja. grossserientechnik halt...🤷‍♂️

mich nervt‘s aber weil ich ein feines und direktes ansprechverhalten mag...

vor der kurve gas aus und im scheitelpunkt gas geben. und das dann mit gefühl und wenn’s möglich ist, ohne ruckler, der durch den totenbereich zwischen „kein gas“ und „gas geben“ verursacht wird. 

evtl eine gasgriffhülse aus dem zubehör, was genauer verarbeitet ist??🤔

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb remus3:

evtl eine gasgriffhülse aus dem zubehör, was genauer verarbeitet ist??

Versuch macht klug: Gasgriff abbauen und den Lenker mit einer Lage glattem Panzertape sauber ohne Kanten und Stufen ummanteln, Gasgriff wieder drüber schieben und schauen ob es noch klappert. Falls ja, noch eine weitere Lage drüberkleben. Sollte das funktionieren, würde ich ab und zu mal checken ob das Tape noch ok ist, weil es sich aufgrund der dauernden Drehbewegung mit Sicherheit abnutzen wird.

Edited by Spirit-64

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.