Jump to content
Robster

Erfahrung mit JPDiag

Recommended Posts

darum geht es bei mir nicht - ich bring (oder besser - sie werden abgeholt und wieder gebracht (alle beide Monster 9_9)) zum Freundlichen

der macht schon Ventile und Zahnriemen und alles was notwendig ist - ich will es einfach wissen wie sowas funktioniert

und so - ich denke, daraus muß man kein Geheimnis machen - oder ?????

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab von JP eine Antwort bekommen:

no melco ecu , not fully working yet
kein melco ecu, noch nicht voll funktionsfähig

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb jürgen58:

ich will es einfach wissen wie sowas funktioniert

Kann ich verstehen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb jürgen58:

ich denke, daraus muß man kein Geheimnis machen - oder ?????

Das musst Du die Hersteller der Kraftfahrzeuge fragen. Die wollen alles abschotten und keinem Menschen den Zugang geben, freiwillig. Mittlerweile müssen sie ja auch Freien Werkstätten Zugang gewähren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.10.2019 um 07:00 schrieb jürgen58:

ich hab von JP eine Antwort bekommen:

no melco ecu , not fully working yet
kein melco ecu, noch nicht voll funktionsfähig

Ob da noch was kommt. Die letzte Version ist von 2016. Hat JP sich geäußert ob er weiterentwickelt?.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.10.2019 um 15:19 schrieb jürgen58:

ja, das ist das Kabel

 

Habe den ELM327 OBD2 Bluetooth Adapter, der müsste im zusammenhang mit dem Kabel doch auch funktionieren ??!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, warum nicht

die Schnittstelle (ob Bluetooth, USB, …) dürfte egal sein

wichtig scheint die verbaute Elektronik und die Version zu sein

bei der 1200er sollte es ja auch richtig funktionieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

So habe die Hardware jetzt komplett, jetzt nur noch den Lizens Schlüssel besorgen.

Frage: wie gehe ich da genau vor?

Einfach Email Adresse eingeben, was genau kommt in die obere reihe.....? 

 

20191015_153522.jpg

Edited by Robster

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.10.2019 um 09:36 schrieb Robster:

was genau brauche ich denn jetzt um den Ölservice bei meiner Monster 1200 bj. 2014 zu löschen ?

Hm...wenn man hier so mitliest entsteht der Eindruck, das du nur einen netten und fähigen Ducati - Händler brauchst, der die Meldung im Dash per Laptop gegen eine Einlage in die Kaffeekasse rausnimmt und schwupps kann man sich 5 min später wieder auf den Hobel schwingen und losknattern.

Warum so kompliziert, wenn es einfacher geht, oder ist das keine Option?

Edited by Spirit-64

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Robster:

So habe die Hardware jetzt komplett, jetzt nur noch den Lizens Schlüssel besorgen.

Frage: wie gehe ich da genau vor?

Einfach Email Adresse eingeben, was genau kommt in die obere reihe.....? 

 

20191015_153522.jpg

Modellbezeichnung z.b.

Da kann man sich was ausdenken, dauert in der Regel ca. 3 Tage bis die Antwort kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb drogon:

Modellbezeichnung z.b.

Da kann man sich was ausdenken, dauert in der Regel ca. 3 Tage bis die Antwort kommt.

Super, Danke für deine Antwort.  😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.