Jump to content

FrankJ28

Members
  • Content Count

    111
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

69 Excellent

1 Follower

About FrankJ28

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Name
    Frank
  • Wohnort
    Raum Pinneberg
  • Motorrad
    Monster 796

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hi, ein 796er in meiner Nähe, geil 🙂 Ciao Frank
  2. Ist ja geil, ich bin mit meiner Tochter andersherum gefahren. Pi-Itzehoe-Dithmarschen und Richtung Süden dann die Fähre :-), dann Glückstadt-Kollmar-Pinneberg
  3. Wieso Alteisen 🙂 auch ein Willkommen von mir.
  4. Ich sehe das auch so, jeder wie er mag. Mopete aussuchen je nach Einsatzzweck, Optik, Haptik und Geldbeutel. Bei mir war es halt "ein Blick und will haben", kann cruisen, kann schrauben und nach dem gerade absolvierten Kurventraining "holla die Waldfee", geil , wo waren die Supersportler 😉... Meine Mopete ist nur eingeschränkt für Touren, 2 Personen, schnelle Autobahn oder den Acker geeignet, aber das war auch nicht (mehr) mein Ziel. Deswegen, jedem sein Moped.
  5. nice, nice und willkommen im Café
  6. Mmmmh, dann ist mein Federbein wohl nicht in Ordnung, das ist nämlich fest, oder ich bin zu schwach 😉
  7. Willkommen hier im Café, viel Spaß mit dem neuen Moped, und lass auch Du uns an deinen Erfahrungen teilhaben. Ciao Frank
  8. Willkommen im Café, viel Spaß mit deinem Moped und lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben. Ciao aus dem Norden Frank
  9. Moin und willkommen aus dem Kreis Pinneberg Ciao Frank
  10. Haben ist besser als brauchen 😉
  11. Moin Felix, willkommen im Café 🙂 Elmshorn so "Kiel mäßig" zu positionieren ist schon seeeehr weitläufig 😉 Ciao Frank
  12. Hi, ich hatte auch lange "herumgedoktert". War bei mir wohl eine Kombination aus verschiedenen Ursachen. Alte, brüchige Belege, ein Teil der Bremsscheibe mit anderem Reibwert (festgebackte Belege durch lange Standzeit) und Luft im Hydrauliksystem (ABS). Ich hatte mich von Ursache zu Ursache herangetastet, das Rubbeln wurde jedes Mal ein wenig anders. Nach Reinigung der Scheiben und Austausch der Belege war es fast weg, es blieb nur noch ein Wabern bei heißer Bremse. Nach Flüssigkeitswechsel und Entlüften bin ich zufrieden, der "Anker" hält 🙂 Ciao Frank
  13. Hallo Christian, ich bin nun kein Experte, aber 2-3 Hundertstel eines mm liegt doch im Bereich einer ganz feinen Riefenbildung. Ich glaube, (ja ich weiß, wir sind hier nicht in der Kirche :-)) das diese Abweichung nicht zum "Rubbeln" führt. Ciao Frank
  14. Willkommen hier, sehr geiles Teil, viel Spaß damit 🙂 Ciao Frank
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.