Jump to content

Luftdruck Monster 1100 Evo


Valefortysix
 Share

Recommended Posts

Kann es sein das der Luftdruck mit 2,25/2,5 Bar wirklich so niedrig ist? Eigentlich bin ich bei den Größen und Motorrädern sowas von 2,5/2,9 gewohnt. Ich fahre zwar bisher bei der Speedy so 2,4/2,7. Also auch schon niedriger als normal. 

Wie sind da so die Erfahrungswerte? Funktioniert das mit dem Werks Luftdruck anständig?

 

 

Link to comment
Share on other sites

Moin,

ich fahre mit Metzeler M9 RR vorne 2,3 und hinten 2,5 jeweils kalt gemessen auf der Evo ohne Sozia. Funktioniert für mich in allen Fahrsituationen super. 

Die Evo ist eben auch ein Leichtgewicht, von daher passt der niedrige Druck wohl ganz gut. Der „beste“ Luftdruck hängt aber auch von der jeweiligen Reifenwahl ab. 
Grüße Jörg
 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Valefortysix:

Kann es sein das der Luftdruck mit 2,25/2,5 Bar wirklich so niedrig ist? Eigentlich bin ich bei den Größen und Motorrädern sowas von 2,5/2,9 gewohnt. Ich fahre zwar bisher bei der Speedy so 2,4/2,7. Also auch schon niedriger als normal. 

Wie sind da so die Erfahrungswerte? Funktioniert das mit dem Werks Luftdruck anständig?

 

 

Das passt. So fahre ich auch. Pirelli/Metzeler geben lt. Freigabe 2,2/2,4 vor.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Bin den Angel GT nie gefahren. Sportliche Tourenreifen passen nicht in mein Fahrprofil. 😜

Vom M9 RR bzw. vorher auch M7 RR bin ich überzeugt und sehe 0 Bedarf an Reifenexperimenten. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

@SeljakTT Na dann versuche ich’s mal… denke der GT fährt sich anders als der GT2 (dazu kann ich jedoch nichts sagen, da ich nur den GT2 gefahren bin). 
Road 5 vs Angel GT2: Road5 war zum Schluss hin etwas kippeliger und nicht mehr so schön zu fahren wie der GT2. GT2 hat für mein Empfinden etwas besser gegrippt (auch bei höheren Temperaturen), etwas neutraler & schöner zu fahren, DTC hat etwas weniger eingegriffen …. Favorit GT2  - aber alles nur mein subjektives Empfinden. Diese Reifen haben bei mir 6-7tkm gehalten.
Den M9RR hab ich jetzt 1300km drauf und bin (bis jetzt) begeistert, sehr satt & neutral in tiefen Schräglagen (besseres & sicheres Gefühl als beim GT2), gute Eigendämpfung (mir wichtig, da hier viele Holpersträßchen), schönes neutrales Einlenken/gutes Gefühl fürs VR - nicht zu handlich (oder gar kippelig) und im Vergleich zum GT2 „souveräner“ / Grip ohne Ende / mehr Vertrauen.
Wenn der M9RR jetzt nicht nach weiteren 1300km fritte ist und vielleicht sogar annähernd 4tkm hält, dazu noch bei 15 Grad gut performed, wär das vermutlich der (mein) Reifen.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Bin GT und GT 2 gefahren, den ich gerade wieder aufziehen lassen habe, aber insgesamt noch nicht viele gefahren... Dazu immer nur der Vergleich zum gerade abgefahrenen Reifen. Mir kam der GT 2 (Vorderrad) auf jeden Fall wendiger vor. Hält bei mir ewig. Kälte/Nässeleistung (die extrem gut ist) noch etwas besser als bei 1. Eigendämpfung soll zugenommen haben, konnte ich zum abgefahrenen 1er eher nicht bestätigen, im Gegenteil. Der neue kommt mir zum abgefahrenen 2er gerade aber auch wieder schwerfälliger vor, habe ja bestimmt 1-2 kg pro Reifen weggefahren... 😉

Bei abgefahrenem Vorderrad war der 2 eiriger, ich denke bei mir hatte er zuviel an den Flanken verloren und in der Mitte harte Gummimischung, dadurch auch schon länger anfälliger für Spurrillen, letzteres hatte der 1er aber auch, hatte mich fürs normale Fahren aber dran gewöhnt, die Umstellung auf den Neuen jetzt war auch keine Offenbarung im Vergleich, aber klar, wieder ruhiger. Aufstellmoment war bei beiden kein Problem (für mich). Insgesamt reecht wenig auf meinem Moped, für manche möglicherweise zu kippelig!? Hat sehr steile Flanken und in der Mitte halt nur ne schwache Wölbung. Hmm, gehört eigentlich in einen GT2 thread...

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...
Am 31.8.2021 um 18:26 schrieb MichaC:

@SeljakTT Na dann versuche ich’s mal… denke der GT fährt sich anders als der GT2 (dazu kann ich jedoch nichts sagen, da ich nur den GT2 gefahren bin). 
Road 5 vs Angel GT2: Road5 war zum Schluss hin etwas kippeliger und nicht mehr so schön zu fahren wie der GT2. GT2 hat für mein Empfinden etwas besser gegrippt (auch bei höheren Temperaturen), etwas neutraler & schöner zu fahren, DTC hat etwas weniger eingegriffen …. Favorit GT2  - aber alles nur mein subjektives Empfinden. Diese Reifen haben bei mir 6-7tkm gehalten.
Den M9RR hab ich jetzt 1300km drauf und bin (bis jetzt) begeistert, sehr satt & neutral in tiefen Schräglagen (besseres & sicheres Gefühl als beim GT2), gute Eigendämpfung (mir wichtig, da hier viele Holpersträßchen), schönes neutrales Einlenken/gutes Gefühl fürs VR - nicht zu handlich (oder gar kippelig) und im Vergleich zum GT2 „souveräner“ / Grip ohne Ende / mehr Vertrauen.
Wenn der M9RR jetzt nicht nach weiteren 1300km fritte ist und vielleicht sogar annähernd 4tkm hält, dazu noch bei 15 Grad gut performed, wär das vermutlich der (mein) Reifen.

Mein GT hat nun doch einiges länger gehalten (Laufleistung +6500km) weshalb ich erst jetzt zum Wechsel kommen werde. M9RR am Freitag. Bin schon extrem gespannt.. Haben deine noch Grip? 😁

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Stunden schrieb SeljakTT:

Mein GT hat nun doch einiges länger gehalten (Laufleistung +6500km) weshalb ich erst jetzt zum Wechsel kommen werde. M9RR am Freitag. Bin schon extrem gespannt.. Haben deine noch Grip? 😁

Hab M9RR ca. 2400 km gefahren - Performance unverändert - und dann das Moped verkauft.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.