Jump to content

Recommended Posts

Also in den letzten Jahren hatte zumindest ich nie das Problem, dass ich die Geschwindigkeit nicht ablesen konnte. Es ist absolut kein gutes Display, aber bei voller Helligkeit kann man es immer ablesen. Die Größe ist eine andere Geschichte, damit hab ich Gott sei Dank noch keine Probleme.

Link to post
Share on other sites

Hatte auch keine Problemebisher , weiß aber gerade nicht, wie ich es eingestellt habe. Konnte es aber im Gegensatz zum Navi bisher immer ablesen. Navi muss ich je nach Sonnenstand dann schon  mal den Winkel ändern.  (Zumo 396)

 

Hier das war übrigens kürzlich:

 

_

Link to post
Share on other sites

Kleiner Nachtrag zu ABS und Instrumenten:

Leider 😏 bin ich ja alt genug um schöne, analoge Instrumente kennen (und schätzen) gelernt zu haben. Da sind solche, uns als Fortschritt verkauften LCD-Dinger die hauptsächlich der Gewinnmaximierung der Hersteller dienen in meinen Augen eine Frechheit!
Betrifft ja nicht nur Ducati, z.B. an meiner verflossenen CB1000R war auch so'n Sch... verbaut.
Natürlich habe ich keine Ahnung, welche Helligkeitsstufe bei der 696er, die ich zur Probe gefahren bin eingestellt war, aber besser (heller) wäre trotzdem nicht wirklich gut.
Hat den hier schon jemand mal auf andere Instrumente umgerüstet? z.B. Motogadget motoscope tiny...

Ein wirklicher Fortschritt ist dagegen ja wohl ABS! Natürlich nicht unbedingt beim "normalen" rumkurven, aber aus eigenen, schmerzhaften Erfahrungen in der ABS-losen Zeit weiß ich, dass ich bei einer sogenannten "Schreckbremsung" einfach nicht schnell genug wieder öffne um ein wegschmieren des Vorderrads zu verhindern.

Da war ich z.B. in den Dolomiten froh, dass die (geliehene) CB1000F mit der ich unterwegs war ABS bzw. CBS hatte, sonst wär's für mich und den Hund welcher sich plötzlich vor'm Moped materialisierte übel ausgegangen... so sind wir beide mit dem Schrecken davon gekommen, ich weil ich trotz Vollbremsung ausweichen konnte und der Hund weil ich ihn sonst wahrscheinlich schön weggegrätscht hätte.

Nicht falsch verstehen: Ich würde ein altes, ABS-loses Schätzchen auch nicht deshalb hergeben, aber wenn ich mich jetzt schon neu orientiere, dann halt nur mit.

Viele Grüße
Rainer

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb vzwo:

Kleiner Nachtrag zu ABS und Instrumenten:

Leider 😏 bin ich ja alt genug um schöne, analoge Instrumente kennen (und schätzen) gelernt zu haben. Da sind solche, uns als Fortschritt verkauften LCD-Dinger die hauptsächlich der Gewinnmaximierung der Hersteller dienen in meinen Augen eine Frechheit!
Betrifft ja nicht nur Ducati, z.B. an meiner verflossenen CB1000R war auch so'n Sch... verbaut.
Natürlich habe ich keine Ahnung, welche Helligkeitsstufe bei der 696er, die ich zur Probe gefahren bin eingestellt war, aber besser (heller) wäre trotzdem nicht wirklich gut.
Hat den hier schon jemand mal auf andere Instrumente umgerüstet? z.B. Motogadget motoscope tiny...

Ein wirklicher Fortschritt ist dagegen ja wohl ABS! Natürlich nicht unbedingt beim "normalen" rumkurven, aber aus eigenen, schmerzhaften Erfahrungen in der ABS-losen Zeit weiß ich, dass ich bei einer sogenannten "Schreckbremsung" einfach nicht schnell genug wieder öffne um ein wegschmieren des Vorderrads zu verhindern.

Da war ich z.B. in den Dolomiten froh, dass die (geliehene) CB1000F mit der ich unterwegs war ABS bzw. CBS hatte, sonst wär's für mich und den Hund welcher sich plötzlich vor'm Moped materialisierte übel ausgegangen... so sind wir beide mit dem Schrecken davon gekommen, ich weil ich trotz Vollbremsung ausweichen konnte und der Hund weil ich ihn sonst wahrscheinlich schön weggegrätscht hätte.

Nicht falsch verstehen: Ich würde ein altes, ABS-loses Schätzchen auch nicht deshalb hergeben, aber wenn ich mich jetzt schon neu orientiere, dann halt nur mit.

Viele Grüße
Rainer

Da bin ich voll deiner Meinung...ABS muss min. an Board sein, wenn man sich ein neues gebrauchtes zulegen. 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb vzwo:

 

 

Nicht falsch verstehen: Ich würde ein altes, ABS-loses Schätzchen auch nicht deshalb hergeben, aber wenn ich mich jetzt schon neu orientiere, dann halt nur mit.

Viele Grüße
Rainer

warum nicht hergeben ???

und auf der anderen Seite

warum ein neues nur mit ABS???

das macht einfach keinen Sinn. 
 

Motorrad fahren ist immer ein kleines Risiko. ABS kann dir den Arsch retten - muss es aber nicht.

ich sage es mal so:

99,98% hat der Fahrer in der Hand

0,01% Schicksal

und max 0,01% wenn du keine Helferlein an Bord Hast oder deine Ausrüstung wie bspw. Helm oder ABS bescheiden ist.
Die Wahrscheinlichkeit  das was heftiges passiert nur weil du kein ABS hast is nahezu null.

Wer kein ABS hat sollte mehr Reaktionsweg einplanen und das hilft. Traktionskontrolle auf der Strasse ist auch so ein Ding. Zu viele Leute verlassen sich auf solche Helferlein. 

 

Am Ende des Tages zählt das Gefühl beim Fahren - wenn du dich mit ABS wohler fühlst dann nimm ABS

Wenn nicht kauf das Bike das dich mehr anmacht egal ob ABS dabei ist oder nicht. Und wenn dir eine GS gefällt dann ist es halt so.

 

 

 

Edited by ducmoto
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb ducmoto:

warum nicht hergeben ???

und auf der anderen Seite

warum ein neues nur mit ABS???

das macht einfach keinen Sinn.

 

Doch - ich kann das total nachvollziehen!

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb vzwo:

schöne, analoge Instrumente kennen

Jo, stirbt leider immer mehr aus.

Würde von der Optik auch an der Monster viel besser aussehen.

Nur mit dem ganzen neumodischen CAN-Bus-Geraffel ist das leider nicht mal eben an ´nem Samstag Nachmittag auf analoge Instrumente umgebaut.

Evtl. ein Projekt für den Winter.

 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb MadMax77:

Jo, stirbt leider immer mehr aus.

Würde von der Optik auch an der Monster viel besser aussehen.

Nur mit dem ganzen neumodischen CAN-Bus-Geraffel ist das leider nicht mal eben an ´nem Samstag Nachmittag auf analoge Instrumente umgebaut.

Evtl. ein Projekt für den Winter.

 

Wusste doch, dass ich nicht alleine bin 🤗 muss halt erstmal das passende Modell für mich finden!

Aber dann könnte ich mir einen Umbau in den Wintermonaten auf z.B. die Front der S2R (Instrumente, Scheinwerfer, Lampenmaske) sehr gut vorstellen. Evtl. kann man ja das Original-Instrument bzw. dessen Platine (wg. Wegfahrsperre, usw.) irgendwo verstecken und die benötigten Signale am Anschluss parallel abgreifen?!?

Link to post
Share on other sites

Es ist soweit... ich habe heute (m)ein Moped gekauft. Allerdings nicht so wie ursprünglich angedacht...

Tatsächlich hat der Händler, bei dem ich letzten Samstag schon war und die dort zum Verkauf stehende 796 wg. Problemen mit der Batterie nicht fahren konnte, diese wieder zum laufen gebracht und da war ich dann halt gestern zur Probefahrt.

Was soll ich sagen: Etwas holprig untenrum, nix was man mit etwas Kupplung nicht in den Griff bekommt, allerdings auch im weiteren Verlauf der Drehzahlleiter nicht unbedingt merkbar mehr Schub als die 696. Favorit für mich bis hierhin also die 696, weil sie günstiger zu bekommen ist und untenrum deutlich geschmeidiger zu fahren ist.

Nun das "Problem": Der Händler vertritt u.a. auch KTM und nachdem ich mit dem Verkäufer noch etwas über das pro & contra der 796, von 2-,3- und 4-Zylindern im Allgemeinen, usw. "gefachsimpelt" hatte, meinte er, wenn ich noch etwas Zeit hätte, sollte ich doch mal die 790er Duke fahren.

Meine erste Reaktion war abwehrend (nee, gefällt mir nicht, wassergekühlt, zuviel unnützes Plastik, überhaupt das Design...) aber ich hab' sie dann doch gefahren und das Ergebnis steht ja schon im ersten Satz 😇

Ich möchte mich nochmal bei Euch allen für die Unterstützung bei der Suche nach einer passenden Monster bedanken und das daraus nichts wurde ist halt Fügung... die Kati und ich passen einfach zusammen wie Arsch auf Eimer 🥰

Danke & Gruß
Rainer

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb vzwo:

Meine erste Reaktion war abwehrend (nee, gefällt mir nicht, wassergekühlt, zuviel unnützes Plastik, überhaupt das Design...) aber ich hab' sie dann doch gefahren und das Ergebnis steht ja schon im ersten Satz 😇

What? KTM? :D

Aber ohne Quatsch: Die Hauptsache ist doch, man hat Spaß und Freude mit dem Bike, egal mit welcher Marke!

Edited by Spirit-64
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Was man so hört, muss die 790 ein tolles Moped sein (auch wenn KTM drauf steht 🤔 oder vielleicht deshalb...) - Auf alle Fälle Glückwunsch zu DEINEM Moped !

Und ganz ehrlich, müsst ich was Neues aktuelles kaufen, würd ich auf alle Fälle (auch mal) die 890 Duke R Probefahren 😬

Link to post
Share on other sites

 Glückwunsch auch von mir. Ich hatte damals das Glück und durfte die KTM für ein Wochenende kostenlos fahren. Vom fahren her geiles Motorrad. Mich hatten nur 3 Dinge gestört. 1. Der Schaltassi wollte nicht immer hochschalten. Von 20 mal ging es 1-2 mal schief. 2. Finde ich das ding hässlich. 3. Zu viel Krach vom Auspuff und Motor zu leise. Bei meiner Monster 1200 kommt guter Klang hinten und unten. 
Darf ich fragen, warum du unbedingt Luftgekühlt gesucht hattest? Und wieso warst du gegen großen Hubraum? Oder ging es dir eher um "Nicht zu viel Leistung"?

Link to post
Share on other sites

Herzlichen Glückwunsch!! 

KTM sind bei Enduro/Mx Bikes richtig gut am Start. Für mich persönlich sogar Nummer 1... 

Die Strassenbikes fahren sich aber echt auch verdammt gut und entspannt (ab 690er duke/smc Serie), sind aber einfach auch optisch nicht so der brüller..

😍für mich bleibt da nur eines 😍 

Hab grad ein wenig im Netz gestöbert, da gibt's schon einige schöne Dekore und Umbauideen...

Viel Spaß mit dem Bike ✌️

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb Erjo665:

 Glückwunsch auch von mir. Ich hatte damals das Glück und durfte die KTM für ein Wochenende kostenlos fahren. Vom fahren her geiles Motorrad. Mich hatten nur 3 Dinge gestört. 1. Der Schaltassi wollte nicht immer hochschalten. Von 20 mal ging es 1-2 mal schief. 2. Finde ich das ding hässlich. 3. Zu viel Krach vom Auspuff und Motor zu leise. Bei meiner Monster 1200 kommt guter Klang hinten und unten. 
Darf ich fragen, warum du unbedingt Luftgekühlt gesucht hattest? Und wieso warst du gegen großen Hubraum? Oder ging es dir eher um "Nicht zu viel Leistung"?

Luftgekühlt gefällt mir rein von der Optik her halt einfach besser und daher habe ich meine Suche auch erstmal an den entsprechenden Modellen orientiert. Gegen Hubraum & Leistung habe ich überhaupt nichts einzuwenden, aber da ich leider nur noch viel zu selten zum Mopedfahren komme, steht für mich die viel zitierte "Fahrbarkeit", also der einfache Umgang vom Start weg an erster Stelle und da ist nun mal weniger oftmals mehr.

Wenn ich dann doch mal zum fahren komme, sind das zu mind. 90% Landstrassen die noch dazu großteils Geschwindigkeitsbeschränkt sind. Da reichen mir 70-80 PS auch für 'nen flotten Strich allemal. Ich bin mit 1,75 auch nicht sonderlich groß und daher sind mir die meisten Hubraum- und Leistungsstarken Mopeds auch einfach zu mächtig.

Ich hatte ja schon erwähnt, dass mir die KTM optisch auch nicht wirklich gefällt, aber wenn ich drauf sitze, sehe ich ja nicht mehr viel davon 🤣 und überzeugt hat mich halt das "easy-going" und die wie für mich gemachte Ergonomie. Ob diese Beziehung auf Dauer hält, wird die Zeit zeigen und falls nicht ist es ja nur ein Ding, eine Trennung also kurz und schmerzlos machbar.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Mal eine neue Perspektive vom Motorrad fahren als Hobby. 

Aus dieser Sicht hab ich das noch gar nicht so gesehen. Für mich stand ehrlich gesagt in erster Linie die Optik im Vordergrund (Naja.... Zum fahren musste sie mir natürlich auch taugen) Was ich damit meine ist, dass ich jetzt nicht zu den Pro's gehöre die irgendwelche Empfehlungen zum Reifen bzw. Fahrertips usw. gebe. Damit zähle ich auch zu den Hobbyfahrern 🤓.Ps waren für mich  immer zweitrangig. 

Find ich gut. 👍.

Viel Spaß mit deinem neuen Gefährt. 

Edited by Macaron
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.