Jump to content

Tommy_Hewitt

Members
  • Posts

    210
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Tommy_Hewitt last won the day on June 15 2021

Tommy_Hewitt had the most liked content!

About Tommy_Hewitt

  • Birthday 07/23/1990

Personal Information

  • Name
    Reinhard
  • Wohnort
    Graz
  • Motorrad
    Ducati Monster 1100 Evo

Recent Profile Visitors

1,518 profile views

Tommy_Hewitt's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Very Popular Rare
  • First Post
  • Collaborator
  • Dedicated
  • Week One Done

Recent Badges

136

Reputation

  1. Für deinen Seelenfrieden kannst du ja sonst einfach mal das Ventilspiel prüfen lassen, auch außerhalb der angegebenen Serviceintervalle. Das Prüfen selbst kostet nicht viel, da ist man bei der M5 Monster ja schnell dran. Ich weiß nicht, wie gut du bei sowas drauf bist, aber ist sonst auch selber schnell gemacht. Geräusche macht meine Evo im heißen Zustand auch an allen Ecken und Enden, da darf man sich nicht zu viel Gedanken machen. Ich weiß, dass ich mein Ventilspiel pingeligst eingestellt habe, die Spannung der Zahnriemen passt und die Lager alle in Ordnung sind. Also soll es scheppern und klingeln von mir aus ^^
  2. Da das originale Werkzeugtäschchen von Ducati langsam aber sicher von alleine zerbröselt ist, hat mir ein Freund ein neues aus Leder gemacht 😎
  3. Seh ich auch so. Wer noch nie mehr Schräglage gefahren ist, wird sich in einer Gefahrensituation auch nicht weiter reindrücken trauen, sondern eher geradeaus wo reindonnern. Hier ist ein Fahrsicherheitstraining immer anzuraten. Dort kann man unter kontrollierten und guten Bedingungen selbst erfahren (wortwörtlich), wo die Grenzen seines Motorrades sind und weiß dann auch in Situationen, wo es mal enger wird, was noch geht.
  4. Mit der Vorspannung machst du eine Feder nicht härter, du reduzierst nur den Negativfederweg und änderst die Geometrie. Wenn es dir zu weich ist, musst du die Feder tauschen.
  5. Ist doch immer das gleiche. Hersteller verändert etwas radikal, weil das alte nimmer so gut läuft. In den Foren gibt es dann die große Empörungswelle und der Untergang der Marke wird prophezeit, während dem Hersteller selbst das neue Zeug zeitgleich aus den Händen gerissen wird.
  6. Scheint aber nicht allzu gut abgestimmt zu sein. Meine Evo kann ich auch bis 2000rpm runter noch ohne Ruckeln fahren, erst darunter wirds ruppig. Zieht auch sauber hoch.
  7. Im Bereich der Ritzselabdeckung......sicher, dass es vom Motordeckel austritt? Da ist sonst auch noch die Druckstange für die Kupplung durch, da könnten die beiden O-Ringe sonst auch undicht sein.
  8. Was bin ich froh, dass sich der ÖAMTC hier nicht so blöd anstellt. Der hat meinen Haufen damals ohne Wenn und Aber abgeholt 👌🏻
  9. Luft kommt hinten auch mit Stahlbus leider schleichend. Zumindest lässt es bei mir weiterhin etwas nach. Am besten ist hochhängen UND Vakuumentlüftungsteil. Hab ich einmal in der Werkstatt machen lassen, da häts mich fast umgehaun, weil die Hinterbremse so arg zubiss 😅 Hat aber nicht so lang gehalten.
  10. Bist dir da sicher? Davon hör ich das erste Mal, hatte auch nie irgendwo mal Unterlagen mit.
  11. Nein, bist du nicht. Wenn ich einen originalen Kettensatz bestelle und verbaut haben will, dann hat da ein originaler Kettensatz nachher dran zu sein. Von vorn bis hinten. Die Werkstatt kann mir gerne den Vorschlag unterbreiten, dass man jetzt ein kleineres Ritzel verbauen könnte, wenn man das will. Wobei ich bei einem neuen Kettensatz wohl immer auf ein größeres Kettenblatt gehen würde. Bzw. so hab ich es gemacht, hinten drei Zähne mehr und eine längere Kette dazu.
  12. Tatsache, die haben da wirklich ein 14er-Ritzel verbaut. Und das haben die nie erwähnt? Ich mein, is gut, dass es dir taugt, aber einfach so was anderes verbauen find ich schon arg.
  13. @smartharryDas Gewinde ist im Auspuff. Aber ich glaub ich hab schon einen passenden gefunden
  14. War damals das 1. was ich gemacht habe bei der neuen Kette. Komplett mal "abgewaschen" und dann von allen Seiten dünn mit normalem Kettenfett eingesprüht. Also zumindest das Kettenblatt hat mal 39 Zähne. Wenn, dann wär das Ritzel kleiner. Kann mir aber kaum vorstellen, dass eine Werkstatt das einfach so ohne Absprache ändert.
  15. Hat sowas hier schonmal einer gehabt? Sind DB-Killer aus einer Spark High Mount einer 1100 Evo. Einer war heute plötzlich locker, weil das Metall rund um die Schraube gerissen ist. Ärgert mich gerade, hoff ich bekomm da irgendwo einen neuen nach.
×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.