Jump to content
newmonster

Ölwechel/Tank leeren Ducati Monster 797

Recommended Posts

Hallo,

kann mir jemand die Drehmomente von der Ölschraube, Ölfilter etc. angeben von der Ducati Monster 797?
Oder mir einen Link schicken, wo ich das Nachlesen kann, weil in der Betriebsanleitung steht genau nix ^^

Bzw,

weiß jemand wie ich die ganze Tankfüllung aus dem Tank bekomme, hab Wasser in den Tank irgendwie reinbekommen?

 

MFG

Jan

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb newmonster:

kann mir jemand die Drehmomente von der Ölschraube, Ölfilter etc. angeben von der Ducati Monster 797?
Oder mir einen Link schicken, wo ich das Nachlesen kann, weil in der Betriebsanleitung steht genau nix ^^

Bzw,

weiß jemand wie ich die ganze Tankfüllung aus dem Tank bekomme, hab Wasser in den Tank irgendwie reinbekommen?

Äh...warum willst du denn das Motoröl ablassen, wenn du Wasser im Tank hast? :denk1:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Spirit-64:

Äh...warum willst du denn das Motoröl ablassen, wenn du Wasser im Tank hast? :denk1:

Naja würde gern einen Öl wechsel durchführen und danach oda davor eben die Tankfüllun wechseln, sodass ich im nächsten Jahr gleich wieder fahren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ölfilter Handfest, wobei mit Handfest hier gleichbedeutend mit der bloßen Hand angezogen ist.
Dichtring am Filter vorher gut mit Öl benetzten.

Die Ölablasschraube ist M12x1,5, wie bei fast allen 2V Ducatis (außer Panigale), also mit 18Nm bis max. 22Nm bei einem neuem Dichtring (besser ist das)!
https://www.duc-store.de/Oelablass-Schraube-original-M1

Oda hat jemand da andere Werte? 

Edited by zillo

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb zillo:

Ölfilter Handfest, wobei mit Handfest hier gleichbedeutend mit der bloßen Hand angezogen ist.
Dichtring am Filter vorher gut mit Öl benetzten.

Passt schon. Wenn man genaue Angaben haben will - ich mach den Filter immer mit 13Nm fest. Nutze den K&N Filter mit aufgesetzter 17er Nuss. Macht sich deutlich leichter als die OEM-Filter. 
 

@newmonster am effektivsten ist vermutlich den Tank abbauen und dann die Pumpe raus. Kannst sicherheitshalber den Benzinfilter erneuern - weiß ja nicht wie viel / wie lange da Wasser stand. Vorher halt mit einem Schlauch so viel Sprit wie möglich absaugen. 

Edited by Basstler

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb federballer:

Bei meiner 821er ist der Wert lt. Werkstatthandbuch optimalerweise 25Nm (22-28Nm).

Ölwechsel Nm.JPG

An der 821er ist die Nr. 8 nicht die offizielle Ölablaßschraube. Das ist die hier, die hat einen kleinen Magnet zum "Sammeln" von Spänen die sich evtl. im Öl sammeln:

 

grafik.png

Edited by EsDe
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb federballer:

Bei meiner 821er ist der Wert lt. Werkstatthandbuch optimalerweise 25Nm (22-28Nm).

Ölwechsel Nm.JPG

Das ist sicher gut gemeint aber Testastretta und Desmodue sind schon zwei unterschiedliche Motoren.

@newmonster schau mal das du dir das Werkstatthandbuch oder zumindest die Seite mit den Drehmomenten besorgst. Wird ähnlich oder gleich mit den Scramblern sein ggf. auch älteren Desmodue. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb EsDe:

An der 821er ist die Nr. 8 nicht die offizielle Ölablaßschraube. Das ist die hier, die hat einen kleinen Magnet zum "Sammeln" von Spänen die sich evtl. im Öl sammeln:

 

grafik.png

Ja genau diese hab ich auch geöffnet. Na spannend mit welchem Drehmoment die angezogen werden sollte 😜

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 20.11.2020 um 17:55 schrieb zillo:

Ölfilter Handfest, wobei mit Handfest hier gleichbedeutend mit der bloßen Hand angezogen ist.
Dichtring am Filter vorher gut mit Öl benetzten.

Die Ölablasschraube ist M12x1,5, wie bei fast allen 2V Ducatis (außer Panigale), also mit 18Nm bis max. 22Nm bei einem neuem Dichtring (besser ist das)!

Ölablasschraube genau wie oben beschrieben M12x1,5 > M821 mit 20nm, ich denke, wenn die Maße passen, kann man da nicht all zu viel falsch machen.... 

Edited by svense33

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.11.2020 um 10:14 schrieb svense33:

Ölablasschraube genau wie oben beschrieben M12x1,5 > M821 mit 20nm, ich denke, wenn die Maße passen, kann man da nicht all zu viel falsch machen.... 

Davon einmal abgesehen kann man, wenn es leicht feucht wird immer noch mit Gefühl 2-3Nm nachgeben. Ein beschädigtes Gewinde am Ölablass  im Alublock ist nicht lustig.
 

Share this post


Link to post
Share on other sites

und davon abgesehen ist das ne Ölablasschraube mit Alu- oder Kupferdichtring..... jeder der weiß, was sie tun soll, wird da ja wohl nicht wie nen Berserker mit ner Halbzollknarre dran rumreißen....😜  Viel wichtiger als das Genaue Drehmoment ist und bleibt halt Gehirn einschalten!  Ich weiß, äußerst unpopulär heutzutage 😂 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum ist die zweite Schraube rechts dann nicht benannt

wenn sie wichtig ist und nur die 8 ?   G

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber Vorsicht, die Ölablassschraube reißt er für mein Empfinden fast ab - viel zu fest 🙈

 

Am 22.11.2020 um 00:05 schrieb Basstler:

Das ist sicher gut gemeint aber Testastretta und Desmodue sind schon zwei unterschiedliche Motoren.

Genau!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb ipoxiatic:

 Viel wichtiger als das Genaue Drehmoment ist und bleibt halt Gehirn einschalten!  Ich weiß, äußerst unpopulär heutzutage 😂 

Gehirn einschalten nützt ja nur, wenn man bereits Erfahrungen hat.

 

Edited by madmax

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb ipoxiatic:

wird da ja wohl nicht wie nen Berserker mit ner Halbzollknarre dran rumreißen

Genau das macht der Typ in dem Video aber 😆

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb ipoxiatic:

 wird da ja wohl nicht wie nen Berserker mit ner Halbzollknarre dran rumreißen....😜 

 

vor 25 Minuten schrieb zillo:

Genau das macht der Typ in dem Video aber 😆

schwer zu sagen ...das ist ja nur ne kurze Knarre und er greift sie auch weit vorne ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.