Jump to content
Smon2teR

Airbag System Erfahrungen

Recommended Posts

Hab mir auch eine Helite West zugelegt!.

Mein Kumpel ist Fahrsicherheitstrainer der hat uns darauf aufmerksam gemacht! 

Man muss so eine Helite in der Praxis mal testen, einfach mal anziehen und zünden dann bekommt erst mal einen Eindruck!  

So wars bei mir!  die Entscheidungen war sofort getroffen. 

 

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Kollege von mir hat eine Held Airbag Weste, ich hätte Angst bei einem Crash mit so ner Weste das ich irgendwo einfädel oder stranguliert werde.

Airbag habe ich auch auf den Schirm, sollte aber unter dem Leder sein wie bei Dainese.

Nur meine Meinung.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Sven , dann guck mal wie viele Leute auf dem Motorrad sitzen und mit irgendwelchen bauchtaschen, Beintaschen, Rucksäcken fahren. Da ist die Gefahr viel größer. Bei der Airbag Weste sehe ich da jetzt nicht so das Problem, weil die bläst sich ja auf und sitzt dann so stramm das da nix mehr fädelt ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@coffee  ja Bauch und Beintaschen sind nicht ungefährlich, aber zu einer Airbagweste sollte man auch Beinschlaufen haben.

Bei 100 kmh abgestiegen und auf dem Boden rutschend zieht es Dir das Teil schneller aus als es aufgeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Svensvenson:

@coffee  ja Bauch und Beintaschen sind nicht ungefährlich, aber zu einer Airbagweste sollte man auch Beinschlaufen haben.

Bei 100 kmh abgestiegen und auf dem Boden rutschend zieht es Dir das Teil schneller aus als es aufgeht.

Hast Du dazu belege? Erfahrungswerte? 

Ich habe ja schon einiges jetzt gelesen aber das noch nicht.Über Quellen wäre ich also dankbar.

 

lg coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb coffee:

Hast Du dazu belege? Erfahrungswerte? 

Ich habe ja schon einiges jetzt gelesen aber das noch nicht.Über Quellen wäre ich also dankbar.

 

lg coffee

Leider nicht, die Crashtests sind ja immer schön von der Seite gegen ein Auto.

Habe noch keinen Test gesehen bei einem normalen Sturz oder Rutscher.

Ein Rucksack mit Bauch und Brustgurt ist bei einem Fahrrad, Motorrad oder auch Ski/Snowboard Sturz das erste wo man einhängen kann bzw. was es einem über den Kopf vom Körper reißt.

Die Airbag Weste ist ja auch eine Art Rucksack.

LG

Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Svensvenson:

Leider nicht, die Crashtests sind ja immer schön von der Seite gegen ein Auto.

Habe noch keinen Test gesehen bei einem normalen Sturz oder Rutscher.

Ein Rucksack mit Bauch und Brustgurt ist bei einem Fahrrad, Motorrad oder auch Ski/Snowboard Sturz das erste wo man einhängen kann bzw. was es einem über den Kopf vom Körper reißt.

Die Airbag Weste ist ja auch eine Art Rucksack.

LG

Sven

Hast Du schon mal eine angehabt? auch mit Demo (also aufblasen am Körper) Natürlich mit Lederkombi drunter. In den Einschlägigen Foren (Rennstrecke usw) habe ich bisher nur Positives gelesen, speziell bei stürzen. Und da war von Lutschern bis Highsider alles dabei.

 

coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Freundlicher hat bei mir die Weste ausgelöst, um mich endgültig zu überzeugen. Die Weste bläst sich derart schnell auf, dass ich mir absolut nicht vorstellen kann, dass sie beim Sturz nicht fest am Körper sitzt.

Außerdem habe ich auf dem Kringel schon Stürze mit und ohne Airbag gesehen. Einige Schlüsselbeinbrüche wären mit Sicherheit nicht passiert, hätte der Fahrer ne Weste getragen. Keine Frage - ich fahr nicht mehr ohne. 

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soderla, ich bin nun auch im Besitz einer Helite airnest. Die Demonstration am eigenen Körper ist eindrucksvoll. Ich denke das ist gut investiertes Geld. Und damit ich sie auf all meinen Mopeds nutzen kann habe ich mir gleich die entsprechenden Zusatzleitung geholt.

 

coffee

 

PS Heike, bei mir war ebenfalls M die richtige

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prima, Glückwunsch?

Auf jeden Fall gut investiertes Geld.

LG Heike

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb coffee:

Hast Du schon mal eine angehabt? auch mit Demo (also aufblasen am Körper) Natürlich mit Lederkombi drunter. In den Einschlägigen Foren (Rennstrecke usw) habe ich bisher nur Positives gelesen, speziell bei stürzen. Und da war von Lutschern bis Highsider alles dabei.

 

coffee

Hallo, habe ich noch nicht angehabt.

Bin leider oft misstrauisch mit solchen Sachen.

Hoffe Du wirst die Weste nie brauchen.

 

LG

Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo gemeinde

airbag ist für mich auch immer noch ein aktuelles thema. ich hab mich ja letzten november in einer d-garage vermessen lassen für den misano airbag 2teiler auf maß.

sollte zum saisonstart fertig sein, kam dann auch mehrere wochen später, hat hinten und vorne nicht gepasst, nachbesserung sollte 3 wochen dauern .... naja ...vor knapp 2 wochen bekam ich die zusicherung, meine anzahlung von 1300 öre zurückzubekommen .... seitdem warte ich und telefoniere regelmässig mit meinem shop. das war die kurzfassung ?

ich hatte im vorfeld auch schon gimoto und leitwolf auf dem schirm.... mit schwerpunkt leitwolf, weil die ja auch das helitesystem verbauen, welches grössere bereiche abdeckt (brust) als gimoto.  allerdings will ich aus praktischen gründen unbedingt einen 2teiler.

bei aktuellen recherchen bin ich auf waco in niederbayern gestossen. sie verbauen auch seit kurzen das helitesystem  in ihren maßkombis .... und bieten auch 2teiler an !

kleiner familienbetrieb, vermessen ist chefsache, top leder, top protektoren .... 

chef plaudert gern über seinen reichen erfahrungsschatz, allerdings weitab von irgendwelchem image marketing blabla. ich fühlte und fühle mich gut beraten dort und freu mich auf mein neues leder.

... auf dass der airbag niemals aufgehen muss !

 

gruss andy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dainese bringt ja jetzt in Früher die neuen Versionen von D-Air raus. 

Ich bin am überlegen ob ich mir die Tuono Jacke zulegen soll. Hat jemand Erfahrung mit den Vorgängermodellen, die er/sie vielleicht teilen könnte?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.6.2018 um 20:12 schrieb Svensvenson:

Hallo, habe ich noch nicht angehabt.

Bin leider oft misstrauisch mit solchen Sachen.

Hoffe Du wirst die Weste nie brauchen.

 

LG

Sven

Weil der Thread gerade aufklappt. Letztes Jahr mal im Kiesbett getestet. Funktioniert TOP. Das Ding war schneller auf als ich gucken konnte. Bis ich realisiert habe was passiert ist war das Ding schon voll auf und hat seinen Dienst getan. Zurück in der Box Kartusche raus, neue Kartusche rein und im nächsten Turn konnte ich wieder raus. Das ist der Vorteil von den Westen. Bei Daniele oder anderen wo man den Airbag in der Jacke oder Kombi hat ist dann erst mal Schluss mit fahren, da muss man einschicken.

 

lg coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb coffee:

Weil der Thread gerade aufklappt. Letztes Jahr mal im Kiesbett getestet. Funktioniert TOP. Das Ding war schneller auf als ich gucken konnte. Bis ich realisiert habe was passiert ist war das Ding schon voll auf und hat seinen Dienst getan. Zurück in der Box Kartusche raus, neue Kartusche rein und im nächsten Turn konnte ich wieder raus. Das ist der Vorteil von den Westen. Bei Daniele oder anderen wo man den Airbag in der Jacke oder Kombi hat ist dann erst mal Schluss mit fahren, da muss man einschicken.

 

lg coffee

Es gibt aber auch Hersteller, welche ein System verbauen (Technik-Air, Heilte), bei welchem ebenfalls die Kartusche gewechselt werden kann.
Z.B. PSI Alpinestars Tech-Air.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb zillo:

Es gibt aber auch Hersteller, welche ein System verbauen (Technik-Air, Heilte), bei welchem ebenfalls die Kartusche gewechselt werden kann.
Z.B. PSI Alpinestars Tech-Air.

Ja, klar. Aber dann bin ich auf ein Kleidungsstück festgelegt. So kann ich die Weste überall drüber ziehen  🙂 Egal ob Renne oder Strasse, egal ob Lederkombi, Einteiler oder oder oder 🙂 

coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb coffee:

Ja, klar. Aber dann bin ich auf ein Kleidungsstück festgelegt. So kann ich die Weste überall drüber ziehen  🙂 Egal ob Renne oder Strasse, egal ob Lederkombi, Einteiler oder oder oder 🙂 

coffee

Keine Frage, ich habe mich auch für eine Heilte GP-Air 2 entschieden.
Es stimmt halt nur nicht, dass jede Airbagkombi nach dem Auslösen eingesendet werden muss. 😉

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb zillo:

Keine Frage, ich habe mich auch für eine Heilte GP-Air 2 entschieden.
Es stimmt halt nur nicht, dass jede Airbagkombi nach dem Auslösen eingesendet werden muss. 😉

Ok, da hast Du dann natürlich recht. :)

 

coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb coffee:

Ok, da hast Du dann natürlich recht. :)

 

coffee

🤝

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weis, sachlich gesehen hört  sich das dumm an, aber eine Weste erinnert mich zu sehr an GS und Klapphelme.

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Timur821:

Ich weis, sachlich gesehen hört  sich das dumm an, aber eine Weste erinnert mich zu sehr an GS und Klapphelme.

...das ist mir auf der Rennstrecke ziemlich egal und finde ich im Falle der GP Air 2 auch überhaupt nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb zillo:

...das ist mir auf der Rennstrecke ziemlich egal und finde ich im Falle der GP Air 2 auch überhaupt nicht.

Da kann ich nicht mitreden. Ich fahre keine Rennstrecke. Würde mich allerdings sehr freuen wenn jemand Erfahrungen mit Dainese D-Air teilen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die GP Air 2 fällt kaum auf. Nix GS mäßig. 😉 Kannst du auch noch farblich gestalten wenn du möchtest.

https://www.rabatz-racing.de/airbag/airbagwesten/gp-air/

D-Air ist wohl über jeden Zweifel erhaben aber auch mit das Teuerste was es gibt.

Wie erwähnt ist die Kombi nach Auslösen nicht mehr fahrbar, im Straßenverkehr ist das eher nicht das Problem, aber denk an einen harmlosen Fall. Dann biste mitten in der Saison 4-6 Wochen raus oder brauchst ne Zweitkombi etc. Es gibt auch Servicekosten die jährlich anfallen. Funktionieren soll das aber TOP und du hast keine Reißleine irgendwo rumhängen oder Ähnliches.

Gimoto verbaut auch einen Airbag in ihre Kombis und nutzt das Kartuschensystem. Wie bei der Weste neue Kartusche rein und du bist wieder startklar.

https://renngrib.de/shop/gimoto-masslederkombi-tornado-v-race-2-0-airbag/

Das Alpinestars-System liegt erstmal auf Eis, da durch ein Urteil im Rechtsstreit mit Dainese, bis auf Weiteres ein Verkaufsverbot in DE gilt.

ABCD8160.JPG

IMG_6170.JPG

Edited by Didi1306
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab die Helite Turtle und auch schon mal auf der Renne aufgeblasen, hat mir leider am Schlüsselbein nix genutzt. War aber nicht die Schuld der Weste! Die GP Air 2 sieht gut aus finde ich, trägt deutlich weniger auf als die Turtle, muss ich mir mal genauer angucken.

Ganz spannend finde ich was Blitz-Racing gerade raus bringt, eine Einteilerkombi mit innenliegender Airbag-Weste auf dem Helite Prinzip! Also auch einfach Kartusche wechseln und weiter gehts.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.