Jump to content
Smon2teR

Airbag System Erfahrungen

Recommended Posts

vor 7 Stunden schrieb 1stduc68:

schönen sonntag erst mal

das thema airbag hällt mich seit einiger zeit auch auf trab. grundsätzlich bin bereit, die investition zu tätigen.

leitwolf und gimoto als mechanisch ausgelöste systeme (einteiler) und dainese misano jacke-hose sind derzeit im rennen.

bei d-air hatte ich so meine zweifel, ob denn das system nicht ZU komplex und dadurch fehleranfällig ist. bis auf das akkuproblem hier aus dem forum hab ich im www nichts nachteiliges gefunden. 24 std akkulaufzeit sind mittlerweile praxisgerecht und ans regelmässige laden hab ich mich spätestens seit dem smartphone gewöhnt. optisch gefällt sie mir sehr gut, von  airbagssystem bin ich mittlerweile überzeugt, und die bauart 2teiler sagt mir ohnehin am meisten zu. auf monster und cb1300 ohne supersportsitzposition hat mich auch bisher der verbindungsreissverschluss nie gestört. klingt nach einer eindeutigen entscheidung, ist es aber nicht:

 - rückenairbag deckt das steissbein nicht ab - hier sind dann doch die grenzen der jacke-hose variante

- bez durchlüftung im sommer wir sie wohl kaum besser sein, als meine derzeitige held lederjacke

- von der stange passt nicht .... konnte beim spätzünder 50 und 52 probieren .... auf maß würde nochmal 350 öre aufpreis kosten- bei der hose hätte ich ich sehr wahrscheinlich       das problem auch ..... hier dann nochmal maßaufpreis ?!.... irgendwann ist gut

 

oder eben doch einen einteiler von gimoto oder leitwolf ?

- auf maß in hüpftier an komfort und geschmeidigkeit nicht zu übertreffen ... was man so hört .  

- rückenabdeckung systembedingt (1teiler) vorbildlich

- was die theoretisch verzögerte auslösung im ernstfall zu bedeuten hat ??? who knows ??  theoretisch auf alle fälle ein vorteil von dainese .... und unter den gegebenheiten im öffentlichen strassenverkehr (seitenaufprall auf ein auto z.b.) wichtiger als auf der renne denk ich ?!

- qualität der protektoren soll ja nicht die stärke von dainese sein ?!  ellbogen zb .... hier punkten meiner ansicht nach eindeutig besagte einteiler .  trotz airbag  ein nicht zu vernachlässigendes thema !  was aktuelle weichprotektoren an aufprallenergie wegstecken können, liest sich schon beeindruckend.

 

 

so ..... meine hoffnung, dass sich während des schreibens die grosse erkenntnis in form einer eindeutigen entscheidung einstellt, hat sich nicht erfüllt :(

das grübeln geht weiter:alcohol:

 

schönen sonntag noch

 

andy

 

 

 

 

 

Bei Gimoto kommt was neues mit deutlich mehr Volumen, Airbag auch im vorderen Bereich und alles unter dem Leder.

Sollte bis Mai 2018 fertig sein..... 

sagt mein Informant:angel:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

... ist der glaubwürdig ?

Ich hab sowas als Animation schon gesehn,  aber die Herren von renngrip meinten, das würde def. so nicht gebaut.  Der vom Shop in Kempten meinte allerdings, kommt, aber dauert noch.

???

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb 1stduc68:

... ist der glaubwürdig ?

Ich hab sowas als Animation schon gesehn,  aber die Herren von renngrip meinten, das würde def. so nicht gebaut.  Der vom Shop in Kempten meinte allerdings, kommt, aber dauert noch.

???

 

Bei dem 2. war ich am Samstag, er braucht selber einen neuen und wartet darauf.

Morgen fahren die Jungs zu Gimoto, danach wissen wir mehr.

Edited by Svensvenson

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin gespannt ... hab heut dainese mal verworfen ....

 

 - bräuchte für die passende  hose auch "auf maß"... wegen meiner langen haxn

 - zudem geht mir zum einen der rückenairbag nicht weit genug über den steiss ( jacke bzw zweilteiler eben, aber ein bisschen länger ginge schon noch)

 - zum anderen ist noch dazu in genau diesem bereich die kaltgaspatrone untergebracht ... saublöder platz eigentlich ..... wenn ich beim sturz den airbag nicht mehr treffe, knall ich mit dem steiss genau auf die patrone .... zumindest machts mir den eindruck ....

 - ausserdem hat man auch noch auf wasser/regen zu achten .... einfach mal bei überraschendem regen ohne regenjacke eine stunde nach hause fahren ist wohl kritisch

   ...und ich dachte immer mopetfahren ist ein outdoorsport ?!

 

....und das ganze für 2700öre incl maß .... zu viele kompromisse für so viele flocken

 

es bleibt spannend :4:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Regen hat sich bisher nicht negativ ausgewirkt auf die Jacke. Ist auch alles abgedichtet, also so empfindlich wie man einem glauben machen will ist das Ding Gott sei Dank nicht :$

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb 1stduc68:

bin gespannt ... hab heut dainese mal verworfen ....

 

 - bräuchte für die passende  hose auch "auf maß"... wegen meiner langen haxn

 - zudem geht mir zum einen der rückenairbag nicht weit genug über den steiss ( jacke bzw zweilteiler eben, aber ein bisschen länger ginge schon noch)

 - zum anderen ist noch dazu in genau diesem bereich die kaltgaspatrone untergebracht ... saublöder platz eigentlich ..... wenn ich beim sturz den airbag nicht mehr treffe, knall ich mit dem steiss genau auf die patrone .... zumindest machts mir den eindruck ....

 - ausserdem hat man auch noch auf wasser/regen zu achten .... einfach mal bei überraschendem regen ohne regenjacke eine stunde nach hause fahren ist wohl kritisch

   ...und ich dachte immer mopetfahren ist ein outdoorsport ?!

 

....und das ganze für 2700öre incl maß .... zu viele kompromisse für so viele flocken

 

es bleibt spannend :4:

 

Wenn ich was neues von Gimoto höre mach ich Meldung.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

alpinestars missile 2teiler wär auch noch sehr interessant. ..... aber deckt leider den bereich hals/nacken kein bisschen ab...... irgendwas is immer :(

abgesehen davon müssts von der stange erst mal passen ?!

Bin nachwievor gespannt auf eicma-news von gimoto!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.11.2017 um 22:22 schrieb Tommy_Hewitt:

Regen hat sich bisher nicht negativ ausgewirkt auf die Jacke. Ist auch alles abgedichtet, also so empfindlich wie man einem glauben machen will ist das Ding Gott sei Dank nicht :$

hallo tommy

so ganz hab ich die misano jacke doch noch nicht abgeschrieben, drum hab ich ein paar fragen an dich:

wie weit geht hinter der airbag runter, wieviel rücken deckt er ab ?

sieht auf den abbildungen so aus, als läge die patrone genau im ungeschützten bereich .... ?! 

hab sie zwar schon anprobiert, mich aber scheinbar mehr auf die grössen konzentriert ... eindrücke scheinen etwas verschwommen

danke für die info

andy

Edited by 1stduc68

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.5.2017 um 07:46 schrieb Smon2teR:

 

...und deine einschätzung hät ich auch noch gern, sven ?

auch merci

andy

Edited by 1stduc68

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb 1stduc68:

...und deine einschätzung hät ich auch noch gern, sven ?

auch merci

andy

Gern....

Ich hab ja die gleiche Jacke und Hose wie Tommy. Alles nur jeweils 1 Nummer kleiner (50/48).9_9 (1,79m, 78kg)

Wie ich im Eingangspost ja schon geschrieben hatte, wäre mir ein klassischer Zweiteiler ja am liebsten gewesen,

leider gibt's den von Dainese nicht. Und den Einteiler hatte ich aus verschiedenen Gründen, hauptsächlich weil der Einteiler ja

für den Rennstreckeneinsatz konzipiert ist und dementsprechend andere bzw.nicht die gleichen (so viele) Bereiche am Körper

schütz wie der Zweiteiler, von Anfang an verworfen. Mit der Passform aus Jacke und entsprechender Hose bin ich im Vergleich zu meinem alten SPIDI Zweiteiler nicht 100%ig zufrieden. Das ist halt nicht das Gleiche.

Das war mir aber bewusst, auch weil ich von der Stange gekauft habe. Ich habe mich trotzdem für Dainese entschieden, weil ich einfach

ein komplett autarkes System haben wollte und nicht so ne 'Reißleine' mit der ich irgendwo 'festgebunden' bin.

Stört sicher nicht, ist bei mir aber reine Kopfsache. (@Max. Dein Einteiler schaut mega aus und wenn Du mit dem System zufrieden bist, alles gut B|)

Die Verarbeitungsqualität von Dainese ist grundsätzlich top. Wie bereits erwähnt musste ich meine Jacke aber nach kurzer Zeit wieder einschicken,

weil ich ein Ladeproblem hatte. (Lud nicht mehr) Ging total unkompliziert und schnell. Innerhalb einer Woche hatte ich die Jacke wieder. Top Service.

Funktioniert jetzt einwandfrei. Nach weiteren 2 Monaten musste ich die Jacke nochmals einschicken, allerdings nicht weil ich Problem oder Defekt hatte,

sondern weil ein neues Update aufgespielt werden musste. War kein großes Problem. Habe ja noch meinen alten Zweiteiler (SPIDI).

Ich vermute ja, dass ich sicher einer der ersten in Deutschland war der so ne Jacke bekommen hat. Das war Ende Mai/Anfang Juni.

Da hatten sie mir im D-Store München und im D-Garage Rosenheim noch gesagt, dass die 2017er Modelle nicht vor Ende Juli lieferbar wären.

Ich hatte bei beiden meine Tel.Nummer hinterlegt, damit man mich anruft wenn die Jacken lieferbar sind, auf die Anrufe (von beiden) warte ich Heute noch.:S

Aber das nur so nebenbei. Bin ja dann bei einem sehr sehr netten, kompetenten und auf jeden Fall empfehlenswerten Store untergekommen.

Und hab das alles noch zu TopPreisen erhalten. (Hab ja auch noch die Hose und eine paar 'Axial Pro In' dazu gekauft.) War da letzte Woche noch auf nen Kaffee.:4:

Tja, was soll ich noch sagen. Bin ca. 2.500km mit den Klamotten gefahren. Alles gut. GPS-Signal wird immer gefunden. Tatsächlich kurze Ladezeiten.

Nicht länger als 4 Stunden. Hält meiner Meinung nach auch sehr lang. Ne Tagestour übersteht ein voll geladener Akku locker. Vielleicht auch 2.

Je nachdem wie viel Pausen man macht. Im Regen bin ich noch nicht gefahren, somit keine Erfahrungswerte. Bin eh der Schönwetterfahrer. :bag: 

Hab mir noch Dainese Textilhose gekauft. Ist mir bei der täglichen Fahrerei bequemer. Das ist dann sicher auch ein Vorteil.

Die kann man auch mit der Jacke per Verbindungsreißverschluß verbinden. Passt wunderbar.

Bei mehr Fragen meld Dich einfach...

 

Grüsse

Sven

 

Edited by Smon2teR

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb 1stduc68:

sieht auf den abbildungen so aus, als läge die patrone genau im ungeschützten bereich .... ?! 

Die Patrone sitzt kurz über dem Steiß, würde ich so spontan sagen. Was meinst Du mit ‚ungeschützter Bereich‘...!?O.o

Grüße 

Sven

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Smon2teR:

Die Patrone sitzt kurz über dem Steiß, würde ich so spontan sagen. Was meinst Du mit ‚ungeschützter Bereich‘...!?O.o

Grüße 

Sven

hallo sven ... erst mal mille grazie für das ausführliche feedback

damit meinte ich den bereich, der nach unten hin vom airbag nicht erfasst wird.  mir gefällt der gedanke, dass sich die partone mit meinem steiss kaltverschweisst, wenn ich auf den arsch falle, überhaupt nicht. ....wie gesagt ... evtl einbildung ?!

in sachen einteiler wär gimoto sicher ganz vorn ... aber für meinen "mopedalltag" ist ein 2teiler einfach mein "habenwill".

die solo-gimotojacke deckt zwar den rücken klasse ab, aber durch die art der airbagentfaltung geht absolut kein rucksack .... auch wenn er locker sitzt.

soll eben meine immer-klamotte werden, und da ist hin und wieder ein rucksack dabei, zum baden oder zur arbeit..... check bei freunden auf nen kaffee ein ...usw .... da will ich eben keinen einteiler.

drum komm ich eben immer wieder auf die dainese missano teile zurück ... allerdings brauch ich da jacke und hose auf maß .... macht 2700 öre .

 

... was mich verständlicherweise zögern lässt .....   und wenn dann ein für mich fauler kompromiss 200 kostet, ist das dann auch zu viel.

 luxusprobleme  :biggrin-new::biggrin-new:  ... ich glaub, das dauert noch

..... dann gäbs noch alpinestars ... rücken scheinbar klasse, dafür weniger hals/nacken .... von der stange  vermutlich das gleiche problem ... muss ich erst noch probieren.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So jetzt ists passiert. ..... misano jacke und hose auf mass .... von der stange ging beim besten willen nicht .... aber 8% nachlass auf den komplettpreis hat es leichter gemacht, mir den preis schönzureden :4:.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb 1stduc68:

So jetzt ists passiert. ..... misano jacke und hose auf mass .... von der stange ging beim besten willen nicht .... aber 8% nachlass auf den komplettpreis hat es leichter gemacht, mir den preis schönzureden :4:.

Und das VOR Weihnachten... Mutig... ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb 1stduc68:

So jetzt ists passiert. ..... misano jacke und hose auf mass .... von der stange ging beim besten willen nicht .... aber 8% nachlass auf den komplettpreis hat es leichter gemacht, mir den preis schönzureden :4:.

Was nimmt Dainese eigentlich für Massanfertigung?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Duc-Pit:

Was nimmt Dainese eigentlich für Massanfertigung?

2 x 350 öre für jacke und hose..... abzüglich in diesem fall 8% auf den gesamtpreis.

allerdings würde freie farbwahl nochmal aufpreis kosten .... hätte sie gerne in total schwarz gehabt, war mir aber dann preislich doch zu krass.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb 1stduc68:

2 x 350 öre für jacke und hose..... abzüglich in diesem fall 8% auf den gesamtpreis.

allerdings würde freie farbwahl nochmal aufpreis kosten .... hätte sie gerne in total schwarz gehabt, war mir aber dann preislich doch zu krass.

Das ist echt heftig. Gerade wenn man bedenkt, dass Schwabenleder bis Ende Dezember für Massanfertigung und Farbenwahl keinen Aufpreis nimmt.

Aber die haben natürlich keinen Airbag...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb Duc-Pit:

Das ist echt heftig. Gerade wenn man bedenkt, dass Schwabenleder bis Ende Dezember für Massanfertigung und Farbenwahl keinen Aufpreis nimmt.

Aber die haben natürlich keinen Airbag...

Doch ham se http://www.schwabenleder.de/gp1-air-tec/

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb elcarbonado:

an das alpinestarssystem hab ich auch schon gedacht .... nur leider berücksichtigt das den den bereich hals/nacken so gut wie gar nicht

...und ich wollt unbedingt einen 2 teiler ... da ist dann die auswahl nicht mehr soooo riesig !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anscheinend werden noch andere folgen, zumal im nächsten Jahr in der WM in der Moto2,3 und GP der Airbag vorgeschrieben ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus zusammen,

ich war heut in Niederbayern bei Waco in Sachen Airbag2teiler. Mein Dainese-Misano-Projekt hat sich leider als Nullnummer entpuppt .... Jacke viel später gekommen, dann nicht gepasst.... keinerlei Infos, wie lang es noch dauert...  6 Monate sind nun um.... storniert.

Jetzt ist scheinbar die Auszahlung der Anzahlung das nächste unlösbare Problem für die Italiener.

Aber zurück zu Waco: die verbauen das Helite-Turtle-System auch als Zweiteiler. Leder- und Verarbeitungsqualität wohl erste Sahne, flexibel in der Fertigung und alles homemade.

Also wenn die Italiener jetzt hoffentlich bald mal die Kohle rausrücken?!

.... dann hab ich bald einen einen neuen Termin zum Vermessen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ihr,

 

nachdem ich ja nunauch auf dem kringel oft oft unterwegs bin habe ich mich nun auch mal damit etwas beschäftigt. Werde mir die Tage mal eine Helite airnest ansehen und ggf mal probieren damit ich auch die richtige Größe kaufe. 

Wer von euch hat jetzt die Helite?

lnfos noch dazu?

 

lg coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich fahre seit ca. einem Jahr mit der Helite und das nicht nur auf dem Kringel sondern bei jeder Fahrt. Fühle mich einfach besser geschützt damit.

Ich trage ein S-Größe und habe die Klettbänder kürzen lassen. Zusätzlich habe ich ein Stück Leder auf die Patronen-Kammer nähen lassen, da sonst das Plastik bei sportlicher Fahrweise am Tank schrammelt.

Ich kann die Helite uneingeschränkt empfehlen. 

LG Heike

 

 

 

image.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.