Jump to content

1stduc68

Members
  • Content Count

    470
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

1stduc68 last won the day on July 29 2019

1stduc68 had the most liked content!

Community Reputation

338 Excellent

About 1stduc68

  • Rank
    Member

Personal Information

  • Name
    andy
  • Wohnort
    landkreis altötting
  • Motorrad
    honda cb1300 bj 06, monster1200s bj14

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sauschöööön..... sevenfifty war meine erste und die 1300 ist aktuell noch im einsatz....und bleibt auch 😍
  2. Klingt nachvollziehbar und hatte ich so bisher noch nicht aif dem schirm. Mille Grazie!👍 Andy
  3. Mir egal..... auf der autobahn fahr ich eh kaum schneller als 130😏
  4. Klingt nach geballter Kompetenz seitens deiner Werkstatt🤨
  5. 1stduc68

    MotoGP

    Das ist dann wohl der der endgültige Beweis, dass "form follows funktion" nicht immer Schönes hervor bringt. Aber mit ziemlicher Sicherheit wird das Zusehen beim Einsatz wieder der Hammer werden..... UUUND das zuhören !
  6. Soeben in per google gefunden: https://diavelforum.de/topic/4954-vorsicht-hinterradbremse/page/17/
  7. @Croduc Ja den Effekt hatte ich die ersten Kilometer mal mit der originalen Rastenanlage. Da hatte sich, warum auch immer, der Fusshebel nicht zurückgestellt und es passierte das, was du beschrieben hast. Habs allerdings früh genug bemerkt, bevor Schaden entstehen konnte. Jetzt ist es dementsprechend eingestellt, dass die Druckstange zwar kein/kaum Spiel hat, aber dennoch locker am Kolben anliegt. Das lässt sich an der HR-Anlage mit Anschlag für den Fusshebel recht schön einstellen.
  8. Vielen Dank für den Tipp, Männers! Werd das beim nächsten mal mit einfliessen lassen. .....und wenns funzt, versteh ich vielleicht auch, warum ?! 👍
  9. Hallo Nico, dieser Zusammenhang erschließt mir grad nicht. Nach dem Entlüften hab ich einen kurzen Hebelweg und dann einen schön klar definierten Druckpunkt. Leerweg der Druckstange bzw Hebel bis zum Bremszylinder hab ich nicht, dahingehend hab ich die Druckstange eingestellt. Du meinst aber, ich SOLLTE an dieser Stelle Spiel haben ? versteh ich das richtig ? Gruss Andy
  10. Eigentlich müsste ich 10x im Jahr, aber ich hab mittlerweile resigniert und beschränke mich auf den hinteren Reifenwechsel .... und je nach laune evtl noch 1x dazwischen
  11. Meine machts grad umgekehrt, im Winterlager hält der Druckpunkt.... nach einigen 100km wirds dann schwammig
  12. Der StripeLook in schwarz/grau ist erste Sahne ! ... auch in Kombi mit dem roten Rahmen 👍👍👍
  13. @Spirit-64 mit ignogieren hab ichs auch schon versucht .... ähnliche effektiv wie keltische Zauberformeln 😤 äääh übrigens, hast du mein Update oben mitgekriegt ?
  14. @Spirit-64 ...ich war der Meinung 12s und 12 unterscheiden sich auch in den Bremskomponenten. ...und ok ... hiermit betrachte ich das Thema als offiziell aufgewärmt 🙂 ...und werde mich beim baldigen HRwechsel dem erneuten entlüften widmen. Konnte bisher durch Hochhängen immer gute Druckpunkte erreichen, blieben durch rumstehen auch konstant gut, bis ca 500 - 1000km. 5.1 und Hitzeschutzmassnahmen am Krümmer blieben ohne Erfolg, werde evtl beim nächsten mal Motul Racesuppe verwenden. PS: UPDATE JETZT GERADE EBEN: auf erneute telefonische Nachfrage bei einem Duc-Händler bezüglich des Problems bekam ich gerade eine erfreuliche Auskunft. Ducati sei auf Druck der Händler an dem Problem dran, arbeitet an einer Lösung und haben eingeräumt, dass das Problem in der Leitungsführung liegt....Mitteilung seitens Ducati: Stand Dezember19
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.