Jump to content
Guest

Lenker für die 2. Monstergeneration (696-796-1100)

Recommended Posts

Hallo Andi,

müsste der Lenker von der 1100S sein, wenn du es genau wissen willst dann müsste ich meinen Handler fragen.

Einen Vergleich zum LSL hab ichnicht, aber ich weiß der der schmäler sein soll, eingetragen werden muß und anders aussieht wie der orig.Lenker, Löcher müssen auch noch gebohrt werden glaub ich.

Der Multilenker glitzert genauso wie der originale, hat das Duc. Logo genau in der Mitte, den sieht man durch das kleine Fenster der Riser und keiner würde auf die Idee kommen das der nicht original ist

Gruß Pino

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Pino,

danke für die Infos, aber ich will ja meine Klemmböcke auch tauschen.

Werd mich mal umhören bei den verschiedensten Händlern.

Zumindest weiß ich jetzt schon, dass bei LSL Risern ich 15mm tiefer komme,

mit den Rizoma und K-Maxx Risern knapp 20mm tiefer.

Somit sollte auch ein LSL X01 passen oder andere höhere Lenker.

Gruß

Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Andi,

müsste der Lenker von der 1100S sein, wenn du es genau wissen willst dann müsste ich meinen Handler fragen.

Einen Vergleich zum LSL hab ichnicht, aber ich weiß der der schmäler sein soll, eingetragen werden muß und anders aussieht wie der orig.Lenker, Löcher müssen auch noch gebohrt werden glaub ich.

Der Multilenker glitzert genauso wie der originale, hat das Duc. Logo genau in der Mitte, den sieht man durch das kleine Fenster der Riser und keiner würde auf die Idee kommen das der nicht original ist

Gruß Pino

Habe mir den von der Multistrada gestern bei meinem Ducati Händler angesehen und probe gesessen,der ist mir viel zu hoch und zu breit,bei meinem Rizoma bekomme ich nach 100km schon einen leichte Verkrampfung in die Hände,so das ich Ihn ganz außen anfassen muss,weil die Kröpfung zu stark nach oben geht,ideal wäre es wenn der Lenker zwischen dem Original und dem Rizoma wäre.Der Rizoma ist 3cm höher - also 2 cm höher und an den Lenker enden nicht so stark nach oben gebogen wäre Perfekt. - Der Mangura QX 1-Lenker (konisch) 80,8x11,9x7,7 cm für 105,45 € mit der Teile-Nr.0722019 - (von der Original-Verpackung abgeschrieben) hat der Rudi auf seinem Ducati Streetfighter und sagt der wäre vom POLO. - Bestellnummer>50180001630<

Der liegt sehr angenehm in den Händen,bei dem war ich gestern dann nachdem ich bei meinem Händler war und gefragt habe wie lange denn die Montage dauert,Er sagte 3/4 Std. weil ja die Löcher gebohrt werden müssten,die im Originalen schon drin sind. - Zur Info - Gruß MrPing(Hans).

Wer lesen kann ist im Vorteil,sehe gerade das ja Dein Lenker von der 1100S ist und ich auf der NEUEN gesessen habe,ist das nicht die 1200der und ist bei Der der Lenker geändert worden ?? - stelle doch mal den Namen und Telefonnummer von Deinem Händler ein,dann könnte man den doch fragen und Ordern - fertig. - Danke - zu meinem Händler habe ich gestern gesagt,das der den Rizoma besser nicht mehr seinen Kunden Empfehlen soll,wenn Er denen was gutes tun will.

ps.Da steht 4.18h wir haben aber 5:18h da ist noch die Sommerzeit im Forum

Edited by MrPing

Share this post


Link to post
Share on other sites
584b459f67155_Lenker6Rizoma-Lenkerenden(Also habe mir gestern am 20.11.2013 den Lenker von der Multistrada 1100 S holen wollen auf dem PPino seine Empfehlung und mein Händler hat im Computer nachgesehen und meinte,das der Lenker von der MTS 1100S und der MTS 1000S identisch wären und Er hatte diesen konischen silbernen Lenker am Lager Teilenummer:3601060 1A MTS 100S/05 (130582-2210-A0706) Preis: 151,05 € Aber die Originalen Lenkerenden passen nicht,da das Material vom Lenker dicker ist und somit entweder die von der MTS die aber das Doppelte von den Rizoma Lenkerenden kosten und diese nochmal mit 29,50€ zu Buche schlagen also = 180,59 € Jetzt zu Hause angekommen,wollte ich den Lenker Montieren,erstens ist der MTS-Lenker 80cm breit und der Originale 75cm (der Rizoma 74cm) Jetzt nach der Demontage habe ich gesehen das die Löscher nicht passen,rechts vom Gas ist das Loch nicht nur an einer anderen Stelle sondern auch im Durchmesser 5mm anstatt 4mm uns somit eine Einfache Montage nicht möglich ist.Durch die größere Breite passen dann auch die Kabel und Züge nicht,man müsste diese versetzen und dazu auch neue Löcher Bohren für die Kupplung und die Plastikschalter und am Gasgriff den Stift wegschleifen um diesen individuell zu Platzieren,dies ist mir aber zu viel gemurkst,deshalb werde ich heute versuchen den Lenker zurückzugeben und etwas Anderes für den Betrag zu nehmen,hoffentlich macht Er es,den um diesen einfach in's Regal zu legen,ist mir das zu teuer. - Also man lernt nie aus. << Es muss doch möglich sein einen passenden Lenker für die evo mit der richtigen Kröpfung zu finden,der bequem ist und nicht auf die Handgelenke geht und einfach nur passt (Dran Schrauben-fertig).habe jetzt den originalen wieder drauf,der noch bis jetzt der Beste,von mir probierten ist - So ein Scheißdreck !!! = Ich halte Euch auf dem laufenden << Gruß Hans(MrPing)

584b459f62aa8_Lenker5OriginalMTSRizoma(K

Edited by MrPing

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir gestern den LSL XN1 auf Empfehlung meines Händlers bestellt,

bis jetzt waren immer alle damit zufrieden, mal sehen ob ich das auch bin.

Sobald ich den Lenker verbaut habe werde ich nen kurzen Bericht schreiben,

Fahreigenschaften natürlich ausgeschlossen (Winter steht ja vor der Tür).

Gruß

Andi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sieht gut aus. Bene, Bene

Frage: was sind denn das für Spiegel. Ich bin nach wie vor mit meinen Originalen nicht soooo zufrieden, und so wie man Feine hier sieht gefallen die mir gut

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, und hier mal ein Bild für die "tiefer" Fraktion ;)

Gabelbrücke & Stummel von Desmoworld

Montage laut meinem Freundlichen Super passgenau und ohne Probleme. Jetzt noch durch den TÜV ;) ich berichte

image.jpg.78417bc97b7813816f435a322995ef

Coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich komme mit dem originalen Lenker der Evo sehr gut zurück!

Hat ja auch schon die erhöhten Klemmböcke - ich hab ihn ein bischen verdreht und meine Einstellung gefunden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am ersten Tag bin ich den Lenker an der 1100 Evo auf Standard gefahren. Hat mir gar nicht gefallen, mir war der Druck aufgrund der Kröpfung auf den äußeren Handballen zu stark. Dann habe ich ihn weiter nach hinten geneigt, das war für die Hände zwar deutlich besser, jedoch irgendwie auch nicht das Wahre. Irgendwie tiefere Position und zu weit hinten. Heute mal eine mittlere Einstellung ausprobiert, was für mich erst einmal einen fahrbaren Kompromiss darstellt, aber zufrieden bin ich damit immer noch nicht so recht.

Irgendwie habe ich das Gefühl ein neuer Lenker muss her. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Höher brauche ich ihn nicht, aber scheinbar gerne etwas gerader.

Erfüllt der Lenker der Multistrada, oder etwas von LSL diese Anforderung?

Gruß Kai

Edited by Dirk
Tapa... entfernt!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ersten Tag bin ich den Lenker an der 1100 Evo auf Standard gefahren. Hat mir gar nicht gefallen, mir war der Druck aufgrund der Kröpfung auf den äußeren Handballen zu stark. Dann habe ich ihn weiter nach hinten geneigt, das war für die Hände zwar deutlich besser, jedoch irgendwie auch nicht das Wahre. Irgendwie tiefere Position und zu weit hinten. Heute mal eine mittlere Einstellung ausprobiert, was für mich erst einmal einen fahrbaren Kompromiss darstellt, aber zufrieden bin ich damit immer noch nicht so recht.

Irgendwie habe ich das Gefühl ein neuer Lenker muss her. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Höher brauche ich ihn nicht, aber scheinbar gerne etwas gerader.

Erfüllt der Lenker der Multistrada, oder etwas von LSL diese Anforderung?

Gruß Kai

Sent from my iPhone using Tapatalk

Mir geht es genau so wie dir........bin aber momentan etwas zu faul um da Abhilfe zu leisten ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde den LSL deutlich gerader und mit einer anderen Klemmung wird dieser auch nicht höher als der Originale.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern noch das Windschild abgeschraubt :-)

Foto.jpg.effbee4df8aff73aa819818316a4270

Nach den ersten 500 km in der vergangenen Woche kann ich sagen das die Stummel einfach klasse sind. Mir taugt das so total. Sitzt super bequem drauf. Handgelenken & co geht es super.

lg coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gestern noch das Windschild abgeschraubt :-)

[ATTACH]5745[/ATTACH]

Nach den ersten 500 km in der vergangenen Woche kann ich sagen das die Stummel einfach klasse sind. Mir taugt das so total. Sitzt super bequem drauf. Handgelenken & co geht es super.

lg coffee

Sieht ja auch super aus ! aber da spielt bei dir das Alter mit, ich kann nicht mehr so ,,Tief,, fahren, dann musstest du nach 25 km mir runter helfen... :-(

gruss

Filip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kennt jemand die Maße des Originallenkers?

Im angebauten Zustand ist es sehr schwierig auszumessen. Mir geht es dabei insbesondere um die Höhe und den sweep (Tiefe) in mm, oder den Winkel in Grad.

Alles, was ich bis jetzt in den Händen hatte, war mir viel zu touristisch. Ich möchte eher eine geraderen Lenker und auf keinen Fall höher kommen. Bin jetzt, dadurch, dass ich den Lenker nach hinten geneigt habe tiefer, was aber eigentlich ganz in Ordnung ist.

Ansonsten bleibt tatsächlich nur, einen höheren Lenker mit flacheren Klemmböcken (z.B. von der 1100 S?) zu nehmen...

Hat jemand in/um Hamburg etwas ähnliches verbaut (zum angucken)?

Ducati HH war hier wenig daran interessiert, mir weiterzuhelfen. Die wollen scheinbar keinen Kleinkram verticken...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finden den orginal Lenker eig. ganz handlich und möchte den nur ungern tauschen, jedoch passt er farblich nicht ganz, deshalb meine Fragen:

Hat schonmal jemand seinen Lenker und die Klemmböcke pulvern lassen und passt das danach alles noch ordentlich zusammen? (ich meine nicht farblich)

Oder gibt es einen Lenker (LSL, Rizoma, o.ä.) mit den selben Maßen (Höhe, Kröpfung, Winkel,..)

Danke schonmal vorab

Chris

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Noppser

Der Rizoma MA010 soll gleich dem Originalen sein oder Du nimmst Einen von der Diesel Duc ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die schnelle Antwort :)

Stimmt, an den Diesel Lenker hab ich noch gar nicht gedacht! Mal schauen welcher günstiger ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Chris,

Wenn du nicht nur den Lenker sondern auch Lenkbock schwarz willst würde ich die ganze obere Brücke mit Pulvern. Dann schaut das besser aus ;) ist aber jetzt wohl eher was für den Winter, oder willst du deine jetzt auseinanderliegen ;)

Lg coffee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne, wäre schon eine Winterarbeit. Hab sie gerade mal letzte Woche zusammengeschraucht, da will ich erstmal die Saison genießen :)

Aber du hast Recht, wenn sollte gleich die Gabelbrücke mitgepulvert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich noch immer nicht für einen neuen Lenker entscheiden können.

Möchte keinen klassischen Superbike-Lenker. Die sind mir alle zu sehr nach hinten und oben gekröpft. Höher als mit dem Originallenker möchte ich auch auf keinen Fall.

Da fast alle angebotenen Lenker höher sind als das Original, geht es vermutlich nur mit anderen Klemmböcken um dies wieder auszugleichen...

Bei der Suche bin ich aber auf eine gute Informationsquelle in einem Z1000 Forum gestoßen. Da hat sich jemand eine Menge Mühe gemacht und eine Menge Lenker mit Maßen aufgelistet, ich verlinke das hier einmal: Klick

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mr.Ping:

Hast du den Lenker von der Mts mittlerweile an den Händler zurückgeben können oder möchtest du ihn noch los werden?

P.s.: leer doch mal dein pn- postfach:D

Ansonsten: hat noch jemand den mts lenker an der evo verbaut und evtl die korrekte teilenummer dafür?

Und wenn ja: kann er wirklich ohne andere umbauten plug and play eingebaut werden?

Gruß

Martin

Edited by mz-evo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Monsterana,

ich habe mir gestern den LSL SBL Flach LN01 gekauft und montiert. Die Armaturen passen, ich musste lediglich den Lenkeinschlag verringern, doch dies hat mich erstmal nicht gestört, bis ich von der Proberunde zurückkam, mit minimaler geschwindigkeit in die Garage abbiegen wollte, da habe ich den Lenkanschlag berührt, bin aus dem Gleichgewicht gekommen. 30cm vor Boden konnte ich das Monster noch fangen. War ein riesen schock, der mich dazu bewegen wird den alten Lenker wieder zu montieren.

Wie sieht es bei den üblichen verdächtigen aus, Conus etc. und vorallem den LSL L01 ? Durch die Höhe des L01 müsste ich doch wieder mehr Freiraum gewinnen, oder? Der Conus hat wahrscheinlich durch seine kürze, das selbe Problem, oder?

Hier mal ein Photo!

[ATTACH]7482[/ATTACH]

Viele Grüße

Stefan

Edited by Stfn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ist doch noch Luft, also der Lenker der 696 berührt mit den Armaturen fast das Gitter, 2mm Luft. Bei dir sieht es nach mehr aus. Also ich weiss ja nicht wie du um Ecken fährst aber ich schlage beim Rangieren nur so stark ein.

Gruss, Pierre

Edited by Sera

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.