Jump to content

Wem gehören diese Felgen?


Recommended Posts

Habe diese Felgen hier im Forum gesehen, kann mich aber nicht mehr erinnern aus welchem Thread?

Würde das gerne mit meinen bereits rot lackierten Felgen für meine 1200s machen.

Wäre nett ein paar Tipps von dem Besitzer zu bekommen. Frage mich ob da eine transparente Schicht drauf muss wenn man das fräst? Außerdem würde ich es gerne am bike selbst sehen.

 

viele Grüße 

Timur

 

 

4DA46308-123D-45A1-A9C8-5E10F4517E99.jpeg

4A6076E2-4BAB-408C-A1E2-FD4318C749DB.jpeg

CAE3581B-6711-4FBC-A3C8-BDB50BFC6911.jpeg

Link to post
Share on other sites

@Croduc

Hallo Niko, du warst bis jetzt einer meiner besten Berater. Aufgrund meines gefährlichen Halbwissens bin ich dir dafür sehr dankbar. 
 

hast du einfach nur die Flächen abgefräst? 
 

Viele Grüße 

Timur 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb Timur821:

Habe diese Felgen hier im Forum gesehen, kann mich aber nicht mehr erinnern aus welchem Thread?

Würde das gerne mit meinen bereits rot lackierten Felgen für meine 1200s machen.

Wäre nett ein paar Tipps von dem Besitzer zu bekommen. Frage mich ob da eine transparente Schicht drauf muss wenn man das fräst? Außerdem würde ich es gerne am bike selbst sehen.

 

viele Grüße 

Timur

 

Hallo Timur, die Felgen gehören mir.

Schau mal HIER. 👍

Da habe ich die Felgen abgelichtet und beschrieben.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Die Felgen sind die optionale Gussfelgen (scalopped Aluminium Felgen) von Ducati (siehe DUCATI Performance ).

Ich habe einfach die "schwarzen Stellen" Rot lackieren lassen.

D.h. ich habe nichts nachfräsen lassen.

 

Edited by Croduc
Link to post
Share on other sites

Achso verstehe, ich hoffe ich kriege das gleiche Ergebnis wenn ich fräse. 
 

Mir kamen die scalloped Felgen immer vor wie die originalen, nur eben gefräst oder nur teillackiert in schwarz. 

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Timur821:

Achso verstehe, ich hoffe ich kriege das gleiche Ergebnis wenn ich fräse. 
 

Mir kamen die scalloped Felgen immer vor wie die originalen, nur eben gefräst oder nur teillackiert in schwarz. 

Hergestellt sind die bestimmt so, wie Du es sagst.

Die originalen schwarzen Felgen und dann an den bestimmten (jetzt glänzenden) Stellen abgefräßt.

Frag doch mal einen Metallbauer bei Dir um die Ecke. Ich frage mal bei Mario Ioannoni nach. 😎

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Croduc:

Hergestellt sind die bestimmt so, wie Du es sagst.

Die originalen schwarzen Felgen und dann an den bestimmten (jetzt glänzenden) Stellen abgefräßt.

Frag doch mal einen Metallbauer bei Dir um die Ecke. Ich frage mal bei Mario Ioannoni nach. 😎

Ja vielen. Dank. Ich bin ja in Istanbul, da „kann“ jeder alles und man muss sich um nicht Sorgen machen. 

Obwohl es ja nur eine dünne Schicht ist, die wegkommt, wollte ich nochmal eine Expertenmeinung

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Timur821:

Ja vielen. Dank. Ich bin ja in Istanbul, da „kann“ jeder alles und man muss sich um nicht Sorgen machen. 

Obwohl es ja nur eine dünne Schicht ist, die wegkommt, wollte ich nochmal eine Expertenmeinung

Wat machst Du in Istanbul? 🤔

Wie gesagt ich frag mal morgen bei Mario nach. Das werden paar µm sein, die abgefräßt werden müssen.

Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Croduc:

Wat machst Du in Istanbul? 🤔

Wie gesagt ich frag mal morgen bei Mario nach. Das werden paar µm sein, die abgefräßt werden müssen.

Na da bin ich ja mal gespannt. µm sind es vllt an der tiefsten Stelle. Alles was dadrüber liegt, wird weggehobelt. Aber ich bin ja auch kein Metaller 😛 Lese auf jeden Fall gerne mit, denn man lernt ja immer etwas dazu... @croduc handelt es sich denn hier um die "normalen" oder um die geschmiedeten?

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb optikMoptik:

Na da bin ich ja mal gespannt. µm sind es vllt an der tiefsten Stelle. Alles was dadrüber liegt, wird weggehobelt. Aber ich bin ja auch kein Metaller 😛 Lese auf jeden Fall gerne mit, denn man lernt ja immer etwas dazu... @croduc handelt es sich denn hier um die "normalen" oder um die geschmiedeten?

Ich poste das Ergebnis 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Da bin ich ja mal gespannt. Die Speichen überdrehen ist sehr anspruchsvoll, da die Kontour  gleichmäßig nachgefahren werden muss. Sonst werden Reflexionen wellig/unregelmäßig.

Viel Erfolg!

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb optikMoptik:

Lese auf jeden Fall gerne mit, denn man lernt ja immer etwas dazu... @croduc handelt es sich denn hier um die "normalen" oder um die geschmiedeten?

Und was wiegen sie im Vergleich zum Original?

Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb optikMoptik:

.. @croduc handelt es sich denn hier um die "normalen" oder um die geschmiedeten?

Das sind die normalen Gussfelgen. 
Keine Schmiedefelgen. 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Timur821:

Achso verstehe, ich hoffe ich kriege das gleiche Ergebnis wenn ich fräse. 
 

Mir kamen die scalloped Felgen immer vor wie die originalen, nur eben gefräst oder nur teillackiert in schwarz. 

Habe mich bei Mario erkundigt. Es sind die „normalen“ schwarzen Gussfelgen, die mechanisch bearbeitet werden (drehen/fräsen).

D.h. rein theoretisch könnte das auch mit deinen „roten Felgen“ auch funktionieren. 👍🏽

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb Maggo:

 Die Schmiederäder sind deutlich filigraner.

....und deutlich teurer. 😬😜

Link to post
Share on other sites

Im Link oben steht halt was von Schmiede Räder:

http://www.ducati-performance.net/epages/61572090.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61572090/Products/96380021A

Daher... Wunderte mich schon, in der englischen Beschreibung steht allerdings nichts davon. 🤷‍♂️

Edited by Wolluminator
Link to post
Share on other sites

Ich hab einen neuen Satz 1200s Felgen für die Multi zum halben Neupreis aus der Bucht gefischt. Wenn das Schmiederäder wären, hätte ich für den Preis drei Sätze genommen. ;) 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Wolluminator:

Im Link oben steht halt was von Schmiede Räder:

http://www.ducati-performance.net/epages/61572090.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61572090/Products/96380021A

Daher... Wunderte mich schon, in der englischen Beschreibung steht allerdings nichts davon. 🤷‍♂️

Nee das stimmt nicht. Die sind „nur“ glanzgedreht. Aber die Basis ist die ganz normale Gussfelge. Man muss der aber zu gute Rechnen, dass sie vergleichsweise leicht ist. 

Link to post
Share on other sites

Hm, da bin ich kein Dreher, kann mir aber vorstellen, dass man schon spezielle Technik braucht, um die Felge einzuteachen oder vorher zu scannen. Manuell bekommt man die wahrscheinlich nicht gleichmäßig abgedreht.

Wie hier schon geschrieben wurde, muss das gleichmäßig erfolgen, sonst ist das hinterher unregelmäßig. Andere Variante wäre abschleifen und aufpolieren.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.