Jump to content

Neue Lederjacke: Hat jemand Erfahrungen mit der Dainese Fighter?


tosssa
 Share

Recommended Posts

Hi,

der Titel sagt eigentlich schon alles, ich fahre seit 1997 einen Held Lederkombi. Der ist langsam durch.

Für die kältere Jahreszieten hab ich eine Textiljacke von Dainese mit er ich sehr zufriden bin, daher dachte ich dass ich jetzt beim Lederkombi auch auf Dainese wechsle.

Die Fighter gefällt mir besonders gut wiel sie so schön dezent aufträgt.

Hat diese Jacke zufällig jemand und kann etwas dazu sagen?

Viele Grüße

tosssa

Link to comment
Share on other sites

Ok, also sind die Reißverschlüsse ein Schwachpunkt. Bei meiner daiense Textiljacke hatte ich mit denen noch keine Probleme.

Von Schwabenleder hab ich selbst noch keine Bekleidungsstücke gehabt, aber auch nur gutes gehört.

Leider ist es momentan ja alles nicht so einfach mit dem "mal kurz hinfahren und anprobieren".

Und ich hab wenig Lust die ganzen Sachen per Post hin und her zu senden.

Vielleicht schaff ich es am Wochenende mal zum Polo oder zum Louis, ich glaub (und hoffe) ich brauch da aktuell keinen Termin und negativ Test mehr.

Danke!

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe vor einem Jahr die Dainese Fighter gekauft. Bin mit den Materialien sehr zufrieden, besonders das man das Futter

rausnehmen kann und somit eine Übergngasjacke und eine für die heissen Tage im Sommer hat.

Leider sind die Reisverschlüsse wirklich etwas hakelig, habe sie dann mit etwas Fett/Öl eingeschmiert und nun ist es etwas besser.

Ich würde dir die Jacke trotzdem empfehlen.

Saluti

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Was denn jetzt genau?  Lederkombi oder nur Jacke Fighter?

An den Jacken und Lederkombi-Oberteilen von Dainese habe ich persönlich nichts auszusetzen, auch nicht an den Reissverschlüssen.

Bei einer Kombi musst Du insbesondere bei Dainese aber darauf achten, dass die Knie auch da sind, wo sie in der Kombi hingehören sollen. 

Beim Durchschnittsmensch wie mir (1,85) ist die Länge des Beines von der Hüfte bis zum Knie oft ziemlich knapp bemessen und man muss eine Größe höher springen. Sonst gibt es bei längeren Ausfahrten Knieschmerzen. Jedenfalls bei Hosen mit Knie-Schienbein-Protektor. 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb tosssa:

Ok, also sind die Reißverschlüsse ein Schwachpunkt. Bei meiner daiense Textiljacke hatte ich mit denen noch keine Probleme.

Von Schwabenleder hab ich selbst noch keine Bekleidungsstücke gehabt, aber auch nur gutes gehört.

Leider ist es momentan ja alles nicht so einfach mit dem "mal kurz hinfahren und anprobieren".

Und ich hab wenig Lust die ganzen Sachen per Post hin und her zu senden.

Vielleicht schaff ich es am Wochenende mal zum Polo oder zum Louis, ich glaub (und hoffe) ich brauch da aktuell keinen Termin und negativ Test mehr.

Danke!

 

Also bei Tante Louise kannst Du sogar Helme anprobieren. Corona hin Corona her. Zumindest war das vor ein paar Wochen in Würzburg noch so!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 56 Minuten schrieb Wolle68:

Also bei Tante Louise kannst Du sogar Helme anprobieren. Corona hin Corona her. Zumindest war das vor ein paar Wochen in Würzburg noch so!

Ist immer noch so. War letzte Woche in Würzburg. 

Allerdings ist es ja in jedem Laden bzw. Landkreis anders geregelt mit Corona... Ich habe einfach immer vorher angerufen, dann war ich auf der sicheren Seite.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

 

vor 3 Stunden schrieb Kermit70:

Was denn jetzt genau?  Lederkombi oder nur Jacke Fighter?

An den Jacken und Lederkombi-Oberteilen von Dainese habe ich persönlich nichts auszusetzen, auch nicht an den Reissverschlüssen.

Bei einer Kombi musst Du insbesondere bei Dainese aber darauf achten, dass die Knie auch da sind, wo sie in der Kombi hingehören sollen. 

Beim Durchschnittsmensch wie mir (1,85) ist die Länge des Beines von der Hüfte bis zum Knie oft ziemlich knapp bemessen und man muss eine Größe höher springen. Sonst gibt es bei längeren Ausfahrten Knieschmerzen. Jedenfalls bei Hosen mit Knie-Schienbein-Protektor. 

Also erstmal die Jacke, aber eine passende Hose solls natürlich auch werden. Die Misano gefällt mir sehr gut die ist auch ziemlich unaufällig. Ich steh nicht so auf Sponsorenaufnäher und riesige, bunte Logos. Das gefällt mir auch so gut an der Fighter. Die Misano lässt sich per (hoffentlich nicht hakeligen) Reißverschluss an die Fighter koppeln und fertig wäre die Kombi... oder der KombI?! ;) Dann werd ich besonders darauf achten dass die Hose auch da sitzt wo sie hin soll! Danke für den Hinweis.

 

vor 2 Stunden schrieb Wolle68:

Also bei Tante Louise kannst Du sogar Helme anprobieren. Corona hin Corona her. Zumindest war das vor ein paar Wochen in Würzburg noch so!

Würzburg ist nicht gerade um die Ecke, hehe, aber ich frag einfach mal nach, zuerst beim Polo hier in Bonn und dann beim Louis in Köln. Leider regnet es hier seit drei Tagen durch, muss ich also mit dem Auto hinfahren, werde mal durchklingeln und fragen ob die Fighter dort verfügbar ist. Thx.

Edited by tosssa
Link to comment
Share on other sites

Also bei uns muss man aktuell einen negativen Test vorlegen sonst darf man den Polo nicht betreten. Das nervt zwar iat aber momentan nicht zu ändern. Da das Wetter momemtan auch zum ko.... ist werd ich wohl doch Sachen zum anprobieren bestellen.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...
  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Ist zwar nur ne bmw aber trotzdem traurig was manche Leute mit ihren Mopeds machen…. Immerhin ist ihm nix passiert. 

die Airbag Jacke ist mir noch zu teuer, aber auf die misano Hose schiele ich schon länger, hoffe die mal günstig gebraucht zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
Am 21.9.2021 um 10:22 schrieb Paolo:

ich würde die  Dainese Misano D-Air Airbag Jake und Dainese Misano Lederhose nehmen... dann bist up-to-date in sachen sicherheit! 👍

 

Bsp. airbag kann leben retten:
 

 

Das Video kann man sich ja fast nicht angucken. Da bekommt man ja Anfälle.

Link to comment
Share on other sites

Ja wirklich gut diese Westen . Aber der Typ ? Was ein Honk , Angeber und Poser und alles im Öffentlichen Verkehr ? Als nächstes fährt dann das von hinten kommende Auto über ihn Drüber mal schauen was seine Weste ihm dann nützt . Hat bei uns in Castrop vor Jahren so ein selbsternanter Super Biker Youtuber auch geschaft , beim Wheeli etwas verzogen , Spiegel vom parkenden Auto gestreift , gegen den Bordstein , Motorrad trift auf dem Bürgersteig gehende Personen .

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Am Wochenende war ich beim Dainese Store in Düssledorf, das ist der nächste von hier aus. Cooler Laden, im OG haben die noch ein Outlet mit Reduzierten Sachen!

Die Mitarbeitneden sind auch sehr nett!

Habe dort geguckt welche Hosen zur Fighter Jacke passen und habe die anprobiert, es passen die Misano die Delta 3 und die Pony 3. Bei den drei passen auch die Verbindungsreißverschlüsse.

 Die Pony hat mir am besten gefallen unter anderem weil die keine Knieschleifer hat, ich persönlich finde die Knieschleifer passen nicht zu meiner Monster.

Edited by tosssa
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.