Jump to content

Gutachten für gekürtztes Heck S2R


B3ns1n_S2R
 Share

Recommended Posts

Hallo alle zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Gutachten für ein gekürztes Heck der Monster S2R. Habe meine S2R schon mit gekürztem Heck gekauft und nun will der Tüv was sehen, sonst gibts keine Plakette. Vielleicht hat ja jemand was wo ich dem Prüfer vorlegen kann, am besten zur Eintragung. Laut meinem Prüfer reicht eine Fahrzeugscheinkopie leider nicht aus.

 

Grüße

Benni

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb B3ns1n_S2R:

Hallo alle zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Gutachten für ein gekürztes Heck der Monster S2R. Habe meine S2R schon mit gekürztem Heck gekauft und nun will der Tüv was sehen, sonst gibts keine Plakette. Vielleicht hat ja jemand was wo ich dem Prüfer vorlegen kann, am besten zur Eintragung. Laut meinem Prüfer reicht eine Fahrzeugscheinkopie leider nicht aus.

 

Grüße

Benni

Von Lieb kann ich Dir ein Gutachten anbieten und von Pferrer müsste ich auch was haben.

Edited by monstersiggi
Link to comment
Share on other sites

Bei mir wurde das einfach eingetragen.

Heck gekürzt hinter 25mm Querstrebe.

Ich würde auch zu einem Gespräch mit einer anderen Prüfstelle raten.

Bei Lieb z.B gilt das nur in Zusammenhang mit der Lieb Heck, das hast du doch gar nicht.

Wer soll denn so ein „Gutachten“ anbieten. Und warum sollte jemand das machen.

Doch nur um ein Zubehörteil zu verkaufen. 

Grüsse

Axel

Edited by car7662
Link to comment
Share on other sites

Guten Abend danke erstmal für die Antworten.

Ich habe mal ein Bild gemacht vielleicht hilft es ja.

Mein Prüfer meinte früher wäre das mit einer Fahrzeugscheinkopie möglich gewesen, aber jetzt wäre es ohne Gutachten nicht mehr möglich. Angeblich bräuchte man entweder ein Teilegutachten, das den Umbau bestätigt, oder eine Unbedenklichkeitserklärung vom Hersteller, dass die Änderungen nicht die Betriebssicherheit beeinflusst.

Hätte auch nicht gedacht, dass es da so Schikanen gibt.

CD5D2DED-46FB-4F45-83FF-913205126692.jpeg

Link to comment
Share on other sites

...puh. So kurz wie das ist, musst wohl, so wie das der eine oder andere hier schon geschrieben hat, versuchen nen Prüfer zu finden der das so einträgt.

Grundsätzlich hätte ich ja gesagt, schau ob Du irgendwo ein gebrauchtes Heck vom Lieb bekommst. Dann bekommst Du nicht nur TÜV sondern aufgrund des Teilegutachtens das Teil auch eingetragen. Hab ich auch gemacht. Sonst hast das G'schiss ja in 2 Jahren wieder. Ich hab mittlerweile alles eintragen lassen. Lenker, Federbein, Heck, Bremshebel etc... Damit mir keiner mehr ans Bein pinkeln kann.

Aber wie gesagt, so kurz wie das Heck abgeflext ist, müsstest ja wieder was aufschweißen, damit die Heck's vom Lieb (der hatte ja 2 verschiedene) passen.

Oder halt nen 'flexiblen' Prüfer finden. Den Aussagen des einen odern anderen hier, gibt's die ja. Man muss nur Glück haben. Oder lange suchen...🙄

 

Grüsse

Sven

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Smon2teR:

...puh. So kurz wie das ist, musst wohl, so wie das der eine oder andere hier schon geschrieben hat, versuchen nen Prüfer zu finden der das so einträgt.

Grundsätzlich hätte ich ja gesagt, schau ob Du irgendwo ein gebrauchtes Heck vom Lieb bekommst. Dann bekommst Du nicht nur TÜV sondern aufgrund des Teilegutachtens das Teil auch eingetragen. Hab ich auch gemacht. Sonst hast das G'schiss ja in 2 Jahren wieder. Ich hab mittlerweile alles eintragen lassen. Lenker, Federbein, Heck, Bremshebel etc... Damit mir keiner mehr ans Bein pinkeln kann.

Aber wie gesagt, so kurz wie das Heck abgeflext ist, müsstest ja wieder was aufschweißen, damit die Heck's vom Lieb (der hatte ja 2 verschiedene) passen.

Oder halt nen 'flexiblen' Prüfer finden. Den Aussagen des einen odern anderen hier, gibt's die ja. Man muss nur Glück haben. Oder lange suchen...🙄

 

Grüsse

Sven

Habe grad meinen Post wieder gelöscht  ,da sich die Sache ja ert mal erledigt hat. Solltest Du dich für ein Lieb Heckteil entscheiden, kann ich Dir Ducati Kämna empfehlen.

Edited by monstersiggi
Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb B3ns1n_S2R:

Guten Morgen,
vielen Dank für den Tipp, war eben mit Erfolg im Nachbarort in einer großen Prüfstelle.
Die HU ist bestanden und wieder 2 Jahre Ruhe.

Jetzt kann ich mir in aller Ruhe einen Prüfer suchen, der mir das Heck vielleicht einträgt.

Grüße

Benni

...ui, das ging schnell. Na dann passt es ja.

Grüsse

Sven

Link to comment
Share on other sites

Wenn ein Prüfer was übersieht oder nicht weiß hilft das leider nix.

So ein Gutachten würde ich vom Hersteller /Importer erwarten,
da die ja wissen dass solche Hecks öfters gekürzt werden. 

Bei einem spez. Heck z.B. Lieb steht vermutl. die Länge drin
und du musst das Ding auch haben obs gfallt oder nich :)

... und was anschweißen ist ja sowieso :nono: verboten. G 

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb Gerd_KW:

Wenn ein Prüfer was übersieht oder nicht weiß hilft das leider nix.

So ein Gutachten würde ich vom Hersteller /Importer erwarten,
da die ja wissen dass solche Hecks öfters gekürzt werden. 

Bei einem spez. Heck z.B. Lieb steht vermutl. die Länge drin
und du musst das Ding auch haben obs gfallt oder nich :)

... und was anschweißen ist ja sowieso :nono: verboten. G 

Stimmt so nicht. Alles was hinter der Stoßdämperaufnahme gekürzt wird ist zulässig und darf auch wieder angeschweißt werden. Aussage Prüfingenieur KÜS. Erwähnen muss man nicht dass das jemand machen sollte der sich damit auskennt.Die Rahmenkürzung ist eintragungspflichtig.

Edited by monstersiggi
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb monstersiggi:

Stimmt so nicht. Alles was hinter der Stoßdämperaufnahme gekürzt wird ist zulässig und darf auch wieder angeschweißt werden. Aussage Prüfingenieur KÜS. Erwähnen muss man nicht dass das jemand machen sollte der sich damit auskennt.Die Rahmenkürzung ist eintragungspflichtig.

also ich bezweifel dass ich z.B. an der Stelle des rote Pfeiles kürzen und schweißen dürfte auch wenn es hinter der Stoßdämpferaufnahme ist.

Das beträfe ja bei manchen Motorrädern den kompletten Heckrahmen wenn z.B die Stoßdämpferaufnahme am Motor ist.

???

skizze 1.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb madmax:

also ich bezweifel dass ich z.B. an der Stelle des rote Pfeiles kürzen und schweißen dürfte auch wenn es hinter der Stoßdämpferaufnahme ist.

Das beträfe ja bei manchen Motorrädern den kompletten Heckrahmen wenn z.B die Stoßdämpferaufnahme am Motor ist.

???

skizze 1.JPG

An der XR 1200 hört der Rahmen direkt hinter der Stoßdämpferaufnahme auf.Wie auf deiner Zeichnung.  An allen anderen Harley`s auch. Alles Andere wird mit sogenannten Fenderstruts stabilisiert. Hier ist das Heckteil als Monocoque eingetragen. Genau so wie sie hier steht.

IMG_4498.JPG

Link to comment
Share on other sites

deine Aussage war aber pauschal "alles hinter der Stoßdämpferaufnahme"

wenn dahinter noch ein Sitzplatz ist wirst du nichts ändern dürfen oder du verlierst den Sitzplatz

wenn dahinter ein geschraubter Hilfsrahmen ist, darfst du diesen auch nicht ändern, oder verlierst den Sitzplatz

Link to comment
Share on other sites

vor 52 Minuten schrieb madmax:

deine Aussage war aber pauschal "alles hinter der Stoßdämpferaufnahme"

wenn dahinter noch ein Sitzplatz ist wirst du nichts ändern dürfen oder du verlierst den Sitzplatz

wenn dahinter ein geschraubter Hilfsrahmen ist, darfst du diesen auch nicht ändern, oder verlierst den Sitzplatz

Meine damalige Harley. Hilfsrahmen komplett abgeschraubt. Kotflügel hinten mit Rahmen verschweißt. TÜV eingetragen für 2 Personen.

Mai 2020 007.JPG

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb HbTill:

Ran schweißen kann man gar nix, wegen hitzeeintrag (tüv) . Was bei anderen mopeten ist, ist auch egal. Sind halt andere Rahmen. Wenn man einfach keine Fragen stellt, bekommt man auch keine (unliebsamen) Antworten. Technisch ist es ja logisch das es egal ist wenn man das Stück absägt. 

...was man kann und was man darf sind zwei paar Schuhe. Wenn das abgesägte Hecke ordentlich wieder angeschweißt, sauber verschliffen und überlackiert,

und darauf dann z.Bsp. das Lieb Heck mit ABE gebaut wurde, sieht und merkt das kein Prüfer. Und dann hat sich das mit dem 'dürfen' auch erledigt.

Das haben schon so viele gemacht, einfach weil sie wieder auf 'original' zurückbauen wollten...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.