Jump to content

Monster 1200 MY 17 'Umbau-Fred'


Monster12

Recommended Posts

  • 1 month later...

Seit Samstag habe ich den Monster 1200S MA, ich habe das Motorrad am Montag online zugelassen und warte auf die Papiere. Persönlicher Termin hätte ich am 22.04.21, mal sehen ob die Papiere früher kommen 🙂

Ich habe mit den ersten "Umbauten" angefangen - habe den Ducati Performance Kennzeichenhalter montiert und komme auf 35 Grad Neigungswinkel 😕 Ist es bei Euch auch so?

Edited by derbixxx
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Alles sehr schöne Änderungen, die Ihr da vorgestellt habt.

Was man noch braucht, sind Bremsscheiben, die auch nach Jahren keinen Rost ansetzen. Meine originalen Scheiben waren bereits nach 1 Jahr nicht mehr so schön.

Hier nun WK134L/R von Braking:

IMG_7238.jpg

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Am 14.6.2020 um 12:42 schrieb rocroc:

Das Carbon inkl. Klarlack sind extrem schön gearbeitet. Hab gerade montiert und es passt auch alles millimetergenau. Die Montage-Anleitung wird dem Niveau der Ware leider nicht ansatzweise gerecht. Natürlich findet man mit etwas Erfahrung und Phantasie bei diesem tiefen Schwierigkeitsgrad heraus, wo z.B. eine Zusatzhalterung hin muss. Wieso es aber nicht möglich ist, die wesentlichen Installationsschritte zu bebildern (dafür sind die unwesentlichen illustriert ...) und Drehmomente zu notieren, wird mir ein Rätsel bleiben. Beim Testen der Produkte hat man die Teile ja auch montiert.

Hallo rocroc,

 ich habe dieses Teil für meine 12S auch schon hier liegen. Hast du evtl. einige Montagetipps für mich?

 

Danke & Gruss,

Michael 

Link to comment
Share on other sites

Am 16.1.2021 um 10:33 schrieb dome1985:

Scheinwerfer angebaut. Muss sagen, mir taugt es echt gut. Ist nicht mehr so langweilig :) 

DD29A123-FE6E-4947-B676-CB61DEA1E5DF.jpeg

10F95DDF-E061-4CF6-894D-7DA97CAEFFEA.jpeg

Hi Dome,

hast du für die Lackierung des Scheinwerfers einen bestimmten Schwarzton genommen? Ich möchte das Teil auch lackieren lassen.

 

Und auch an dich die Frage nach Tipps zur Montage des Spoilers.

 

Danke & Gruss 

Michael

Edited by Mick-Omega
Link to comment
Share on other sites

Hi Michael, 

Hab den Scheinwerfer lackieren lassen. Nix spezielles. Uni schwarz und Klarlack :) 

Der bugspoiler ist ein bisschen speziell. So als genereller Tipp: Carbon ist schon etwas biegsam. Aber das hast im Gefühl. 
Die Zusatzhalterung kommt unten ans Gehäuse (nicht zu verfehlen). Die Distanzbuchse kommt auf die Kettenseite (die letzte Verschraubung des Originalteils Richtung Ritzel)

ist ein bisschen gefummel... muss ich zugeben. Und verbinde die beiden Hälften vor der Montage. 
 

Gutes Gelingen! 
Grüße  

Dome

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 20 Stunden schrieb Mick-Omega:

ich habe dieses Teil für meine 12S auch schon hier liegen. Hast du evtl. einige Montagetipps für mich?

Hi Michael

Ich hab leider ausnahmsweise weder Notizen gemacht noch eine Anleitung geschrieben.  

Link to comment
Share on other sites

Am 14.5.2021 um 14:54 schrieb Belladucati:

Meine originalen Scheiben waren bereits nach 1 Jahr nicht mehr so schön.

Davon bin ich verschont geblieben. Auch bei der MY 2014 waren die Scheiben nach 55'000 km noch einwandfrei.

Die WK134 sehen aber gut aus. Interessant wäre das Gewicht. Hast du sie gewogen?

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb dome1985:

Hi Michael, 

Hab den Scheinwerfer lackieren lassen. Nix spezielles. Uni schwarz und Klarlack :) 

Der bugspoiler ist ein bisschen speziell. So als genereller Tipp: Carbon ist schon etwas biegsam. Aber das hast im Gefühl. 
Die Zusatzhalterung kommt unten ans Gehäuse (nicht zu verfehlen). Die Distanzbuchse kommt auf die Kettenseite (die letzte Verschraubung des Originalteils Richtung Ritzel)

ist ein bisschen gefummel... muss ich zugeben. Und verbinde die beiden Hälften vor der Montage. 
 

Gutes Gelingen! 
Grüße  

Dome

Hi Dome,

womit werden die beiden Hälften denn verbunden?

 

Gruss,

Michael

527CFDE9-F945-4C07-8017-C7C57D880131.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Mit eigenen Schrauben. M5, Scheibe und Mutter. So hab ich es gemacht. Ist echt dürftig was der ilmberger da mit liefert. Die Teile sind superschön, aber gerade bei dem nicht gerade günstigen Teil kann man schon ein bisschen mehr erwarten was Doku angeht.

  • Sad 1
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb dome1985:

Mit eigenen Schrauben. M5, Scheibe und Mutter. So hab ich es gemacht. Ist echt dürftig was der ilmberger da mit liefert. Die Teile sind superschön, aber gerade bei dem nicht gerade günstigen Teil kann man schon ein bisschen mehr erwarten was Doku angeht.

Na toll! Vielen Dank für die Info. Da werde ich mir jetzt mal passende Schrauben besorgen…

 

Ich habe dem Herrn Huber (Service von  Ilmberger) mal ganz doof ne Mail geschrieben und nachgefragt. Die sollen ruhig merken, dass da etwas nicht stimmt…helfen wirds eh nicht.

Edited by Mick-Omega
Link to comment
Share on other sites

Am 14.5.2021 um 14:54 schrieb Belladucati:

Alles sehr schöne Änderungen, die Ihr da vorgestellt habt.

Was man noch braucht, sind Bremsscheiben, die auch nach Jahren keinen Rost ansetzen. Meine originalen Scheiben waren bereits nach 1 Jahr nicht mehr so schön.

Hier nun WK134L/R von Braking:

IMG_7238.jpg

Hallo,

hast Du den vorderen Fender Deiner S beklebt? Wenn ja, gibt es hierzu ein paar Tipps? Ich habe mich letztes Jahr schon mal dran versucht, leider ohne Erfolg. Die Trägerfolie war so störrisch dass ich nach ner halben Stunde entnervt aufgegeben habe 😞

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Spoiler ist dran, zusammen mit dem Evotech Ölkühlergitter eigentlich kein Hexenwerk. Aber auch nicht in 10min erledigt. 
Dazu noch Cockpitverkleidung von DP, ebenso der Schwingenschutz von DP.

Rahmenstopfen gänzlich entfernt.

DFA6E761-4E10-47FD-B872-1953347DF469.jpeg

32EAE79F-6DD9-4ED8-A50A-7EFDA7F718D6.jpeg

Edited by Mick-Omega
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Am 19.5.2021 um 20:51 schrieb dome1985:

Hi Michael, 

Hab den Scheinwerfer lackieren lassen. Nix spezielles. Uni schwarz und Klarlack :) 

Der bugspoiler ist ein bisschen speziell. So als genereller Tipp: Carbon ist schon etwas biegsam. Aber das hast im Gefühl. 
Die Zusatzhalterung kommt unten ans Gehäuse (nicht zu verfehlen). Die Distanzbuchse kommt auf die Kettenseite (die letzte Verschraubung des Originalteils Richtung Ritzel)

ist ein bisschen gefummel... muss ich zugeben. Und verbinde die beiden Hälften vor der Montage. 
 

Gutes Gelingen! 
Grüße  

Dome

Hi Dome,

ich habe den Beitrag zufällig nochmal gelesen. Bist du sicher mit der Buchse? Ich habe die zwischen dem zusätzlichen Carbonwinkel und dem Spoiler montiert. Anders macht das irgendwie für mich keinen Sinn. Also dort:

97059AEE-F3DD-4446-990E-BF560FDB537A.jpeg

79359404-072F-4EB4-BDDD-D36B105C8D52.jpeg

Ich habe den Spoiler übrigens ganz zum Schluß zusammengeschraubt.

Edited by Mick-Omega
Link to comment
Share on other sites

Hi! 
hab die Buchse da darunter gepackt. Dadurch hab ich bei dem hinteren Teil des Spoilers keinerlei Spannungen. Aber Buchse platzieren und verschrauben ist ein Träumchen. Da brauch man japanische Finger, die ich nicht habe. 
 

beste Grüße 

D0932E67-C443-41BC-9470-B85630B2933F.jpeg

E13BBDCB-4845-4B5F-89ED-790E2F6EA482.jpeg

Edited by dome1985
Korrektur
Link to comment
Share on other sites

Am 12.6.2021 um 19:46 schrieb dome1985:

Hi! 
hab die Buchse da darunter gepackt. Dadurch hab ich bei dem hinteren Teil des Spoilers keinerlei Spannungen. Aber Buchse platzieren und verschrauben ist ein Träumchen. Da brauch man japanische Finger, die ich nicht habe. 
 

beste Grüße 

D0932E67-C443-41BC-9470-B85630B2933F.jpeg

E13BBDCB-4845-4B5F-89ED-790E2F6EA482.jpeg

Hi Dome,

vielen Dank! Ich habe die Buchse am Samstag auch dorthin versetzt und irgendwie macht das Teil dort auch Sinn.

Link to comment
Share on other sites

Am 22.5.2021 um 20:04 schrieb dome1985:

Kleines Update: klebe Dekore für die Kühlerblenden im Stile der „R“

 

B6A4858E-E79D-4BD6-A70E-CF1F86C4806C.jpeg

 

Sehen sehr geil aus die Dekore. Wo hast Du die denn machen lassen? Hast Du nen Datensatz für die Schneideplotter?

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Bogi:

Sehen sehr geil aus die Dekore. Wo hast Du die denn machen lassen? Hast Du nen Datensatz für die Schneideplotter?

Gruß

Andreas

Hab ich da her 

https://vulturbike.com/en/1875-28425-stickers-radiator-side-panels-ducati-monster-1200-r-s-1200s-1200r-2014-19.html#/36-select_colour-matt_black

Farbe: metallic graphite 

viele Grüße 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 31.10.2020 um 16:06 schrieb Spirit-64:

So, Schwinge, seitliche Kühlerblenden, Hitzeschutzblech Batteriegehäuse und Kettenradträger schwarz gepulvert, Schutzgitter Wasserkühler montiert. Noch ein paar Kleinigkeiten -wie z.B. ein Ölwechsel- und der Ofen kann in den Winterschlaf und ist fit für die nächste Saison! :)

AIMG_20201031_152905_HDR.thumb.jpg.14f07b1309efb11435300cafc1ac129b.jpg

AIMG_20201031_153247_HDR.thumb.jpeg.744057374c7d926107f2ea4f86cbc5ef.jpeg

Hi Spirit, 

ich gebe Morgen meinen Scheinwerfer zum lackieren (Löcher für Blinker schon gebohrt). DHL liefert mir vorher aber noch diese Ducati Cockpitverkleidung. Kann ich die montieren ohne den montierten Scheinwerfer, bzw. kann ich den Scheinwerfer mit bereits montierter Cockpitverkleidung anbauen?

 

Gruss,

Michael

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Stunden schrieb Mick-Omega:

DHL liefert mir vorher aber noch diese Ducati Cockpitverkleidung. Kann ich die montieren ohne den montierten Scheinwerfer, bzw. kann ich den Scheinwerfer mit bereits montierter Cockpitverkleidung anbauen?

Moin Mick,

habe ich so noch nicht ausprobiert, denke das könnte schwierig werden. Die beiden Führungsdorne oben am Scheinwerfer sind relativ lang und werden von oben in die Aufnahmen eingespurt. Der Abstand zum Cockpit -etwa 3 cm- ist aber so schon relativ gering, das Cockpit könnte die Montage des SW also verhindern.

Wenn man nicht darauf warten kann, dass der SW vom Lacker zurückkommt könnte man das Cockpit "lose" vormontieren ohne die Schrauben fest zu ziehen, so dass es noch etwas nach hinten gekippt werden kann und dadurch mehr Spiel zum Scheinwerfer entsteht. Dann den SW montieren und anschließend das Cockpit final fixen. So würde ich es jedenfalls mal ausprobieren…viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Spirit-64:

Moin Mick,

habe ich so noch nicht ausprobiert, denke das könnte schwierig werden. Die beiden Führungsdorne oben am Scheinwerfer sind relativ lang und werden von oben in die Aufnahmen eingespurt. Der Abstand zum Cockpit -etwa 3 cm- ist aber so schon relativ gering, das Cockpit könnte die Montage des SW also verhindern.

Wenn man nicht darauf warten kann, dass der SW vom Lacker zurückkommt könnte man das Cockpit "lose" vormontieren ohne die Schrauben fest zu ziehen, so dass es noch etwas nach hinten gekippt werden kann und dadurch mehr Spiel zum Scheinwerfer entsteht. Dann den SW montieren und anschließend das Cockpit final fixen. So würde ich es jedenfalls mal ausprobieren…viel Erfolg!

Okay, vielen Dank!

 

Kurze Frage noch: Ich habe diese Dichtung auf dem Boden der Garage gefunden. Sie passt bei meiner 12S BJ 2020 genau in den Verbindungsstecker zur Lampe-gehört er dort auch hin? Weißt Du das zufällig?

9863BFFC-347D-465A-AC2A-97EBD755B057.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.