Jump to content

Brems/Kupplungshebel für S4R


Recommended Posts

Hallo zusammen, bin am überlegen mir andere Hebeleien zuzulegen. Hätte gerne welche die näher am Griff sitzen-> weniger Abstand zwischen Griff und Hebel. dabei bin ich auf diese hier gestoßen. IMG_5804.jpeg.3cba1d134875a05528fc9ef66235a615.jpeg

Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt und kann was dazu sagen? Danke schon mal. Schönen Regentag allerseits. 

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb Lord Helmchen:

Mir waren die absolut zu kantig, für meine zarten Fingerchen:angel:

Heute die Monster vom Schatzi gefahren, die Pazzo Hebel fand ich auch unangenehm kantig. Da lob ich mir die Originalen... 

Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb Lord Helmchen:

Was, Du bist heute gebollert?:denk1:

Ich wollte schon das Schlauchboot aufpusten:cry:

Ja :x hab das Monsterchen schon mal in Startposition für das Eifelründchen morgen gebracht. Hier ist das Wetter gut, drücke die Däumchen, dass es auch bei euch bald besser wird :)

  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

Es gibt keinen hatte an meinem 500er Roller die gleichen absolut top sauber verarbeitet und wertige Verpackung.

Werde berichten wenn meine neuen kommen.

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Holzwurm77:

Irgendwie machen mich solche „übermäßigen“ Rabatte immer stutzig……🤷🏼‍♂️ ich suche gerne den Haken 🪝 

Ich hab die auch verbaut. Absolut in Ordnung. Das Spiel könnte etwas kleiner ausfallen aber um da zu meckern müsste man da erstmal direkt mit den anderen Produkten vergleichen. Die sind zum Teil mehr als doppelt so teuer. Denke mal das ist bei allen so und man könnte da mit Unterlagen im 10tel Bereich nacharbeiten wenn es stört.

Für mich in Ordnung und auch die Farbe der Eloxierung hat sich bis jetzt nicht verändert. Alleine das ist schon ein Qualitätsmerkmal. Ich hatte mal ein China Produkt daliegen. Das hat zwar von der Verarbeitung auch keinen schlechten Eindruck gemacht aber nach einem Jahr haben die Hebel einen Rotstich gehabt. 

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb Holzwurm77:

Irgendwie machen mich solche „übermäßigen“ Rabatte immer stutzig……🤷🏼‍♂️ ich suche gerne den Haken 🪝 

Ich habe bei denen meinen Montageständer gekauft. Auch mit viel Rabatt: Kein Problem.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Thomas Rossi:

Gefallen mir gut. Schlag zu!

Hab noch ein PN Angebot am laufen…. Von denen hier. IMG_5806.jpeg.d6cefd4268f040a529083ab312c83d7d.jpeg
die kommen ursprünglich aus Breisach, find ich auch ganz gut. Und die regionalität find ich ganz gut. Allerdings müssten die wieder aus Österreich zurück kommen…. 💁‍♂️

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Also im Ducati-sbk Forum scheinen die Hebeleien von V-Treck auf wenig Freunde zu stoßen…. Ist aber wahrscheinlich wie immer drei Menschen fünf Meinungen….

Diese Art Griffe laufen mMn alle vom selben Band in China. Gibt es von ganz günstig bis vergleichsweise teuer, und wie in diesem Fall auch mit ABE.

Was mich sehr wundert, weil nicht der Hebel das Problem ist sondern der Stift der in den Geber geht.

Ich hatte mal diese Griffe und habe sie so optimiert dass sie funktionieren und zuverlässig sind. Dummerweise kostet das nicht nur Zeit und Arbeit, sondern auch die ABE.

Ich würde mir heute keine dieser Griffe mehr kaufen

…… 

Link to comment
Share on other sites

Den Stift musste ich einstellen, wenn ich mich recht erinnere wird der auch aus dem original Hebel übernommen. Kein Problem.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Wolle68:

Den Stift musste ich einstellen, wenn ich mich recht erinnere wird der auch aus dem original Hebel übernommen. Kein Problem.

Bei mir waren neue Stifte dabei. 

Link to comment
Share on other sites

Entscheidung ist gefallenIMG_5806.jpeg.4a3ed0bfe6a8fa07ae8eb14076db73bd.jpeg die sind’s geworden. Deutscher Hersteller, der auch noch in meiner Peripherie produziert und obendrein im Forum sehr nett und unkompliziert privat bekommen. Alles bene, danke Euch. 

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Klar, die ABM sind auch hübsch. Das die Teile in Deutschland entwickelt werden will ich wohl glauben. Das auf der Seite von ABM im Werbeblock nicht ausdrücklich steht, "in Deutschland gefertigt",  wird aber schon seinen Grund haben. Aber egal, sehr schöne Hebel, ohne Frage.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Wolle68:

Klar, die ABM sind auch hübsch. Das die Teile in Deutschland entwickelt werden will ich wohl glauben. Das auf der Seite von ABM im Werbeblock nicht ausdrücklich steht, "in Deutschland gefertigt",  wird aber schon seinen Grund haben. Aber egal, sehr schöne Hebel, ohne Frage.

Weiß ich nicht ob ich dir da übereinstimme…..

. In Deutschland erhaltene Zulassungen bestärken uns in der Verantwortung bei der finalen Fertigung und Prüfung eines Produktes. Selbst im Falle einer Beanstandung ist der Hersteller in Deutschland erreichbar. Das kann ein Produkt aus „Fernost“ nicht immer bieten.

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Indem Sie unsere Webseite nutzen, bestätigen Sie die Annahme unserer Terms of Use und Privacy Policy. In der Privacy Policy wird erklärt, wie wir personalisierte Daten und Cookies für personalisierte Werbeanzeigen nutzen. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.. Lesen Sie auch Google’s Privacy & Terms.