Jump to content
remus3

chinesische eloxierte achsmuttern?

Recommended Posts

möchte mir einen satz eloxierte achsmuttern (vorne+hinten) zulegen. die von den namhaften hersteller kosten gut das dreifache im vergleich zu chinesisches zeug...

wie sind eure erfahrungen, jetzt mal speziell mit alu-achsmuttern? kann man kaufen, oder doch lieber die hände davon lassen? 

und by the way: wie macht man solche muttern auf und zu ohne sie zu zerkratzen? lappen dazwischen legen? 

👋

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde bei sicherheitsrelevanten Bauteilen keine No-Name Sachen kaufen, egal woher. Also wenn es jetzt um die Alu-Schraube gehen würde die deine Lenkergewichte hält, oder Verkleidungsschrauben oder so, wo auch mal eine Hops gehen kann ohne das gleich was passiert. Achsmuttern sind da anders. 

Schau doch mal bei Performance Parts oder unserem Forensponsor IM-Manufaktur. Die Sachen werden regional hergestellt und man kann sich da sicher sein, dass Material und Verarbeitung gut sind. 

Edited by Basstler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finger weg von den China-Böllern. 
Niemals Sicherheitsbauteile (z.B. Achsmuttern, Bremshebel,....etc.) die aus China stammen, verbauen. 

Festigkeit und Festigkeitsuntetsuchungen dieser China-Bauteile entsprechen nicht mal ansatzweise den europäischen (deutschen) Vorgaben. 
 

Du kannst es mit einem dünnen „Lappen/Tuch“ zwischen Achsmutter und Nuss versuchen. Kratzer werden sich mit der Zeit aber nicht vermeiden lassen. 
Dann bleibt nur noch kaschieren/verstecken (siehe Foto). 😬😎

 

C20ADB1A-6063-41FC-90DD-396AAD2D10D1.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Croduc:

Dann bleibt nur noch kaschieren/verstecken (siehe Foto). 

 

C20ADB1A-6063-41FC-90DD-396AAD2D10D1.png

wie schimpft sich das teil? achsabdeckung? 

wird einfach von links nach rechts durchgezogen und über der achsmutter festgemacht? wie bei der vorderachse? 

geht auch über der standard-achsmutter, oder? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb remus3:

wie schimpft sich das teil? achsabdeckung? 

wird einfach von links nach rechts durchgezogen und über der achsmutter festgemacht? wie bei der vorderachse? 

geht auch über der standard-achsmutter, oder? 

Achsprotektoren. Gibts auch mit schützender Wirkung z.B. bei GSG oder Evotech um Schwinge und Felge im Falle eines Falles zu retten. Die werden einfach durch die Hohlachse gesteckt und dann gegeneinander verschraubt - nicht zu fest, nur locker. 

Zum Bleistift:

https://evotech-performance.com/collections/all/products/ep-rear-spindle-bobbins-ducati-monster-1100-evo-2011-to-2015

https://www.gsg-mototechnik.de/

Dann kannst du auch die originalen Muttern dran lassen 😉

Edited by Basstler

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb remus3:

wie schimpft sich das teil? achsabdeckung? 

wird einfach von links nach rechts durchgezogen und über der achsmutter festgemacht? wie bei der vorderachse? 

geht auch über der standard-achsmutter, oder? 

https://www.italobike-performance.de/CNC-Racing-Gabelschuetzer-fuer-Ducati-mit-grosser-Radmutter::2553.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bist du sicher dass die Deutschen Achsmuttern wirklich deutsch sind 🤗

Ich wette die meisten Zulieferteile der aktuellen Motorräder sind made in China oder India 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorgaben....ich schrieb „europäische/deutsche Vorgaben“, nicht Teile. 😬😎

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

China Teile ans Motorrad? Never ever.... Lieber Zahl ich das doppelte verliere aber mein Rad nicht 😀

 

LG Nico 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.