Jump to content

Termignoni

Members
  • Content Count

    84
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Termignoni last won the day on February 19

Termignoni had the most liked content!

Community Reputation

25 Excellent

About Termignoni

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Name
    Roman
  • Wohnort
    Villach
  • Motorrad
    Monster 1100 ABS

Recent Profile Visitors

224 profile views
  1. Sind sie auch nicht. Schau mal bei "ris" rein. Ich hab nur kurz reingschaut und folgendes gefunden (Quelle vom nachfolgdendem Text: www.ris.at) CO-Gehalt über → 4,5 % für Kraftfahrzeuge mit erstmaliger Zulassung vor 1.1.1980 oder → 3,5 % für Kraftfahrzeuge mit erstmaliger Zulassung ab 1.1.1980 SM ii) bei Kraftfahrzeugen mit modernem Abgasnachbehandlungssystem wie z. B. 3-Wege-Katalysatator mit Lambdasondenregelung je nach Datum der Erstzulassung oder Erstinbetriebnahme gemäß den einschlägigen Vorschriften Du bist über 3,5% also gibts kein Pickerl.
  2. Also dein Starter im ersten Soundclip dreht aber sehr langsam🤔 Bekommt der Starter genug Spannung bzw. Strom?
  3. Ja gab's beide Varianten. Lass dich von der 800er nicht täuschen, die fährt super. Klar fehlt ihr die Topleistung aber für die Landstraße ist die spitze.
  4. Vl. bist so schnell gefahren, dass die Monster sich in de Hosen furzt 😜
  5. Ich kenne nichts was so stark unterschiedlich empfunden wird, wie die Sitzpolsterung oder Sitzposition. Bin mal mit ner ktm smc gefahren, die eine angeblich komfortable sitzbank hatte. Der Besitzer war begeistert und mir hat nach gefühlten 5min der Popo geschmerzt. E-Technik find ich sehr interessant, aber das wird noch dauern bis die Hersteller die Probleme ausgemerzt haben. Wenns soweit is, ist das sicher eine gute Technologie.
  6. Grundsätzlich hast du recht, aber der hintere Zylinder is ja der, der zu fett ist. Ist aber, wie ich schon mal angemerkt habe, gar nicht mal so verkehrt. Der hintere Zylinder is der heißere und wenn der etwas fetter läuft dann würd ich mir da nicht so viel Gedanken machen.
  7. Nein das ist der Wärmewert. Miss mal nach was deine Kerze jetzt hat. Für mein Verständnis ist das so, dass dadurch dass die Iridiumkerze einen besseren Zündfunken hat, ganz einfach weil er stärker ist, kann man einen etwas größeren Abstand verwenden. Bei einem längeren Zündfunken entzündet sich das Gemisch besser.
  8. Das hängt vom Kerzenhersteller ab. Bei NGK gibt die letzte Zahl (Achtung nicht mit dem Wärmewert verwechseln) den Elektrodenabstand in 1/10mm an. Wenn z.B. 9steht sind’s also 0,9mm Elektrodenabstand. Ich weiß das aber nur bei NGK, kann durchaus sein, dass das bei anderen Herstellern anders ist. Mal ne blöde Frage: Wie schaut’s den mitn Luftfilter aus? Hast den auch neu?
  9. Das typische rehbraun bekommt man selten. Ich würde sogar sagen dass die liegende so passend ist. Der stehende ist etwas zu fett. Quelle Bild: https://www.motor-talk.de/bilder/zuendkerzenbild-einer-1340-evo-g64659980/zuendkerzenbilder-i207128857.html
  10. https://www.louis.de/artikel/tankpad-transparent-masse-13-5-x-22-5-cm/10026150 sonst schau ob du eventuell das von der hypermotard nehmen kannst, sollte sich ausgehen
  11. Weißt du welche Zündspule der Vorbesitzer getauscht hat? Bei schlechter Gasannahme (wenn’s vom Vergaser her kommt) läuft der Motor normal zu mager. Und zu mager läuft der Motor nicht, lt. den Kerzen. zu mager : Motor spricht schlecht an und dann sehr hart + Konstantfahrruckeln zu fett: Motor spricht spontan an und dann eher schlecht Wenn aber der Vergaser so nichts hat, weil du ihn ja eingestellt hast, dann würd ich die Zündzeitpunkte kontrollieren. Und wenn das nichts hilft bleibt glaub ich nur der Weg zum Fachmann.
  12. Also nur den mittleren?
  13. Mich freut, dass mein Auto nun schon seit 2 Wochen wieder funktioniert. Hab die Kupplung gewechselt, die war ordentlich durch. Der Schwungwar ganz schön blau.
  14. Ja deine Leerlaufeinstellung hat einen Einfluss auf den Teillastbereich. Im wesentlichen hängt der Teillastbereich von den Düsen-Nadeln ab. und die Düse selbst ist für den Vollastbereich. Deine Leerlaufeinstellung wirkt sich zwar zu einem geringen Teil auch auf den Vollastbereich aus, aber das ist eigentlich vernachlässigbar. Das einzige was sich über alle Lastbereiche (stark) auswirkt ist der Schwimmerstand, also die Höhe des Schwimmers.
  15. Wenn die Kerzen denselben Wärmewert haben, die Zündung richtig eingestellt ist und der Motor ganz normal hochdreht und die volle Leistung hat, dann würd ich einfach weiterfahren. Zu mager läut der Motor nicht und wenn’s weiter nix is gilt immer „Never touch a running system“ Ganz gleich wirst es nie hinbekommen, ist ja schon ein alter Motor mit alten Dichtungen und kleinen Abnützungen an den Nockenwellen usw. Außerdem haben die Zylinder eine unterschiedliche Temperatur. was mir noch eingefallen ist: Da der stehende Zylinder schlechter gekühlt ist, ist es nicht so verkehrt wenn er ein bisschen fetter läuft. Bei Buell hat man die hinteren Zylinder bewusst deshalb fetter gestellt, dort sind die gern verrieben.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.