Jump to content

PrinceCharming

Members
  • Content Count

    61
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

28 Excellent

About PrinceCharming

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Name
    Matthias
  • Wohnort
    Südlich von Wien
  • Motorrad
    Monster 796 Bj '13 und Honda VTR1000F Bj '00

Recent Profile Visitors

580 profile views
  1. Danke an alle, für konstruktive Hinweise und Tipps. Einen Schaltplan kann ich lesen, mit einem Multimeter umgehen auch und Google ist mir auch nicht fremd, trotzdem frage ich gerne Menschen mit mehr Erfahrung. Meine Lösung habe ich aus dem Monster Schaltplan, der bestehenden Verkabelung und der Denso Info abgeleitet und nicht aus einem Link gefischt. Wünsche noch viele defekt- und unfallfreie Kilometer.
  2. Sind verkauft! Kann gelöscht werden. Danke
  3. Ich würde eher sagen, gut recherchiert und gut gemessen. (Siehe Dokument im Anhang) anleitung-verkabelung-universallambdasonde_2014.pdf @Gerd_KW kannst Du auch was Konstruktives beitragen oder nur schlau schreiben?
  4. So, hier das Ergebnis: Lange überlegt, gemessen und ausprobiert. Ist jetzt direkt verkabelt, würde aber gerne wieder Stecker reinmachen.. Weiß jemand wie der Stecker heißt, der original drinnen ist? Danke und lg Matthias
  5. Hat sich erledigt. Die Kabellänge hätte eh nicht geholfen, das gewinkelte Metallrohr auf der Klappenseite fehlt auch ... wurde anscheinend einfach abgezwickt. 😞 Hab heute einen gebrauchten Bowdenzug bekommen.
  6. Auf die Idee bei einer anderen Monster 796 nachzusehen bin ich auch schon gekommen, nur muss man den Tank abnehmen um zu den Steckern zu kommen und dann noch das Isolierband runter machen, damit man die Farben der Drähte erkennen kann. Das müsste die Liebe schon groß sein, dass das jemand für Dich macht.
  7. Hallo Gerd, ich nehme mal an, dass es bei Ducati eine Beschreibung gibt, über welchem Pin des Steuergeräts, welche Information übertragen wird, wenn es in einem bestimmten Modell eingebaut ist. Da das anscheinend nicht öffentlich zugänglich ist, habe ich es in der Community probiert.
  8. Der O2 Optimizer wurde von Dynojet gemeinsam mit dem PowerCommander geliefert und von einer Werkstatt eingebaut. Die behaupten aber, dass sie die Stecker niemals runternehmen würden ... alles sehr sonderbar.
  9. Heizung ist klar und bei Schwarz und Grau kann ich plus und minus messen, das ist auch klar. ich hab halt gehofft, jemand hat fundierte Infos zu den Leitungen am Kabelbaum.
  10. Hallo Community, habe schon das Forum durchsucht und auch Google heftig bemüht aber ich finde keine Beschreibung der einzelnen Pins der ECU meiner Monster. Im Schaltplan des User Manuals sind nur die Bezeichnung A1, B3, etc aufgeführt. Wäre cool wenn jemand sowas hätte. Danke und Grüße aus Wien Matthias
  11. Verkaufe 2 Stück HIGHSIDER Lenkerendenspiegel VICTORY - 1 Zoll Technische Details hier: https://www.highsider-germany.de/produkt/301-024-v-lenkerendenspiegel-victory-545896/ Waren montiert, sind nicht zerkratzt. Beide zusammen um €45,-
  12. Verkaufe zwei Desmoworld Abdeckkappen für die Spiegelgewinde. 1 x Schraube 8mm, Rechtsgewinde, Deckel 16,5 mm rot. 1x Schraube 8mm, Rechtsgewinde, Deckel 16,5 mm rot mit RAM Kugel Beides zusammen um €25,-
  13. Hallo Community, ich habe eine Monster 796 ABS gekauft, bei der bereits ein PowerCommander inkl. O2 Optimizer verbaut war und auf den auch verbauten Spark Auspuff abgestimmt war. Aus Gründen musste ich mich entscheiden, den Spark-Auspuff gegen den Original-Auspuff zu tauschen, was auch den Ausbau der Power Commanders nach sich zog. Der PowerCommander war mit etwas Gefummel zu entfernen aber die O2-Optimizer wurde nicht wie vorgesehen, mit den Zwischensteckern montiert sondern fest verkabelt. Keine Ahnung was sich die Firma dabei gedacht, hat die Stecker der Lambdasonden abzuzwicken und die O2-Optimizer, den Kabelbaum und die Lambdasonden fix zu verbinden. (Habe zum Glück die Rechnung der Firma, die den Umbau gemacht hat und werde morgen mal anrufen ob die einen Tipp haben) Ich habe sämtliche Isolierung offen und glaube auch zu verstehen, wie die Leitungen vom Kabelbaum mit den Lambdasonden verbunden müssen, würde mich aber freuen, falls jemand fundierte Informationen über den Anschluß hat. Den Schaltplan aus dem Handbuch habe ich genau studiert aber die vier Leitungen die aus der Lambdasonde herauskommen haben eine andere Farbkodierung als der Kabelbaum. (2 x weiß, 1 x grau, 1x schwarz) Meine Erkenntnis für den stehenden Zylinder wäre folgende: Kabelbaum -> Lambdasonde Hellblau -> Schwarz Schwarz/Weiß -> Grau Rot/Schwarz -> Weiß Schwarz/Blau -> Weiß Wäre schön wenn das wer bestätigen könnte. Vielleicht weiß auch jemand, warum die 2 Leitungen zur Lambdasonden-Heizung die gleiche Farbe haben. Ist es egal ob diese Plus oder Minus angeschlossen werden? Dann überlege ich noch, ob ich die Sonden wieder fest verkabele oder ob ich Stecker drauf mache, damit es dem Originalzustand entspricht. Weiß vielleicht jemand, wie der Stecker heißt? Danke für Eure Unterstützung! Viele Grüße aus Wien Matthias
  14. Hi Community, könnte mir einer von Euch, der den Klappen-Steuermotor ausgebaut hat, mal die Länge des Bowdenzugs von Nippel zu Nippel messen? Meiner ist gerissen und das original Ersatzteil ist seit Wochen nicht lieferbar. Jetzt überlege ich das Kabel einfach selbst zu machen. Leider fehlt der Nippel auf der Klappen-Seite, deshalb kann ich nicht sagen, wie lang das Kabel sein muss. Danke Matthias
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.