Jump to content

Daniele

Members
  • Content Count

    43
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

18 Good

About Daniele

  • Rank
    Advanced Member

Personal Information

  • Wohnort
    Rhein-Main
  • Motorrad
    Monster 900 i.e. '00 / Monster 620 i.e. '03

Recent Profile Visitors

178 profile views
  1. Die 620er bleibt, die 900er ist in liebevolle Hände abzugeben 😉 - reserviert -
  2. Da hat die Polizei oben die Duc leider mit "01" markiert, sprich Unfallverursacher. Mist ist es trotzdem.
  3. Ich höre meistens auf den Namen Stefan... Was sind schon Namen 😂
  4. Willkommen Stefan und viel Spaß im Café. Mein erstes richtiges Moped war damals eine ETZ 150 :-) Ich tippe mal auf Hildburghausen und Umgebung?
  5. Das würde ich so unterschreiben. Ist mir letztens erst wieder in (Süd-)Italien aufgefallen. Auch dort wird schnell gefahren und gehupt, aber niemand meint es dort persönlich und unterm Strich fährt es sich entspannter. In Deutschland hat man das Gefühl, mancher Verkehrsteilnehmer würde dir am liebsten... na, ihr wisst schon 😊
  6. Hier geht's ja überwiegend um die neuen Monster mit Euro3 und Euro4. Mich würde mal die Meinung der M2/M4 Fahrer interessieren. Die alten Monster haben ja von Hause aus schon höhere (erlaubte) Stand/-fahrgeräusche.
  7. So isses. Einfach mal 1000 Umdrehungen höher, > 3000 U/min und das "Klacken" wird weniger. Als Nebeneffekt wird der Sound auch besser 😉 Das Problem der Stadtfahrten kenne ich nur zu gut; ist einfach nicht das Revier für unsere Vauzwo. Im zweiten Gang kann man (abgesehen von Stop-and-Go) in der Stadt fast alles machen.
  8. Hallo zusammen. Ich suche einen Satz Highsider Montana inkl. Befestigungsadapter M10. Bildquelle: firstracer.com
  9. Gibt es eigentlich einen Kunststofftank für die 900 ie, der Plug-and-Play passt?
  10. Genau darum geht es. Abgesehen davon, dass bei einigen M2/M4 Monstern im Fz.-Schein lediglich 120/170 eingetragen ist und es für diese Kombi eine bedeutend geringere Auswahl auf dem Reifenmarkt gibt. Die technische Weiterentwicklung seit den 90ern wurde zudem auch schon erwähnt. Der Vergleich hinkt leider.
  11. Schön für TÜV und Co., da schnellverdientes Geld 😠
  12. Siehe Artikel. https://www.motorradonline.de/ratgeber/abweichende-reifengroessen-herstellerfreigaben-nicht-mehr-ausreichend/ Da wird ja auf den TÜV/DEKRA und UNS einiges zukommen... "... die jetzt im Verkehrsblatt veröffentlichte Neuregelung besagt, dass künftig Reifengrößen, die entweder kleiner oder größer als die in der Zulassungsbescheinigung eingetragenen sind, auch dann nicht mehr zulässig sind, wenn vom Reifenhersteller dafür eine fürs jeweilige Motorradmodell gültige Freigabe vorliegt..."
  13. Willkommen im Café 👍. Schönes Monster.
  14. Willkommen im Café 👍
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.