Jump to content
trashem

Größere Bremspumpe vorne 2014 Monster

Recommended Posts

Moin zusammen...

Ich spiele mit dem Gedanken vorne auf meiner Monster die Bremspumpe gegen eine stärkere/größere zu tauschen. Hintergrund ist der ,die 14er Bremse ist mir nicht knackig genug.

Auf meinem letzten Bike (10erNinja) hatte ich ne 19er drauf und wollte jetzt eigentlich, da die Bremse der Monster vorne groß genug dimensioniert ist, auf eine PR18, wie bei der großen Streetfighter, wechseln, da ich eine Brembo PR18Pumpe sehr günstig bekommen kann.

Hat jemand Erfahrung mit einer größeren Bremspumpe oder würde etwas dagegen sprechen (Technik/Sicherheit)?????

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Wahl der Bremspumpe hat immer auch mit dem Kolbendurchmesser der Bremszangen zu tun. Wenn du bei der Kawa andere Zangen hattest, kann das Übersetzunsverhältnis zwischen Pumpe und Sätteln dennoch dasselbe gewesen sein wie jetzt. Der Wechsel auf einen 18er Geber würde jetzt dazu führen, dass du mehr Kraft aufwenden musst, bei gleichzeitig schlechterer Dosierbarkeit.

Hatte die Kawa auch ABS oder waren die Leitungen direkt verlegt (kann ja auch mal Ursache für ein indirekteres Gefühl sein)?

Perfekt entlüftet ist alles? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey..die Kawa hatte auch ABS...haee letztens in der Inspektion alles neu machen lassen (Beläge, beide Scheiben, Flüssigkeit, Dichtungen), aber wird nicht besser.

Mein Bekannter hat ne 13er Streetfighter 1098 und die Bremse ist total anders...der Weg ist kürzer, Dosierbarkeit ist aber auch da, aber die Bremse beißt richtig....

Aber passen müsste auch ne PR18, Frage ist nur ob man die Pumpe zum Verhältnis der Zangen "überschreiten" kann?

Edited by trashem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Brembo M50 hat 4x 30 mm Kolbendurchmesser. Brembo empfiehlt ein Setup mit 16 er Brems-pumpe. Natürlich kannst du auch ne 18 er drauf bauen. Wenns zu hefig wird kann man noch zurückrüsten.  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb ipoxiatic:

Die Brembo M50 hat 4x 30 mm Kolbendurchmesser. Brembo empfiehlt ein Setup mit 16 er Brems-pumpe. Natürlich kannst du auch ne 18 er drauf bauen. Wenns zu hefig wird kann man noch zurückrüsten.  

Empfehlung ne 16er zu fahren? Warum ist dann ne 14er drauf?

Stimmt, werde die mal testen..falsch machen kann man nichts..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Biste dir ganz sicher, dass du den Kolbendurchmesser und nicht das Produktionsjahr auf der Pumpe gesehen hast. Es gab m.E. nur die 16er PSC die 17 MSC und die 19er PSR... Sicher bin ich mir aber nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Gott....das muss ich nochmal prüfen.... wo ist denn was aufgedruckt bei Brembo?

Auf der Pumpe steht +18 13006 oder 13C06

oben drauf ne 13..

Habe ich das falsch gelesen?

Edited by trashem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn ich mich jetzt nicht ganz vertue, ist das "+18" der Kolbendurchmesser. Also hast du bereits ne 18er Pumpe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ne das ist die Pumpe die ich besorgt habe..mein Luder steht in der Garage...

Also oben auf der Pumpe steht 14..unter drunter 13, da die Maschine aus 2014 ist denke ich die Pumpe ist von 2013

Edited by trashem

Share this post


Link to post
Share on other sites

So...heute habe ich endlich alles zusammen (Dichtungen, Hohlschraube usw.) um den Umbau zu machen...alles gut entlüftet..zuerst oben an der Pumpe ..dann rechte Seite Bremssattel..linke Seite Sattel und zum Schluss zur Kontrolle nochmals oben....

Dann vorsichtige Probefahrt..was soll ich sagen...kein Leerweg mehr..Bremse kommt sofort ...lässt sich gut dosieren..habe zwei Vollbremsungen gemacht..Kraft ist mehr aufzuwenden, aber die Bremse beißt wie ein Anker  😂...Kein Vergleich zu vorher..endlich Mal was bissiges..sehr zufrieden

Edited by trashem

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 3.8.2020 um 11:00 schrieb ipoxiatic:

Die Brembo M50 hat 4x 30 mm Kolbendurchmesser. Brembo empfiehlt ein Setup mit 16 er Brems-pumpe. Natürlich kannst du auch ne 18 er drauf bauen. Wenns zu hefig wird kann man noch zurückrüsten.  

Ich weiß gar nicht ob @trashem ne S mit M50ern hat oder die M4.32 der normalen nicht S? Letztere hat 32er Kolben und dementsprechend kann man auch größere Durchmesser bei der Bremspumpe fahren.


Ich hab auf der 12S eine 17er Brembo RCS und die funktioniert gut - der Bremspunkt ist aber nicht so Ultra-definiert wie bei einem Non-ABS Moped. Auf der Pani mit M50ern hab ich die 19er RCS - das gefällt mir noch besser.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hey..ich habe ne normale Monster ..nicht S..also kleinere Kolben mit jetzt einer 18er Pumpe...und die beißt immer noch..ich bin sehr zufrieden..

Edited by trashem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.