Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'umbau'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Ducati Monster Forum
    • Monster Cafe - Allgemeines
    • Neuvorstellungen
    • Bildergalerie
    • Bekleidung
    • Treffpunkte und Meetings
    • Reiseberichte
    • Rennstrecke und Fahrertrainings
    • Off Topic Forum
    • Internes
  • Schrauberecke - Ducati Monster Technik
    • Auspuffanlagen
    • Elektrik & Elektronik
    • Fahrwerk und Reifen
    • Motor und Antrieb
    • Optik und Zubehör
    • Technik allgemein
    • Monster FAQ Wissensdatenbank
  • Ducati Monster Gebrauchtmarkt
    • Biete
    • Suche
  • Sponsoren
    • Stein Dinse
    • www.stein-dinse.biz - zum Webshop für Ducatiteile
    • used italian parts

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


Über Dich


Name


Wohnort


Motorrad

Found 20 results

  1. Hallo Jungs, ich benötige Eure Hilfe. Ich möchte auf meiner Monster 796 den Frontscheinwerfer gegen einen LED "TRICOM" (V12) / (original: Husqvarna LED Rundscheinwerfer) Scheinwerfer tauschen. > = LED > https://hypesrus.com/2017/11/husqvarna-launch-svart-vitpilen/ ( den Scheinwerfer habe ich schon) Hat das von Euch schon jemand gemacht.? Frage. Angeblich ist in dem TRICOM ein eigenes Steuergerät verbaut ? ... anbei ein Foto .. Kann mir jemand helfen, welche Adapter Stecker ich benötige um es über richtig an zu steuern ? oder wo ic
  2. hab hier einen Umbau einer Monster 821 auf eine Einarmschwinge entdeckt
  3. Hallo Zusammen, ich bin brand neu hier und hoffe auf ein paar Erfahrungen zu treffen, die mir bei einem kleinen Umbau helfen können. Ich habe eine Monster 900ie, Mj 2001, bei der der Tank undicht geworden ist. Auch der Rost hat hier Einzug erhalten. Leider musste ich nach de entrosten feststellen, dass das Blech schon zu dünn geworden ist, und dass der Tank nicht mehr zu richten ist. Daher muss definitiv ein neuer Tank her. Ein nagelneuer soll bei Ducati anscheinend 1.700,-€ kosten, und ist in meiner Farbvariante auch nicht erhältlich (schwarz mit weißem Streifen drauf
  4. Hallo liebe Forumsgemeinde, jetzt ist sie erstmal weg... Weg aus der Garage und für 2 Monate fernab von mir. Nicht weil ich sie nicht mehr haben wollte, sondern weil es sein musste Aber von Anfang an. Ein langersehnter Jugendwunsch flammte in Anbetracht des folgenden Angebotes aus Italien wieder bei mir auf: Nicht lange gefackelt und den "Traum" in die Realität umgesetzt Im unverbastelten Original Zustand mit 8500km traf im November 2012 die Gute dann bei mir ein: Wie es sich gehört ist Planung die halbe Miete, also gab's direkt ohne erste Ausfahrt erstmal eine ordentliche Auspuffa
  5. Hallo, nun habe ich auf meiner M600 schicke Stummel die für eine sportliche Fahrposition sorgen und mich besser in den Wind legen. Es musste nicht viel umgebaut werden, geht nicht zu sehr auf die Handgelenke und fährt sich fantastisch. ABER Nach Besuchen bei der Dekra, dem freundlichen um die Ecke und einem Telefonat mit der Servicehotline von Duc scheint es schier unmöglich das eintragen zu lassen. Man findet eine Explosionszeichnung und diverse Bestellnummern aber das war es dann auch schon gewesen. Nach eigener Aussage hält Duc die Ersatzteile nur 10 Jahre und hat
  6. Moin, Einmal etwas Vorgeschichte: die Gabel an meiner Monster 900 hat letzten Herbst angefangen zu siffen (rechtes Gabelbein). Ich hab sie also Anfang der Woche zur Werkstatt meines Vertrauens gegeben und der gute Mann aus der Werkstatt war sehr unzufrieden mit meiner Gabel. Erstmal war der Grund für den undichten Simmering ein Steinschlag auf der zum Rad gewendeten Seite der Gabel, kann man da leider schlecht sehen, ich habe bereits kleine Steinschläge an der Front auspoliert, aber den hab ich nicht gesehen. Zweitens war er mit der Dämpfung der noch intakten linken Gabel
  7. Servus, manchmal muss man dem Netz auch mal was geben :-) Daher nun meine Anleitung zum Umbau meiner S2R 1000 Bj 2007 auf Motogadget Speedo Tacho. Eigentlich eher für spätere Verbesserungen und Reparaturen am Umbau gedacht ist sie nun für andere hoffentlich verständlich und ein Bisschen ausführlicher geraten. Im Netz findet man einige Anfragen, wie man seinen Duc-Tacho umbaut. Ich habe viel recherchiert, wie dieser Umbau gehen könnte und immer nur Bruchteile dazu gefunden. Viele Fragen wurden von Usern gestellt, Antworten gab es wenige. In Australien gibt es Rob, der seinen "Motoga
  8. Hallo liebe Freunde des italienischen Motorrads, wir von Stein-Dinse haben eine neue Homepage für euch ins Leben gerufen! Die neue CarbonAttack Seite widmet sich ausschließlich dem großen Thema Carbon. Auf der Homepage findet ihr hunderte verschiedene Carbonteile für die unterschiedlichsten Motorradmodelle. Von der kleinsten Ritzelabdeckung bis zur kompletten Frontverkleidung haben wir alles im Programm. Weiter haben wir auch verschiedenste Umbauvorschläge in 360° Ansicht für euch vorbereitet, damit ihr wirklich jeden Winkel des Bikes sehen könnt.
  9. Hallo Leute, ich habe beschlossen meine Front der S2R so nach und nach umzubauen. Ich will das Ganze eher in kleinen Schritten machen damit ich keine Riesenbaustelle aufmache und nicht weiterfahren kann. Mit dem Scheinwerfer fange ich an. Diesen Klarglasscheinwerfer hier habe ich mir besorgt - klick. Er ist ca. 20 mm kleiner wie der Originale. Die Originalhalter werden zunächst weiterverwendet, das geht, das habe ich schon probiert. Hier ist aber auch ein Umbau in Planung. Ich finde, daß der Chromring vom Originalscheinwerfer irgendwie nicht ans Motorrad paßt, da am ganzen
  10. Hallo meine lieben, Mich treibt eine Frage um, wie oben schon steht würde mich brennend interessieren ob die Felgen der 999 oder 749 an die Schwinge der Monster 900 passen? Von den groben Außenmaßen der Felgen ist ja alles gleich (vorne 17“x3,5“ / hinten 17“x5,5“) aber wie verhält sich das beim Thema Kettenradaufnahme, Achsdurchmesser, Bremscheibenaufnahme etc. 🤔 Hat da schon mal jemand in diese Richtung experimentiert? Würde mich freuen Grüße Nils
  11. Hallo, ich verkaufe hier meine Ducati Monster 600 M, da ich auf was größeres umsteigen möchte. dritte Hand sowohl Unfallfrei als auch Umfallfrei. Es ist in einem sehr gepflegten Zustand, optisch wie auch technisch. Alle Rechnungen (TÜV, Inspektionen, Reparaturen, Anbauteile) seit der Erstzulassung 1995 vorhanden. Die Ducati ist ein echtes Unikat. 2005 Heckumbau durch „Pferrer Renntechnik“ inklusive Verlegung des Auspuffs und neuen Shark-Endrohren. Desweiteren sind Stahlflex Bremsleitung, neue Kupplungs- und Bremshebel, M
  12. Hallo zusammen, die Montage eines neuen Lenkers ist für mich völliges Neuland. Trotzdem habe ich mir gerade die Rizoma Dragbar Conus Ra015 bestellt. Meine Suche in diesem Forum nach Tipps oder sogar einer Anleitung für die Montage war leider erfolglos. Deshalb habe ich auch für zukünftige Umbauwütige diesen Thread gestartet und hoffe hier nützliche Tipps für den Lenkerumbau zusammentragen zu können. Auch wenn sich das Vorgehen wahrscheinlich auf alle Monster Modelle übertragen lässt, ist konkret folgender Umbau geplant: Ducati Monster 1200 (BJ2014) Standard Lenker -> Rizoma D
  13. Servus und erstmal frohe Ostern an euch Und zwar möchte ich meiner 695 ein kurzes Heck verpassen. Aber möchte ungern am Rahmen rumsägen, da ich kein Ärger mit TÜV etc. bekommen will. Möchte sowas ehrlich gesagt auch nicht meiner Diva antun. Mein Ducati Händler hat mir erzählt das es ein Heckumbau-Set von Ducati direkt geben würde, wo man nichts am Rahmen sägen muss. Nur leider habe ich dieses Set noch nirgends gefunden. Vielleicht kann mir einer von euch helfen oder hat selbst Erfahrungen mit so etwas gemacht. MfG, Marc
  14. Hallo zusammen, ich möchte mal ein Gedankenspiel aufstellen, vielleicht kommt ja hier etwas input zusammen auf dem man aufbauen Könnte. Hier ist ja nun viel Umbaukompetenz und Networking beisammen... Mein Wunschfahrzeug gibt es aktuell seitens Ducati nicht, das da wäre: Ein großes Naked Bike, das z.B. einer SDR 1290 in jeder Beziehung das Wasser abgraben würde. Grundvoraussetzung des Projekts: Optisch und technisch kein "Gefrickel", sprich sauber umgesetzte Lösungen Optik: Monster 1200R angelehnt, Eletronikausstattung: Monster 1200
  15. Hallo, ich bin auf der Suche nach einer vernünftigen Alternative für die original Fußrasten meiner Monster 1000....Bj. 2003 Wer kann mir hier ein paar Tipps geben, bzw. wer hat Erfahrungen mit Fußrastenanlagen? Bilder von Umbauten wären sehr hilfreich. Vielen Dank LG Andreas
  16. Hallo Leute, ich habe meine 1100 S ja noch nicht so lange und stelle mir nunmehr die Frage, ob ich mit dem vorhandenen Digitalen Cockpit auf Dauer leben kann. In der Vergangenheit hatte ich kein LCD - Cockpit, sondern old fashioned einen Tacho und Drehzahlmesser. Gibt es denn eine Möglichkeit dies umzubauen:dontknow: Aus dem Netz habe ich nur diese Lösung gefunden Cruscotto Forte, ist aber leider nicht für die 1100 S verwendbar. Oder, Umbau auf motogadget Classic's? Tipp, wäre hilfreich:smile_sing2:
  17. Moped-Ergonomie-Simulator : http://cycle-ergo.com/ Ist z.B. praktisch, bevor man seine Monster u.U. mehrmals (teuer) mit mäßigem Erfolg oder ggf. an der falschen Stelle umbaut (Lenker, Fußrasten Sitzbank) Ihr solltet Eure Beinlänge bzw. Inseam = Innenseite Hosennaht vom Schritt bis zur Fußsohle messen und eintragen. Das wars auch schon. Es empfiehlt sich vor Benutzung des Simulators auf 2-3 möglichst konträren Bikes Probezusitzen auch wenn man Modell/Marke nicht (unbedingt) kaufen würde und seine subjektive Erfahrung dazu -bequem, unbequem, geht so- zu notieren. Dann kann man d
  18. Hallo zusammen, Bin aus Salzburg ( Österreich ) und vor kurzem auf euer Forum gestoßen und hab mich gleich angemeldet. Ich fahre eine S4RS von 2007, die ich seit letzten Frühjahr mein eigen nennen darf, und wie es eben in so einem Langen Winter in den Bergen ist, findet man immer die ein oder andere Kleinigkeit, wie man das Bike noch aufhübschen kann. Auf diesem Wege, möchte ich euch einen kleinen low budget Lenkerumbau vorstellen der meiner Meinung nach Optisch ein Meilenstein ist! Als fanatischer Café Racer Fan musste gleich einmal nach dem Kauf das Windschild ab und ja, Mann glaubt es k
  19. Hallo Liebe Monster-Fans, jetzt möchte ich mich auch einmal vorstellen. Ich heiße Jacques und komme aus Aachen. Seit ca. einem Jahr habe ich nun meine Monster 600. Über den Winter hinweg habe ich einige, vor allem aber optische, Veränderungen vorgenommen. Ich hoffe euch gefällt sie.
  20. Hallo ich bin noch relativ neu hier im Forum und wollte mal eine Diskussion anregen zum Thema "Antrieb auf Zahnriemen umbauen" Was haltet ihr generell von der Sache? Gibt es vielleicht jemanden der das schon bei seiner Monster umgesetzt hat? Interessant sind vielleicht auch Links für umbauten des Antriebes. Ich hab hier und da mal was in anderen Foren gelesen aber ich denke das ist auch ein interessantes Thema für dieses Forum.
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.